Maya wurde operiert!

Diskutiere Maya wurde operiert! im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, liebe Katzengemeinde, ich hatte gerade einen langen Text bei Maya und Thommy geschrieben, möchte aber Mayas Geschichte hier separat...
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.361
Gefällt mir
202
Hallo, liebe Katzengemeinde,

ich hatte gerade einen langen Text bei Maya und Thommy geschrieben, möchte aber Mayas Geschichte hier separat einbringen.

Gestern sind wir mit beiden Fellnasen zum TA. Sie erhielten Stronghold gegen Flöhe und Würmer, da wir Maya doch so schwer einfangen können. Und bei schönem Wetter gleich gar nicht, da sie dann kaum noch ins Haus kommt. Bis hierhin erst einmal alles gut.

Maya musste dann aber gleich bei der TÄ zwecks Entfernung des Knubbels im Hals bleiben. Oh menno, das tat mir so leid für die kleine überängstliche Maus. Nach einigen Stunden habe ich sie dann wieder abgeholt. Wir haben Clavaseptin
und Metacam zur Nachbehandlung mitbekommen.

Zuerst war sie richtig eingeschnappt. Sie hatte über der genähten Wunde ein Pflaster, welches sie in der Nacht abgekratzt hatte. Also heute wieder zur TÄ/Notdienst und nun hat sie einen festsitzenden Verband. Wir müssen sie leider separieren, weil wir sie sonst im Notfall nicht wieder einfangen können, sind aber ständig bei ihr. Heute habe ich ihr das Metacam gegeben, welches die Ärztin uns mitgab, denn sie zeigte auch ein Schmerzverhalten.

Dann hat sie versucht, aus dem Fenster zu klettern. Das ist aber so eng gehalten, dass da keine Katze, sei sie noch so klein, durchkommt. Das hatte ich natürlich vorher genau geprüft. Sie hat viel geweint, weil sie ja nun nicht raus kann. Wir haben ihr viele schöne Kuschelplätze hingestellt, so dass sie es wenigstens gemütlich hat. Der kleine Kratzbaum kommt auch noch zu ihr, weil sie den gern benutzt.

Mit dem Futter war es heute schwierig. Das Clevaseptin erhielt sie heute morgen mit Trockenfutter. Gut, dass wir es nicht ins übliche Nassfutter gegeben hatten, denn das blieb stehen. Das Metacam habe ich in einer Vitaminpaste von Miamor verabreicht. Die hat sie schnell aufgeschleckt. Mit einer weiteren Dosis übers Nassfutter hat sie ein wenig zu sich genommen. Jetzt wäre wieder Clavaseptin an der Reihe, aber sie nimmt nichts mehr an. Ich vermute, dass sie wieder Schmerzen hat. Kann man denn das Metacam auch zweimal geben? TÄ hat jetzt zu, wir waren heute schon im Notdienst dort, deshalb kann ich nicht mehr anrufen.

Was gibt es noch für Tipps für die Eingabe, Ins Mäulchen geht bei Ihr gar nicht. Wir können sie leider auch nicht hochnehmen. Alles sehr problematisch.

Nun könnten wir ein paar Daumen gebrauchen, dass der Knubbel nicht bösartig war. Ich habe wahnsinnige Angst, dass ihr etwas passiert, denn Thommy ohne Maya können wir uns gar nicht vorstellen. Er liebt seine Schwester sehr.
 
04.07.2018
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.497
Gefällt mir
21
Wann hast Du das Metacsm gegeben und wieviel? Einfache oder doppelte Dosis?

Hast Du Vitaminpaste oder ähnliches im Haus? Die von Miamor hast du hab ich jetzt gelesen. Ist die von der Konsistenz wie Nutriplus?
 
Zuletzt bearbeitet:
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.704
Gefällt mir
93
Tut mir sehr Leid für Maya!
Metacam bitte nur einmal am Tag gewichtsadaptiert geben, nicht zweimal!
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.497
Gefällt mir
21
Hier wird das anders gemacht.
Ich kenne das so, dass es am Anfang die doppelte Dosis gibt und danach 1 x täglich die einfache Dosis nach Gewicht.
Anders hab ich das noch nie gemacht. Es sei denn es wird vor gespritzt vom TA, dann gehts mit der einfachen Dosis weiter.
 

Bejo

Guest
Uii, da war bei euch auch schön was los. Ich hoffe sehr mit euch auf einen negativen Bescheid was den Knubbel anbelangt und drücke fest die Daumen.

Ja... Metacam nur 1 x im Tag bitte. Ob Traumeel noch gut wäre Sabine?
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.497
Gefällt mir
21
Ich wollte jetzt erstmal auf die Antwort warten.
Klar ist das gut.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.704
Gefällt mir
93
Sabine, ich gehe davon aus, dass Maya direkt nach der OP das Metacam gespritzt bekommen hat, danach gibt man nur noch die einfache Dosis.
So kenne ich es jedenfalls. Den TA kann sie ja leider jetzt nicht mehr fragen.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.361
Gefällt mir
202
Tut mir sehr Leid für Maya!
Metacam bitte nur einmal am Tag gewichtsadaptiert geben, nicht zweimal!
So hatte ich es auch in der Gebrauchsanweisung gelesen. Es tut mir auch sehr leid für Maya..
Wann hast Du das Metacsm gegeben und wieviel? Einfache oder doppelte Dosis?
Hast Du Vitaminpaste oder ähnliches im Haus? Die von Miamor hast du hab ich jetzt gelesen. Ist die von der Konsistenz wie Nutriplus?
Ich hatte es am Mittag in die Vitaminpaste gegeben. Da ist ein Röhrchen mit einer kg Angabe dabei. Danach haben wir uns gerichtet.
Die Vitaminpaste hat sie dabei noch sehr gern geschleckt, aber heute Abend auch nicht mehr, so dass ich das Clavaseptin nun nicht reinbekomme.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.497
Gefällt mir
21
Das muss aber rein. Kannst Du einen Klecks Paste auf den Finger machen und die Tablette rein stippen und ihr das dann seitlichhinten zwischen den Zähnen durch schieben?

Mit Metacam musst Du dann bis morgen mittag warten.

@Edda: so kenne ich das auch, wenn gespritzt wird. Hatte ich ja geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.361
Gefällt mir
202
Sabine, ich gehe davon aus, dass Maya direkt nach der OP das Metacam gespritzt bekommen hat, danach gibt man nur noch die einfache Dosis.
So kenne ich es jedenfalls. Den TA kann sie ja leider jetzt nicht mehr fragen.
Genauso ist es. Danke Euch, werde es jetzt noch einmal versuchen. Daumen drücken ist immer gut, Bejo. Ich danke Euch...melde mich gleich noch einmal.
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.864
Gefällt mir
32
Und hier kommen meine Daumen für Maya!

Konnte der TA denn schon nach "Augenschau" etwas sagen, ließ sich der Knubbel gut herauslösen? Ich löchere meinen TA nach solchen Eingriffen immer und meistens gibt er auch eine unverbindliche Einschätzung ab, die sich bisher auch immer bestätigte.
 

Bejo

Guest
Wenn Trofu geliebt wird... Tablette halbieren, oder vierteln, mit Butter beschmieren, gut im gemahlenen Trofu panieren und in einem verschliessbarem Gefäss im Kühlschrank "aushärten". Erst vor der Abgabe aus dem Kühlschrank nehmen und mit wenig anderen TroFu abgeben. Ist zum herstellen zwar eine Kniffelarbeit, aber bei Afra und Stella das einzige Mittel Tbl. reinzubekommen.
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.704
Gefällt mir
93
Wenn Trofu geliebt wird... Tablette halbieren, oder vierteln, mit Butter beschmieren, gut im gemahlenen Trofu panieren und in einem verschliessbarem Gefäss im Kühlschrank "aushärten". Erst vor der Abgabe aus dem Kühlschrank nehmen und mit wenig anderen TroFu abgeben. Ist zum herstellen zwar eine Kniffelarbeit, aber bei Afra und Stella das einzige Mittel Tbl. reinzubekommen.



Das ist eine gute Idee, habe ich so noch nie probiert!
 
romulus

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.704
Gefällt mir
93
Eine panierte Handgranate :lol::lol::lol:
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.361
Gefällt mir
202
Puuuuh, das Clavaseptin ist mit der Vitaminpaste und ein wenig Trockenfutter nun genommen worden. Das Nassfutter lässt sie zur Zeit komplett stehen.

Hatte gar nicht alle Beiträge vorhin gelesen, als ich geschrieben habe., weil sie noch nicht da waren..sorry.

Zusammenfassend: Gestern hat sie von der Ärztin alles erhalten, auch das Metacam. Heute ist ja bereits der zweite Tag.

Ich danke Euch, Sabine, Edda und Bejo, dass Ihr hier versucht, fachkundig zu helfen. ::w

Für heute müsste es dann wohl in Ordnung sein. Wir streicheln sie viel und sprechen mit ihr. Nun hat sie auch schon mehrfach kurz geschnurrt.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.361
Gefällt mir
202
Uiuiui, komme ja kaum hinterher...lese erst einmal die hinzugekommenen Beiträge. Bis gleich. ::w
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.579
Gefällt mir
208
Alle Daumen sind gedrückt fürs Mäuslein...::bussihatte sich der Knubbel denn vergrößert....hat die Tä. nix gesagt..ließ er sich verschieben.....

Ja...es ist besonders schlimm mit den scheuen ängstlichen Katzis....
 
Eldarion

Eldarion

Moderator
Registriert seit
28.06.2005
Beiträge
22.971
Gefällt mir
49
Liebe Helga,

was für einen großen Schrecken hat Maja Euch da eingejagt. Ich wünsche der kleinen Maus gute und schnelle Besserung und vor allem drücke ich ganz fest die Daumen, dass Ihr eine gute Diagnose bekommt und sie wieder ganz gesund wird.

Hoffentlich klappt das auch weiterhin mit der Tabletteneinnahme, Katzen sind wirklich kleine Spürnasen, wenn man versucht, ihnen ein Medikament unterzujubeln. ;-)
 
Thema:

Maya wurde operiert!

Maya wurde operiert! - Ähnliche Themen

  • Jetzt wurde Chilli auch noch getreten

    Jetzt wurde Chilli auch noch getreten: Hallo ihr Lieben, viele kennen ja mein altes Mäuschen aus dem anderen Thread. Chilli wurde heute Morgen von einem meiner netten Nachbarn...
  • Fluff hechelt auch - was wurde aus Euren hechelnden Katzen?

    Fluff hechelt auch - was wurde aus Euren hechelnden Katzen?: Hallo ::w meine 8 Monate alte Fluff hechelt nach dem Spielen wie ein Hund. Genau so, wie das hier von einigen von Euch beschrieben wurde. :-(...
  • Blutbild - würde gerne Meinungen hören

    Blutbild - würde gerne Meinungen hören: Hallo Ihr, ich hab am Montag mal meinen Rackern Blut abnehmen lassen. Jetzt würde ich gerne mal ein paar kompetente Meinungen hören, um das...
  • Maya wurde vergiftet... !

    Maya wurde vergiftet... !: Hallo zusammen, ich habe mir gedacht, ich schreibe mir alles von der Seele und warne euch auch schonmal vor! Dies richtet sich besonders an die...
  • Maya hat wieder Durchfall

    Maya hat wieder Durchfall: Hallo Ihr Lieben, Maya hat wieder Durchfall. Es kommt und geht, wenn sie Durchfall hat bekommt sie gekochtes Hunh mit Karotten, das geht dann so...
  • Maya hat wieder Durchfall - Ähnliche Themen

  • Jetzt wurde Chilli auch noch getreten

    Jetzt wurde Chilli auch noch getreten: Hallo ihr Lieben, viele kennen ja mein altes Mäuschen aus dem anderen Thread. Chilli wurde heute Morgen von einem meiner netten Nachbarn...
  • Fluff hechelt auch - was wurde aus Euren hechelnden Katzen?

    Fluff hechelt auch - was wurde aus Euren hechelnden Katzen?: Hallo ::w meine 8 Monate alte Fluff hechelt nach dem Spielen wie ein Hund. Genau so, wie das hier von einigen von Euch beschrieben wurde. :-(...
  • Blutbild - würde gerne Meinungen hören

    Blutbild - würde gerne Meinungen hören: Hallo Ihr, ich hab am Montag mal meinen Rackern Blut abnehmen lassen. Jetzt würde ich gerne mal ein paar kompetente Meinungen hören, um das...
  • Maya wurde vergiftet... !

    Maya wurde vergiftet... !: Hallo zusammen, ich habe mir gedacht, ich schreibe mir alles von der Seele und warne euch auch schonmal vor! Dies richtet sich besonders an die...
  • Maya hat wieder Durchfall

    Maya hat wieder Durchfall: Hallo Ihr Lieben, Maya hat wieder Durchfall. Es kommt und geht, wenn sie Durchfall hat bekommt sie gekochtes Hunh mit Karotten, das geht dann so...
  • Schlagworte

    royal canin gastro intestinal katze erfahrungen

    ,

    netzkatzen

    Top Unten