Markiert nicht, trotzdem Kastrieren??

Diskutiere Markiert nicht, trotzdem Kastrieren?? im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hi, Jules wird jetzt nächsten Monat 1Jahr alt, er markiert nicht,und ich würde eigentlich gerne bis zum nächsten Frühjahr mit dem Kastrieren...

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hi,
Jules wird jetzt nächsten Monat 1Jahr alt, er markiert nicht,und ich würde eigentlich gerne bis zum nächsten Frühjahr mit dem Kastrieren warten wollen,da er
noch nicht ausgewachsen ist, und er noch nicht den für Karthäuser typischen breiten Kopf hat.
Paarungsdrang scheint er keinen zu haben, ich lebe auf dem Land und hier laufen mehr als genug rollige Katzen rum, Jules reagiert überhaupt nicht auf Sie.
Wäre es für Ihn von Nachteil bis zum na sagen wir mal nächsten März oder April zu warten(?? sollte er anfangen mit markieren mach ich es eh sofort)
Liebe grüße Cat
 
12.06.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Markiert nicht, trotzdem Kastrieren?? . Dort wird jeder fündig!

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
@Cat, ich bin zwar persönlich immer für Kastration (es sei denn, man möchte züchten, versteht sich), aber wenn Dein Kater weder markiert noch raus kommt und Ihr prima zusammenlebt? Warum dann?

Du hast übrigens ein wunderschönes Tier, dem Photo nach!!!

Gruß
Alex
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
hihi nochmal Hallo :lol:

Danke, ja Jules ist ein wunderschöner Kater in Natura noch mehr als auf Fotos.

eigentich will ich ihn nicht kastrieren lassen.......ABER....ich denke das Risiko das er mir irgendwann entwischt weil sein Paarungsdrang zu groß wird ist sehr hoch...ich lebe an einer starkbefahrenen Bundesstraße er käme keine 5 m weit...davor habe ich Angst und darum halte ich es für sinnvoll ihn lieber zu kastrieren.Nur wie gesagt möchte ich so lange wie möglich damit warten....Die Frage ist halt wie lange, es gibt ja Kater die markieren nie( war bei meinem Romeo so....)
:?: :?:
 

Tina

Gast
Hallo Cat,

Du solltest mit der Kastration auf gar keinen Fall überhaupt noch länger warten! Du sagst ja selber, daß er auch Freigang hat, und daß die Möglichkeit besteht, daß er doch auf einmal "soweit" ist und evtl. eine rollige Katze deckt. Die Gefahr, daß es zu ungewolltem Nachwuchs kommt, ist einfach viel zu groß! Angesichts der Katzenschwemme auf dem Land und in den Tierheimen ist es heutzutage wirklich nicht mehr zu verantworten, einen potenten erwachsenen Kater frei laufen zu lassen. Man weiß nie, wann es ihn "packt", das geht oft schneller als man denkt...

Bitte laß ihn so schnell wie möglich kastrieren! Es ist übrigens ein Vorurteil, daß Katzen sich körperlich nicht richtig entwickeln, wenn sie vor der Geschlechtsreife kastriert werden. Auch Katzen, die mit 10 oder 12 Wochen schon frühkastriert wurden, entwickeln sich körperlich ganz normal und werden groß und kräftig. Das Wachstum des Körpers selbst hat absolut nichts mit der Produktion von Hormonen zu tun!! Der Kater einer Freundin von mir wurde mit ca. 5 Monaten kastriert und wiegt mittlerweile (etwas über 1 Jahr alt) knappe 7 Kilo. Und er wächst immer noch...

Also: Am besten ab zum TA, und zwar schnell! :roll:

Alles Gute
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
ööööhmmm Tina du hast da etwas misverstanden ...Jules hat keine Freigang....ich befürchte nur, das er sich mal durch ne Fensteritze quetschen könnte...und zisch wech is er....
Liebe Grüße Cat
 

Tina

Gast
Hi Cat,

ach so. Weil Du oben meintest, daß Du auf dem Land lebst und genug rollige Katzen rumlaufen, auf die Dein Kater nicht reagiert. Deshalb dachte ich, er läuft draußen frei.

Na ja, also wenn keine Gefahr besteht, daß er irgendeine Katze deckt, dann ist es nicht unbedingt soooo eilig mit der Kastration. Allerdings würde ich trotzdem nicht länger warten, wenn Kater erstmal irgendwann das Markieren angefangen haben, dann kann es schon mal sein, daß sie es später trotz Kastration auch weiterhin tun. Bisher bist Du davon ja Gott sei Dank verschont geblieben. Außerdem ist es irgendwann auch seelisch für den Kater belastend, wenn er ständig einen Paarungsdrang hat und ihn nicht ausleben kann.

Übrigens hat Markieren nichts mit Erreichen der Geschlechtsreife zu tun. Nicht jeder potente Kater markiert. Es gibt genug potente Katze, die überhaupt nie damit anfangen. Es kann also gut sein, daß er bereits "soweit" ist und man ihm das nur nicht so anmerkt, weil er vielleicht kein allzu starkes Paarungsverhalten zeigt und eben einfach nicht markiert.

Viele Grüße
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
Hallo Tina,
die katzen stromern bei uns aufm Dach rum, und Jules sieht sie wenn er auf der Fensterbank sitzt, aber nimmt keine Notiz von ihnen selbst wenn Sie ihm vor der Nase sitzen......Geschlechtsreif ist er das ist sicher....vieleicht hab ich ja Glück und er gehört zu den Katern die nicht markieren......mal abwarten....er scheint sich wahl zu fühlen.....jault nicht raum oder macht sonstige anzeichen, das Ihm etwas fehlt, alles in allem ein sehr ausgeglichenes Tier.....Liebe Grüße Cat
 
Thema:

Markiert nicht, trotzdem Kastrieren??

Markiert nicht, trotzdem Kastrieren?? - Ähnliche Themen

  • Karlchen markiert..

    Karlchen markiert..: Da haben wir es :cry: noch keine volle 5 Monate alt u Karlchen hat schon seinen heißgeliebten Kratzbaum markiert- stinkt enorm!8O Mein Tierarzt...
  • Katze rollig und "markiert"

    Katze rollig und "markiert": Hallo zusammen, hatte kürzlich schon geschrieben, dass ich meine Schwester mit ihren Katzen für ca. 4 Wochen aufnehmen muss. Die Zusammenführung...
  • Kastrierte Katze markiert? weiter

    Kastrierte Katze markiert? weiter: Hallo, wir haben hier ein kleines größeres Problem ... Ich habe einen 1,5 Jahr alten Kater (kastriert) und eine 1-jährige Katze. Sie verstehen...
  • 9Wochen-Kitten markiert???

    9Wochen-Kitten markiert???: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe einen 9 Wochen alten kater (perser) bei mir, seit einer Woche und er hat sich super eingelebt...
  • Kater kastriert, markiert, dauergeil....

    Kater kastriert, markiert, dauergeil....: Hallo, unser Kater ist ca. 6 Jahre alt und kastriert. er ist Wohnungskater (nach einem Freigang wo er 3 Tage lang nicht nach Hause gekommen...
  • Ähnliche Themen
  • Karlchen markiert..

    Karlchen markiert..: Da haben wir es :cry: noch keine volle 5 Monate alt u Karlchen hat schon seinen heißgeliebten Kratzbaum markiert- stinkt enorm!8O Mein Tierarzt...
  • Katze rollig und "markiert"

    Katze rollig und "markiert": Hallo zusammen, hatte kürzlich schon geschrieben, dass ich meine Schwester mit ihren Katzen für ca. 4 Wochen aufnehmen muss. Die Zusammenführung...
  • Kastrierte Katze markiert? weiter

    Kastrierte Katze markiert? weiter: Hallo, wir haben hier ein kleines größeres Problem ... Ich habe einen 1,5 Jahr alten Kater (kastriert) und eine 1-jährige Katze. Sie verstehen...
  • 9Wochen-Kitten markiert???

    9Wochen-Kitten markiert???: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe einen 9 Wochen alten kater (perser) bei mir, seit einer Woche und er hat sich super eingelebt...
  • Kater kastriert, markiert, dauergeil....

    Kater kastriert, markiert, dauergeil....: Hallo, unser Kater ist ca. 6 Jahre alt und kastriert. er ist Wohnungskater (nach einem Freigang wo er 3 Tage lang nicht nach Hause gekommen...
  • Schlagworte

    kater markiert nicht

    ,

    kater markiert nicht trotzdem kastrieren

    ,

    gibt es katze die nicht markieren

    ,
    kater markeiert nicht
    , mein kater makiwrt nicht, , , kater die nicht markieren, kater markieren nicht, wann kastrieren das der kater nicht markiert, kater 8 mon.alt makiert noch nicht,trotzdem kastrieren lassen?, katze makiert trotz kastrieren, markiert jeder hauskater
    Top Unten