Mit Metro durch, was danach ?

Diskutiere Mit Metro durch, was danach ? im Darmparasiten - Giardien Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ihr Lieben, ich, oder besser Findus und Jente gehören leider auch zu den Giardien-Dauer-Fällen und sind nun schon mit dem dritten Durchgang...

Kerstin13

Registriert seit
17.12.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
Hallo ihr Lieben,
ich, oder besser Findus und Jente gehören leider auch zu den Giardien-Dauer-Fällen und sind nun schon mit dem dritten Durchgang Panacur (Jente)
bzw. Metronidazol (Findus) durch und ich wollte Fragen ob ihr Tipps habt, was ich zum Darmaufbau und zur Entgiftung geben könnte oder (falls die Mistviecher immer noch nicht weg sind), welches Medikament man nun geben sollte.
Unsere (längere) Geschichte steht ausführlicher unter der Rubrik "Verdauungsorgane".
Vielen Dank und liebe Grüße
Kerstin mit Findus und Jente

P.S.: Vielen Dank an alle, die an diesem Forum mitarbeiten, ohne euch hätte ich bestimmt schon nen Nervenzusammenbruch hinter mir...
 
06.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mit Metro durch, was danach ? . Dort wird jeder fündig!

Kerstin13

Registriert seit
17.12.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
Danke Lotte,
ich hab mir jetzt mal ne Liste gemacht, was man so geben könnte, mal sehen was die TA sagt...
Bin übrigens auch der Meinung (nach leidvoller Erfahrung), dass Giardien nur mit Medikamenten nicht wegzubekommen sind, das haben wir mehrere Monate versucht und erst jetzt, wo Findus die Spritzen fürs Immunsystem bekommt und noch Darmaufbaupräparate, hab ich wirklich das Gefühl, dass es ihm besser geht. Und mir demtentsprechend auch, ein bisschen zumindest... Hab gleich einen Termin bei meinem Prof....
Liebe Grüße
Kerstin mit Findus und Jente
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hallo Kerstin,

bei uns war glaube ich vor allem die Umstellung auf hochwertiges Futter ein Faktor.
Außerdem gab es eine ganze Weile Perenterol (bis sie es partout nicht mehr fressen wollten) und zwischendurch Schüssler Salze, weil der Kot eine Weile schleimig war.

Gute Erfahrungen habe ich auch mit Fermentgetreide (von der Firma Kanne, das sind die mit dem Brottrunk) gemacht, das gibt es jetzt erstmal auch wieder dauerhaft, bis meine Vorräte davon alle sind...
 

Kerstin13

Registriert seit
17.12.2007
Beiträge
147
Gefällt mir
0
Unglaublich aber wahr: die Kotprobe war Giardien-frei !!! ::bg
Ich glaub, dass wir es nun (hoffentlich endgültig) geschafft haben, lag am zusätzlichen Immunsystem-Aufbau (Spritzen beim TA).
Die Ärztin hat mir nun empfohlen, überwiegend RC Sensitivity Control zu füttern (ich weiß, auch das ist umstritten, aber wir haben gute Erfahrungen damit gemacht) und zusätzlich nur probiotischen Joghurt (Actimel oder Yacult oder sowas) zu geben und keine weiteren Darmaufbaumittel, weil auch die ja gelegntlich nicht vertragen werden.
Und ich soll jetzt jede Woche einen Giardien-Test machen...:roll: Den Stress spar ich mir glaub ich (ist ja auch ne finanzielle Frage...).
Ich werde aber die Putzmaßnahmen erstmal nur ein bisschen einschränken. Ich hoffe wirklich SEHR, dass der Durchfall nun endlich verschwindet.
 
Thema:

Mit Metro durch, was danach ?

Mit Metro durch, was danach ? - Ähnliche Themen

  • Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe

    Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe: Hallo ihr Lieben! Wir haben - nach Jahren mal wieder - Giardien. Schiller bekommt Panacur und ist damit voll zufrieden, frisst auch. Goethe darf...
  • Wie die Metro-Tabletten verabreichen?

    Wie die Metro-Tabletten verabreichen?: Hallo! Wie bereits Anfang Mai beschrieben, haben auch wir Giardien und sämtliches andere Zeug. Dier erste Panacurgabe war erfolglos. heute wurde...
  • panacur oder metro?

    panacur oder metro?: Hallo! Ich habe vor einiger Zeit schon einmal ein Thread zu dem Thema eröffnet, aber inzwischen hat sich schon wieder so viel getan...also auf ein...
  • Darmflora Restore nach Metro?

    Darmflora Restore nach Metro?: Man sollte ja nach Metro-Gabe den Darm wieder aufbauen. Kennt jemand Darmflora Plus aus dem Reformhaus? Dies kann man nach der Verabreichung von...
  • Wann decken nach Metro-Behandlung

    Wann decken nach Metro-Behandlung: Hallo! Wir haben ja endlich die Metro Behandlung hinter uns. Jetzt wird noch eine Woche gewartet für den ersten Test ob wir auch "clean" sind...
  • Ähnliche Themen
  • Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe

    Kotzen und andauerndes Speicheln nach Metro-Gabe: Hallo ihr Lieben! Wir haben - nach Jahren mal wieder - Giardien. Schiller bekommt Panacur und ist damit voll zufrieden, frisst auch. Goethe darf...
  • Wie die Metro-Tabletten verabreichen?

    Wie die Metro-Tabletten verabreichen?: Hallo! Wie bereits Anfang Mai beschrieben, haben auch wir Giardien und sämtliches andere Zeug. Dier erste Panacurgabe war erfolglos. heute wurde...
  • panacur oder metro?

    panacur oder metro?: Hallo! Ich habe vor einiger Zeit schon einmal ein Thread zu dem Thema eröffnet, aber inzwischen hat sich schon wieder so viel getan...also auf ein...
  • Darmflora Restore nach Metro?

    Darmflora Restore nach Metro?: Man sollte ja nach Metro-Gabe den Darm wieder aufbauen. Kennt jemand Darmflora Plus aus dem Reformhaus? Dies kann man nach der Verabreichung von...
  • Wann decken nach Metro-Behandlung

    Wann decken nach Metro-Behandlung: Hallo! Wir haben ja endlich die Metro Behandlung hinter uns. Jetzt wird noch eine Woche gewartet für den ersten Test ob wir auch "clean" sind...
  • Schlagworte

    Top Unten