Minja gehts nicht gut

Diskutiere Minja gehts nicht gut im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Das klingt ja toll. Ich habe firstmeinen beiden auch gerade Hühnchen mit Möhren und Brühe gekocht. Toitoitoi, dass die Kleine bald wieder 100% fit...
Princi

Princi

Registriert seit
20.10.2018
Beiträge
157
Gefällt mir
74
Das klingt ja toll. Ich habe
meinen beiden auch gerade Hühnchen mit Möhren und Brühe gekocht.
Toitoitoi, dass die Kleine bald wieder 100% fit ist.
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.209
Gefällt mir
49
Jaaaa, die NKF Daumen haben magische Kräfte :musik:
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.369
Gefällt mir
210
Mir ist natürlich bewusst das sie unter Medis steht, ich hoffe es ist ausgestanden wenn sie abgesetzt werden... Aber da denke ich jetzt mal gaaaanz positiv! Oh ja Tina!
Danke nochmal für die vielen Genesungswünsche, auch für mich....
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.488
Gefällt mir
64
Es freut mich das es Minja besser geht und ich drücke weiter die Daumen. Dir natürlich auch gute Besserung Jo ::knuddel
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
2.695
Gefällt mir
135
Auf jeden Fall schlagen die Medis ja an und das ist doch schon die halbe Miete. :super: Die Daumen bleiben weiter feste gedrückt, dass sie wieder bald ganz die Alte ist.
 
maschari

maschari

Registriert seit
05.06.2018
Beiträge
142
Gefällt mir
98
Ihr geht es super! Sie gurrt herum, markiert (kratzt) an den Sohlen meiner Hausschuhe (hat sie schon lang nicht mehr gemacht) :love: und hat gefuttert wie ein Scheunendrescher....Hab ihr Hühnchen gekocht, genau Andrea, auf die Idee kam ich dann heute auch...Und NF hat sie auch verputzt...
Jetzt geben wir die Medis noch ein paar Tage weiter und dann hoffe ich, dass es restlos überstanden ist... Eure Daumen wirken Wunder! Danke!

Was für schöne Nachrichten! Ich freue mich, dass es Minja wieder besser geht. Ich denke auch, noch ein paar Tage und sie ist wieder fit :)

Liebe Grüße!
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.369
Gefällt mir
210
Heute ist sie leider nicht so fröhlich drauf wie gestern Nachmittag/Abend... Sie hat gestern spät abends leider auch nicht nochmal gefuttert und schlief die ganze Nacht.
Morgens musste ich sie bitten zum fressen zu kommen. Mit mehreren Pausen hat sie dann etwas NF gemümmelt.
Sie liegt heute wieder nur bis jetzt , aber beobachtet die Vögelchen draußen.
Fieber ist weg, GsD. TÄ war gerade nochmal da.
Wird noch bissl dauern bis sie wieder fit ist die Süße....
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.675
Gefällt mir
134
Dann drücke ich noch weiter die Daumen! Gut, dass das Fieber schon mal weg ist. Aber vielleicht hat sie noch Halsschmerzen oder so ...
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.369
Gefällt mir
210
Halsweh glaub eher nicht, da sie normal schluckt... Sie hatte mal Halsentzündung, da hat sie ganz komisch gefuttert.....
Danke fürs weiter Daumen drücken!!!
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.370
Gefällt mir
63
Das wird schon wieder:yes:

Meine Erkältund ist jetzt nach über zwei Wochen endlich besser.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.369
Gefällt mir
210
Sie rührt sich heute so gar nicht :-( hat vorhin auf dem Schrank neben ihrer Lieblingsschlafstätte bissl gefressen, immerhin.
Was war nur gestern los das sie so gut drauf war? Ich war so glücklich...
Sie war auch seit gestern früh nicht mehr aufm Klo, dachte durch die Infusion müsste sie dann mal...Hat der Körper wohl gebraucht.
Wenn sich ihr Verhalten bis spätestens Montag nicht verändert, dann muss doch mal Diagnostik betrieben werden.
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.370
Gefällt mir
63
Hat sie denn gefressen?
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.209
Gefällt mir
49
Hat du mal beim TA angerufen und ihr heutiges Verhalten geschildert?
Bis Montag würd ich nach deiner Schilderung nicht warten ohne mich mit dem TA zu beraten
Toi Toi Toi
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.265
Gefällt mir
59
Gute Besserung euch beiden, das hört sich ja komisch an, wie es Minja geht.::knuddel
Drücke die Daumen das die Süße bald wieder gesund ist.
Ich habe als meine Mädels nicht futtern wollten wegen Infekt Hipp BioHähnchen gekauft,
das haben beide geschlappert.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.277
Gefällt mir
169
Heute ist Donnerstag - schon sehr lange bis Montag, Jo. ::knuddel Ich würde nun nicht weiter warten, denn Ihr habt ja leider keinerlei Diagnose. Die Hoffnung, dass sie alles überstanden hat, war offenbar nur von kurzer Dauer - und wahrscheinlich durch das Agieren der TÄ im Haus geschuldet. Könnte denn morgen oder am Samstag jemand mit Minja zur TÄ in die Praxis gehen? Ich denke, es müsste nun eine richtige Diagnostik her. Gar nicht rühren, das klingt echt nicht gut. ::e

Weiterhin ganz fester Daumendruck für Minja. ::l::l::l
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.662
Gefällt mir
322
Jo, ich wünsche euch beiden gute Besserung. ::knuddel

-
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.369
Gefällt mir
210
Ach Katzen.... Minja ist einfach echt speziell :roll:
Gegen 21 Uhr ist sie aufgestanden, hat sich erstmal mit einem Stinkekissen auf dem Boden geaalt... Dann kam sie nach 2 Wochen das erste Mal wieder auf meinem Bauch zum kuscheln und schnurrte schön....::l
Meine Nerven....
Somit vermute ich mal, dass sie einfach noch gerädert ist von der Fieberphase.

Gefuttert hat sie und TÄ war heute da und hat nochmal AB gespritzt.
Ich hoffe das die Sorgen jetzt wieder verschwinden...
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.277
Gefällt mir
169
Das ist ja ein Auf und ein Ab, da kommen wir - vor allem Du - gar nicht so schnell hinterher. Also vorhin habe ich mir schon echt Sorgen gemacht, Jo. ::knuddel Gott sei Dank, das klingt nun schon wieder besser. :good: Ja, da werden die Nerven von Dir strapaziert. Aber irgendwie ist es schon komisch. Rührt sich länger nicht und frisst mehrere Tage wenig - wenn das Fieber vorbei ist, müsste es ihr auch durchgehend besser gehen, denke ich. Also irgend etwas scheint da trotzdem zu sein? Vielleicht dann doch am Montag zum Arzt?

Sei denn, es geht ihr das Wochenende wieder richtig gut. Das wünsche ich Euch nun von ganzem Herzen. Daumen bleiben fast gedrückt. ::l::l::l
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.209
Gefällt mir
49
Gut das eure TÄ Minja nochmal gesehen hat Vllt hat kämpft der kleine Körper ja auch mit der Wirkung des AB
Wenn sie abends munter wird. ...::?
Gute Besserung der Maus
 
Thema:

Minja gehts nicht gut

Minja gehts nicht gut - Ähnliche Themen

  • Warum geht es Lisi so schlecht?

    Warum geht es Lisi so schlecht?: Hallo! Meiner Lisi geht es seit ca. 3 Wochen überhaupt nicht gut. Sie verlässt kaum noch das Haus, obwohl sie vorher eine regelrechte Wildkatze...
  • Unserer Katze geht es schlecht, Blutbild nicht wegweisend

    Unserer Katze geht es schlecht, Blutbild nicht wegweisend: Unsere Katze, 4,5 Jahre alt, begann Ende letzte Woche plötzlich sich zurückzuziehen und hatte keinem Appetit mehr, obwohl sie normal sehr...
  • Ab jetzt geht es auf das Ende zu

    Ab jetzt geht es auf das Ende zu: Guten Morgen, hier https://www.katzen-links.de/forum/zaehne/beschwerden-beim-fressen-trinken-t170152.html hatte ich ja schon von den...
  • Diagnose Anämie - wie geht es weiter?

    Diagnose Anämie - wie geht es weiter?: Hallo, ich fange mal von vorne an.... Vor ca. 4 Wochen ging es damit los das meine 15- jährige Katze plötzlich sehr sehr viel spuckte, daraufhin...
  • Flutide online bestellen - geht das überhaupt?

    Flutide online bestellen - geht das überhaupt?: Hallo, nachdem ich mit dem Inhalieren bei meiner Katze recht gut klarkomme und mir das Flutide bei meiner Tierklinik zu teuer war, habe ich mir...
  • Ähnliche Themen

    • Warum geht es Lisi so schlecht?

      Warum geht es Lisi so schlecht?: Hallo! Meiner Lisi geht es seit ca. 3 Wochen überhaupt nicht gut. Sie verlässt kaum noch das Haus, obwohl sie vorher eine regelrechte Wildkatze...
    • Unserer Katze geht es schlecht, Blutbild nicht wegweisend

      Unserer Katze geht es schlecht, Blutbild nicht wegweisend: Unsere Katze, 4,5 Jahre alt, begann Ende letzte Woche plötzlich sich zurückzuziehen und hatte keinem Appetit mehr, obwohl sie normal sehr...
    • Ab jetzt geht es auf das Ende zu

      Ab jetzt geht es auf das Ende zu: Guten Morgen, hier https://www.katzen-links.de/forum/zaehne/beschwerden-beim-fressen-trinken-t170152.html hatte ich ja schon von den...
    • Diagnose Anämie - wie geht es weiter?

      Diagnose Anämie - wie geht es weiter?: Hallo, ich fange mal von vorne an.... Vor ca. 4 Wochen ging es damit los das meine 15- jährige Katze plötzlich sehr sehr viel spuckte, daraufhin...
    • Flutide online bestellen - geht das überhaupt?

      Flutide online bestellen - geht das überhaupt?: Hallo, nachdem ich mit dem Inhalieren bei meiner Katze recht gut klarkomme und mir das Flutide bei meiner Tierklinik zu teuer war, habe ich mir...

    Top Unten