mit was nerven eure Katzen? heute

  • Ersteller des Themas würmchen
  • Erstellungsdatum
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.531
Gefällt mir
6
Die sonst so liebe Mausi weckt uns
seit einigen Tagen nachts mautz und erzählt, rennt über uns .

Ich dachte sie hätte vielleicht hunger:eek:, aber nee

das nervt
 
29.12.2018
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.531
Gefällt mir
6
Theo, er ist eine reine Wohnungskater steht vor der der Etagentüre und will raus
mautz, rennt zu mir, mautzt und mautzt,
oh man das nervt
 
saurier

saurier

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.585
Gefällt mir
17
Wenn Katzen ihr Verhalten ändern, ggf, sogar gravierend, ist es höchste Eisenbahn, den TA aufzusuchen und die Katzen GRÜNDLICH durchchecken zu lassen (Blut- und Organwerte, Kot- und Urinprobe).
 
Czabo77

Czabo77

Registriert seit
07.11.2007
Beiträge
260
Gefällt mir
2
Oh ja, da kann ich ein Lied von singen.
Eine unserer Katzen quengelt immer. Man kann schon Futter aufgefüllt, die Terrassentür geöffnet und
das Katzenclo gesäubert haben. Trotzdem ist eine der Fellnasen am Maunzen und man kann nur hoffen,
dass es sich gibt.
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.531
Gefällt mir
6
Ja Czabo
so sind sie unsere so gut erzogene Fellnasen ;) aber das lieben wir so an ihnen
Mausi hat so ein Ritual was nervt :confused:
Sie hat einen Karton und einen Korb da setzt sie sich rein wenn sie „Hunger“ hat
Also die Dienerschaft stellt Futter in den Karton (y)
Madam riecht hoppst raus:unsure:
und
geht in den Korb:whistle:
die Dienerschaft reagiert selbstverständlich :)
und
bring dienstbeflissen das Futter in den Korb
Und
Madam geht wohin in den Karton :oops:
das Spielchen geht dann so zwei drei mal
bis Mausilein entweder rausgeht
oder
macht es sich auf dem Kratzbaum bequem :rolleyes:
ja ja so ist sie
und
wir so blöd
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.002
Gefällt mir
13
Sie haben uns eben gut im Griff unsere Fellnasen, liebe Sascha.:LOL::ROFLMAO::cool:
 
Czabo77

Czabo77

Registriert seit
07.11.2007
Beiträge
260
Gefällt mir
2
Wir sind nicht blöd, nur gut erzogen :giggle:.

Gesundes und glückliches neues Jahr wünsche ich.
 
idiot*prayer

idiot*prayer

Registriert seit
04.06.2015
Beiträge
1.651
Gefällt mir
14
Wir haben bislang keine Katzenklappe, Felix geht über den Balkon und von dort von einem Holzbrett rein und raus. Abends ist es normalerweise so, dass der "Herr" alle 1-5 Minuten seine Meinung wechselt und rein oder raus will. Oder wie es ein Spruch sagt, den ich mal gelesen habe: Katzen wollen nicht rein oder raus. Sie wollen rein UND raus. :LOL:
 
maschari

maschari

Registriert seit
05.06.2018
Beiträge
99
Gefällt mir
44
Meine Katzen haben einige "nervige" Klorituale :LOL:
Zum Beispiel geht Linux mit Vorliebe dann aufs Klo ins Bad, wenn ich grade dusche. Wenn dann der Geruch in die Dusche zieht... :sick:

Auch sehr beliebt: Die Herrschaften setzen sich neben mich, wenn ich das Klo putze. Während ich dabei bin oder aber wenn ich grade fertig bin, gehen sie rein und setzen erst einmal einen rein. Dann macht Dosi das brav weg und schon geht der nächste rein. :LOL:

Und ich putze die Klos täglich zweimal, da ist meist nur "klein" drin, aber vielleicht wollen sie sichergehen, dass ich die :poop: sofort entferne wenn ich schon dabei bin...
Bin ich allerdings auf der Arbeit, scheint es kein Problem zu sein, dass der Diener nicht daneben mit der Schaufel steht..

Aber wir lieben sie ja :D <3
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
236
Gefällt mir
19
Bei uns hängt der Haussegen wegen der Gardinen schief.
Vorletze Woche hing Zwacki im Wohnzimmer-Vorhang und hat dabei die Gardinenstange mit heruntergerissen - Halterung gebrochen. Jetzt spielen die jungen Damen immer hinter der Gardine Verstecken und haben das auch noch ihrer Mami Motzi im Schlafzimmer vorgeführt. Natürlich muss jetzt auch Motzi immer in den Vorhängen spielen ::k
Wir warten praktisch nur darauf, dass die nächste Stange herunterkommt, weil die Befestigung bei unseren Rahmen nicht so bombensicher ist.

Moppel hat sich das Schimpfen zu Herzen genommen und sich ein neues Betätigungsfeld gesucht: sie hat die Bodenbespannung der Couch so zerfetzt, dass sie jetzt von unten einsteigen kann :ROFLMAO::ROFLMAO:
 
Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
742
Gefällt mir
11
Dann können Moppel und unsere Emma sich gegenseitig gratulieren!:LOL::LOL:
Unsere Emma hat unter 2 Sesseln (sind von der Höhe mehr ein Zwischending von Sessel und Stuhl) abwechselnd Turnübungen perfektioniert und sich dabei mit den Vorderpfoten an der Sesselunterseite festgekrallt und mit den Hinterbeinen am Fußboden abgestoßen und sich dadurch wie ein Kreisel in die Runde gedreht. Das Ergebnis war bei beiden Sesseln sogar zeitgleich ……. bei beiden hing der Unterstoff in Fetzen herunter, das fanden dann alle 4 Katzen Klasse …..jetzt konnten sie abwechselnd die Fetzen auch noch runter holen.:devilish::devilish:

Wir haben dann einen ganz festen und stabilen "Drell-Stoff" drunter getackert ……..jetzt wird der Kratzbaum dafür attackiert und die Sessel haben Ruhe.:love:
 
Princi

Princi

Registriert seit
20.10.2018
Beiträge
90
Gefällt mir
24
Auch sehr beliebt: Die Herrschaften setzen sich neben mich, wenn ich das Klo putze. Während ich dabei bin oder aber wenn ich grade fertig bin, gehen sie rein und setzen erst einmal einen rein. Dann macht Dosi das brav weg und schon geht der nächste rein. :LOL:
Oh ja, das machen meine beiden auch. Manchmal schreit Madame sogar so lange bis das Klo geputzt ist - und ich mache auch 2-3x täglich sauber - und geht erst, wenn die Putzfrau ihr Werk erledigt hat.

Und was mich richtig nervt...Madame schläft neuerdings mit im Bett, auf der 2. ungenutzten Matratze.
Alles toll, aber sie kommt nicht mit, wenn ich mich hinlege, sondern erst nach 2-3 Stunden, wenn ich tief und fest schlafe. Wäre ja kein Problem, wenn sie einfach auf der leeren Seite in das Bett hüpfen würde und gut. Aber nein, sie springt mit Anlauf auf mich drauf, benutzt mich 1-2 Runden lang als Kletterpark und wenn ich dann wach bin rollt sie sich gemütlich neben mir auf der Decke ein und hält Sicherheitsabstand...aber natürlich freue ich mich trotzdem, dass sie mittlerweile bei mir schläft.
 
maschari

maschari

Registriert seit
05.06.2018
Beiträge
99
Gefällt mir
44
@Princi ja, es wird immer brav gewartet bis das Personal fertig geputzt hat, bevor man die Toilette benutzt. 😄
Au ja, das mit dem Nachts rumklettern kennen wir hier auch. Letztens haben die beiden gegen 4 Uhr morgens fangen gespielt und dabei ist Linux meinem Freund bei der Flucht ins Gesicht gesprungen und danach weitergerannt.. bei 5,2 kg nicht grad angenehm 😸
 
idiot*prayer

idiot*prayer

Registriert seit
04.06.2015
Beiträge
1.651
Gefällt mir
14
@Princi ja, es wird immer brav gewartet bis das Personal fertig geputzt hat, bevor man die Toilette benutzt. 😄
Au ja, das mit dem Nachts rumklettern kennen wir hier auch. Letztens haben die beiden gegen 4 Uhr morgens fangen gespielt und dabei ist Linux meinem Freund bei der Flucht ins Gesicht gesprungen und danach weitergerannt.. bei 5,2 kg nicht grad angenehm 😸
Das mit dem Klo ist ja ein Klassiker :D wobei wir hier ja freigängertechnisch selten eine Klobenutzung haben, aber aus dem Katzenhaus kenne ich das nur zu gut. :pardon:

Das mit dem Rumklettern bzw "Drüberrasen" findet allerdings auch hier statt... mit einem stattlichen gut 8kg-Kater...
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.531
Gefällt mir
6
Ach wie herrlich aber all das macht die Fellnasen so liebenswert
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.531
Gefällt mir
6
Meine Mausi nervt mal wieder mit mäkeln am Futter,
Erst schmeißt sie mich aus dem Bett und zeigt " ich verhunger gerade" . Immer wieder dem Kuchenzahn an mein Gesicht Hand usw. Na und raus aus dem warmen Bett, Futter hingestellt. Dann dieser Blick
" Nee dat will ich nicht" also gut damit ich wieder ins Bett kann
Neues Tütchen mit anderem Futter auf und wieder dieser entsetzte Blick. Gut nächste Tüte, aber auch das ist nicht genehm.
Jetzt kommt die Erleuchtung " Trockenfutter"
Nee das gibt's nicht, also ab zurück ins Bett
Zurück bleibt eine fassungslose, angesäuerte Mausi.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.002
Gefällt mir
13
Hallo Sascha,
bei uns ist das derzeit auch so, meist ist es Maja die verhungert.
Schreit rum um 5h morgens, da hat sie aber wirklich Hunger.

Dann bleibt wieder den ganzen Tag das Futter stehen, egal was ich hinstelle.:devilish:
Ich habe mir teilweise schon angewöhnt einen Beutel zu teilen, wenn es genommen wird
kommt Nachschub.
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.531
Gefällt mir
6
[COLOR=rgb(0, 0, 0)]Czabo77[/COLOR]
ja gut erzogen haben uns die herzallerliebsten Samtpfoten:roll:


idiot prayer
ist doch ein tolles Spiel, man muss sie ja fit halten :lol:

[COLOR=rgb(0, 0, 0)][FONT=arial]maschari[/FONT][/COLOR]
Klorituale ist doch was schönes :wink: wer geht nicht gerne auf ein sauberes
Katzen sind doch reinliche Tiere:mief:und so hält man doch Dosi auf trapp:prima:

[COLOR=rgb(0, 0, 0)]xioni[/COLOR]
Dosi ärger dich nicht :hrhr:
häng die Gardienen ab dann können wir viel besser raus gucken :ausschau::lol:;-)
außerdem sind wir doch ganz lieb und zerfetzen was, was man nicht sieht::bg::bg
Pats Fellpopos fanden das auch :LOL::LOL: und was zerfetzen sie jetzt:unsure:

Princi
Anlauf auf mich drauf, benutzt mich 1-2 Runden lang als Kletterpark :sarkasmus::lol3:
oh das kenne ich zu gut,:schiel: Trampolin Ersatz muss doch was feines sein:lach:

[COLOR=rgb(0, 0, 0)]maschari[/COLOR]
beim rumrennen kann man doch nicht auch noch aufpassen auf was man da rumtrampelt :angel:
und das andere schlafen :on_the_quiet2::pardon2:da kann doch keine liebe Miezekatze dafür::?::?::bg::bg:haha:

[COLOR=rgb(0, 0, 0)]moritzchen16[/COLOR]
das Futterproblem ging ja noch, :ok:wenn es nicht mitten in der Nacht der Hungertod drohen würde,
muss es denn um die Uhrzeit sein:wand:


ja die Dienerschaft liebt uns halt
:give_heart2::love::giggle:
 
Czabo77

Czabo77

Registriert seit
07.11.2007
Beiträge
260
Gefällt mir
2
Wie schön, dass es anderen auch so geht :-).
Zeiten kennen meine 6 Lieblinge nämlich auch nicht.
Wenn alle nacheinander in der Nacht ihre Problemchen bekommen,
bleibt für meinen Schlaf nichts übrig.
 
KittiKatz

KittiKatz

Registriert seit
09.09.2012
Beiträge
1.118
Gefällt mir
14
Boar, wie gut habe ich es denn? Hier wird nie genervt oder meine Nachtruhe gestört! Man kann mich also getrost "Biggi die Glückliche" nennen.
Je mehr ihr schreibt, desto glücklicher werde ich über meine beiden Liebsten!
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Katzen-Sonstiges 21
Katzen-Sonstiges 2
Katzen-Sonstiges 1

Ähnliche Themen


Seitenanfang Unten