Meine Hina hat Würmer

Diskutiere Meine Hina hat Würmer im Darmparasiten - Würmer Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Schönen guten Morgen/Tag/Abend ^^ Ich hab eine fragen in Sachen Würmer meine Kleine Hina hat welche wie ich heute festgestellt habe, Und dazu die...
Kura Akino

Kura Akino

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
26
Gefällt mir
5
Schönen guten Morgen/Tag/Abend ^^
Ich hab eine fragen in Sachen Würmer meine Kleine Hina hat welche wie ich heute festgestellt habe,
Und dazu die
Frage muss ich damit jetzt dierek zum Tierarzt, oder reicht es auch wenn ich ihr nochmal die Wurmkur im Nachhinein gebe.
Ich habe noch welche da und es Reicht auch noch für drei Dosen, und haltbar ist sie auch noch bis 09.2020 ich habe Panacur PetPaste.
Weil wenn das reicht ihr die Wurmkur nochmal zu gebe kann ich mir die Kosten sparen extra zum T-Arzt mit ihr zu gehen :s
 
17.10.2019
#1

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
1.863
Gefällt mir
1.814
Die Panacur Paste ist geöffnet glaube ich nur 28 Tage haltbar. Nach dem erstmaligen Öffnen gilt das Haltbarkeitsdatum nicht mehr.
 
Kura Akino

Kura Akino

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
26
Gefällt mir
5
Uff ich hab extra rum gegoogle weil auch wissen wollte ob ich das ihr noch geben kann oder nich, da hab ich gefunden das es so lang haltbar ist wie drauf steht auch nach dem Öffnen, ergo hab ich ihr als Panik Reaktion vorhin eine ladung verpasst 😱 ich hoffe das gibt ich noch mehr Probleme 😵 ok dann muss ich zum Tierarzt sobald ich kann
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
3.373
Gefällt mir
2.742
Warte jetzt erstmal ruhig ab, untersuche jedes Häufchen gründlich nach ausgeschiedenen Würmern (mit einem Stöckchen oder altem Besteck-Teil durchsuchen).
Dann kannst du auch im Internet, oder wenn du zum Tierarzt ohne Katze gehst dort direkt, als Wurmkur "Milbemax" holen. Milbemax wirkt gegen fast alle Würmer und kostet auch nicht viel.

Welche Art Würmer hast du bei ihr festgestellt?
Wie alt ist deine Katze? ….. ups, habe gerade nach gelesen, sie ist ja inzwischen ca. 5 Monate alt?
 
Kura Akino

Kura Akino

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
26
Gefällt mir
5
Sie ist 8-9 Monate ca ist ne Mai Katze, und was das für welche sind weiß ich nicht, ich hab nur was weißes langes am After gesehen als sie auf meiner brust stand, da hab ich es mit nem Tuch weg gewischt und da es sich leicht bewegt hat geh ich halt stark von aus das es Würmer sind, aber keine ahnung was für welche sie ist meine Erste Katze und hab noch nich viel erfahrung, aber es war recht lang so 1-1,5cm und dünn ich würde einfach behaupten ein Faden Wurm, aber hab halt kein plan 😖
Aber hab auch schon gesehen das ich so Paste online oder so kaufen kann und nich extra zum Tierarzt mit ihr muß dann dafür, aber der Tipp ist Gut ich beobachte dann das weiter und guck erstmal nach wie sie sagten und schreib mir die Marke gleich mal auf, wenn sie sagen die ist gut ^^
 
Kura Akino

Kura Akino

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
26
Gefällt mir
5
Aber erstmal danke für die schnellen antowete Antworten und das um die Zeit :o ich hab halt den Fehler gemacht und Gegoogle wegen wurmbefall, und weil halt neuling als Katzen Papa bin gleich erstmal Panik, ist wie mit selber Krankheit googlen hab Husten, jaa Krebs du stirbst xD da bin ich schon ganz froh das Forum ist echt toll wenn man hilfe brauch 😊
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
3.373
Gefällt mir
2.742
Dann sind es sicher Spulwürmer ….. hier kannst du mal auf Bildern vergleichen …. spulwürmer bei katze bilder - بحث Google

Dagegen hilft Milbemax auch sehr gut.
Du solltest deine Katze möglichst wiegen, damit du die genaue Dosierung/Menge bestimmen kannst.
Wenn du sie nicht auf einer digitalen Babywaage oder einer genau wiegenden Küchenwaage wiegen kannst, dann stell dich mit ihr auf dem Arm auf die Personenwaage und wiege euch zusammen, anschließend dann dich nur ohne Katze..... durch den Gewichtsunterschied kannst du dann das Gewicht deiner Katze errechnen...… das ist dann vermutlich ungenauer, aber vielleicht doch grob eine Hilfe für die Dosierung der Wurm-Tablette.

Ich selbst würde die Milbemax morgen einfach vom Tierarzt holen, die geben diese Wurmkur-Tabletten auch einzeln genau nach dem Gewicht der Katze ab und können dir dann auch gleich sagen, wie viel und in welchen Abständen du die geben, oder wiederholen sollst.
Nach meinen Erfahrungen ist das meist billiger, als im Internet, denn da kommt dann noch Porto und meist eine größere Mengenabgabe in einer Verpackung dazu.
Ich habe beim Tierarzt für 1 Tbl. Milbemax ab 2 Kilo Katzengewicht ca. 6,00 Euro bezahlt.

Wie hat sich die Kleine inzwischen bei dir eingelebt?
Geht sie jetzt immer auf´s Katzenklo und ist stubenrein?
……. und nochmals diese Frage …… hast du über eine Spielgefährtin für sie jetzt nach gedacht ? Damit würdest du ihr bestimmt ein schöneres Leben schenken, wenn sie mit gleichaltrigem Spielgefährten aufwachsen darf.
 
Kura Akino

Kura Akino

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
26
Gefällt mir
5
Das Gewicht weiß ich ja sie ist ja unter 2kilo ^^
Ich frage mich nur woher sie die hat sie kann ja nich raus 🤔
Ja das wollte ich dann machen sobald sie Kastriert ist (oder das andere auf das Wort ich nur grade nich komme :3)
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
2.152
Gefällt mir
1.605
Hey
Oft kommen Würmer durch einen (vergangenen) Flo Befall.
Aber auch in Frischfleisch kann mal was drinne sein.
Oder unter deiner Schuhsohle (Eier).

Wichtig ist das ihr sie wieder los werdet.
(Hast du es verstanden das du ohne Katz beim Tierarzt das Wurmmittel bekommst, ich fand das nicht immer so ersichtlich).

Kastrieren ist schon richtig.
Das ist das was du willst und die Katz wollt.
Beim Sterilisieren bleibt die Rolligkeit erhalten.

Habt ihr denn schon ein Termin zum Kastrieren?
Da rennt ja langsam schon die Zeit bei euch.
Nicht das ihr euch noch mit markieren rumärgern müsst.
Über einen Partner wird sie sich sicher sehr freuen.
 
Kura Akino

Kura Akino

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
26
Gefällt mir
5
Ja hab ich alles verstanden 👌😊
Ja im November wenn alles Klappt soll das gemacht werde :3
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
3.373
Gefällt mir
2.742
Ich denke die Würmer sind noch aus der Zeit, wo sie irgendwo "wild" in einem Garten aufgewachsen ist, oder bereits von der verwurmten Katzenmutter.
Solche "Findlinge" muss man zu Anfang mehrmals entwurmen, damit man dann auch alle Stadien der Würmer erwischt …. vom Ei bis zum Wurm.

Das schafft man dann aber nur durch meist mindestens 3 x in entsprechenden Abständen hintereinander entwurmen...… deshalb mein Rat, die Tabletten direkt vom Tierarzt zu holen, der sagt dann bei der Angabe des Gewichtes der Katze, welche Größe (mg) für das Gewicht richtig sind und nach wieviel Tagen wiederholt werden muss.
Ich weiß im Moment nicht, ob diese Angaben auch bei Internet-Bestellungen auf einem Beipack-Zettel stehen

Unser Paulchen haben wir aus dem Tierheim und er war dort schon entwurmt …. 2 Monate später hatte er so viele Würmer, das er sie ausgekotzt hat.
Nach 2 x Milbemax war dann Ruhe...… nur die Wurmkur im Tierheim hatte nicht gereicht.
 
Kura Akino

Kura Akino

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
26
Gefällt mir
5
Ich hab geguckt bei der Paste die ich auch schon hab steht das Online gleich bei allso die dosierung und mein Panther wiegt ja bloß 1,4-1,6 Kilo aber das erklärt dann auch warum sie ab und an mal Durchfall hat, ich dachte das ist vom nass Futter weil sie vorher wo sie war im Garten nur trocken bekommen hat soweit ich weiß 🤔 und auch warum sie dann nich richtig zunimmt ist jetzt aber bloß ne Vermutung von mir, ich fahr dann einfach mal zu mein Tierarzt und lass mir das erklären und Wurmkur geben dann wird das schon
 
Thema:

Meine Hina hat Würmer

Top Unten