Miauen - ab welchem Alter ?

  • Ersteller des Themas alex73
  • Erstellungsdatum

alex73

Registriert seit
07.02.2007
Beiträge
703
Gefällt mir
0
Ich oute mich jetzt mal.. ::?

Am 14. & 26.9. sind erst Linus & dann Kimba bei uns eingezogen. Beide sind schätzungsweise Anfang
Juni 07 geboren.
Ausser ein klägliches Fiepsen, Gurren & Schnurren sind von Linus´ Seite noch keine weiteren Äusserungen getätigt worden..
Kimba "kann" scheinbar auch nur Fauchen, Knurren, Schnurren (& quieken, wenn Linus sie mal wieder in der Mangel hat :lol: ).

Daß Katzen nicht "Miauen" - ist das normal bzw. kommt das noch mit dem Alter ???

Unsere Großen sind alle sehr lautstark (& den letzten Katzenwelpen hatte ich vor 14 Jahren ).....:oops:

(P.S.: ich bitte, evtl. Rechtschreibfehler momentan zu entschuldigen, da die beiden mir entweder auf der Tastatur / vor dem Monitor ´rumspringen)
 
25.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Sanylein0409

Guest
Hallo

Maja ist von Juni 07 und bei ihr kommt auch nicht immer ein richtiges Miau raus,manschmal macht Sie einfach das Mäulchen auf ,kommt aber kein Ton,,dafür kann sie Quiken ,Pipen oder nur Fiepen,,,denke das kommt noch ,,

Lg

Sandra
 
anloki

anloki

Registriert seit
11.11.2005
Beiträge
3.027
Gefällt mir
0
Dass Tino und Giaci quietschen und sogar fauchen können, hab ich auch erst entdeckt, als Caruso bei uns einzog! ;)
Der war dann später auch ein richtiges, kleines Plappermäulchen, das die anderen beiden etwas angesteckt hat.

Es wird seidem (nur von Giaci und Filou!) lautstark das Essen eingefordert, wenn ich beim Einfüllen mal wieder zu langsam bin - vorher waren beide Lilacies dabei ganz ruhig und geduldig!

So richtig Miauen tut Filou auch nicht ::?
Aber er plappert, gurrt, schnurrt ansonsten den ganzen Tag, alles wird kommentiert, was ich noch nicht mal von Caruso so extrem kannte!
Echt köstlich! ::bg

Denke, jede Katze ist verschieden in ihren Lautäußerungen und lernt auch von anderen... brauchst Dir sicher keine Sorgen machen!
 

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0
Katzen können mit 8 Wochen schon eine richtig laute Stimme haben! Ich denke eher, das liegt an der Katze und ändert sich nicht mehr viel. Mein Felix hatte als Kitten schon laut miauen können, und er macht es jetzt immer noch. Andere Katzen in der Familie hatten immer eine ganz leise Stimme, was sich ebenfalls nicht mehr änderte.
 

Hathor

Registriert seit
14.11.2005
Beiträge
142
Gefällt mir
1
Also unser Coonie "baby" ist nun fast 14 Wochen alt und er naja... maunzt schon richtig, jedoch, genau wie seine Mama gurrt er meistens wie ne Taube::bg

Lg
Hathor
 

alex73

Registriert seit
07.02.2007
Beiträge
703
Gefällt mir
0
Danke erstmal ! ::w

Dann warte ich wohl einfach ab; Erzählen tun die beiden Lütten ja auch eine ganze Menge, aber eben nicht so lautstark wie die "Großen".

(Linus kommentiert fast jeden seiner Schritte mit Gurren & wenn er irgendwo nicht ´rauf bzw. ´runterkommt fiept er nach mir ::l )

@ anloki : wie alt ist Filou jetzt eigentlich ::? ???
 

Theodors-mum

Registriert seit
18.09.2007
Beiträge
177
Gefällt mir
0
also Theo mauzt nur. Bei jeder Gelegenheit.
Im Gegenteil dazu habe ich von Karli nie einen Mucks gehört, bis er neulich den Laserpointer kennenlernte und nach dem Spiel plötzlich lauthals nach dem Ding gerufen hat.
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

ab wann miauen katzen

,

ab wann können katzen richtig miauen

,

,
ab wann miauen katzenbabys
, ab welchem alter miauen katzen, katzen miauen ab wann, ab welchem alter macht eine katze miau, ab wann miaut eine katze, , ab wann können katzen miauen, wann können katzen miauen, wann miauen katzen, minimalinvasive kastration katze, Ab wann tun Katzen richtig mian ab welchem Alter, wann fangen katzen das miauen ab, wann fangen katzen an zu miauen, ab wann kann ein kitten richtig miauen
Top Unten