Max hat Bronchitis/ Palia Schnupfen und blutiges Näschen..

Diskutiere Max hat Bronchitis/ Palia Schnupfen und blutiges Näschen.. im Erkältungskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Neues Jahr, Neues Glück... leider bei uns nicht nachdem ich Silvester noch wegen schwerer Bronchitis und Luftnot ins Krankenhaus musste sind...

Katti0207

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
223
Gefällt mir
0
Neues Jahr, Neues Glück...

leider bei uns nicht nachdem ich Silvester noch wegen schwerer Bronchitis und Luftnot ins Krankenhaus musste sind jetzt 2 von dreien hier auch krank.

Palia hat Schnupfen und niest so oft das schon Äderchen in der Nase geplatzt sind und sie Blut niest.
Die ganze Nase ist voll verkrustet und anfassen lassen will sich auch nicht..wollte versuchen das Näschen ein bisschen zu kühlen.will sie
nicht..


Max hat seit Freitag Nacht schlimmen Husten und würgt die ganze Zeit nur..ich habe die Nacht bis um 4 bei ihm gesessen bis er dann mal eingeschlafen war.
Leider ist der Husten so schlimm geworden das wir mit Ihm zum TA sind.
Es ist wohl so das ich Ihn angesteckt habe.. er rasselt beim atmen und pfeift richtig..

Nach dem wiegen (7,49 kg8O) hat er dann AB gespritzt bekommen.
Tabletten haben wir mitbekommen..

Max war so lieb beim TA hat weder gefaucht noch sonst was, selbst das Fieber messen war kein Problem.
Wir mussten ins wartezimmer zum wiegen an Hunden vorbei..keine reaktion..

Ihm muss es richtig schlecht gehen denn im "normal" Fall lässt er niemanden fremdes an sich ran und das wir im regelfall die Mobile TA haben hat schon einen Sinn..

Heute Morgen habe ich seine Decke waschen müssen denn er hat die Nacht über gebrochen und vorhin auch nochmal auf den Teppich.

Er leigt jetzt in seiner Ecke und grunzt richtig das es mir in der Seele weh tut..
Das schlimme ist das ich das AB nicht rein bekomme da er nach dem fressen kotzt..

Wenn es nciht besser wird werden wir gleich wieder zum Notdienst müssen...


Traurige Grüße von den 3 kranken
 
07.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Max hat Bronchitis/ Palia Schnupfen und blutiges Näschen.. . Dort wird jeder fündig!

cockatiel

Registriert seit
01.08.2004
Beiträge
1.494
Gefällt mir
1
Oh weh,
das klingt aber gar nicht gut.....
Ich wünsche euch allen gute Besserung und denke fest an euch.
Es muss einfach ganz schnell besser werden.
Lieben Gruß,
Angelika
 

Katti0207

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
223
Gefällt mir
0
Danke,


Max hat schon 4 x gekotzt bekomme das AB nicht rein da es immer wieder raus kommt..

Werden wohl gleich noch in die Klinik fahren..

Warst Du schon in der TK Neandertal?
 

Grizzly

Gast
puuuh, das klingt ziemlich nervenaufreibend.

Ich hoffe, und drücke euch ganz fest die Daumen, das es gesundheitlich schnell wieder aufwärts geht.
 

miezelina

Registriert seit
05.07.2004
Beiträge
999
Gefällt mir
0
Hallo Katja,


lass' Dich mal drücken!

Es wäre sicherlich gut, Palia (und vielleicht auch Max) was für das Immunsystem zu geben, wenigstens Zylexis...

Gruss miezelina
 

Bebab

Registriert seit
30.12.2005
Beiträge
2.398
Gefällt mir
0
Wie gehts Max denn jetzt? Warst du noch in der TK?
Gute Besserung.
 

cockatiel

Registriert seit
01.08.2004
Beiträge
1.494
Gefällt mir
1
Hi!
Nee, sorry.
Unsere waren bis jetzt immer fit und im Ernstfall klären wir das erst mit unserer Ärztin ab und lassen uns von ihr nen Tipp für die Klinik geben. Sie kennt die hier im Umkreis am Besten, denke ich.

Das Tabletten-Problem kenne ich nur zu gut, aber Tommy frisst sie leider erst gar nicht. Und festhalten und reinstopfen klappt net...

Alles Liebe und Knuddler an die kranke Bande,
Angelika
 

Katti0207

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
223
Gefällt mir
0
Infusionen..Spritzen..Röntgen

Waren gestern noch in der Klinik denn das Husten und Kotzen ist nicht besser geworden.
Nachdem wir unsere Wuchtbrumme eingefangen haben ging es dann recht schnell los..
In der Klinik mussten wir noch warten da vor uns eine Not OP war.
Kaiserschnitt haben aber nur 2 von 7 überlebt:(

Max hat die ganze seit im Auto und auch in der Klinik nicht einmal gehustet..da kommt man sich schon bescheuert vor.

Nun denn auf den Tisch aus der Box..

Ich weiß ja nicht was das soll aber der Kater der da die ganze Zeit lieb auf dem Tisch gesessen hat nicht einmal gefaucht gekratzt noch gepinkelt hat war wirklich Max..

Wir haben ja nicht von ungefähr die Mobile TA weil er ja sonst immer Praxen auseinander nimmt, Arme blutig kratzt und pinkelt..aber gestern nix8O


Nach der Voruntersuchung 39,5 (noch kein Fieber) abhorchen usw haben wir ihn Röntgen lassen die Lunge ist frei aber die Bronchen sind sehr belegt.

Da Max im Moment kaum isst und das trinken auch nicht erfunden hat hat er dann noch eine Infusion mit Flüssigkeit unter die Haut bekommen.

AB hat er gespritzt bekommen so ein Langzeitzeug was er morgen wieder braucht.

Jetzt sitzt er auf seiner Decke und hustet sich wieder in rage es ist aber schon eine besserung zu spüren denn gebrochen hat er nicht.

Nun denn ruf gleich mal unsere TA Termin ausmachen..


Nicht das ich es vergesse Palia geht es wieder besser das Näschen blütet nicht mehr ist aber ganz rau.
Das Megecat hilft sie sabbert icht mehr so viel und wenn dann meistens ohne Eiter...


Gruß Katti
 

Bebab

Registriert seit
30.12.2005
Beiträge
2.398
Gefällt mir
0
Na wie geht es deinem Tierlazarett?
Ich hoffe es geht weiterhin Berg auf.
Liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung.
 

Katti0207

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
223
Gefällt mir
0
Weiß nicht ob er es übersteht

Habe mehr bei CBA geschrieben da ich dachte es interessiert hier keinen wie es bei uns aussieht...

Nachdem wir Sonntag in der Klinik waren sah es so aus als ob eine besserung auftritt..ist aber nicht..

Montag Abend kam unsere TA zu uns um Max Vitamine zu spritzen sowie ein wenig Kortison (Ich weiß Kortison nd Fiv passen nicht zusammen aber uns blieb keine Wahl!!)
Wir hatten die TA gerufen weil sich seine Zunge beim Husten immer wieder Blau verfärbte und gebrochen hat er auch..
Eine Infulsion bekam er auch wieder..bis dato hat er weder gefressen noch getrunken.

Diagnose Pneumonische Bronchitis= Chancen 50-50 das er es überlebt!!!

Gestern Abend war die TA wieder da 6 Spritzen mit AB, Vitaminen und allem was ihm helfen kann wieder auf die Beine zu bringen.
Eine Infulision gab es auch wieder.


Heute sieht es so aus das er das Hills HyperVitaminfutter nicht anrührt..habe ihm 10ml Flüssigfutter reingezwungen..er speichelt und hechelt hat glanzlose Augen keinen Antrieb auch nur was zu trinken..


Behandlungstechnisch können wir nichts mehr für Ihn tun Tierärztlich ist alles getan worden...

Max muss jetzt kämpfen sonst wird er sterben!!!


Traurige Grüße
 

Bebab

Registriert seit
30.12.2005
Beiträge
2.398
Gefällt mir
0
Hallo !
Ich wünsche deinem Max ganz viel Kraft zum Kämpfen.
Was ist CBA??? Dummfrag:oops:
Gute Besserung lieber Max.
Alles Liebe,
Bea
 

Katti0207

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
223
Gefällt mir
0
Max ist jetzt in der Klinik

Hallo !
Ich wünsche deinem Max ganz viel Kraft zum Kämpfen.
Was ist CBA??? Dummfrag:oops:
Gute Besserung lieber Max.
Alles Liebe,
Bea

www.cbanimals.de da gibt es auch ein Forum das ist nicht so "überfüllt"


Habe max in die Tierklinik gebracht das Speichel das nicht essen wollen und jetzt auch 41,6 Fieber...
Da können sie einfach mehr für ihn tun.
Jetzt muss ich bis morgen warten um näheres zu erfahren..

gruß katja
 

Bebab

Registriert seit
30.12.2005
Beiträge
2.398
Gefällt mir
0
Das ist ja schon ganz schön hohes Fieber. Mensch der arme.
Bitte berichte trotzdem weiter. Mich interessiert es.
Ich wünsche Max viel Glück und gute Besserung.
 

muggelmauzz1506

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
409
Gefällt mir
0
hallo,
darf ich fragen, wie es max mittlerweile geht?!?

ich weiß, der beitrag ist schon länger her, hab grade erst nach "bronchitis" gesucht und bin auf deinen beitrag gestoßen!

mein tiger hat momentan auch 'ne bronchitis, allerdings noch nicht so schlimm wie dein max!

schönes we schon mal ::w
 
Thema:

Max hat Bronchitis/ Palia Schnupfen und blutiges Näschen..

Max hat Bronchitis/ Palia Schnupfen und blutiges Näschen.. - Ähnliche Themen

  • Max und der Schnupfen

    Max und der Schnupfen: Hallo, mein Max macht mir Sorgen. Als ich ihn mit Lilly holen wollte - war er in Quarantäne wegen Schnupfen. Lilly damals 16 Wochen war schon...
  • Bronchitis, Homöopathie, AB-Unverträglichkeit(Amoxi)- Erfahrungen?

    Bronchitis, Homöopathie, AB-Unverträglichkeit(Amoxi)- Erfahrungen?: Hallo ihr Lieben, meine 2 Kater machen mir leider wieder Sorgen, seit ich sie Anfang August aus dem TH geholt habe, werden sie immer wieder krank...
  • Bronchitis - Katze frisst seit 4 Tagen nicht

    Bronchitis - Katze frisst seit 4 Tagen nicht: Hallo, ich wende mich an euch, weil ich hoffe, dass noch jemand eine Idee hat, wie man meiner Mona helfen kann. Mona ist geschätzte 12 Jahre...
  • chronische Bronchitis: Verstopfung durch Cortison?

    chronische Bronchitis: Verstopfung durch Cortison?: Hallo, unser Paulinchen, ein uns zugelaufenes ca. 14jähriges Streunermädchen leidet wohl seit ihrer Kittenzeit an Katzenschnupfen und hat...
  • bronchitis??

    bronchitis??: Hallo. Ich war gestern mit meinen beiden Katerchen beim TA, um sie beide impfen zu lassen. Die Ärztin hat gemeint, sie möchte O'malley noch nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Max und der Schnupfen

    Max und der Schnupfen: Hallo, mein Max macht mir Sorgen. Als ich ihn mit Lilly holen wollte - war er in Quarantäne wegen Schnupfen. Lilly damals 16 Wochen war schon...
  • Bronchitis, Homöopathie, AB-Unverträglichkeit(Amoxi)- Erfahrungen?

    Bronchitis, Homöopathie, AB-Unverträglichkeit(Amoxi)- Erfahrungen?: Hallo ihr Lieben, meine 2 Kater machen mir leider wieder Sorgen, seit ich sie Anfang August aus dem TH geholt habe, werden sie immer wieder krank...
  • Bronchitis - Katze frisst seit 4 Tagen nicht

    Bronchitis - Katze frisst seit 4 Tagen nicht: Hallo, ich wende mich an euch, weil ich hoffe, dass noch jemand eine Idee hat, wie man meiner Mona helfen kann. Mona ist geschätzte 12 Jahre...
  • chronische Bronchitis: Verstopfung durch Cortison?

    chronische Bronchitis: Verstopfung durch Cortison?: Hallo, unser Paulinchen, ein uns zugelaufenes ca. 14jähriges Streunermädchen leidet wohl seit ihrer Kittenzeit an Katzenschnupfen und hat...
  • bronchitis??

    bronchitis??: Hallo. Ich war gestern mit meinen beiden Katerchen beim TA, um sie beide impfen zu lassen. Die Ärztin hat gemeint, sie möchte O'malley noch nicht...
  • Top Unten