"Mietz- Mietz" zugelaufen..

Diskutiere "Mietz- Mietz" zugelaufen.. im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, Seit etwa 4 Wochen kommt Mietz- Mietz hier vorbei. Sie (= "Sie", weil DIE Katze, ob männlich oder weiblich... keine Ahnung). Da die...
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Hallo,
Seit etwa 4 Wochen kommt Mietz- Mietz hier vorbei.
Sie (= "Sie", weil DIE Katze, ob männlich oder weiblich... keine Ahnung).

Da die Häuseranzahl hier rundherum recht "übersichtlich" sind, war schnell erfragt, ob sie irgendwo zu Hause ist.
Ist sie nicht.

Mietz- Mietz hat dann jeden Abend zu fast identischer Zeit ihre Tour gedreht, Richtung Vermieter um der dortigen Hofkatze das Futter weg zu naschen. Auch stand sie vor der offenen Tür meiner Nachbarin- deren Katze drin (stinkig), Mietz- Mietz draußen (knurrig).

Als klar war, dass sie hier nirgends hingehört, habe ich Futter und Wasser unter den Holzunterstand gestellt. EINMAL, und Mietz- Mietz fand SOFORT den Weg dorthin.

Ich habe eine Platz in der Diele hergerichtet, Futter durch den Eingang durchs Katzenfenster ausgelegt... aber...
Mietz- Mietz mochte nicht in die Diele kommen.

Nach Beratschlagung brachte Thomas plötzlich eine riesige Holzkiste- innen mit fettem Styorpor verkleidet mit. Er hat dann einen "Eingang" reingesägt, es kam eine Decke hinein, die Kiste unter den Holzunterstand plaziert... BINGO!

Soweit, so gut...

Unsere Mietzen sind eher "subinteressiert", eher weniger amüsiert. Ida wollte ihr vor 3 Tage noch eine Maus geben, wurde angeknurrt und ist heute vor Mietz- Mietz gleich 2x nach drinnen geflohen.

Smørre versucht "Herr über Haus" zu bleiben und knurrt sie an. Mietz- Mietz singt jammernd in schrägen Tönen, schleicht an ihm vorbei in ihre Kiste. FRESSEN!
Irgendwann kam er rein.

Smilla hatte 2x "Zoff" (ohne Spuren, lautes Trara... sonst nix), heute ist sie dem Zenober aus dem Weg gegangen und kam aus anderer Richtung auf Ruf rein.

Fazit: Alle Zusammenkünfte verlaufen derzeit "schmerzfrei".

Unser Ziel ist: Mietz- Mietz irgendwann einzufangen.
Ich habe auch Kontakte zu einer TS- Orga.

Die Damen waren vor kurzem erst hier (erste Frage nach Sichtung meiner Katzen- VOR einer Begrüßung auf MEINEM Hof- "sind die auch kastriert?").
Ich habe die Telefonnummer, sollte hier eine heimatlose Mietz auftauchen.

ABER (auch wenn ich jetzt gesteinigt werde): Ich hätte ungerne hyperaktive Fangversuche hier, die ich nicht steuern kann.
Außer unsere, sind hier ALLE kastrierte, geimpfte Freigänger. Aber ob sie alle gekennzeichnet sind, weiß ich nicht.

Mietz- Mietz ist eine erwachsene Katze und macht einen guten Eindruck. Sie ist weder dünn, noch sieht sie- optisch- krank aus.
Hunger hat sie... aber reell Schiß vor Menschen (auch wenn der Hunger langsam stärker wird und sie abwartet, bis ich Futter in die Kiste gestellt habe- in Entfernung).

Fotos sind nicht möglich, sie kommt immer im Dunkeln.

Vermisst- Anzeigen sichte ich regelmäßig, allerdings eben optisch aus dem Gedächnis (Taschenlampe) heraus.

Ach ja: Vor 3 Tagen... das war.. "witzig".
Die Katzenklappe noch auf, weil Smilla fehlte.
Sie kam, bekam Leckerchen, und... ich hörte unten "komische Geräusche"... Smørre???

Als ich runter ging, hockten die Norwegermädels auf der Treppe mit Blick gen Ausgangstür.
Als ich um die Ecke sah, hockte ein Smørre vor der Glastür, mit schiefen Kopf.
Als ich durch die Glastür sah, hockte da eine Mietz- Mietz im Abstellraum...

Ich hoffe, der Plan geht auf.
 
12.11.2012
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
8.325
Gefällt mir
134
Du machst das prima!

Ich kann gut verstehen, dass Du keine wilde "Fang-Aktion" bei Dir haben möchtest. Ich sehe da aber auch derzeit keinen richtigen Grund dafür - es sei denn, es wäre erkennbar, dass es sich um eine tragende Kätzin handelt. Aber dafür gibt es ja keine Anzeichen.

Ich würde sie auch einfach anfüttern, die Angst verliert sich nach einer Weile bestimmt.

Wird das dann die Nr. 5 im Hause Angi?
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Hallo Wally,

Nein, sie macht keinen tragenden Eindruck. Sie hat sich in den 3- 4 Wochen optich auch nicht verändert.
Sie sah von Beginn an gut aus. Nicht dünn, nicht dick.... drahtig.

Sie hat SEHR schnell begriffen, dass es hier Futter gibt.
Sie hat SEHR schnell begriffen, dass ich füttere.
Sie rennt noch immer davon, aber nicht mehr so weit.
Und sie "spricht" dann mit mir.

Ob es Katze 5 IM Hause wird... weiß ich noch nicht.
Denkbar ist aber, dass Mietz- Mietz nach Einfangaktion und ggf. notwendiger Kastration (etc.) auch weiterhin Draußenkatze sein darf... je nach dem, wie sich das hier entwickelt.

Eingang zur Diele ist immer möglich.

Derzeit macht Mietz- Mietz noch nicht den Eindruck, als ob sie "Hauskatze" sein wollen würde...
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Ach... ganz vergesen:
Mietz- Mietz ist grau- getigert mit weiß.
Sie hat vorne weiße Söckchen, hinten weiße Strümpfe, einen weißen Latz.. und, das finde ich besonders, ein getigertes Gesicht. Mit einem hauchzartem, weißen Streifen längs über die Stirn bis über die Nase. Mini- weiß.

Ob da noch weiß unter dem Bauch ist... weiß ich nicht.

Und... Mietz- Mietz ... weil immer wenn ich sie sah... ich sie "mietz- mietz- mietz, kooomm" gerufen habe... :roll:
 
Onkel Lou

Onkel Lou

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
8.038
Gefällt mir
0
Auf jedem Fall ist es schon mal gut, dass diese megageile Schlafkiste angenommen wird...es wird ja langsam kälter.:wink:

Dies mit den zutraulich wird mit der Zeit kommen.....vor allem wenn die merkt, dass man ihr nichts tut.

Wer weiss was die vorher erlebt hat und wo die überall rumgestreunt ist.

Gruß Heiner
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Ja Heiner, das hat uns auch total gefreut.
Die Kiste ist super groß (okok... ich müsste mal messen), das Holz dick, das Styropor auch und das Ganze steht unter einem Unterstand.

Und: Sie geht komplett rein zum Fressen.
Vielleicht auch in der Nacht zum Schlafen... ::?

Wenn es richtig kalt wird, kann sie in die Diele. Dort habe ich ihr einen Platz hergerichtet, ebenfalls auf Styorpor mit Decke (und Futter). Das bekommt sie derzeit duch das Katzenfenster nicht hin.
Die offene Tür hat sie ja schon mal getestet. :lol:
 
Onkel Lou

Onkel Lou

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
8.038
Gefällt mir
0
Wie mir Pünktchen damals zugelaufen ist hatte die ja auch zuerst sone Schlafkiste wo sie auch drin schlief....auch Nachts....hatte mir ja ein paar mal den Wecker gestellt und bin dann mitten in der Nacht mal schauen gegangen.

Wenn es fressen gab war die auch am schnurren wie blöde......und pö a pö hat sich Vetrauen aufgebaut.

Dreamis geworfen und Teile von Kaustangen....zuerst weit weg und dann immer näher zu mir....irgendwann kam sie von selbst und holte sich die Kaustange aus der Hand...später sogar Dreamis...sone Kaustange hat ja aufgrund der Länge immer noch einen Sicherheitsabstand.::bg::bg
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Ok... Mietz- Mietz ist super geil auf Nassfutter.
Sie kam, kurz nachdem unsere raus sind. Sie sind ihr aber nicht begegnet.
Zuerst hat sie in die Diele gelinst (da saßen wir), dann hat sie gejammert!

Also habe ich ihr Nassfutter in die Hütte gestellt.
Null-Komma-nix stand sie wieder jammernd vor der Tür. Wir haben uns zuerst mit ihr "unterhalten". :lol:

Als nur noch Smilla fehlte, saß sie etwa 3 Meter von mir weg und hat mir beim Rufen zugehört. Auch clickern war kein Problem, sie blieb einfach vor ihrer Hütte hocken.

Smilla kam dann die Straße rauf, ich vor ihr und laut mit ihr gesprochen. Da war Mietz- Mietz ebenfalls "um die Ecke" vor der Hütte. So hat Smilla sie gar nicht gesehen.

Ich bin dann wieder raus. Habe die Tür aufgemacht und mich kurz dahinter gehockt und habe mit ihr gesprochen. Sie hat auch ein paar mal reingeschaut. Aber geheuer war es ihr nicht.

Ich habe ihr dann noch einmal Nassfutter geholt.
Das habe ich draußen direkt vor mich gestellt und mich hingehockt (Armlänge entfernt). Sie kam. Vorsichtig, aber sie kam. Und sie fraß.

Ach ja: Vorher, als Smilla noch draußen war und ich rufen wollte, da saß Mietz- Mietz mitten im Abstellraum. Hinter der Glastür: Smørre und Ida.

Sie scheint recht verfressen. Das ist gut. :lol:
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Ach... Mietz- Mietz hat KEINEN Strich auf Stirn und Nase. Sie hat einen weißen Punkt auf der Stirn, und einen kleinen auf der Nase.

Der Hals bis zu den Beinen weiß. Dann wird es von grau unterbrochen.
Ob der Bauch weiß ist, weiß ich noch immer nicht. Sie hockt sich immer gleich hin beim quatschen. :lol:
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.660
Gefällt mir
273
Wie das wohl noch aus gehen wird? *hibbel-wart-ungeduldigbin*
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Dies ist Streunertypisch.....die fressen auf Vorrat....wird sich aber irgendwann legen, wenn die merken es gibt immer was.

Bei Pünktchen hat dies ca 1 Jahr gedauert...ok...die war ja leicht dumpfbackig:lol:
Das wäre cool.
Bis dahin habe ich sie mir schon "geschnappt". Muss ja auch nach Chip& co geschaut werden.

Wie das wohl noch aus gehen wird? *hibbel-wart-ungeduldigbin*
DA bin ich auch mal gespannt...

Bisher sind unsere Mietzen so gar nicht von Mietz- Mietz Anwesenheit überzeugt...
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Sie ist jetzt wieder "unterwegs".
Kommt aber Nachts. Zumindest ist Morgens das Futter weg.
Tagsüber ist sie auch da. Denn Abends ist auch kein Futter mehr in der Schüssel.

Sie "staubt" aber auch bei der Hofkatze des Vermieters ab. Da kann sie auch in diverse Scheunen.
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Mietz- Mietz war heute "verhaltener" (oder fordernder?) als gestern. Sie blieb an ihrer Hütte und jammerte nach MEHR Nassfutter.
In die Diele hat sie heute nicht gelinst.

Als dann unsere Mädels nach Ruf kamen, fand Mietz- Mietz das allerdings hoch interessant und hat sie "abgeholt".

Fazit: Smilla knurrend im Carport an Thomas Auto, Mietz- Mietz hoch interessiert etwa 2 Meter von ihr entfernt, Ida ebenso, allerdings eher "irritiert- abwartend".

Die Mädels sind dann rein gestürmt und Mietz- Mietz ist im Carport stehen geblieben.

Danach hat sie ihre zweit Nassfuttermahlzeit in der Hütte bekommen. Da kam dann Smørre. Der hat sie aber gar nicht gesehen.

Ich habe versucht Bilder (mit den Handy) zu machen... aber... blöde wenn es schon so dunkel ist und in s Licht kam sie heute nicht richtig.

Auf alle Fälle findet sie Katzen hoch interessant. :lol:

Allerdings unsere Katzen sie noch nicht so recht...
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.660
Gefällt mir
273
*weiter-trippel*

Mal :brille: wie lange das mit dem noch dauert.

Erstmal ´n :kaffee: trinken und warten bis deine Bande die :flagge:zeigt.
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Gestatten: Mietz- Mietz










Das müssten ja eigentlich Bilder sein, mit denen man auch "Zugelaufen"- Anzeigen machen kann, oder?

Hier sitzt Mietz- Mietz vor ihrer "Kiste":








Die Kiste steht- wie erwähnt- im Holzunterstand. Das Dach steht etwa bis über Mietz- Mietz über.
Der Eingang der Hütte geht Richtung Haus.

Smilla und Ida versuchen Mietz- Mietz "weg- zu- ignorieren".
Mietz- Mietz ist... verknallt in Smørre. :roll: Und rennt ihm hinterher.
Auf dem Grundstück ist das auch ok, und Smørre nur minder angespannt. Auf der Straße gibt s "Trara". Allerdings ist außer lautes Gejammer und Geknurre... nix. Sie gehen sich nicht an.

Mietz- Mietz ist ihm sogar in die Diele hinterher, obwohl auch wir dort saßen.
 
Onkel Lou

Onkel Lou

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
8.038
Gefällt mir
0
Eine Tigerkatze.

Ist die Nase schwarz?......normalerweise haben doch Tiger sone Ockerfarbene Nase mit schwarzem Spiegel drum rum.

Auf jedem Fall sieht sie ganz gepflegt aus....und beim sitzen ist besitmmt die Schwanzspitze etwas nervös am wedeln.
 
AngiKr

AngiKr

Registriert seit
28.10.2008
Beiträge
6.409
Gefällt mir
1
Die Nase ist unten schwarz, und oben noch mini- rötlich.
Ein Tatoo gibt es nicht.

Nein, der Schwanz liegt da ganz ruhig.
Wenn ich ihre "Nähe" überschreite, dann haut sie schlicht ein paar Meter ab.
Sie scheint aber zu lernen, dass es hier nicht grundsätzlich "böse" ist.
Und vor allem: Das es Futter gibt. :lol:
 
Thema:

"Mietz- Mietz" zugelaufen..

"Mietz- Mietz" zugelaufen.. - Ähnliche Themen

  • Katze zugelaufen, brauche Hilfe bei Entscheidung

    Katze zugelaufen, brauche Hilfe bei Entscheidung: Hallo. Unser neues Familienmitglied habe ich im Vorstellungsthread vorgestellt. Uns ist eine junge Katzendame zugelaufen und nun ergeben sich ein...
  • Hilfe was tun mit zugelaufener Katze

    Hilfe was tun mit zugelaufener Katze: Hallo mir ist am 21.10 die Katze von den Nachbarn zu gelaufen....Kurz zur Geschichte ich habe die kleine schon öfters am Balkon gesehen deshalb...
  • Was würdet ihr tun-->Urlaub mit der Mietz?

    Was würdet ihr tun-->Urlaub mit der Mietz?: hallo ihr lieben, es geht um meine Urlaubsplanung. Im Sommer geht mein Freund für maximal vier Wochen nach Sachsen, um dort in der Firma seines...
  • Mietze in Österreich

    Mietze in Österreich: Guten Abend! Hab mal ne etwas andere Frage... Wir fahren in den Sommerferien für zwei Wochen nach Österreich und in meinen Urlauben, die ich...
  • Kleine Nettigkeit in puncto "Was Mietze Bonnie Spaß macht und mich wahnsinnig ..."

    Kleine Nettigkeit in puncto "Was Mietze Bonnie Spaß macht und mich wahnsinnig ...": Kleine Nettigkeit in puncto "Was Mietze Bonnie Spaß macht und mich wahnsinnig ..." Hallo alle miteinander::w, Mietze Bonnie ist sehr liebenswert...
  • Kleine Nettigkeit in puncto "Was Mietze Bonnie Spaß macht und mich wahnsinnig ..." - Ähnliche Themen

  • Katze zugelaufen, brauche Hilfe bei Entscheidung

    Katze zugelaufen, brauche Hilfe bei Entscheidung: Hallo. Unser neues Familienmitglied habe ich im Vorstellungsthread vorgestellt. Uns ist eine junge Katzendame zugelaufen und nun ergeben sich ein...
  • Hilfe was tun mit zugelaufener Katze

    Hilfe was tun mit zugelaufener Katze: Hallo mir ist am 21.10 die Katze von den Nachbarn zu gelaufen....Kurz zur Geschichte ich habe die kleine schon öfters am Balkon gesehen deshalb...
  • Was würdet ihr tun-->Urlaub mit der Mietz?

    Was würdet ihr tun-->Urlaub mit der Mietz?: hallo ihr lieben, es geht um meine Urlaubsplanung. Im Sommer geht mein Freund für maximal vier Wochen nach Sachsen, um dort in der Firma seines...
  • Mietze in Österreich

    Mietze in Österreich: Guten Abend! Hab mal ne etwas andere Frage... Wir fahren in den Sommerferien für zwei Wochen nach Österreich und in meinen Urlauben, die ich...
  • Kleine Nettigkeit in puncto "Was Mietze Bonnie Spaß macht und mich wahnsinnig ..."

    Kleine Nettigkeit in puncto "Was Mietze Bonnie Spaß macht und mich wahnsinnig ...": Kleine Nettigkeit in puncto "Was Mietze Bonnie Spaß macht und mich wahnsinnig ..." Hallo alle miteinander::w, Mietze Bonnie ist sehr liebenswert...
  • Schlagworte

    kartaeuser1 diego

    ,

    üble nachrede züchter katzen

    ,

    ,
    gedrückter daumen
    , mietz mietz katzenforum, katzen zugelaufen seiten, katzenforum mietz mietz, katzenforum, teerkot katze, pfötchen drücken, gedrückter daumen bild, ganz fest daumen drücken, daumen und pfötchen drücken, pfoten drücken, alle daumen und pfoten gedrückt bilder
    Top Unten