Meine Katzen...die FischerKatzen

  • Ersteller des Themas dicke Katze
  • Erstellungsdatum
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Mit dem dichten Fell ist der Bursche nie raus gegangen. Jetzt ist er nackig und tobt draußen rum.
Wenn ich das sehe,hole ich ihn rein.Nicht,daß er sich noch was wegholt.

So...nun was Anderes...

Ich habe ja in meinem SZ eine Couch stehen.Die ist noch von den Eltern.Da sie aber noch gut erhalten war,haben wir
sie stehen lassen und die dient jetzt den Hunden als Schlafstätte.Decke und Kissen drauf,wegen der Gemütlichkeit.Und mittlerweile für meine alte Hündin eine Aufstiegshilfe.

Gestern Nachmittag kam Männe nach Hause und ich habe ihn heute morgen 3 Uhr zum LKW gebracht.
Als ich wieder komme,liefen mir die Hunde vor die Füsse,was mich schon wunderte,denn um diese Zeit schlafen die tief und fest.

Als ich dann das SZ betreten hatte,schlug mir schon der Geruch entgegen.
Ein riesiges Katzenhäufchen mitten auf dem Sofa :sick:
Das konnte ich dann mit Küchentuch und Feuchttüchern entfernen mit anschließendem Sprühstoß mit Biodor.
Vor ner halben Stunde habe ich Melody dabei ertappt,als sie ihr Geschäft genau dort verrichtete. Und zwar Beides....
Geahnt hatte ich das ja,daß sie das ist,aber nun habe ich das gesehen.

Sie traut sich definitiv nicht aus dem SZ ,sitzt immer nur in der Ecke,eventuell auch mal im Fenster.Das Fenster hat aber nun auch Bobby für sich entdeckt...

Was meint ihr...Zylkene,Bachblüten,Globuli?

Sie hat Stress und tut mir so leid.
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.311
Gefällt mir
14
Ganz ehrlich, ich fürchte da helfen weder Bachblüten noch Globuli oder Zylkene :cry: . Hat sie denn nur Stress mit Bobby?
Kannst Du sie vielleicht versuchsweise in Deinem Schlafzimmer separieren?
Auf jeden Fall würde ich irgendwie versuchen sie von Bobby und falls sie noch mit anderen Katzen Stress hat, auch von denen zu separieren. So ist das ja kein Dauerzustand.
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Mely hat mit allen Katzen Stress...
Mely könnte durchaus Einzelprinzessin sein.
Sie mag die Anderen nicht.
Sie mag gar keine anderen Katzen.
Sie blubbert schon rum,wenn auch nur ansatzweise eine der Anderen zur Tür reinschaut.
Mittlerweile macht sich auch Snowi einen Spaß daraus,sie zu ärgern. Mely rennt immer wie angestochen und geduckt durch die Wohnung,wenn sie denn mal das SZ verlässt.Das veranlasst Snowi natürlich zum Spiel....was er dafür hält.

Eben beobachtet...Melody sitzt im Fenster und Bobby wollte auch.Bobby springt selten,er klettert lieber.
Mely ist unter Gebrumme und Gefauche zurück gewichen.Bobby hat sich gaaanz langsam und vorsichtig ins Fenster geschoben und nun sitzen Beide da und blinzeln sich an.
Ich habe ihr vorhin das Fenster aufgemacht,damit sie auf diesem Wege nach draußen kann...wollte sie aber auch nicht.Obwohl es heute relativ schön draußen war.

Ich habe jetzt den Dampfreiniger rausgeholt..den beginnenden Gestank hält man sonst nicht aus
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Separieren geht nicht.Dann müßte ich auch mein Fleckchen daraus verbannen.

Momentan ist alles etwas kompliziert.Der mit dem usw.
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Ich habe jetzt eine Haubentoilette samt Schrank und Vorleger bestellt.Gar nicht so einfach,was Passendes zu finden.Zur Not hätte ich selber was gebaut,aber so isses besser.
Die Klappe kommt eh weg,aber da es dann ja im SZ steht,muß ich irgendwie den Geruch optimieren.Vor das Loch im Schrank kann ich ja ein Tüchlein hängen...
Das große Sofa fliegt raus,dafür kommt der 2 Sitzer aus der Veranda da rein.
Dann passt der Schrank in die Ecke.Unsere Nachtschränke sind auch weiß,da passt das.
Männe wird erstmal doof gucken...das macht der immer.
Aber das wird hoffentlich Mely in Zukunft davon abhalten,das Sofa als KaKlo zu benutzen.
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Mein Snowi ist krank :cry:
Das ist mir gestern Abend schon aufgefallen...ich mußte ihn tatsächlich suchen.
Normalerweise dreht er Abends erst so richtig auf und fetzt durch die Bude.Er schleppt seine Spielmäuse hin und her und auch die Spielangel muß dran glauben.
Gestern Abend...nichts.Er hat sich zurückgezogen und versteckt.

Heute Morgen hat er wie üblich seine Leckerlis genommen,aber nicht lautstark eingefordert...
Die Augen tränen vermehrt und er hatte heute Morgen etwas Sabber an dem Schnäuzchen.
Und er wollte heute keine Kaffeesahne...
Morgen früh fahre ich zur TÄin.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.351
Gefällt mir
51
Ach nee, der Arme. Bei Euch ist auch immer ganz schön was los...:unsure:

Vielleicht könnten Melly Bachblüten gegen Angst helfen? Wir haben ja auch das Problem, dass die Mädels (vor allem Tina) Angst vor dem Neuzugang und Wirbelwind Mika haben. Bei Tina haben die Bachblüten gegen Angst gut angeschlagen, sie ist nun viel mutiger und selbstbewusster. Die Bachblüten gegen Feindschaft, die ich Mika und Tina gebe, scheinen dagegen nicht so gut zu wirken :unsure:

Daumen sind für Snowi und Melly gedrückt::knuddel
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Ich frage morgen mal die TÄin,was sie für das Beste hält.
Ich hatte schon mal mit Feliway gearbeitet,hat aber nicht viel gebracht.Vielleicht doch erstmal Zylkene zum ausprobieren?
Ich probiere mich durch...wäre ja gelacht,wenn ich das Problem nicht gelöst bekomme.
Morgen kommen die Sachen von ZP,dann gibt es im SZ auch n KaKlo.

Ich werde denen das schon schnuckelig gestalten.Hier wird jeder Wunsch berücksichtigt...:happy:
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.351
Gefällt mir
51
Zylkene und Feliway und Relaxocat haben hier leider nichts gebracht:cry:.

Mit den Klos bin ich auch noch am experimentieren ...:grübel: Was tut man nicht alles:wink:
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Alle Sachen sind heute gekommen und der Schrank ist aufgebaut.:good2:
Allerdings gab es schon wieder eine heiden Diskussion... :mecker:

Er meinte doch allen Ernstes,daß die Katze weg muß,wenn sie weiterhin im SZ aufs Sofa macht.
Und Bobby muß sowieso weg...
Jaja...GsD habe ich immer das letzte Wort.

Und der Schrank mit dem KaKlo kommt nicht ins SZ...nee nee niemals nimmer nich....
Es lief dann darauf hinaus,daß er meinte...,,Mach doch was Du willst.Ich habe eh nichts zu sagen"...na also...geht doch :dance3:
Aber er hilft mir auf gar keinen Fall,die Möbel umzuräumen...muß er auch nicht.Ist alles schon durch organisiert..:ok2:
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.542
Gefällt mir
8
typisch "mach doch was du wills" ich hasse den Spruch, wenn dann noch dazu kommt " du bist ja alt genug" (n):mad:

Ich nehme auch möglichst alles selber in die Hand
zum Glück wenn es dann gar nicht geht hilft er doch
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Es ist sein Haus und wir sind nicht verheiratet.
Ich wollte in die Tür zur ,,Kammer" eine KaKla einbauen.Und habe den Fehler gemacht und ihn gefragt.Er läßt sich heute noch nicht erweichen,aber auch nur,weil er sonst zugeben müßte,daß ich recht habe.
Und die Tür muß gesichert werden,weil sonst der Hund über Nacht das Futter klaut und die Hündin die Klos ausräumt.
Deshalb ist die Tür mit einem Haken oben und einem Türstopper unten gesichert.Aber sie ist eben immer offen und er jammert das ganze WE ,daß ihm kalt ist.
Es ist ja nicht so,daß überall Heizungen sind.
Im Sommer habe ich unseren Boden entrümpelt und aufgeräumt.Habe dann einfach in die Tür zum Boden eine Klappe eingebaut,ohne ihn zu fragen.Und siehe da... ,,Da hattest Du aber eine gute Idee" ...seine Worte.
Ich habe ihm auch nicht erzählt,daß ich den Keller aufräume,um den Katzen den Ein - und Aufgang zum Boden zu ermöglichen.
Denn ich werde ja dann wieder arbeiten müssen und ich möchte halt nicht mehr,daß sie draußen rumlungern müssen.
Ganz draußen wars ja nicht,aber jetzt mit Bobby dazwischen wird es noch enger in der Waschküche und der Kammer.

Außerdem sind meine Katzen auch keine Jünglinge mehr.
Bobby wird 10, Lucy,Melody und Snowi werden 8, Fleck 7 und das Katerchen auch schon 6.
Junge,Junge...wie die Zeit fliegt...
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.351
Gefällt mir
51
Wie gehte es denn Snowi inzwischen?
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Snowi geht es blendend.
Wir mußten am WE nochmal Hand anlegen,er hatte in den Innenseiten der Hinterbeine noch 2 dicke fette Fellwürste. Ich hatte mich gewundert,warum er so eierig läuft...
Im Moment fetzt er wie ein Bekloppter durch die Bude.Er stänkert mit Mely,gestern Abend haben sich die 2 einen filmreifen Kampf geliefert.
Anschließend geht er zu Bobby,um den zu putzen.
Und wenn er genug hat,dann kommt er zu mir,legt sich auf meine Beine und es st ihm schnurzegal,daß mir dabei die Knochen einschlafen.
Wenn ich ihn dann runtersetze,weil ich zB ins Bett möchte,dann werde ich angemault.
Die TÄin meinte,er habe sich sicher zu sehr aufgeregt,als wir den Popo und den Bauch rasiert haben.
Snowi ist ein Schmuser und Clown,aber er mag es nicht,wenn man ihn fixiert.Und das mußten wir ja,ich wollte ihm ja nicht wehtun.
GsD ist er nicht nachtragend...

Aber wir haben schon wieder ein Bandwurmproblem...Fleck ist diesmal dran.
Es ist ein Phänomen....ich war bei der TÄin,komme wieder und sehen die kleinen ,,Reiskörner" bei Fleck am Popo im Fell kleben.
Warum konnte das nicht passieren,bevor ich dahin gefahren bin?:grübel:
Naja,Männe kommt nachher,dann fahren wir hin und holen gleich wieder für die ganze Mannschaft...

Und nächste Woche gehe ich endlich das Projekt ,,Kurti muß zum Tierarzt" an.
Der ist ganz schön propper geworden.:kichern:
Frißt jede Nacht um die 400 gr. NaFu, TroFu wird auch immer weniger und er bekommt zusätzlich Hühnchen(Hälse,Flügel,Hühnerklein usw.)
Aber ich werde nächste Woche,wenn Geld kommt,mindestens 3 Snuggle Safes bestellen müssen.Das Wasser friert im Stall und somit auch das Futter.Wasser wäre nicht so tragisch,denn er ist ja nicht eingesperrt.Aber wenn er das Futter lutschen muß,ist das nicht so lustig.
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Letzte Nacht ist es zwischen Bobby und PanTau eskaliert.
Ich bin wach geworden,weil wieder lautes Geheule und Gesinge angefangen hatte.
Erst dachte ich,das hört wieder auf...bis jetzt war es so.Der Kater fängt immer an und er zieht sich dann immer als Erster zurück.
Aber nicht in der Nacht...es ging richtig zur Sache...
Da aber Bobby hier wie selbstverständlich und hoch erhobenen Hauptes durch die Wohnung geht,vermute ich mal,er hat irgendwas geklärt.
WE rede ich mit Jemandem,der ihn vielleicht übernimmt.
Das ist für uns alle kein Zustand mehr.

Den Kater habe ich heute noch nicht gesehen.
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Ich habe gerade den Kater gefunden....es sieht nicht gut aus.
Nachher unbedingt TÄin....schon wieder.
Im Moment ist der Wurm drin.
Melody hat auch wieder ins SZ gepinkelt.Der Schrank mit dem KaKlo wird gut angenommen,aber der steht noch nicht im SZ.Männe hilft nicht und ich kriege natürlich die 3 Sitzer Couch nicht allein raus.
Nächstes WE kommt mein Sohn mit Lebensgefährtin und deren Sohn,dann geht das endlich an.
Der 2 Sitzer bleibt in der Veranda und die Hunde bekommen jeder ein Ortho(?)-Bett.
Markiert wurde auch schon wieder....
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.351
Gefällt mir
51
Ach Mist, da geht es Snowi wieder gut, dann machen die Anderen Sorgen :unsure:
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
937
Gefällt mir
15
Momentan gibt es keine Kämpfe und sogar Melly benutzt die KaKlos.Sie läuft neuerdings sogar in der Wohnung rum...
Der Kater hatte einen Kratzer im Gesicht,deshalb hatte ich wohl Blut gefunden.Aber es hat sich nicht entzündet und ist auch schon wieder abgeheilt.
Also vorsichtige Entwarnung...
Auch Bobby hat am Ohr und auf dem Kopf eine Wunde.Aber alles schön trocken und am abheilen.
Nur Lucy kommt nach wie vor nicht in die Wohnung.Das tut natürlich weh...

Snow ist albern wie eh und je...
Ich habe mir für kleinere Arbeiten eine Handnähmaschine gekauft.Vorgestern habe ich die dann ausprobiert und den Karton erstmal hingestellt.
Da waren dann noch kleine Tütchen mit Zubehör drin und die Beschreibung,Garantiekarte usw.
Hat er alles ausgeräumt und weggeschleppt.Sieht immer lustig aus,wenn er seine Beute in Sicherheit bringen will.Meistens schmeißt er das dann irgendwo hin und ich darf aufräumen...
Anschließend hat er versucht,in den Karton zu klettern.Der Kopf passte rein,der Rest nicht.Das stört aber Snowi nicht,der kann so stundenlang verharren.

Vorgestern kamen die Bettchen für die Hunde,leider waren sie zu klein.Keine Ahnung,was ich da gemessen hatte.
Aber bei ZP ist ja GsD alles relativ unkompliziert und ich habe sie zurückgeschickt.Als ich das Paket schon zugeklebt hatte,bewegte es sich...
Beinahe hätte ich Snowi mit auf die Reise geschickt.
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.542
Gefällt mir
8
😁😁😁das dumme Gesicht bei ZP hätte man sehen müssen l, aber vorstellen kann man es ja:ROFLMAO:
Hat die Fellnasen auf jeden Fall Glück gehabt:giggle:
 
Trulla-la

Trulla-la

Registriert seit
09.07.2012
Beiträge
9.099
Gefällt mir
37
:mail: wenn das Paket wohlbehalten zurück gekommen wäre
Ob ein Bombenräumkommando gerufen worden wäre wenn Snowi in der Kiste rummohrt hätte?
Wir werden es nie erfahren Ist auch besser so :playboy:
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

,

katzenforum

,

wo wird der chip bei katzen gesetzt

,
katzenlinks
, katzenlins
Top Unten