Minka beim TA - unglaublich

Diskutiere Minka beim TA - unglaublich im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen, viele von euch wissen ja, das wir seit 3 Tagen Minka hier haben. Am WE ist mir einiges aufgefallen an Ihr. Einmal das...

natoja

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

viele von euch wissen ja, das wir seit 3 Tagen Minka hier haben.

Am WE ist mir einiges aufgefallen an Ihr. Einmal das Zahnfleisch war rot, die Ohren voll mit Schmalz, am Schwanz einen leichten knick, harter Bauch und unsauberes Fell.

Mich wunderte es wenig, denn selbst die Vorbesitzerin war sehr ungepflegt und die Wohnung sah auch nicht besser aus. Minka ist 1 jahr alt und lebte auch seit der 13. Woche bei
dieser Frau und bekam mit den beiden Hunden das Hundefutter..... bis Freitag :wink: da kam sie ja zu uns. Besitzerin sagte mir *Kerngesund, geimpft und kastriert und ne reine Wohnungskatze*

Naja heute dann zum TA...

Der Tierarzt checkte sie durch und fragte mich dann *Katze oder Kater* ... ich *Katze und kastriert* er schaut nach... guckt mich an... und sagt *ne...Kater und unkastriert... hat nur ein Ei (ein kleines) aber definitiv keine Katze* 8O8O8O ... ich war erstmal sprachlos

puh ok... mir ist es egal ob Katze oder Kater... muss halt nen neuer Name her und die Kastration muss noch gemacht werden :evil:

Dann schaut er sich die Ohren an... die ja mittlerweile von mir schon sauber gemacht wurden und sagt das waren keine Milben, sondern einfach nur ungepflegt.

Der harte Bauch... da tippt er ganz stark auf Würmer.... sonst scheint alles ok. Das mit dem Zahnfleisch ist noch ok sagt er... das geht von alleine wieder weg, wenn Sie ...sry... Er.... jetzt normales Futter bekommt.

Tja dann das Fell... er meint *Sieht nach Flohkot aus* ... geht mit dem Kamm einmal drüber... und siehe da... Flöhe. Kam nur ein Spruch vom Tierarzt * Ist die Besitzerin genauso Kerngesund wie dieser Kater hier?* :twisted:

Also alles in allem hat mich das ganze jetzt 60€ gekostet weil ich für meinen Kater natürlich nun auch nochmal Wurmkur und Frontline mitnehmen musste.
 
11.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Minka beim TA - unglaublich . Dort wird jeder fündig!
Irena

Irena

Registriert seit
21.02.2006
Beiträge
1.818
Gefällt mir
1
Hmmm, das sind aber Überraschungen. :roll: :wink:

Dein Minka-Kater hat Glück, ist er jetzt bei dir und kann ein gesunder, fröhlicher Kater werden. Ich hoffe, ihr seid die Flöhe schnell los und wünsche dir viel Freude mit dem neuen Hausgenossen. ::w
 

mousecat

Registriert seit
29.01.2005
Beiträge
4.588
Gefällt mir
1
Das ist ja ein Ding. Der Junge scheint dann ein Einhoder
zu sein, da ist dann die Kastra etwas aufwändiger als
normal. War bei meinem Meikel auch.

Na, dann alles Gute für den Kleinen, hat er ja Glück gehabt,
denn Hundefutter ist für Katzen nicht gerade das Gelbe
vom Ei für Katzen.

Liebe Grüsse
Mousecat
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hezlichen Glückwunsch zum Minko!:lol:
Ich hoffe das es ihm bald wieder besser geht, jetzt wo er bei Dir verwöhnt wird!
 

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
1
Hezlichen Glückwunsch zum Minko!:lol:
Ich hoffe das es ihm bald wieder besser geht, jetzt wo er bei Dir verwöhnt wird!
Um, Mirko währe da vielleicht ein schönerer Name, lach ::w ::w

Natoja,

im Grunde genommen kann man da sagen- Glück gehabt das das Katerchen anscheinend ansonsten Gesund ist! Ist er denn eigentlich nun wirklich geimpft? Welches Geschlecht wurde denn im Impfpaß eingetragen?

Christine
 

natoja

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
124
Gefällt mir
0
ja das mit dem Impfen ist sone Sache.

Zitat der Besitzerin
* Minka ist geimpft mit 13 Wochen und nach 4 Wochen das 2. mal. Ich habe aber durch meine 2 Umzüge den Impfpass verloren*

Deswegen lasse ich ihn ende des Monats nochmal Impfen. Wenn die mich so angelogen hat, dann wäre es nicht verwunderlich wenn er nicht mal geimpft ist.

Jetzt kommen 2 Kastrationen auf uns zu, das heute waren auch 60€ und dann das Impfen dann nochmal... bisschen viel auf einmal :|
 

mousecat

Registriert seit
29.01.2005
Beiträge
4.588
Gefällt mir
1
Ich habe für die Kastration von Meikel (Einhoder) über 100€ bezahlt,
ist teilweise teurer als die Kastra einer Kätzin.

@Ich kann mir nicht vorstellen dass die Miez überhaupt
geimpft ist, aber wer weiß.

Liebe Grüsse
Mousecat
 

natoja

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Aus Minka wird jetzt ein Merlin ::bg Mein Mann sagt *passt auch zu deiner eso-macke* ::r



ich hab der Vorbesitzerin vorhin (direkt nach dem TA Besuch) diese mail geschrieben:

Hallo Manuela,

ich bin etwas verwundert, warum keine Reaktion auf meine Email von Samstag mit den Fotos von Minka kommt. Zeigt mir... dass Du kein interesse daran hast, zu wissen, dass es Minka hier gut geht und sie sich einlebt.

Ich war doch ziemlich erschrocken in was für einem Zustand sich Minka befand als wir zuhause ankamen. Von Kerngesund kann jawohl nicht die rede sein.

Die Ohren waren dreckig mit Schmalz bis oben hin, was ich erstmal vorsichtig sauber gemacht habe.

Das Zahnfleisch ist an den Zahnrändern gerötet.

Der Bauch ist sehr fest und der Stuhlgang sehr hart, was auf eine Verstopfung hinweisen würde.

Das Fell ist total zerkraust, glänzt nicht und ist dreckig gewesen.

Am Schwanz ist ein leichter, kaum zu sehender Knick... wenn man aber drüber geht und fühlt ... merkt man, dass dort mal ein Bruch war.

Also bin ich heute erstmal zum Tierarzt und bin erstmal 60€ los geworden... die NICHT eingeplant waren, da du mir gesagt hast sie sei Kerngesund.

Das mit den Ohren war nur Dreck und das Zahnfleisch erholt sich auch von alleine sagte mir der Arzt. Aber es stellte sich heraus, das Minka ein unkastrierter KATER ist und keine Katze!! Du hast mir gesagt Kastrierte Katze!!!


Da frage ich mich als erstes... warum wusstest du das nicht, du hast sie (Ihn) ja impfen lassen und warst auch schonmal beim Tierarzt... das hätte der sehen müssen! Oder warst du nie da???


Tja und das dreckige Fell.... ist Flohkot. Es sind massenweise Flöhe gewesen. Und der harte Bauch sind mit größter Wahrscheinlichkeit Würmer!

Damit war nicht genug.... ich muss jetzt auch noch meinen Kater entflohen und entwurmen... und der WAR Kerngesund!!!

Da frage ich mich doch, wenn Minka eine reine Wohnungskatze ist, woher holt er sich dann Würmer und Flöhe?
Hast du ihn denn überhaupt richtig gepflegt und wenigstens zwischendurch nachgesehen ob alles ok ist? Das macht man eigentlich, wenn man Tiere zuhause hat. Tja.. da wirst du wohl mit deinem Main Coon Kater, von deiner Tochter, auch erstmal was machen müssen... denn von hier hat Minka die Flöhe und Würmer wahrhaftig nicht!

Ich bin wirklich enttäuscht. Ich bereue nicht, dass wir ihn zu uns geholt haben, denn er ist ein sonnenschein und fühlt sich hier auch mit unserem Kater sehr wohl... aber ich bin über seinen Zustand entsetzt und vor allem darüber, dass es dich nicht interessierte wie es Deiner Katze (Kater) ging.

Gruß Nadine

-----------------------------

Das kam zurück:

wie ich die katze geholt habe wurde mir gesagt es sei eine katze.Und Flöhe haben katzen öfter mal und auch würmer

-----------------------------

mehr nicht...
Man man man, bin ich froh das er jetzt bei uns ist und richtig verwöhnt wird. Und vor allem bald wieder voll gesund und fit ist. Dort wäre er sicher irgendwann zugrunde gegangen :x
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.977
Gefällt mir
60
erstmal daumendrücken dass bei eurem kater die kastra gut läuft ::w


und dann: mein erster kater hieß über 16 jahre lang minka. es hat nie jemanden gestört, uns am wenigsten. :lol:
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
8O 8O

Ja klar..meine Katzen haben auch ständig Flöhe und Wurmbäuche. Außerdem stehen sie vor Dreck und ich weiß auch nicht wirklich, ob sie männlich oder weiblich sind. :roll:

Das ist mal wirklich eine grenzenlose Ignoranz und Gleichgültigkeit. Schön, dass Merlin (toller Name) nun ein Zuhause hat, wo er umsorgt wird und Katzenfutter 8O bekommt.
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Gut, dass Minka....äh Merlin nun bei euch ist und gut versorgt wird ! Ist ja unfassbar !!!
 

Huhni

Registriert seit
09.01.2003
Beiträge
432
Gefällt mir
0
wie ich die katze geholt habe wurde mir gesagt es sei eine katze.Und Flöhe haben katzen öfter mal und auch würmer
Sowas zeugt doch von absoluter Ignoranz und Gleichgültigkeit.
"Die haben mir gesagt, es sei ne Katze."
Klar... und was war dann das von wegen "kastriert"... also echt... Leute gibts.

Merlin hat Glück, dass er bei Euch gelandet ist! Was besseres hätte ihm nicht passieren können! Wünsche dem Schatz, dass er bald kerngesund wird und die lästigen Flöhe und Würmer loswird.

Im Übrigen: zum Thema "Flöhe und Würmer haben Katzen öfter mal"
Emi hab ich nun seit fünf Jahren - und die hatte weder Würmer noch Flöhe. Auch in der Zeit nicht, als sie kontrollierten Freigang hatte (soll jetzt wieder passieren im Sommer).

Ne, echt... über sowas könnt ich mich aufregen... 8O
 

natoja

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
124
Gefällt mir
0
Sowas zeugt doch von absoluter Ignoranz und Gleichgültigkeit.
"Die haben mir gesagt, es sei ne Katze."
Klar... und was war dann das von wegen "kastriert"... also echt... Leute gibts.
Ja das ärgert mich am meißten... Man kann sich ja irren, alles kein Ding.... aber warum sagt sie mir er (sie) ist kastriert? Ich hätte ihn auch unkastriert genommen


Im Übrigen: zum Thema "Flöhe und Würmer haben Katzen öfter mal"
Emi hab ich nun seit fünf Jahren - und die hatte weder Würmer noch Flöhe.
Ne, echt... über sowas könnt ich mich aufregen... 8O
Ne Monty hatte sie auch nicht. Als ich ihn mit 8 Wochen vom Bauernhof holte, da hatte die Frau ihn einmassiert mit Frontline und da hatte er auch Flöhe. Aber er lebte auch mit seinen Geschwistern und der Mama im Heu... da bleibt das nicht aus. Aber hier bei mir in der Bude noch nie...

Und wie soll eine Wohnungskatze Flöhe kriegen, wenn sie nie draußen ist?

Mich regt das mittlerweile nicht mehr auf, ich bin nu rnoch froh das er jetzt hier ist und sehr enttäuscht darüber wieviel desinteresse man an ihm doch hatte ... sowas macht mich traurig :cry:
Deswegen werde ich auch nicht weiter auf diese Mail reagieren und auch sonst keine Infos oder Fotos mehr hinschicken. Soll Sie in Ihrer verdreckten Bude Glücklich werden...
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Hallo,

mensch, das ist ja heftig!! Da hat der Merlin wirklich Glück gehabt, dass er bei Dir gelandet ist, wo er ordentlich versorgt wird.
Wie Wohnungskatzen an Würmer und Flöhe kommen weiß ich zwar auch nicht (meine hatten noch nie was), aber dieser Frau war das offensichtlich ja alles egal.
Ich würde auf die Mail auch nicht mehr reagieren, denn alleine schon diese kurze Antwort sagt ja alles. Traurig, wie manche Menschen drauf sind.
Hauptsache, dem Katerchen geht es jetzt gut und das, was ihm momentan noch fehlt, ist wieder in den Griff zu bekommen.
 

natoja

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
124
Gefällt mir
0
ja ihm gehts gut... liegt bei meinem Mann mit im Bett und lässt sich ausgiebig den Bauch kraulen :D ... manchmal denke ich er hat irgendwelche Gene vom Hund... die sind ja auch so *Bauch-kraul-geil* :wink:
 
Thema:

Minka beim TA - unglaublich

Minka beim TA - unglaublich - Ähnliche Themen

  • Minka hat rotes Zahnfleisch

    Minka hat rotes Zahnfleisch: Hallo, wir haben ja gestern Minka zu uns nach Hause geholt. Gestern sah sie ganz normal aus. Die Besitzerin sagte sie sei Gesund. Tatsächlich...
  • Minka gefällt's nicht mehr bei mir...

    Minka gefällt's nicht mehr bei mir...: Liebe Katzenfreunde, bin neu hier und habs unter Katzen-Verhalten Hyperästhesie bereits versucht, jedoch keine Reaktion. Vielleicht liest meinen...
  • Abholung beim Züchter während des Lockdowns

    Abholung beim Züchter während des Lockdowns: Hallo liebe Fori´s, die Abholung meiner beiden Schätzchen beim Züchter stehen in 3 Wochen an und ich bin im Moment sehr verzweifelt, wie die...
  • Otti beim TA

    Otti beim TA: Hallo, ich bräuchte mal Euren Zuspruch.... Ich musste mein FIVchen Otti grade bei meiner Doc'in abgeben, weil er seit drei Tagen, trotz diverser...
  • Katzenabwehrsystem beim Nachbarn

    Katzenabwehrsystem beim Nachbarn: Hallo An einem der letzten warmen Wochenenden, als ich gemütlich im Liegestuhl lag, hat mich schon mal ein regelmässig wiederkehrendes...
  • Ähnliche Themen
  • Minka hat rotes Zahnfleisch

    Minka hat rotes Zahnfleisch: Hallo, wir haben ja gestern Minka zu uns nach Hause geholt. Gestern sah sie ganz normal aus. Die Besitzerin sagte sie sei Gesund. Tatsächlich...
  • Minka gefällt's nicht mehr bei mir...

    Minka gefällt's nicht mehr bei mir...: Liebe Katzenfreunde, bin neu hier und habs unter Katzen-Verhalten Hyperästhesie bereits versucht, jedoch keine Reaktion. Vielleicht liest meinen...
  • Abholung beim Züchter während des Lockdowns

    Abholung beim Züchter während des Lockdowns: Hallo liebe Fori´s, die Abholung meiner beiden Schätzchen beim Züchter stehen in 3 Wochen an und ich bin im Moment sehr verzweifelt, wie die...
  • Otti beim TA

    Otti beim TA: Hallo, ich bräuchte mal Euren Zuspruch.... Ich musste mein FIVchen Otti grade bei meiner Doc'in abgeben, weil er seit drei Tagen, trotz diverser...
  • Katzenabwehrsystem beim Nachbarn

    Katzenabwehrsystem beim Nachbarn: Hallo An einem der letzten warmen Wochenenden, als ich gemütlich im Liegestuhl lag, hat mich schon mal ein regelmässig wiederkehrendes...
  • Schlagworte

    flohkot geht alleine weg

    Top Unten