Mal ein paar Fragen zum selber kochen

Diskutiere Mal ein paar Fragen zum selber kochen im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo! Also ich möchte für Felix gern hin und wieder mal was selber kochen. Was kocht ihr denn so für eure Tiger und was schmeckt ihnen am besten...

Momo

Gast
Hallo!
Also ich möchte für Felix gern hin und wieder mal was selber kochen. Was kocht ihr denn so für eure Tiger und was schmeckt ihnen am besten?
Und welche Zusätze
muß man füttern? Ich habe jetzt in meinem schlauen Buch gelesen, wenn man Futterknochenmehl und Vitamin Mix zugibt ist das in Ordnung. Stimmt das? Bekomme ich diese Zusätze nur übers Internet (z.B. Cats Country) oder gibts sowas auch im Geschäft? Und hat schon mal jemand bei Cats Country bestellt?
Eine Frage noch: Kauft ihr das Fleisch für eure Miezen beim Fleischer oder bei so einem Laden der nur Fleisch für Tiere verkauft?
Wieder mal gaanz viele Fragen :wink: , hoffe ihr könnt mir ein bißchen helfen.
Liebe Grüße,
Franziska und Felix
 
27.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mal ein paar Fragen zum selber kochen . Dort wird jeder fündig!

SilVi

Gast
Hallo Momo,
also, Vitaminzusätze dürften eigentlich auch bei Euch im Zoogeschäft zu finden sein; ich benutze z.B. die Hefeflocken von Gimpet und eine Vitaminpaste (jeden 2. Tag ca. die Hälfte der empfohlenen Menge, da ich eben auch die Flocken füttere).
Fleisch kaufe ich im Supermarkt oder beim Metzger; meine Katze bekommt abwechselnd Rindfleisch (Herz, Muskel und - weniger oft - Niere) und Geflügelfleisch (letzteres entspricht übrigens besser der "natürlichen" Ernährung einer Katze). Ansonsten gibt es 1-2x die Woche Fisch, 1x die Woche Leber und ab und zu auch Kaninchen (da schneidet meine Mutter mit Engelsgeduld und chirurgischer Präzision die essbaren Teile vom Kaninchenkopf ab... das kann ich leider nicht so gut :?).
Ach so, alles wird immer abgebrüht (obwohl wir das Fleisch ja einfrieren, und das auch schon die meisten Bakterien abtöten sollte...).
Mehr über meine Erfahrungen mit Selbstgekochtem steht ansonsten hier in einem anderen Beitrag von mir (ziemlich unten) :wink:


https://www.netzkatzen.de/threads/47/

Liebe Grüße

Silvia
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Tina

Gast
Hallo Momo,

die Zusätze von Cats Country sind sehr gut, ich habe schon oft dort bestellt, die Qualität ist absolut spitze. Wenn Du ansonsten hochwertiges Fertigfutter fütterst, kannst Du ab und zu auch einfach mal z. B. frisches mageres Hühner- oder Lammfleisch kochen und es mit etwas gekochtem Reis und Vitaminflocken, Quark oder auch mit Fertigfutter (feucht) vermischen. Wenn Du ausschließlich Selbstgekochtes verfütterst, dann geht das auf Dauer nicht ohne spezielle Zusätze, sonst bekommt Deine Katze irgendwann Mangelerscheinungen.

Empfehlen kann ich Dir das Buch "Leckeres für Katzenzungen" von E. Sistonen-Schasche (die Inhaberin von Cats Country, das Buch kann man auch dort bestellen), da sind ganz viele leckere Rezepte zum Selberkochen drin.

Viele Grüße
 

Lakritze

Registriert seit
13.07.2002
Beiträge
103
Gefällt mir
0
Selbst kochen...

Meine Katze Mizio ist jetzt knapp 15 Jahre und seit ihrer frühesten Jugend kriegt sie grossteils selbstgekochtes Futter.
Ich kaufe das immer beim Fleischer oder in unserem Supermarkt. Vom Rind meist Gulaschfleisch, Huhn kaufe ich als Ganzes und koche es mitsamt Innereien und Fisch als Filet (Seelachs oder Dorsch)
Vitaminzusätze habe ich noch nie verwendet.
Rezepte fürs Selberkochen findest Du auf meiner Homepage (unter "Katzenküche")
LG,
Lakritze
 
Thema:

Mal ein paar Fragen zum selber kochen

Mal ein paar Fragen zum selber kochen - Ähnliche Themen

  • Mal ne dumme frage.. Hat gekochtes Hähnchen Vitamine/Nährstoffe?

    Mal ne dumme frage.. Hat gekochtes Hähnchen Vitamine/Nährstoffe?: Ich habe mich heute gefragt ob ein gekochtes Hähnchen (Schonkost) Vitamine/Nährstoffe hat die eine Katze braucht? Wenn ich meiner kleinen 2 tage...
  • Brauch mal Hilfe bei Futter

    Brauch mal Hilfe bei Futter: Ich bin etwas Ratlos was ich Mia und Benny geben kann und lese nun schon immer mal wieder etwas in den Ernährungsthemen. Benny und Mia sind bei...
  • Bräuchte mal einen Rat (nafu wird veschmäht)

    Bräuchte mal einen Rat (nafu wird veschmäht): Hallo ihr lieben, möchte euch mal mein Problem (sofern es eins ist) schildern. Wir haben vor ca. 3 Wochen zwei Wohnungskatzen geholt. 7 & 8...
  • Mythos TROFU-warum nicht mal ein positiver bericht

    Mythos TROFU-warum nicht mal ein positiver bericht: Trofu ist schlecht als Alleinfuttermittel??? Warum?:wink: UND NEIN ,ich fuettere nicht nur Trofu ! Bei mir gibts Nassfu...selbstgefangene Mäuse...
  • Brauche mal die Ernährungsexperten!

    Brauche mal die Ernährungsexperten!: Hallo! Es geht mal wieder um die beiden Miezen meiner Schwiegereltern. Die beiden sind jetzt glaube ich 8 Monate alt. Im Moment schaut der...
  • Ähnliche Themen
  • Mal ne dumme frage.. Hat gekochtes Hähnchen Vitamine/Nährstoffe?

    Mal ne dumme frage.. Hat gekochtes Hähnchen Vitamine/Nährstoffe?: Ich habe mich heute gefragt ob ein gekochtes Hähnchen (Schonkost) Vitamine/Nährstoffe hat die eine Katze braucht? Wenn ich meiner kleinen 2 tage...
  • Brauch mal Hilfe bei Futter

    Brauch mal Hilfe bei Futter: Ich bin etwas Ratlos was ich Mia und Benny geben kann und lese nun schon immer mal wieder etwas in den Ernährungsthemen. Benny und Mia sind bei...
  • Bräuchte mal einen Rat (nafu wird veschmäht)

    Bräuchte mal einen Rat (nafu wird veschmäht): Hallo ihr lieben, möchte euch mal mein Problem (sofern es eins ist) schildern. Wir haben vor ca. 3 Wochen zwei Wohnungskatzen geholt. 7 & 8...
  • Mythos TROFU-warum nicht mal ein positiver bericht

    Mythos TROFU-warum nicht mal ein positiver bericht: Trofu ist schlecht als Alleinfuttermittel??? Warum?:wink: UND NEIN ,ich fuettere nicht nur Trofu ! Bei mir gibts Nassfu...selbstgefangene Mäuse...
  • Brauche mal die Ernährungsexperten!

    Brauche mal die Ernährungsexperten!: Hallo! Es geht mal wieder um die beiden Miezen meiner Schwiegereltern. Die beiden sind jetzt glaube ich 8 Monate alt. Im Moment schaut der...
  • Top Unten