Milbemax verabreichen - Geheimtipp gebraucht

Diskutiere Milbemax verabreichen - Geheimtipp gebraucht im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Liebe Netzkatzen, ich brauche mal einen Geheimtipp, wie man Milbemax in die Katze bekommt. Ich habe es versucht mit ins Essen rühren, in...
Carla007

Carla007

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
166
Gefällt mir
122
Liebe Netzkatzen,

ich brauche mal einen Geheimtipp, wie man Milbemax in die Katze bekommt.

Ich habe es versucht mit ins Essen rühren, in Katzemmilch auflösen und in Katzenleberwurst verstecken. Alles Sachen
die unsere Mimi sonst verschlingt.
Sobald Milbemax im Spiel ist, rührt sie es nicht an. Katze hungern lassen hab ich auch versucht, aber natürlich nicht über Tage, sondern nur mal 1 Tag.
Gut dass ich direkt eine 10er Packung Tabletten gekauft habt... seufz.

Mimi ist der Aasfresser aus einem meiner anderen Threads und bisher war Milbemax im Essen kein Problem.

Was für raffinierte Tricks habt Ihr noch auf Lager? Ich möchte vermeiden mit ihr zum Tierarzt zu müssen für eine alternative Spritze.

Oder könnt Ihr andere Entwurmung empfehlen die Katzen besser schmeckt?
 
07.10.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Milbemax verabreichen - Geheimtipp gebraucht . Dort wird jeder fündig!
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.147
Gefällt mir
3.586
Huhu,

warum geht es nicht direkt ins Mäulchen? Was macht sie dann?
Ich mache es in die Leckerchenstangen, dass geht bei Jimmy. Bei Minja schiebe ich es seitlich ins Mäulchen...
Dieses Video finde ich ganz gut, hast du das alles schon mal so probiert?

 
Carla007

Carla007

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
166
Gefällt mir
122
Danke für das Video, so direkt ins Maul hab ich immer als zu viel Stress erachtet und gedacht, dann spuckt sie die Tablette einfach wieder aus bzw. wie bekomme ich sie dazu die zu kauen, aber wie es scheint soll die direkt geschluckt werden. Hab wohl zu kompliziert gedacht :)
 
Carla007

Carla007

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
166
Gefällt mir
122
Hahaha, der Link ist auch super :) Brecheisen hätte ich da :)
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.810
Gefällt mir
2.220
Hier wird die so gefuttert 😇
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.750
Gefällt mir
1.451
Ich hab mit Milbemax auch schon sämtliche Experimente hinter mir ... wirklich geklappt hat es nur versteckt in Vitakraft Yums Sorte Leberwurst. Ich kann Ernie keine Medikamente ins Mäulchen geben danach brauche ich nen Arzt.
 
Öhrchen

Öhrchen

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
4.108
Gefällt mir
55
Ich hab mit Milbemax auch schon sämtliche Experimente hinter mir ... wirklich geklappt hat es nur versteckt in Vitakraft Yums Sorte Leberwurst. Ich kann Ernie keine Medikamente ins Mäulchen geben danach brauche ich nen Arzt.
Genau die! Diese dickeren Leckerliestangen von Vitakraft, damit habe ich zuletzt jegliche Tablette in meine Katzen bekommen. Einfach ein Stück abbrechen und die Tablette in der Mitte einkneten.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.621
Gefällt mir
3.882
Tabletten , alle samt, sind hier auch so eine Sache.
ich fange immer mit Kitty an, die frisst sie mir aus der Hand.
Danach bekommt Nele ihre in irgendeine Menschenwurst versteckt, mit was katzengerechten, egal wie lecker klappt es leider gar nicht.
und dann suche ich Nala.
die weiß schon was sache ist und nimmt aus prinzip schon mal nix.
nala muss ich tatsächlich im nacken packen und ihr die tablette ins Maul schieben.
danach noch kurz festhalten bis die tablette geschluckt ist und schnell meinen arm sichern.

es ist sicher nicht die netteste methode, aber da nala bis jetzt nur entwurmungstabletten nehmen musste finde ich es so ok.
ich denke der stress ist gar nicht sooo wild.
sie nimmt es mir auch nur n paar minuten krumm.
wenn ich ihr gespickte leckerlis andrehen will meidet sie mich länger.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.347
Gefällt mir
1.438
Eine meiner Katzen braucht manchmal Cortison und es ist fast unmöglich die Pille in sie rein zu kriegen.
Da sie Thrive wahnsinnig gerne mag, bohre ich ganz vorsichtig (damit es nicht zerbricht) ein Löchlein in ein Stückchen Thrive, schiebe ein Viertel der Cortisontablette in das Loch, schmiere das Löchlein dann mit einem winzigen Klecks Vitaminpaste zu und lasse es ihr "ganz zufällig" vor die Nase rollen. Natürlich darf ich sie dabei nicht anschauen, es muss mir ganz zufällig aus der Hand fallen.:wink:
Wenn ich Gück habe, frisst sie es, habe ich Pech frisst es eine der anderen Katzen und ich muss ein neues Stückchen Thrive präparieren. Man muss viel! Geduld haben.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.444
Gefällt mir
3.827
Genau die! Diese dickeren Leckerliestangen von Vitakraft, damit habe ich zuletzt jegliche Tablette in meine Katzen bekommen. Einfach ein Stück abbrechen und die Tablette in der Mitte einkneten.
Mit denen klappt es bei Nana auch gut. Die sind ja immer so abgeteilt zum abbrechen oder abbeißen.
Ich mach in das dritte Stückchen einen kleinen Schlitz und schiebe die Milbemax hinein, drücke es auch ein wenig zu.
Das erste Stück wird zerrbissen, beim zweiten ist sie noch vorsichtig und dann wird sie gierig.::bg
Schwups ist die Tablette in der Katz.

-
 
Carla007

Carla007

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
166
Gefällt mir
122
Danke Euch, da hab ich ja noch ein paar Möglichkeiten gelernt.
Aktuell haben wir jetzt eine Dosis drin in der Katze. Hatte von eine Futterbestellung ein beigelegtes Probepäckchen Sheba da.
Hab da Tablette 4 untergemischt und siehe da, das olle Zucker/Getreidezeug hat sie samt Tablette gefressen.
Aber fürs nächste Mal hab ich jetzt gute alternative Anregungen. Hoffe ich muss ab jetzt nicht jedes Mal 4 Versuche machen, das wird teuer irgendwann :)
Und das mit dem aufpassen dass die anderen 2 nicht die verschmähten Versuche fressen kenn ich auch :) Brauch auch keine Katze mit Überdosis.
 

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.946
Gefällt mir
29
Bei Moritz hatte ich die Tabletten früher zermörsert und mit wenig Wasser vermischt. In eine kleine Spritze aufgezogen und direkt ins Mäulchen gespritzt.
Funktioniert allerdings nur bei Tabletten die auch gemörsert werden dürfen.

Und man braucht hinterher selbst ein Handtuch.
 
Mango

Mango

Registriert seit
02.08.2019
Beiträge
281
Gefällt mir
336
Ich dachte auch immer, dass es direkt ins Mäulchen zu viel Stress wäre. Aber nachdem uns auch die Möglichkeiten ausgingen, habe ich das mal probiert und es hat eigentlich sehr gut funktioniert.
Wir verpacken die Tabletten immer in solche Kapseln. Mit Butter oder etwas Leberwurst außenrum rutschen sie gut und die Katze hat keinen bitteren Geschmack mehr.
Unsere Katzen wissen inzwischen genau wie es läuft und kommen sogar freiwillig her zum Tabletten nehmen. Tablette ins Mäulchen, sie wird direkt geschluckt und fertig.
Wir haben ganz viel über Belohnungen gearbeitet und es hat auch eine Zeit lang gedauert. Aber es hat sich gelohnt: wir bekommen total stressfrei sämtliche Arten von Tabletten innerhalb weniger Sekunden in die Katzen.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
3.336
Gefällt mir
3.203
Die Milbemax scheinen wenig zu riechen oder vorzuschmecken. Ich musste gestern auch meiner Moppel eine verabreichen.
Ich habe die halbe Milbemax nochmal zerteilt und dann die winzigen Stücke jeweils in ein kleines Stück Kaustange gegeben, das hat Moppel problemlos genommen.

Jetzt brauche ich dafür einen Trick, wie man die größeren Drontal Tabletten in die Katze bekommt, weil mein Kater Milbemax nicht verträgt. Die Drontal riechen schon so komisch.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.444
Gefällt mir
3.827
Die Milbemax scheinen wenig zu riechen oder vorzuschmecken. Ich musste gestern auch meiner Moppel eine verabreichen.
Ich habe die halbe Milbemax nochmal zerteilt und dann die winzigen Stücke jeweils in ein kleines Stück Kaustange gegeben, das hat Moppel problemlos genommen.

Jetzt brauche ich dafür einen Trick, wie man die größeren Drontal Tabletten in die Katze bekommt, weil mein Kater Milbemax nicht verträgt. Die Drontal riechen schon so komisch.
Sind die denn so riesig?
Bekommst du sie vielleicht in eine Leerkapsel, im Notfall teilen? Die dann mit etwas einstreichen das er mag?
-
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.444
Gefällt mir
3.827
Oder in einem Stück Hähnchenfleisch verstecken, oder in Rohfleisch, wenn er das mag.
 
Thema:

Milbemax verabreichen - Geheimtipp gebraucht

Milbemax verabreichen - Geheimtipp gebraucht - Ähnliche Themen

  • Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?

    Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?: Meine Katzen haben eine Mandelentzündung und sollen Tabletten nehmen. Beim Kater kein Problem, der inhaliert die einfach, weil er extrem...
  • Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?

    Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?: Wie schafft man es, einer Katze eine Tablette zu geben? Variante 1: ins Essen, Vermutung : Tablette eh so klein, wird er nicht merken ->Fazit...
  • Medizin verabreichen ??

    Medizin verabreichen ??: Hallo, da meinkleiner Momo( kleines Arschloch:roll:) einen Pilz hat, bekommt er nun Itrafungol. Das muß ich ihm in dem Mund spritzen, denn übers...
  • Wurmkur als Paste, wie am besten verabreichen ?

    Wurmkur als Paste, wie am besten verabreichen ?: Hallo! Es geht um Nelly (13 Wochen) und Merlin (14 Wochen). Gestern sind sie bei uns eingezogen, heute war ich mit Ihnen beim TA. Sie sind an...
  • Ähnliche Themen
  • Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?

    Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?: Meine Katzen haben eine Mandelentzündung und sollen Tabletten nehmen. Beim Kater kein Problem, der inhaliert die einfach, weil er extrem...
  • Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?

    Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?: Wie schafft man es, einer Katze eine Tablette zu geben? Variante 1: ins Essen, Vermutung : Tablette eh so klein, wird er nicht merken ->Fazit...
  • Medizin verabreichen ??

    Medizin verabreichen ??: Hallo, da meinkleiner Momo( kleines Arschloch:roll:) einen Pilz hat, bekommt er nun Itrafungol. Das muß ich ihm in dem Mund spritzen, denn übers...
  • Wurmkur als Paste, wie am besten verabreichen ?

    Wurmkur als Paste, wie am besten verabreichen ?: Hallo! Es geht um Nelly (13 Wochen) und Merlin (14 Wochen). Gestern sind sie bei uns eingezogen, heute war ich mit Ihnen beim TA. Sie sind an...
  • Schlagworte

    milbemax katze verabreichung

    ,

    katzenentwurmungstablette wirkung ab wann

    Top Unten