medikament

Diskutiere medikament im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo erst mal, ich habe seit einigen tagen ein katzenfindelkind ca 6-8 wochern alt bei mir aufgenommen. hat sich auch prima eingelebt und...

rvh

Registriert seit
25.09.2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
Hallo erst mal,

ich habe seit einigen tagen ein katzenfindelkind ca 6-8 wochern alt bei mir aufgenommen.
hat sich auch prima eingelebt und
die ersten schwierigkeiten mit dem älteren kater sind auch gemeister.

Nun zu meiner frage. Das Katzenkind muss ein vom tierarzt verordnetes medikamt mit einer kleinen pipette eingeflöst bekommen, was aber selbst dem tierarzt einige schwierigkeiten bereitet hat, weil die kleine es "ausgespeichelt" hat.

Ins futter hab ich schon probiert, klappt auch nicht.
irgendwo hab ich gelesen, auf die pfoten schmieren oder tropfen...
hat jemand noch andere gute tipps?

danke
 
25.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: medikament . Dort wird jeder fündig!

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Hm...wir wärs,wenn du versuchst, es mit Kalbsleberwurst o.Ä. zu vermischen?
Nehme mal an,es sind Tropfen?
Vielleicht auch in bisl Kaffeemilch?Oder Multivitaminpaste?
 

rvh

Registriert seit
25.09.2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
danke für die schnelle antwort

mit milch hab ich schon vorher mal versucht nimmt sie mir nicht ab

aber kalbsleberwurst werd ich heute noch besorgen

ja, es sind tropfen
 

Utschi

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
1.040
Gefällt mir
0
Huhu::w wir haben es in kleinen Tröpfchen auf die Nasenspitze geschmiert und hat ganz gut funktioniert. Hat zwar etwas länger gedauert, weil wir sie nicht ersticken wollten aber es ging.
Viel Erfolg!::bg

LG
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Hier gibts Leerkapseln mit Hähnchengeschmack :wink: ,
Du hast mich gleich dran erinnert,daß ich welche bestellen muß8)
 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
452
Gefällt mir
16
ich habe das gleiche problem nur mit antibiotika pillen.
wir kriegen die einfach nicht in die katze rein. sie spuckt sie immer wieder direkt aus, sodass die methode mund auf-pille rein-mund zuhalten-massieren nicht funktioniert. dazu kommt dann, dass sie wegen des ekeligen geschmacks der pillen massig speichelt. gestern haben wir es noch geschafft, weil sie die pillen nicht kannte, aber heute geht es absolut nicht. ich will der kleinen nicht weh tun oder sie damit jetzt ewig lange malträtieren, aber sie muss mit der von heute noch 7 tabletten nehmen und es geht einfach nicht. sie hat jetzt auch viel mehr stress gehabt, als notwendig.
wir haben versucht es ihr zusammen mit thunfisch zu geben, weil sie fisch ganz gerne hat und der geruch den geschmack ziemlich überdecken soll. den hat sie nicht angerührt :(
ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, ich will doch, dass die kleine gesund wird :(
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Probier doch mal die Leerkapsel´n mit Hähnchengeschmack aus,da kommt die Pille rein und man kann sie bestens mit verabreichen:wink:
 

rvh

Registriert seit
25.09.2007
Beiträge
6
Gefällt mir
0
hallo

und danke an alle

hat prima geklappt mit kalbsleberwurst

milch wollte sie nicht und die pfoten lies sie sich vom kater ablecken::bg
ich glaub mit der leberwurst haben wir ihr und uns viel stress erspart.

LG und ::w
 

silkebu

Registriert seit
03.06.2007
Beiträge
764
Gefällt mir
0
Ich habe bei Merlin mal ein Antibiotikum (Augmentine) mit einem Stück Gimpet-Käsepaste vermischt. Er hat es mir ohne Probleme vom Finger geschleckt. Die Käsepaste hat einen so starken Geschmack/Geruch, dass er nichts gemerkt hat. Das Augmentine war Suspension (flüssig), aber mit einer zermörserten Tablette müsste es auch klappen.
Es kommt natürlich aus das Medikament drauf an. Wenn es sehr bitter ist, dürfte es schwerer sein. Dann sind Leerkapseln sicherlich besser.
 
Thema:

medikament

medikament - Ähnliche Themen

  • Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?

    Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?: Meine Katzen haben eine Mandelentzündung und sollen Tabletten nehmen. Beim Kater kein Problem, der inhaliert die einfach, weil er extrem...
  • Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?

    Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?: Wie schafft man es, einer Katze eine Tablette zu geben? Variante 1: ins Essen, Vermutung : Tablette eh so klein, wird er nicht merken ->Fazit...
  • Ähnliche Themen
  • Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?

    Katze Medikamente verabreichen, die Futter verweigert?: Meine Katzen haben eine Mandelentzündung und sollen Tabletten nehmen. Beim Kater kein Problem, der inhaliert die einfach, weil er extrem...
  • Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?

    Wie verabreiche ich einer Katze ein Medikament?: Wie schafft man es, einer Katze eine Tablette zu geben? Variante 1: ins Essen, Vermutung : Tablette eh so klein, wird er nicht merken ->Fazit...
  • Schlagworte

    tabletten geruch überdecken

    Top Unten