mal im Ernst - welche Farbe haben die EG Katzen?

Diskutiere mal im Ernst - welche Farbe haben die EG Katzen? im Immunkrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, das ist jetzt kein Witz. Mich würde mal interessieren, was für eine Farbe Eure Katzen haben, die am Eosinophilen Granulom leiden...

Tiger

Registriert seit
03.06.2002
Beiträge
521
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

das ist jetzt kein Witz. Mich würde mal interessieren, was für eine Farbe Eure Katzen haben, die am Eosinophilen Granulom leiden.

Es geht mir darum, als ich Montag
beim Tierarzt war, saß noch ein Herr im Wartezimmer, desen Kater auch an einem EG litt. Der war schwarz. Unsere Aimee ist eine black smoke (also schwarz, mehr oder weniger :wink: ). Lilly´s und Zorro´s Maya ist eine Rusisch blau, also Verdünnung von schwarz. Ist das nun Zufall, oder sind die anderen EG-Katzen womöglich auch schwarz :?:

Ich weiß, das ist eine sehr wilde Theorie, ist mir aber jetzt halt mal so aufgefallen. Und wer weiß ob was dran ist?

Liebe Grüße
Cerstin ::w
 
11.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: mal im Ernst - welche Farbe haben die EG Katzen? . Dort wird jeder fündig!

Whisky

Gast
hallo cerstin,

also mein kater ist auch schwarz. jetzt bin ich wirklich mal gespannt, ob sich noch mehr schwarze melden! :idea: wäre ja schon komisch...

liebe grüße
alex
 

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
Hallo Cerstin,

Du meinst es ernst - aber schmunzeln muß ich doch. Nicht böse sein :)

Inzwischen habe ich so viele Berichte über alle möglichen Katzen, die am EG erkrankt sind, gelesen. Da war wirklich alles dabei, Hauskatzen, Hybriden und Rassekatzen jeder Art und Farbe, leider. Aber ich kann noch eine weitere Russin "beisteuern", Kontakt über unsere HP.

Die am EG erkrankte Hauskatze unserer TÄ ist rot...

Liebe Grüße,
Iris

P.S. Trotzdem eine nobelpreisverdächtige Idee :)
 

Tiger

Registriert seit
03.06.2002
Beiträge
521
Gefällt mir
0
ach menno, Iris, meine ganze schöne Theorie ist für die "Katz".
Und ich dachte echt, ich hätte hier ne heiße Spur.
Na ja, schade, dann eben nicht. Aber Du mußt zugeben, die Idee war nicht schlecht........

Und ich dachte schon, ich könnte einfach bei unserem nächsten Hausbewohner ne Farbe ausschließen, und bin dann auf der sicheren Seite. War wieder nix. Pech gehabt.

Liebe Grüße
Cerstin
 

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
Hallo Cerstin,

das tut mir wirklich leid 8)

Tatsächlich kannst Du aber zumindest vor dem Kauf Eurer dritten Katze einen Bluttest veranlassen, wir haben uns nämlich vor Billies Kauf auch gesagt, eine Katze mit einer Autoimmunkrankheit ist teuer genug :cry:

Darum haben wir schon im Kaufvertrag einen Test vereinbart, den wir selber bezahlt haben. Ich habe gerade mal auf der TA-Rechnung nachgeschaut, incl. Blutabnahme, Blutaufbereitung und Laboruntersuchung hat das ungefähr 80,- DM gekostet, der Test wurde innerhalb von 2 oder 3 Tagen bearbeitet und wir bekamen das negative Ergebnis. Allerdings hatten wir uns schon in Billie verliebt...

Billies Züchter hatten noch nie vom EG gehört und haben erstmal geschluckt, als ich unsere Bedingungen gestellt habe. Als sie dann hörten, daß Mayas EG nicht ansteckend ist, konnten sie unsere Bedenken verstehen und haben auch gleich eingewilligt. So konnte bei Billie zumindest das EG durch Vererbung ausgeschlossen werden, und das war mir wichtig.

Sie war und ist diesbezüglich kerngesund, aber falls bei uns noch mal eine neue Katze ins Haus kommen sollte, würde ich immer auf diese Blutuntersuchung bestehen - am besten, bevor ich mich verliebe...

Liebe Grüße,
Iris
 

candice

Registriert seit
23.03.2002
Beiträge
11
Gefällt mir
0
Hallo ihr lieben,

Unsere Beauty ist auch schwarz!! :lol:

LG Brigitte

Und momentan ist bei uns ruhe.AufHolzKlopf
 

Lilly

Registriert seit
28.12.2002
Beiträge
1.782
Gefällt mir
0
Hallo Brigitte,

jetzt bin ich aber wirklich gespannt auf weitere Antworten...

Wünsche Euch weiterhin eine ruhige Zeit, bei uns scheint es gerade zum 4. Mal in diesem Jahr wieder loszugehen (das 3. Mal war gerade erst und wir haben nur 2 Pillen gegeben, außerdem wollten wir ein großes Blutbild machen lassen, um die Werte zu checken - wir hatten allerdings beim TA keine Chance - und der Streß hat wohl wieder einen neuen Schub ausgelöst :( )

Liebe Grüße an Eure Katzen und an Euch,
Iris
 

Tiger

Registriert seit
03.06.2002
Beiträge
521
Gefällt mir
0
Ha,

na ganz so wild scheint meine Theorie ja doch nicht zu sein...........
Hoffentlich beteiligt sich hier noch jemand. Jetzt wird´s interessant.

Liebe Grüße
Cerstin
 

Squaps

Registriert seit
22.03.2002
Beiträge
392
Gefällt mir
0
Hi,

sorry Tiger, meine Lucy passt nicht in deine Theorie
sie ist eine Tigerkatze. :wink:

Aber ich finde deine Idee wie Iris schrieb nobelpreisverdächtig 8)

Gruß
Petra
 
Thema:

mal im Ernst - welche Farbe haben die EG Katzen?

mal im Ernst - welche Farbe haben die EG Katzen? - Ähnliche Themen

  • Muss mich mal ausheulen !!!!

    Muss mich mal ausheulen !!!!: War grade mit meinem Clarence beim TA, wegen seiner Gingivitis. Er hatte bisher 2 mal Spritzen mit Dolvesteron bekommen, AB und Cortison auch und...
  • Ähnliche Themen
  • Muss mich mal ausheulen !!!!

    Muss mich mal ausheulen !!!!: War grade mit meinem Clarence beim TA, wegen seiner Gingivitis. Er hatte bisher 2 mal Spritzen mit Dolvesteron bekommen, AB und Cortison auch und...
  • Top Unten