Maja will nicht mehr richtg fressen

Diskutiere Maja will nicht mehr richtg fressen im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Ich habe ein Problem mit meiner Maja. Sie ist Freigängerin und 1,5 Jahre alt. Seit Samstag will sie ihr Futter nicht mehr fressen, ich hab...

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Hallo

Ich habe ein Problem mit meiner Maja. Sie ist Freigängerin und 1,5 Jahre alt.
Seit Samstag will sie ihr Futter nicht mehr fressen, ich hab schon alles mögliche ausprobiert aber Sie rührt kein Fertigfutter an. Wir dachten dann das Sie vielleicht
draussen viele Mäuse frisst oder das es bei anderen Leuten vielleicht " besseres " Futte gibt ( Wir füttern Grau, Macs, und Miamor milde Mahlzeit).
Also haben wir Sie seit Sonntag mittag nicht mehr rausgelassen. Aber außer zwei Aldistangen hat Sie nichts angerührt. Gestern abend waren wir beim Tierarzt er konnte nichts feststellen und hat dann ein blutbild gemacht. Gerade eben hat er angerufen und gesagt im Blut wäre alles in Ordnung. Heute mittag habe ich ihr Hühnchen gekocht und davon hat Sie zum Glück etwass gefressen.
Ich mache mir natürlich echt totale Sorgen und weiß nicht recht was ich tun soll. Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee was das sein könnte?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße Petra
 
18.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Maja will nicht mehr richtg fressen . Dort wird jeder fündig!

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Petra,

also wenn Deiner Maja körperlich nichts fehlt und auch das BB in Ordnung ist, würde ich die Süße wieder in die Freiheit entlassen...

Es kommt schon mal vor das eine Katze einen Tag keinen rechten Appetit hat, bzw. nichts anrrührt (verdorbener Magen... kennen wir selbst ja auch:wink:)
vielleicht kommt die mangelnde Fresslust daher, weil sie im Haus bleiben muss... das ist für eine Freigängerin Frust und auch Stress pur.

Lass die Süße wieder raus und dann wird sich bestimmt alles wieder normalisieren.

Die Daumen sind feste gedrückt dafür.

Schöne Grüße
Margit mit Bonnie
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Hallo Margit

danke für deine schnelle Antwort, ja wir haben mit dem Tierarzt ausgemacht das wir Sie ab morgen wieder rauslassen, und dann das Gewicht kontrollieren, klar ist sie ein bischen traurig das Sie nicht raus darf
aber ich wollte halt gerne kontrollieren ob Sie frisst.

Mach mir halt echt sorgen.

Liebe Grüße Petra
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Schon mal ins Mäulchen geguckt?
Nichtfressenwollen kann viele Ursachen haben, von harmlos bis bedenklich.
Da eine Katze aber nicht lange fasten soll, würde ich versuchen, der Ursache auf den Grund zu gehen, wenn nötig via TA.
Wie ist es denn mit Leckerli .. da sieht man ob sie z.B. seltsam beißt oder eine Seite schont.
Trinkt sie mehr als sonst? Weniger?
Ist der Bauch härter/weicher?

Ich bin da vielleicht übervorsichtig, aber rauslassen ohne zu wissen was los ist, würde ich sie nicht.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
6
Hat Deine Maja Appetit und frißt dann doch nix, oder sucht sie nicht mal nach was Eßbarem?

Ist sie sonst verändert im Verhalten? Wie erträgt die Freigängerin den aufgezwungenen Stubenarrest?

Wie sind Häufchen und Pipi?

Zugvogel
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Hallo Gwion
Wir waren gestern Abend beim Tierarzt und er konnte nichts feststellen, er hat wirklich alles untersucht und dann noch ein Blutbild gemacht da war alles in Ordnung.

Hallo Zugvogel
Trinken tut Sie aber fressen nur leckerlie und mit viel Überredung auch ein bischen gekochtes Hähnchen sonst leider nichts.
Pipi hat Sie seit Sonntag erst zwei mal gemacht und heute morgen eine Stinkbombe, deshalb mache ich mir auch solche Sorgen. Spielen tut Sie ganz normal und ich finde Sie nimmt es recht gelassen das sie nicht raus darf. Ich habe ihr auch schon Notfalltropfen ins Wasser getan und in den Nacken geträuffelt.
Ach ja und wenn ich was zu fressen mache kommt sie angelaufen schnuppert daran und geht dann wieder also ich glaube schon das Sie hunger hat.
LG Petra
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Also die Zähne waren ok?
Daß sie so wenig aufs Kisterl geht ist aber schon sehr komisch.
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Ja sie frisst ja auch wenig . Also er hat ihr ins Mäulchen geschaut und wir haben extra gefragt ob die Zähne ok sind und er hat gesagt das die Zähne gut sind.
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Für eine Freigänger Katze ist im Haus "kackern-und-strullern" nicht ganz so einfach... :? sie erledigen es am allerliebsten draussen, und an gewissen Orten:wink:
(mein Mädel macht das im Haus, nur im allergrößten Notfall... der war bis jetzt nur einmal, das Ka-Klo steht nur zur Dekoration hier::bg )

Auch hab ich schon sehr oft beobachtet das nicht jeder Grashalm draussen angeknabbert wird (für die Verdauung... die verschluckten Haare... für das Wohlbefinden...etc) sondern es wird schon genau geschnuppert und getestet... bis endlich das richtige Kraut abgebissen, gekaut und geschluckt wird:-)

Ich kann ja nur für mich sprechen, und nach allem was ich in Deinen Berichten gelesen habe, wurde Maja für "gesund erklärt"...
also, lass die Süße Morgen nach draussen...
wirst sehen der Appetit kehrt zurück.

Alles Liebe
Margit mit Bonnie
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
6
Ach ja und wenn ich was zu fressen mache kommt sie angelaufen schnuppert daran und geht dann wieder also ich glaube schon das Sie hunger hat.
Bei solchem Verhalten ists angebracht, genau Mund, Zähne, Zahnfleisch, Kiefer, Schlund, Speiseröhre und Magen, evtl. Bauchspeicheldrüse und Leber nachzugucken.

Wurde der Kot auf Konsistenz und Zusammensetzung mal geprüft? Ich glaube, auf diese Art lassen sich Stoffwechselstörungen zum Teil erkennen, vor allem wenn, dann sehr schonende für Miez.

Wie ist der Zuckertest ausgefallen, wurde auch auf Hypoglykämie getestet?

Zugvogel
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Also die Leber und die Bauchspeicheldrüße waren laut Bluttest ok.
Der Kot hat normal ausgesehen er wurde aber nicht vom arzt untersucht.
Wie der Hypoglykämiewert war weiß ich nicht da rufe ich morgen nochmal an. Danke für den Tip
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
6
Hypoglykämie ist das Gegenteil von Diabetes, es wird zuviel Insulin produziert. Man sagt, in den meisten Fällen sei diesem Leiden eine Leberentzündung vorausgegangen, meistens unerkannt oder anders diagnostiziert.
Dadurch verliert die Leber die Fähigkeit, immer genügend Zucker ins Blut zu geben gemäß dem Insulingehalt.

Hypoglykämie hat aber eher Unterzuckersympthome, bis hin zum Taumel und fast Bewußtlosigkeit, das ist ja bei Maja nicht der Fall.

Wenn sie mit Freude zum Napf geht und dann noch nichts futtert, ist eher der gesamte Mund- Rachenbereich gründlich nachzugucken (evtl. Gras im Schlund festsitzend?), als nach dem Zuckerwert.

Hoffentlich wird bald was gefunden, daß Maja wieder fröhlich in den Tag leben kann!

Zugvogel
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Also das schliese ich dann auch aus denn sie tobt auch rum, ich werde wenn es morgen nicht besser ist nochmal zum Arzt gehen , das ist eine Gemeinschaftspraxis vielleicht kann der andere ja mal schauen. Danke für eure Antworten, hier fühlt man sich mit seinen Sorgen ernst genommen.
Werde mich melden wenn sich was tut.

Lg petra
 

Satura82

Registriert seit
25.03.2007
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Die gleichen Sorgen hatte ich letzte Woche auch. Murmel hatte fast eine Woche lang mehr schlecht als recht gegessen. Teilweise ist sie auch nur zum Napf gelaufen, hat geschnuppert und is wieder weg gegangen. Das Futter wurde übrigens nicht geändert. Dat einzige was sie noch n bissl gegessen hatte waren Trofu Brocken die ich ihr aber auch im Spiel hinwerfen musste, ausm Napf waren die auch uninteressant.
Als ich ihr denn nach 5 Tagen mit dem Tierarzt gedroht hab (sonst war sie ja sehr fidel, gab also keinen weiteren Anlass eher zu gehen) siehe da, Madam frisst wieder völlig normal.
Was auch immer da los war, es war auf einmal wieder weg... ::?

Ich würd aufs Gewicht achten und die Mietz wieder raus lassen...
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Hallo satura

na das macht mir ja etwas Mut. Seit über 2 Stunden ist Sie nun wieder draussen unterwegs ich hoffe Sie lässt sich bald mal blicken.
Ich werde Sie jetzt jeden Tag wiegen und dann mal weiter sehn.
Heute morgen hat Sie immerhin etwas gekochtes Hühnchen gegessen.
Ist denn deine Murmel Freigängerin ?
Man weiß ja nie was die draußen so fressen::?
Ich hoffe das es bei uns auch wieder besser wird. Ich habe den küchenschrank voll mit Futter.

Lg Petra::w
 

Satura82

Registriert seit
25.03.2007
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Nee, Murmel is keine Freigängerin, also an fremdfuttern kanns nich liegen.
Bin da auch völlig ratlos gewesen, hab sogar ne neue Schüssel hingestellt, da sie aus der Hand n bissl gefressen hat aber nich ausm Napf, hatte aber auch nix gebracht...
Was auch immer da in Ihrem Köpfchen vorging ::?
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Petra,

wie geht es Maja?
Wann ist die Süße von ihrem Freigang heimgekommen...
bitte erzähl uns doch:-)

Liebe Grüße
Margit mit Bonnie
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Hallo Margit

Also nach drei Stunden ist die Maus gestern wieder heim gekommen, und hat sich sofort auf ihren napf gestürzt und auch gefressen aber nur gekochtes Hühnchen das Fertigfutter lehnt Sie immernoch ab.
Ich bin nun etwas berruhigt aber verstehen tu ichs nicht und was mach ich wenn Sie nur gekochtes Hühnchen frisst? ::?
Ich würde echt super gerne in den kleinen Kopf schauen können::bg .
Jetzt ist Sie gerade wieder unterwegs mal sehen wies heute mit dem Fressen ist. Ich bin ja echt froh das sie überhaupt wieder was ißt ,denn 2 Tage hat Sie echt alles komplett abgelehnt.
Danke für den Zuspruchh von allen, das hilft einem echt sehr.

LG Petra
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hallo Petra,

der Tisch bei "Mutter Natur" ist auch reichlich gedeckt
und es geht nichts über eine richtig schöne fangfrische Maus:wink:

Vielleicht verbindet Maja irgendetwas "negatives" mit dem herkömmlichen Futter::? hast Du schon mal eine andere Sorte angeboten?
...tja, ins Köpfle reinschaun da wäre so mancher froh:-)

Liebes Stirnküsschen für Maja, das wird schon wieder werden.

Bitte halte uns auf dem Laufenden ja?

Schöne Grüße
Margit mit Bonnie
 

majakatze

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
49
Gefällt mir
0
Hallo

wollta mal kurz berichten.
Also Maja geht jetzt wieder jeden Tag raus ist ja auch tolles Wetter,
aber fressen tut sie immer noch nicht richtig eigentlich nur gekochtes Hühnchen mit Wasser. Ich löse immer etwas Taurin darin auf, und ein paar Häppchen Fertigfutter, aber ich bin zuversichtlich das es besser wird:wink: .
Abgenommen hat Sie noch nicht und vielleicht gibt es ja doch ein paar leckere Mäuschen draußen.

Noch ein schönes Wochenende
Petra
 
Thema:

Maja will nicht mehr richtg fressen

Maja will nicht mehr richtg fressen - Ähnliche Themen

  • Maja-Mädchen ist heute 1 Jahr alt geworden

    Maja-Mädchen ist heute 1 Jahr alt geworden: ::w Hallo an alle, meine Maja ist heute 1 Jahr alt geworden. Ich habe schon lange nichts mehr von ihr berichtet, das möchte ich heute nachholen...
  • 1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch

    1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch: Hey ihr lieben, Ich mache mir totale Sorgen um meinen 1 jährigen Kater er hat seit neustem mehrere Knubbel/Geschwülste am Bauch zumindest fühlt...
  • Umzug mit mehreren Katzen per Fähre oder Flugzeug - Erfahrungen?

    Umzug mit mehreren Katzen per Fähre oder Flugzeug - Erfahrungen?: Da es ja immer anders kommt, als man denkt......planen mein Mann und ich im nächsten Jahr (falls alles gut läuft) einen Umzug. Natürlich müssen...
  • Leckerli-Sticks halten keine Tabletten mehr

    Leckerli-Sticks halten keine Tabletten mehr: Hallo ihr Lieben, früher konnte ich sehr leicht Tablettenteile in Sticks-Stücken rollen, die hielten fest zusammen. Jetzt funktioniert das mit...
  • Finde Thred nicht mehr, hilfe............

    Finde Thred nicht mehr, hilfe............: Hallo zusammen! Habe die Tage im Forum einen Beitrag gelesen, über das, was andere Leute aufregt, die keine Katzen haben, in etwa so: Was, eure...
  • Ähnliche Themen
  • Maja-Mädchen ist heute 1 Jahr alt geworden

    Maja-Mädchen ist heute 1 Jahr alt geworden: ::w Hallo an alle, meine Maja ist heute 1 Jahr alt geworden. Ich habe schon lange nichts mehr von ihr berichtet, das möchte ich heute nachholen...
  • 1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch

    1 jahr alter Kater mehrere Knubbel unterm Bauch: Hey ihr lieben, Ich mache mir totale Sorgen um meinen 1 jährigen Kater er hat seit neustem mehrere Knubbel/Geschwülste am Bauch zumindest fühlt...
  • Umzug mit mehreren Katzen per Fähre oder Flugzeug - Erfahrungen?

    Umzug mit mehreren Katzen per Fähre oder Flugzeug - Erfahrungen?: Da es ja immer anders kommt, als man denkt......planen mein Mann und ich im nächsten Jahr (falls alles gut läuft) einen Umzug. Natürlich müssen...
  • Leckerli-Sticks halten keine Tabletten mehr

    Leckerli-Sticks halten keine Tabletten mehr: Hallo ihr Lieben, früher konnte ich sehr leicht Tablettenteile in Sticks-Stücken rollen, die hielten fest zusammen. Jetzt funktioniert das mit...
  • Finde Thred nicht mehr, hilfe............

    Finde Thred nicht mehr, hilfe............: Hallo zusammen! Habe die Tage im Forum einen Beitrag gelesen, über das, was andere Leute aufregt, die keine Katzen haben, in etwa so: Was, eure...
  • Top Unten