Meine Kleine mag nicht selber fressen

Diskutiere Meine Kleine mag nicht selber fressen im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Dass nicht alle Fellchen gleich sind, weiß ich ja. Meine 3 Kleinen sind jetzt 8 Wochen jung, die beiden Katerchen fressen schon seit der 5...
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Dass nicht alle Fellchen gleich sind, weiß ich ja.

Meine 3 Kleinen sind jetzt 8 Wochen jung, die beiden Katerchen fressen schon seit der 5.
Woche futter mit, das Mädel mag einfach nicht.
Sie läuft dauernd Mama nach, Mama mag aber nimmermehr so recht säugen. So viel Milch wird sie auch nimmer haben.
Ich versuche jetzt halt öfters am Tag die Mutter neben mich zu legen, sie zu halten und zu streicheln, ihr gut zuzureden, damit das Kleine wenigstens ein bißerl erwischt.
Ich hab sowas noch nie gehabt, bin ein wenig ratlos.
Habt ihr paar gute Ratschläge für mich?
 
02.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Kleine mag nicht selber fressen . Dort wird jeder fündig!

Utschi

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
1.040
Gefällt mir
0
Wir haben unserer Kleinen damals ein Breichen aus Kafu gemacht und sie immer mal am Finger lecken lassen.
Sie hat sich dann auch mit Katzenmilch angefreundet und hat die statt Muttermilch genommen.

Haste das mal probiert???

LG Utschi
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Wir haben unserer Kleinen damals ein Breichen aus Kafu gemacht und sie immer mal am Finger lecken lassen.
Sie hat sich dann auch mit Katzenmilch angefreundet und hat die statt Muttermilch genommen.

Haste das mal probiert???

LG Utschi
Danke für den Tip, ja habe ich auch schon probiert, Pfui Teufel war das Echo.

Ich fürchte halt, wenn die Mama gar keine Milch mehr hat, dass mir die Kleine verhungert.
 

Utschi

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
1.040
Gefällt mir
0
Oh je.
Was sagt denn die Kleine zu Schabefleisch oder winzigen Putenstückchen??? Gehen die auch nicht???

Muß jetzt erstmal weg bis später.

LG Utschi
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Hast Du es mal mit HIPP Hühnchen Babybrei versucht? Das lieben unsere immer...

Ansonsten denke ich, wird die Kleine früher oder später schon anfangen zu futtern...

Was wiegt sie denn jetzt??
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Ich hoffe meine Waage stimmt, lange ist sie auch nicht drauf stehen geblieben, 950 g.

die Katerchen wiegen 1400g
Für acht Wochen ist das aber nicht zu wenig...Unsere C-Bies haben mit neuneinhalb Wochen beim Impfen knapp 1000gr gewogen...Mit 1400gr bei acht Wochen sind die Katerchen aber schon ganz schöne Wonneproppen...

Versuch es mal mit HIPP Hühnchen...Oder rühr Kittenmilch an...So lernt sie dann vielleicht schonmal, wie man aus dem Napf futtert...Und nach und nach gibts dann eben normales Katzenfutter für die Süße...::w
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Für acht Wochen ist das aber nicht zu wenig...Unsere C-Bies haben mit neuneinhalb Wochen beim Impfen knapp 1000gr gewogen...Mit 1400gr bei acht Wochen sind die Katerchen aber schon ganz schöne Wonneproppen...

Versuch es mal mit HIPP Hühnchen...Oder rühr Kittenmilch an...So lernt sie dann vielleicht schonmal, wie man aus dem Napf futtert...Und nach und nach gibts dann eben normales Katzenfutter für die Süße...::w
Ich hab ihr schon alle möglichen Leckerchen auf die Lippen gestrichen, nicht mal abschlecken will sie, das kleine süße blaue Biest.
Aber ich werd heute mal Hipp probieren, notfalls esse ich es.
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Ich hab ihr schon alle möglichen Leckerchen auf die Lippen gestrichen, nicht mal abschlecken will sie, das kleine süße blaue Biest.
Aber ich werd heute mal Hipp probieren, notfalls esse ich es.
Mit dem HIPP Hühnchen hat das bei uns immer richtig gut funktioniert...Drücke die Daumen, dass sie es mag und Du es nicht essen musst, denn schmecken kann das nicht...:wink::lol:
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
So, mein Futtereinkauf ist beendet.
HIPP Bio-Hühnchenfleisch püriert ging auch mit.

Seht selbst:










Blaubi liegt nun-nach der ausgiebigen Körperpflege- total zufrieden am Fensterbrett und schläft.

Danke vielmals für den Tipp, man lernt nie aus.
Mit der Aufzuchtmilch werde ich es dann abends mittels Spritze probieren.

::w::w::w
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
Hey schön! Siehst Du, man muss sie nur auf den Geschmack bringen...

Aufzuchtsmilch würde ich aber auch in ein Schüsselchen tun. Dann kannst Du sie vorsichtig mit dem Mäulchen hineinstupsen. Funktioniert meistens auch recht gut und schnell....Mit der Spritze verziehst Du sie am Ende noch und sie will das dann immer so...::w
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Hey schön! Siehst Du, man muss sie nur auf den Geschmack bringen...

Aufzuchtsmilch würde ich aber auch in ein Schüsselchen tun. Dann kannst Du sie vorsichtig mit dem Mäulchen hineinstupsen. Funktioniert meistens auch recht gut und schnell....Mit der Spritze verziehst Du sie am Ende noch und sie will das dann immer so...::w
#
Ja stimmt, hast recht, hab ich zwar schon mal probiert aber vielleicht ist sie mit Onkel Hipp auf den Gusto gekommen. Ich freu mich auf jeden Fall riesig, weil ich schon Probleme auf mich zukommen sah. Und du weißt ja, meinen Fellchen muß es gut gehen..............
 

Isdira

Registriert seit
07.03.2006
Beiträge
3.264
Gefällt mir
1
#
Ja stimmt, hast recht, hab ich zwar schon mal probiert aber vielleicht ist sie mit Onkel Hipp auf den Gusto gekommen. Ich freu mich auf jeden Fall riesig, weil ich schon Probleme auf mich zukommen sah. Und du weißt ja, meinen Fellchen muß es gut gehen..............
Klar, allen Fellchen sollte es gut gehen...Naja, und wenn Du sie jetzt erstmal ein paar Tage mit HIPP auf den Geschmack bringst, wird sie schon irgendwann anfangen zu mampfen...:wink:
 

Blume Anna

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
2.791
Gefällt mir
0
He das freut mich jetzt. Ich hab hier nur mitgelesen, aber nicht geschrieben, weil ich nichts beisteuern konnte. Ich dachte mir eigentlich nur so nebenbei, dass es sich liest wie bei meiner Tochter. Manche brauchen halt ein paar tage länger, bis sie auf den Geschmack kommen, aber das mit dem Hipp behalte ich auf alle Fälle auch mal im Hinterkopf^^
 

Utschi

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
1.040
Gefällt mir
0
Ich freu mich das sie wenigstens Hipp geleckt hat und wie hat es mit der Aufzuchtmilch geklappt???

Das wird schon werden!!!! Daumen und Pfötchen drück.

LG Utschi
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Ich freu mich das sie wenigstens Hipp geleckt hat und wie hat es mit der Aufzuchtmilch geklappt???

Das wird schon werden!!!! Daumen und Pfötchen drück.

LG Utschi
Mit der Aufzuchtmilch habe ich es in der früh probiert. Aber Schälchen gefällt ihr gar nicht. Also, Milch auf den Finger, naja, hat sie abschleckt. Dann hab ich versucht, ganz vorsichtig das Mäulchen einzutauchen, weil Milch auf Finger doch etwas mühselig ist. Nö, mag sie auch nicht.

Dann holte ich mir die kleine Aufzuchtsflasche, Sauger rauf und los sollte es gehen, aber wie!!!

Kaum spürte die Kleine den Sauger, wurde ein Raubtier aus ihr. Sie war so gierig, dass sie mir den Sauger zerbiß, (aber dosi hat ja noch Reserven) mit beiden Pfötchen die Flasche gierig umklammerte und trank, was in ihren kleinen Bauch reinging.

Das habe ich dann am Nachmittag wiederholt, am abend gab es wieder Onkel Hipp. Dies jedoch wurde schon aus dem Teller geschleckt. Zwar weniger als gestern, aber gestern bekam sie ja auch noch keine A-Milch.
Nun schläft sie und ist sichtlich satt.

Morgen werde ich mal abwiegen.
Danke für den Hipp-Tip, hatte ich bisweilen noch nie gebraucht
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Hab der Kleinen heute früh ein Schälchen Milch zu mir auf den Tisch gestellt.
Sie hat mich immerwieder dumm angeschaut, aber dann hats sie es kapiert.
Sie weiß nun, wofür sie ihre Zunge hat.
Bin ich froh.::w
 

Utschi

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
1.040
Gefällt mir
0
::j ::j ::j ::j ::j jawohl sie hat es.

Na so ein Nesthäckchen braucht eben eine Weile bis es alles kapiert.
Jetzt wo sie langsam auf den Geschmack kommt wird es ganz schnell besser.

Wir haben bei unserer immer geschaut ob sie frißt und sie wollte bis auf Pute und KMilch nichts. Da sie aber recht gut aussah haben wir sie mit 13 Wochen weggegeben und sie ha da keiner wollte mehr die KMilch. Der kleine Fratz hat heimlich immer die ganze Milch gesüffelt.
2 Tage im Neuen Heim und sie fing eine Maus 8O . Das winzige Baby fängt Mäuse und am Ende der Woche war sie mit 6 Mäusen die große Jägerin. Sie wohnt am Wald und Feldrand und im Septenber konnten sich die Neuen Dosis vor Mäusen nicht retten und haben sich über unsere große Jägerin sehr gefreut.

LG Utschi
 
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
::j ::j ::j ::j ::j jawohl sie hat es.

Na so ein Nesthäckchen braucht eben eine Weile bis es alles kapiert.
Jetzt wo sie langsam auf den Geschmack kommt wird es ganz schnell besser.

Wir haben bei unserer immer geschaut ob sie frißt und sie wollte bis auf Pute und KMilch nichts. Da sie aber recht gut aussah haben wir sie mit 13 Wochen weggegeben und sie ha da keiner wollte mehr die KMilch. Der kleine Fratz hat heimlich immer die ganze Milch gesüffelt.
2 Tage im Neuen Heim und sie fing eine Maus 8O . Das winzige Baby fängt Mäuse und am Ende der Woche war sie mit 6 Mäusen die große Jägerin. Sie wohnt am Wald und Feldrand und im Septenber konnten sich die Neuen Dosis vor Mäusen nicht retten und haben sich über unsere große Jägerin sehr gefreut.

LG Utschi
Süßer kleiner Fratz.

Ja, so einen Platz werde ich ihr auch suchen.
Aber bis dahin hat sie noch 3 Wochen zum Zunehmen.

Danke für euren Zuspruch.::w
 
Thema:

Meine Kleine mag nicht selber fressen

Meine Kleine mag nicht selber fressen - Ähnliche Themen

  • Kleiner Kater 3 Monate trinkt kein Wasser

    Kleiner Kater 3 Monate trinkt kein Wasser: Hallo ihr lieben, wir haben vor kurzem einen kleinen Kater 3,5 Monate alt von einer Dame abgeholt und der kleine lebt jetzt bei uns.Die...
  • Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?

    Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?: Hallo ihr lieben. Ich habe seid knapp 2monaten einen kleinen kater BKH. Er ist 6monate alt und wiegt gerade einmal 1,5kilo. Er ist viel kleiner...
  • Kleiner Kater schlingt / großer Futterneid

    Kleiner Kater schlingt / großer Futterneid: Guten Morgen, Wir wissen gerade einfach nicht mehr weiter. Unsere beiden Kater, Ole 1 Jahr und Sam 7 Monate. Eigentlich verstehen die beiden...
  • Wie viel darf die Kleine essen?

    Wie viel darf die Kleine essen?: Hallo Zusammen, ich beschaeftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Futter nach der Sterilisaiton. Unsere kleine Luna ist 11 Monate alt und...
  • eine kleine (dumme) Frage

    eine kleine (dumme) Frage: Huhu zusammen ::w, muss oder sollte man diese Babynahrung (HIPP, Bebivita...) erwärmen so wie es drauf steht oder kann man es ungewärmt den...
  • Ähnliche Themen
  • Kleiner Kater 3 Monate trinkt kein Wasser

    Kleiner Kater 3 Monate trinkt kein Wasser: Hallo ihr lieben, wir haben vor kurzem einen kleinen Kater 3,5 Monate alt von einer Dame abgeholt und der kleine lebt jetzt bei uns.Die...
  • Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?

    Bkh kitten 6monate 1,5kilo okay ?: Hallo ihr lieben. Ich habe seid knapp 2monaten einen kleinen kater BKH. Er ist 6monate alt und wiegt gerade einmal 1,5kilo. Er ist viel kleiner...
  • Kleiner Kater schlingt / großer Futterneid

    Kleiner Kater schlingt / großer Futterneid: Guten Morgen, Wir wissen gerade einfach nicht mehr weiter. Unsere beiden Kater, Ole 1 Jahr und Sam 7 Monate. Eigentlich verstehen die beiden...
  • Wie viel darf die Kleine essen?

    Wie viel darf die Kleine essen?: Hallo Zusammen, ich beschaeftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Futter nach der Sterilisaiton. Unsere kleine Luna ist 11 Monate alt und...
  • eine kleine (dumme) Frage

    eine kleine (dumme) Frage: Huhu zusammen ::w, muss oder sollte man diese Babynahrung (HIPP, Bebivita...) erwärmen so wie es drauf steht oder kann man es ungewärmt den...
  • Top Unten