Mein Großer kotet und pinkelt überall

Diskutiere Mein Großer kotet und pinkelt überall im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallihallo, ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir. Kurz vor Weihnachten haben wir uns einen zweiten Kater ( mittlerweile 15 Wochen alt)...

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Hallihallo,
ich weiß nicht mehr weiter, bitte helft mir.
Kurz vor Weihnachten haben wir uns einen zweiten Kater ( mittlerweile 15 Wochen alt) angeschafft. Unseren Großen (10 Monate und seit Sep.07 kastriert ) hat das garnicht erfreut, war ja klar... Eine Woche wurde nur gefaucht und geprügelt, dieses Problem löste sich dann aber doch recht schnell. Mittlerweile schmusen die beiden sehr viel und sind ein Herz und eine Seele. Leider brachte der Kleine Stäbchenbakterien mit und gab sie auch unseren Großen weiter. Beide bekamen schrecklichen Durchfall und
der TA gab uns Antibiotika, welches beim Kleinen sofort anschlug und bei dem Großen erst nach 2 Wochen und zusätzlichen Spritzen etc. Mit dem Durchfall wurde es dann so schlimm dass der Große garnichts mehr bei sich halten konnte und überall verlor, beim bloßen "pupsen" kams schon mit raus. Also haben wir sie in Absprache mit dem TA im großen Badezimmer eingesperrt, wenn wir arbeiten waren. Da die beiden meist eh nur schliefen, ging das ganz gut. Seit letztem Donnerstag sind beide nun soweit gesund, dass sie wieder die ganze Wohnung nutzen dürfen. Der Stuhl des Großen ist zwar immer noch sehr weich aber soweit war alles unbedenklich. Seit Freitag Abend gibt es nun das Problem, dass der Große nicht mehr aufs Klo geht (als er krank war nutze er es und nun ist er gesund und macht das große, wie auch das kleine Geschäft auf den Teppich oder scharrt auf Platiktüten in dem Abstellraum und pieselt dann dort drauf). Ganz dreist war es auch als ich seinen Kot vom Teppich entfernen wollte. Daneben liegt der Kratz -und Kuschelsack der beiden, und er hat sich neben mich gesetzt und draufgepieselt. Das ist doch nicht normal oder?
Er hat bevor er krank war immer das Klo benutzt und nur aus Wut, als ich seinen Kratzbaum umgestellt habe, mal an die alte Stelle gepieselt.

Ich weiß nicht was ich machen soll... Morgen müssen wir wieder arbeiten und ich kann ihn doch nciht wieder einsperren. :(
Der Kleine verhält sich übrigens ganz normal.
Ich hoffe ihr habt Rat für mich.

LG, Mellie
 
20.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein Großer kotet und pinkelt überall . Dort wird jeder fündig!
GiDi

GiDi

Registriert seit
12.10.2004
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
Hallo!

Bist Du sicher, dass der "Große" (Name?:-)) wirklich gesund ist?
Entweder hat er doch noch Probleme oder Schmerzen oder er ist zumindest sehr verunsichert mit der Situation.

Als Sofortmaßnahme würde ich erstmal mehr Klos aufstellen. Es müssen ja keine "richtigen" Katzenklos sein. Man kann ja auch andere Behältnisse nehmen.

Wie verträgt er sich denn jetzt mit dem Jüngeren (Name?:-))?
Als der Große eingesperrt war, war er allein und der Jüngere draußen, oder?
Hat der Große im Badezimmer bei seinem Durchfall das Klo benutzt oder es zumindest versucht?
Wurde das Klo gut saubergemacht?

Ich finde, es sollte nochmal abgeklärt werden, wie gesund der Große wirklich ist.

Da ihr aber morgen erstmal arbeiten müßt:

Wenn der Große einfach total verunsichert ist, aufgrund der Krankheit und der Maßnahmen, dann ist er mit der ganzen Wohnung vielleicht überfordert.
Wenn er sich mit dem Jüngeren trotzdem noch gut verträgt und im Bad auch das Klo benutzt hatte, würde ich während des Arbeitstages und bis Du mit dem Großen nochmal zum Tierarzt kannst, beide Kater mit mehreren sauberen Klos und allem, was Katze sonst noch braucht im Badezimmer einsperren.

In einem kleineren Raum fühlt sich der Große vielleicht sicherer und benutzt wenigstens eines der angebotenen Klos.
 

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Nein, nein sie waren schon gemeinsam im bad...
Lt. TA ist Simba ( der Große), wieder komplett gesund, er wurde am Donnerstag nochmal komplett durchgecheckt und als gesund befunden.
Auch Balou ( der Kleine ) soll angeblich wieder richtig gesund sein...
Sie haben auch ihr Verhalten nicht geändert, schlafen beide mit im Bett oder in Ihren Kisten. Balou geht brav aufs Klo, nur Simba setzt sich entweder unter den Kratzbaum oder auf den Teppich. Als er noch alleine war, hat er nie daneben gemacht oder ist woanders hingegangen. Als sich letzte Woche der Durchfall n bisschen verdickt hatte, war er ja auch wieder aufm Katzenklo. Erst als die beiden wider ausm Bad raus durften, hat er damit angefangen, das Klo nimmer zu benutzen.
 
GiDi

GiDi

Registriert seit
12.10.2004
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
Hmm,
vielleicht verbindet Simba mit dem Klo (dem bisher gewohnten Klo aus dem Badezimmer) etwas Unangenehmes (Unwohlsein und Eingesperrtsein) und meidet es deshalb jetzt.

Dann würde ich wirklich versuchen, neue/andere Behältnisse mit möglichst anderer Streu auf die Plätze zu stellen, wo er bisher hingemacht hat. Auch wenns blöde im Weg steht. Wichtig wäre ja erstmal, dass er es überhaupt benutzt. Dann kannst Du diese Klos langsam wieder an bessere Orte rücken.

Haben die Beiden ein Klo oder mehr?
Und steht das normalerweise im Bad?
 

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Sie haben ein gemeinsames Klo, welches sie ja auch bislang beide benutzt haben. Wie gesagt, erst seit er nciht mehr "eingesperrt" ist, benutzt er es nicht mehr. Was mich so stutzig macht, ist, dass er noch schmusiger ist als sonst und es mir auch gleich zeigt, wenn er unter den Kratzbaum gemacht hat. Er sitzt dann auf dem untersten Brett des Baums und schreit solange bis wir gucken kommen. Warum macht der das? Findet er das selbst ekelig und ruft deshalb???
Habe ihn heute schon mehrmals vorsichtig ins Klo gesetzt und dann blieb er, wenn ich dabei war auch ein wenig drin sitzen, ging danach aber ganz flott wieder raus. Ganz ehrlich, solang es nur der eine Teppic ist auf den er macht, ists auch nciht so schlimm. Dann mach ich den sauber und gut ists, aber wenn er nicht beaufsichtigt ist (wenn wir arbeiten sind), habe ich etwas Angst, dass er die Sofas im Wohnzimmer oder Stühle im Esszimmer als Toilette benutzt.
Balou benutzt nur das Klo, hat noch nie irgendwo anders hingemacht.
 
GiDi

GiDi

Registriert seit
12.10.2004
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
Ja, ich glaube schon, dass Simba auch nicht glücklich damit ist, wenn er unter den Kratzbaum gemacht hat.

Hast Du denn Wäschekörbe oder Kisten und genug Streu, um ein paar Klos mehr an die kritischen Stellen zu stellen, während ihr weg seid? Am besten sofort, dann kannst Du heute vielleicht noch sehen, wie er darauf reagiert.

Vielleicht kannst Du morgen, wenn ihr weg seid, einen Raum schließen (z.B. Wohnzimmer) damit nicht überall etwas sein könnte, wenn ihr wiederkommt. Aber andererseits auch nicht alle Türen zu sind.
 

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
habe jetzt noh drei weiter "Klos" gebastelt :-)
und die in die Pipi-Ecken gestellt. Lustigerweise interessiert Simba das überhaupt nicht, dafür hat Balou schon 2 davon benutzt... unglaublich, der kleine :roll:
ja ich kann das wohnzimmer und die beiden schlafzimmer abschließen... dann hätten die zwei noch platz in den Fluren, im Badezimmer und in der Küche.
Werd ich wohl morgen so machen (müssen).
Ich denke mal, abwarten und geduldig sein, ist momentan das einzige was ich tun kann oder?
 
GiDi

GiDi

Registriert seit
12.10.2004
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
Sehr schön, vielleicht hat Simba gerade keinen Bedarf:?. Aber Balou hat ihm dann ja schon gezeigt, wie es gedacht ist. Und ein ganz Sauberes hat Simba dann ja noch...
Tja, mußt wohl ein bischen abwarten.
Ich wünsche Dir für morgen alles Gute!
 

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Vielen Dank.
Ich berichte morgen wies gelaufen ist :wink:

LG und danke nochmal
 

geelong2000

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
133
Gefällt mir
0
Hallo,

ich denke mal, daß das Ganze auch sehr viel war in der kurzen Zeit und Eingesperrtsein ist sicher keine schöne Erfahrung für ihn gewesen!

Wenn er körperlich io ist, klingt das eher nach ziemlich hartem Protest!

Ist auf jeden Fall die Erstmaßnahme mit mehr Klos...wir sind da auch gerade dran, aber bei uns ist es schon länger...

Drück die Daumen, daß das sich bald wieder normalisiert...

lg heike
 

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Ja an Protest dachte ich ja auch... Aber gegen was protestiert er? es hat sich ncihts verändert und mit Balou kommt er ja auch gut aus...
Und das Balou "sein" Klo benutzt hat, hat ja anfangs nie Probleme gegeben...
Ich warte jetzt erstmal ab, denn mehr machen kann ich ja nicht. Auch wenn ich gerne würde.
 

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Juchuh, ich weiß nicht woran es liegt, aber Simba hat sein ganz normales Katzenklo benutzt :lol:
Ich weiß nicht woran es liegt, aber er hat nirgends hingemacht ( habe nach der arbeit die ganze Wohnung untersucht) und die 3 provisorischen Klos wurden von beiden nicht genutzt.
Ich hoffe das ist nun ein Schritt in die richtige Richtung. Habe erst gedacht, nur Balou wäre aufs Klöchen gegangen, aber vorhin konnte ich Simba beim großen Geschäft beobachten ;-)
Was meint ihr, wielange sollte ich die Ersatzklos noch stehen lassen?
 
GiDi

GiDi

Registriert seit
12.10.2004
Beiträge
1.077
Gefällt mir
0
Das ist ja schön zu lesen!!

Ich würde nur noch 1 Ersatzklo, z. B. das unter dem Kratzbaum stehenlassen. Vielleicht 1 oder 2 Tage, je nachdem, ob Simba weiter so artig ist.
 

Balouchen

Registriert seit
20.01.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Vorbei die Freude... Heute morgen hat er beide Sofas beschenkt :cry:
Das eine mit nem riesengroßen Haufen, das andere hat er voll gepieselt.
Beim TA waren wir, der sagt organisch wäre alles i.O.
Die Klos benutzt er aber trotzdem. Ich verstehe es nicht. Sieht mir alles nach Protest aus. Liegt das an Balou? Also reagieren Katzen so auf Eifersucht? Die alte Katze meiner Mutter hat, als ein Kitten kam, alles mit Missachtung gestraft.
Will sich Simba damit wichtig machen??
Was tun?
Bitte helft Simba und mir.
:cry:
 

Lisbeth

Gast
Ich weiß zwar nicht, woran es liegen könnte, aber ich drücke dir die Daumen, dass du den Grund herausfindest!
 
Thema:

Mein Großer kotet und pinkelt überall

Mein Großer kotet und pinkelt überall - Ähnliche Themen

  • Problem mit dem großen Geschäft

    Problem mit dem großen Geschäft: Hallo zusammen, kleine Vorgeschichte: Wir haben zwei Katzen, beide 5 Jahre alt (Geschwister), einen Kater und eine Katze - beide kastriert und...
  • Mein Fellknäuel macht nie sein großes Geschâft im Katzenklo

    Mein Fellknäuel macht nie sein großes Geschâft im Katzenklo: Ich bin am verzweifeln! Mein kleiner Kater (4 Monate) macht sein großes Geschäft zu 90 % nicht ins Katzenklo. Ich habe schon 2 Kloschalen und das...
  • Kater macht sein großes Geschäft neben das Katzenklo

    Kater macht sein großes Geschäft neben das Katzenklo: Halli Hallo meine Lieben ::w ich habe ein etwas gravierendes Problem. Allerdings zuerst die "Vorgeschichte" unsere Katzen, um eventuelle...
  • Katze macht großes Geschäft neben das Klo und scharrt

    Katze macht großes Geschäft neben das Klo und scharrt: Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Die Katze meiner Tochter (geschätzt auf 1,5 Jahre, kastriert, lebt seit 2 Wochen bei ihr, war ein Fundtier) hat...
  • Katze macht ihr großes Geschäft neben die Toiltette.

    Katze macht ihr großes Geschäft neben die Toiltette.: Hallo, ich hoffe hier Hilfe zu finden. Wir haben seit 10 Wochen ein Kätzchen aus dem Tierheim 1 1/4 Jahr jung. Sie macht leider ab und an ihr...
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit dem großen Geschäft

    Problem mit dem großen Geschäft: Hallo zusammen, kleine Vorgeschichte: Wir haben zwei Katzen, beide 5 Jahre alt (Geschwister), einen Kater und eine Katze - beide kastriert und...
  • Mein Fellknäuel macht nie sein großes Geschâft im Katzenklo

    Mein Fellknäuel macht nie sein großes Geschâft im Katzenklo: Ich bin am verzweifeln! Mein kleiner Kater (4 Monate) macht sein großes Geschäft zu 90 % nicht ins Katzenklo. Ich habe schon 2 Kloschalen und das...
  • Kater macht sein großes Geschäft neben das Katzenklo

    Kater macht sein großes Geschäft neben das Katzenklo: Halli Hallo meine Lieben ::w ich habe ein etwas gravierendes Problem. Allerdings zuerst die "Vorgeschichte" unsere Katzen, um eventuelle...
  • Katze macht großes Geschäft neben das Klo und scharrt

    Katze macht großes Geschäft neben das Klo und scharrt: Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Die Katze meiner Tochter (geschätzt auf 1,5 Jahre, kastriert, lebt seit 2 Wochen bei ihr, war ein Fundtier) hat...
  • Katze macht ihr großes Geschäft neben die Toiltette.

    Katze macht ihr großes Geschäft neben die Toiltette.: Hallo, ich hoffe hier Hilfe zu finden. Wir haben seit 10 Wochen ein Kätzchen aus dem Tierheim 1 1/4 Jahr jung. Sie macht leider ab und an ihr...
  • Top Unten