Meine Katze spukt schaum!!

Diskutiere Meine Katze spukt schaum!! im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Meine Katze hat mir heute die ganze Wohnung vollgespukt, mit so schaum aus Spuke. firstEs kam nur das kein Futter hat sie ausgebrochen. Sie macht...

Anonymous

Gast
Meine Katze hat mir heute die ganze Wohnung vollgespukt, mit so schaum aus Spuke.
Es kam nur das kein Futter hat sie ausgebrochen.

Sie macht das manchmal aber ganz selten und nicht so viel wie heute. Könnte es sein das sie einfach nur ihre Haare ausspukt oder könnte es was ernsteres sein?

Brauche eure Hilfe!!!

Danke Nicole
 
23.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Katze spukt schaum!! . Dort wird jeder fündig!

nanni

Gast
hallo nicole,

waren denn haare im schaum?
war der scham später ehr gelblich?
hat deine katze heute normal gefressen und getrunken?
war sie sonst irgendwie auffällig?

erbrechen kann ernst sein .... muss es aber nicht
:!:

gruss nanni
 

Anonymous

Gast
nein es waren keine Haare im schaum und gelblich war er auch nicht. Heute hat sie eigentlich gar nichts gefressen, aber das ist schon imer von klein auf bei ihr so gewesen das sie mal sehr wenig frisst und es dann mal wieder Tage gibt wo sie echt reinhaut und mir die Haare vom Kopf frisst. Ansonsten ist nichts Auffälliges an ihr......

Also sie hat heute....oh sie ist gerade wieder am würgen ich schau mal....es waren Haare dabei eben und mehr schleim als Schaum und der schleim hatte so eine ganz leicht bräunliche farbe. menno was hat sie den, sie kotzt schon manchmal aber halt net so oft wie heute. :cry:

Nicole
 

Anonymous

Gast
ich habe ihr schon ewig kein Gras mehr geben viellciht liegt es daran....und was könnte ich ihr noch anbieten ausser Gras um die Haare rauszubekommen?

Hoffentlich ist meine Alba nicht krank!! :cry:
 

Angeline

Gast
Hallo Nicole!

Hat deine Katze denn auch Durchfall? Vielleicht auch noch mit Schleim drin?
Ich hatte hier mal eine Katze zur Pflege die auch plötzlich anfing Schaum zu erbrechen,stellte sich beim Tierarzt als Magen oder Darmproblem heraus,die Miez bekam ne Spritze und am nächsten Tag wars wieder in Ordnung.

Geh bitte gleich morgen zum Tierarzt,nur der kann dir sagen was für Ursachen das Erbrechen hat.
 

Anonymous

Gast
Hallo, danke für Deine tipps....habe gerade mal nachgeschaut, sie hat keinen Durchfall.....ich werde bis morgen warten, wenn ich morgen von der Arbeit heimkomme und ihr es nicht besser geht und wieder alles voll ist, werde ich mit ihr zum Tierarzt gehen.....Aber was kann ich ihr denn noch ausser Grass zum Haare verdauen geben?

Also bis dann und nochmal Danke

Nicole
 

Anonymous

Gast
Hallo Nicole,
wir haben unserer Inka früher Malzpaste von Gimpet angeboten.
Sie mochte es aber nicht wirklich, manchmal hat sie sich erniedrigt und daran geschleckt.

Ansonsten war ihre Leidenschaft frisches Gras.

Unsere jetzigen Fellnasen bekommen von RC das TroFu Hair & Skin 33:
das HAIRBALL-TRANSIT-SYSTEM minimiert die Bildung von Haarballen und erleichtert deren sanftes Ausscheiden

VG
Marion
 

Körndl

Gast
hallo lieber gast,
meine katze hat auch so schaum, sah aus wie menschliche spucke, erbrochen. ich gebe ihr maltpaste, das frisst sie auch gerne. lies dir mal das von mir durch:'Husten & Erbrechen'. meine erbrach nämlich auch nur selten & dann öfter!
vlg körndl
 

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hallo,

Ich habe das erste mal, als ich das gesehen habe, auch gleich Panik gekriegt, die Farbe und der Schaum wirken unheimlich, und das Würgen sieht schrecklich aus.

Mein Tierarzt hat damals gesagt, 24 Std. kein Futter, wenn er dann immer noch erbricht kann es was ernstes sein. Es hat sich dann auch immer als harmlos herausgestellt.

Beobachten ist sehr wichtig. Wenn er sich ansonsten normal verhält kannst Du es ja wirklich einmal mit Maltpaste, Katzengras und ähnlichem versuchen. Wenn er aber so wirkt, als würde er sich unwohl fühlen, oder unverhältnismäßig oft erbrechen, würde ich auf jeden Fall zum Tierarzt gehen oder zumindest mal durchrufen!

Gruß, Ozz.
 

SilviaHunger

Registriert seit
02.10.2002
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Hallo Nicole,

ich schließe mich meinen Vorrednern an.

Das einzige, was mir noch zusätzlich einfällt: Kann es sein, dass Dein Kätzchen irgendeine Pflanze, vielleicht nen neuen Blumenstrauß o.s.ä., angefressen hat? Das habe ich nämlich mal bei dem Kater meiner Schwester erlebt. Der brach auch mehrfach schaumigen Schleim, da war gar nichts drin an Futter und auch nur ganz wenige vereinzelte Häarchen. Dann kam auf einmal was braun-rötliches raus. Da war meine Schwester sofort auf dem Weg zum TA, mitsamt aufgenommenem Erbrochenem in einem Taschentuch. Das war in dem Fall tatsächlich etwas Blut von ner Magenschleimhautentzündung. Er hatte zuvor irgendsoein Gras aus dem gerade aktuellen Blumenstrauß angefressen (obwohl er das sonst nie macht!!!) und das ist ihm offensichtlich nicht bekommen.

Was immer es ist - gute Besserung!

Gruß,

Silvia
 

Anonymous

Gast
Vielen dank an euch alle für die vielen Tipps usw....:-) nein bei mir stehen keine Pflanzen ich besitze keine einige Pflanze.......

sie hat sich heute Nacht noch einige male erbrochen und hat heute morgen wirklich getrunken wie ein Weltmeister....habe ihr extra den Wasserhan aufgedreht, weil sie daraus so gerne trinkt. Also trinken tut sie. und das ergeben hat sich auch gelegt.

Sie ist komischerweise total verschmust auf einmal sie ist sonst nicht so...Sie wirkt nicht so schlapp, wie gestern, aber gefressen hat sie immernoch nichts sie riecht zwar dran, aber lässt es stehen.

na ich hoffe das es ihr bald besser geht.....ich denke ich werde heute nicht zum TA gehen, er hat bis 18 Uhr auf und wenn sie mir bis dahin wieder mehrmals erbricht werde ich gehen.

also bis dann

Nicole :-)
 

Anonymous

Gast
so jetzt reicht es mir....sie hat eben einen miauen losgelassen ganz tief und hat sich dann übergeben.

Jetzt werde ich gehen...meine klaine quält sich ja sonst noch....also bis dann ich sage euch dann mal bescheid!!!!!

Nicole :-(
 

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
0
Liebe Nicole,

wie geht es Deiner Katze denn jetzt?
Ich habe Dein Posting erst jetzt gelesen und ich hoffe, das es Deiner Kleinen nun wieder besser geht.

Líebe Grüße
Monella
 

nanni

Gast
wir denken ganz doll an dich und drücken dir alle pfoten und daumen. der schnellste weg zum tierarzt ist wirklich der richtige.
auch wenn sie trinkt kann sie nämlich dehydrieren, wenn sie nichts bei sich behält. je früher es abgeklärt wird umso besser.

wir sind bei euch

nanni
 

Momo

Gast
Hallo Nicole!
Kann es vielleicht sein, daß deine Katze irgendwas komisches gefressen hat? Mein Kater hat auch mal zwei Tage hintereinander nur Schaum erbrochen und dann stellte sich heraus, daß er ein Band gefressen hatte.
 

SilviaHunger

Registriert seit
02.10.2002
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Hallo Nicole,

ich hoffe, Deiner Katze geht es inzwischen besser. Was hat denn der TA oder die TA festgestellt? Schreib doch mal, falls Du Zeit und Muße hast - würde mich interessieren (und andere bestimmt auch).

Auf jeden Fall alles Gute und noch ein schönes WoEnde,

Silvia
 
Thema:

Meine Katze spukt schaum!!

Meine Katze spukt schaum!! - Ähnliche Themen

  • Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger

    Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger: Hallo, unser Kater Tom (10 Jahre) hat jetzt seit ca. einem halben Jahr ziemliche Probleme und kein Tierarzt kann so wirklich helfen. Fest steht...
  • Meine katze hat nach der kastration fieber

    Meine katze hat nach der kastration fieber: Meine katze wurde vor einer woche kastriert und di wunde sieht eigentlich echt gut aus, also weder rot noch geschwollen. Allerdings wirkt sie...
  • Katze frisst kaum und atmet komisch

    Katze frisst kaum und atmet komisch: Hallo Leute, Meine 6 Jahre alte (kastrierte) Katze Bijou verhält sich in den letzten Tagen etwas anders. Sie hat kaum einen Bissen gegessen...
  • Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...

    Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...: Hallo meine Lieben, ich war eigentlich immer eine Stille und nicht registrierte Leserin. Aber jetzt muss ich mir mal alles von der Seele reden...
  • Katzen muss jeden morgen spucken :-(

    Katzen muss jeden morgen spucken :-(: Hallo! Unsere Friedchen macht uns mal wieder Sorgen. Seit einiger Zeit muss sie jeden Morgen spucken, meistens bevor sie überhaupt was gefressen...
  • Ähnliche Themen
  • Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger

    Dicker Bauch, viel Durst, großer Hunger: Hallo, unser Kater Tom (10 Jahre) hat jetzt seit ca. einem halben Jahr ziemliche Probleme und kein Tierarzt kann so wirklich helfen. Fest steht...
  • Meine katze hat nach der kastration fieber

    Meine katze hat nach der kastration fieber: Meine katze wurde vor einer woche kastriert und di wunde sieht eigentlich echt gut aus, also weder rot noch geschwollen. Allerdings wirkt sie...
  • Katze frisst kaum und atmet komisch

    Katze frisst kaum und atmet komisch: Hallo Leute, Meine 6 Jahre alte (kastrierte) Katze Bijou verhält sich in den letzten Tagen etwas anders. Sie hat kaum einen Bissen gegessen...
  • Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...

    Schlechte Leberwerte, SDÜ und jetzt noch das...: Hallo meine Lieben, ich war eigentlich immer eine Stille und nicht registrierte Leserin. Aber jetzt muss ich mir mal alles von der Seele reden...
  • Katzen muss jeden morgen spucken :-(

    Katzen muss jeden morgen spucken :-(: Hallo! Unsere Friedchen macht uns mal wieder Sorgen. Seit einiger Zeit muss sie jeden Morgen spucken, meistens bevor sie überhaupt was gefressen...
  • Schlagworte

    ,

    katze kotzt schaum

    ,

    katze spuckt schaum

    ,
    katze schaumiger speichel
    , katze würgt schaum, katze erbricht schleim schaum, katze übergibt sich schaumig, , schaumiges erbrechen bei katzen, katzen schaum erbrechen, katze erbricht schaum, katze erbricht immer spucke, wenn katzen schaum spucken, katze schaum erbrechen, katze erbricht weiß-schaumig
    Top Unten