Mini-Asia-Garten katzensicher?

Diskutiere Mini-Asia-Garten katzensicher? im Pflanzenfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo, da es jetzt ja ganz, gaaanz langsam auf's Frühjahr zugeht, möchte ich im Zuge des Frühjahrsputzes meinen Balkon gerne katzensicher machen...
yuuna

yuuna

Registriert seit
07.12.2015
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Hallo,

da es jetzt ja ganz, gaaanz langsam auf's Frühjahr zugeht, möchte ich im Zuge des Frühjahrsputzes meinen Balkon gerne katzensicher machen. Haru ist zwar nicht so der "in der Sonne liegen"-Typ, aber die Fensterfront zum Vögel,
Eichhörnchen und Co. beobachten gefällt ihr sehr gut und da dürfte der Balkon noch eins draufsetzen :lol:

Jetzt allerdings meine Sorge:
Ich habe in jahrelanger, mühevoller Kleinarbeit einen kleinen Asia-Garten auf dem Balkon angelegt, natürlich auch mit einigen Pflanzen. Bevor ich mich jetzt ans Absichern mache, wüsste ich gerne, ob die vorhandenen Pflanzen giftig für Katzen sind :|

Das wären:
Bambus (hab schon gelesen der sei kein Problem, gilt das für alle Bambusarten? Habe einen normalen Fargesia murielae)
Japan-Goldbandgras
Winterjasmin
Kurilen-Kirsche (ruby)
Korallenrinden-Ahorn
Sternmoos.

Die A-Z-Liste hab ich schon durchgeschaut aber nichts gefunden, heißt das meine Pflanzen sind alle okay für Katzen? Oder blick ich da nur mit den ganzen Zweit- und Drittnamen der Pflanzen nicht durch? ::?
 
19.01.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mini-Asia-Garten katzensicher? . Dort wird jeder fündig!
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.628
Gefällt mir
235
Am besten ermitteltst Du die botanischen = lateinischen Bezeichnungen der Pflanzen und googlest dann noch mal mit dem lateinischen Namen + giftig. Zweifelsfrei ist immer nur die lateinische Bezeichnung, da viele Pflanzen unterschiedliche Handelsnamen haben. ::w
 
yuuna

yuuna

Registriert seit
07.12.2015
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Am besten [...] googlest dann noch mal mit dem lateinischen Namen + giftig.
Da finde ich leider nur auf Menschen bezogene Ergebnisse, und wir vertragen ja durchaus einiges, das für Katzen gefährlich ist ::?
Wenn ich lateinischer Name + giftig + Katze google bekomme ich überhaupt keinen Treffer zur Pflanze sondern nur die typischen Ratgeberseiten à la "Geben Sie ihrer Katze keine Schokolade!" usw. :|

Sie war jetzt ein paar Mal draußen, und im Moment geht das ja auch ganz gut weil da sowieso nichts Blätter hat :lol:
Aber das ändert sich ja bald.
 
yuuna

yuuna

Registriert seit
07.12.2015
Beiträge
16
Gefällt mir
0
Klingt gut, danke :)
Ich habe bisher allerdings leider die Erfahrung gemacht, dass die meisten Bücher sich nur mit den "typischen" Balkon/Garten/Zimmerpflanzen beschäftigen. (Begonien, Lilien und Co.)

Hat jemand das Buch und weiß ob da auch ungewöhnlichere Arten drin stehen?
 

Nordwind

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
1.341
Gefällt mir
0
Glaube, du kannst dir im Netz auch die Inhaltsangabe des Buches anschauen, da hast du schonmal eine erste Übersicht.


Ganz liebe Grüße

Susanne
 
Thema:

Mini-Asia-Garten katzensicher?

Mini-Asia-Garten katzensicher? - Ähnliche Themen

  • Mini-Balkonteich?

    Mini-Balkonteich?: Hallo, ich habe bei Zooplus folgendes gesehen und fand die Idee für den Balkon eigentlich ganz schön. Wie ist eure Meinung dazu? Könnt ihr uns...
  • Zweigstelle - oder der Garten- und Pflanzen-Thread

    Zweigstelle - oder der Garten- und Pflanzen-Thread: Denke, es gibt hier noch mehr, die gerne gärteln und ich finde den "Garten-Thread" nicht mehr, darum eröffne ich einfach einen neuen Thread...
  • Nematoden als Nützlinge im Garten

    Nematoden als Nützlinge im Garten: Hallo alle zusammen! Habe ein kleines Problem auf meiner Dachterrasse - Dickmaulrüssler!!! Diese schwarzen gefrässigen Biester sind überall...
  • Grundsatzfrage: Pflanzen im gesicherten Garten und Terrasse

    Grundsatzfrage: Pflanzen im gesicherten Garten und Terrasse: Hallo, Freigängerkatzen können unbegrenzt überall naschen, wo sie dran vorbeikommen - und in vielen Gärten stehen Maiglöckchen, Buchsbaum und ko...
  • Kater frisst im Garten Lungenkraut

    Kater frisst im Garten Lungenkraut: Nachdem die Suchfunktion nichts hergibt neuer Thread Unser Katerchen (13 Wochen) darf bisher nur unter Aufsicht mal raus. Und gestern stellt er...
  • Ähnliche Themen
  • Mini-Balkonteich?

    Mini-Balkonteich?: Hallo, ich habe bei Zooplus folgendes gesehen und fand die Idee für den Balkon eigentlich ganz schön. Wie ist eure Meinung dazu? Könnt ihr uns...
  • Zweigstelle - oder der Garten- und Pflanzen-Thread

    Zweigstelle - oder der Garten- und Pflanzen-Thread: Denke, es gibt hier noch mehr, die gerne gärteln und ich finde den "Garten-Thread" nicht mehr, darum eröffne ich einfach einen neuen Thread...
  • Nematoden als Nützlinge im Garten

    Nematoden als Nützlinge im Garten: Hallo alle zusammen! Habe ein kleines Problem auf meiner Dachterrasse - Dickmaulrüssler!!! Diese schwarzen gefrässigen Biester sind überall...
  • Grundsatzfrage: Pflanzen im gesicherten Garten und Terrasse

    Grundsatzfrage: Pflanzen im gesicherten Garten und Terrasse: Hallo, Freigängerkatzen können unbegrenzt überall naschen, wo sie dran vorbeikommen - und in vielen Gärten stehen Maiglöckchen, Buchsbaum und ko...
  • Kater frisst im Garten Lungenkraut

    Kater frisst im Garten Lungenkraut: Nachdem die Suchfunktion nichts hergibt neuer Thread Unser Katerchen (13 Wochen) darf bisher nur unter Aufsicht mal raus. Und gestern stellt er...
  • Schlagworte

    sind seerosen für katzen giftig

    Top Unten