Maine Coon Kater zu schwer

Diskutiere Maine Coon Kater zu schwer im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo Ihr Lieben Da ich noch nie einen Maine Coon Kater hatte wollte ich Euch folgendes fragen. Mein Kater ist nun 7 Monate firstalt und frisst...

aergin

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
214
Gefällt mir
0
Hallo Ihr Lieben

Da ich noch nie einen Maine Coon Kater hatte wollte ich Euch folgendes fragen. Mein Kater ist nun 7 Monate
alt und frisst wie verrückt. Er frisst bestimmt doppelt so viel wie die beiden Mädels. Nun habe ich ihn gesern auf die Waage gesetzt und er bringt bereits 6kg auf die Waage. Was ich nun wissen möchte, ist das normal das die Kater so schnell zulegen oder ist er zu schwer? Ich weiss das Maine Coon Kater zimmlich schwer werden können aber schon mit 7 Monaten?

Liebe Grüsse
Gina
 
15.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Maine Coon Kater zu schwer . Dort wird jeder fündig!

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Hast du vielleicht ein Bild? Er ist nur dann zu schwer, wenn er zu dick ist. Wenn er einen ordentlichen Bauch hat oder so, dann würde ich das Futter so langsam auf eine normale Menge reduzieren. Wenn er aber einfach schlank und muskulös ist, dann ist doch alles ok ::bg ::w
 

Wizzy

Gast
Hallo Gina,

mach´ Dir da mal keine Gedanken ;) . Auch bei den Coonies gibt es solche und solche. Manche bleiben zierlicher, manche lassen schon im Teenie-Alter erkennen, dass sie sich zu Grösserem berufen fühlen :D. Mein Henry brachte bei seinem Einzug mit drei Monaten bereits 3 KG mit. Mit sieben Monaten spielte er ebenfalls in der Kampfklasse Deines Katers.

Lass´ihn futtern, gross und stark werden.

viele Grüsse
Britta

p.s. @ Claudi - stimmt, dick ist nicht gleich schwer ;). Allerdings- mein Lancy hatte zwischen 6 Mon. und einem Jahr auch ein kleines "Wämplein". Mit zwei hatte es sich kurioserweise aber ausgewachsen.
 

aergin

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
214
Gefällt mir
0
Vielen Dank für Eure Antworten.
Hier ein paar Fotos




Ich finde er ist eigentlich nicht zu dick, er wird warscheindlich seh rmächtig werden, sehe ich auch an seinen Pfoten.
Liebe Grüsse
Gina
 
pünktchen

pünktchen

Registriert seit
31.05.2005
Beiträge
4.282
Gefällt mir
2
Dein süßer Schwarzer will einfach ein gaaaanz großer, starker Coonie-Kater werden!

Mach Dir keinen Kopf, der Schöne ist nicht zu dick, mit Sicherheit nicht.
Der Papa von meinen Cooniejungs wiegt 11kg und selbst der ist nicht zu dick, er ist einfach ein Riese!! :wink:
 

DADsCAT

Gast
.
.....keine Bange, die Kerle sind meist schwerer als die Mädels.....::bg

Mein Bärchen CAJUN ist 17 Monate alt und hat 7,2 kg Kampfgewicht...
::?



....und alles ohne Bäuchlein.......::bg
 

Harlekin173

Registriert seit
15.02.2005
Beiträge
4.113
Gefällt mir
3
.. mit 7 Monaten waren meine Jungs auch ähnlich schwer :wink: ::w
 
orcanet

orcanet

Registriert seit
25.06.2003
Beiträge
2.626
Gefällt mir
1
Hallo,

so ein wunderschöner Bär ::l

Mach Dir blos keinen Kopf, der ist genau richtig so wie er ist und ganz sicher nicht zu dick.

Unser Titus nahm im ersten Jahr jeden Monat ca. 1 kg 8O zu - d.h. er wog mit 7 Monaten schon 7kg und da wurde mir so langsam Angst und Bange - er wiegt jetzt mit nicht ganz 2 Jahren 11 kg und ist enorm gross und kräftig aber nicht dick.

Ach ja ;-) - die jungen Herren fressen einem in dem Alter wirklich die Haare vom Kopf aber auch das ist ganz normal und vollkommen ok.

Kannst gerne mal mehr Fotos von dem schönen Bub zeigen.

Lieben Gruss
Barbara
 

dgu

Registriert seit
20.12.2006
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Hallo aergin,

he, dein Kater sieht ja fast genauso aus, wie meiner.

Jetzt würde ich gerne zwei Bilder einfügen, weiß aber leider nicht, wie es geht. Kann mir das mal jemand erklären, dann stelle ich gerne die Fotos ein.

Ich stehe nämlich vor der gleichen Frage wie du. Mein Kater frißt wie ein Scheunendrescher, leider weiß ich sein aktuelles Gewicht nicht, da meine Waage kaputt ist.
Ein paar Bedenken habe ich, da es ja immer heißt, die Maine Coon wachsen bis 4 Jahre. Wann geht man denn da von der Kitten-Ernährung (Futter immer bereit) zur Erwachsenen-Ernährung (Futter früh, evt. Mittag und Abends) über?

Gruß dgu




 

Bienchen67

Registriert seit
02.06.2007
Beiträge
2.787
Gefällt mir
0
Hallo aergin,

he, dein Kater sieht ja fast genauso aus, wie meiner.

Jetzt würde ich gerne zwei Bilder einfügen, weiß aber leider nicht, wie es geht. Kann mir das mal jemand erklären, dann stelle ich gerne die Fotos ein.

Ich stehe nämlich vor der gleichen Frage wie du. Mein Kater frißt wie ein Scheunendrescher, leider weiß ich sein aktuelles Gewicht nicht, da meine Waage kaputt ist.
Ein paar Bedenken habe ich, da es ja immer heißt, die Maine Coon wachsen bis 4 Jahre. Wann geht man denn da von der Kitten-Ernährung (Futter immer bereit) zur Erwachsenen-Ernährung (Futter früh, evt. Mittag und Abends) über?

Gruß dgu
Lade die Bilder bei z.B. Klick hoch , dann beim Antwort erstellen nimmst du

und fügst den Link ein.
Mach dann das http weg sonst hast es doppelt:wink: ::w
 

aergin

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
214
Gefällt mir
0
Vielen Dank für Eure Antworten. Genau so ist es der frisst und frisst und ich fülle immer wieder die Schüsseln, die beiden Mädels fressen niemals so viel. Aber ich denke auch das es normal ist.
Zeige Euch gerne noch ein paar Fotos von klein auf bis heute.








http://imageshack.us

Ich wünsche euch allen ein super schönes Wochenende und viel Spass!
 

Bienchen67

Registriert seit
02.06.2007
Beiträge
2.787
Gefällt mir
0
Schön das es mit den Fotos geklappt hat.:wink:
Du hast einen wunderschönen Coonie
 

Hermine-13

Registriert seit
06.08.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
das könnte ein Bild meines babys sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Hermine-13

Registriert seit
06.08.2007
Beiträge
25
Gefällt mir
0
Hurra,
endlich ist es gelungen ein Bild einzustellen, mein baby ist 9 Wochen ,sein Name ist emily.
Jetzt wo ich endlich weiss wie es geht werde ich in einem eigenen Thres noch das Katzengeschwisterchen und mich vorstellen
Grüße
birgit
 

dgu

Registriert seit
20.12.2006
Beiträge
109
Gefällt mir
0
Hallo Bienchen - danke für den Hinweis. Ich habe es mit den verschiedenen Links probiert, aber nur der Thumbnail-Link zeigt mir dann in der Vorschau auch ein Bild.

Hier zwei Bilder meines Maine Coon-Katers, ich finde, er sieht dem von Aergin sehr ähnlich:





Gruß dgu
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Hallo!

Auch ich würde nicht sagen, daß Dein Coonie zu "dick" ist. ;-)

Mein kleiner Vielfraß Mika liegt mit 8 Monaten auch schon bei gut 5 kg. ::bg
Und bei ihm siehst Du kein bißchen Bauch, er ist einfach nur lang (und fleißig am wachsen...).
 
Thema:

Maine Coon Kater zu schwer

Maine Coon Kater zu schwer - Ähnliche Themen

  • Maine-Coon Kater trinken nichts

    Maine-Coon Kater trinken nichts: Hallo, ich hab zwei 5 jahre alte Maine-Coon Kater, die nichts trinken. Ich hab es schon mit verschiedenen Trinkbrunnen probiert, hab die...
  • Ernährung Wohnungskatze

    Ernährung Wohnungskatze: Hallo ich habe einen 4 Monate alten Maine Coon/ Bengalmixkater dieser würde vom Züchter mit rohen Hackfleisch und Trockenfutter gefüttert. Ich...
  • Maine Coons frisst kaum Nafu

    Maine Coons frisst kaum Nafu: Nabend Ich brauch mal wieder eure hilfe. Die Maine Coons meiner Mama fressen kaum Nafu eigentlich so gut wie gar nicht. Charly frisst etwas mehr...
  • Das "bessere" Futter für die Maine Coon?

    Das "bessere" Futter für die Maine Coon?: Ich muss mich bei euch mal informieren was ihr so an euren Coonis verfüttert? Coonis sind ja etwas stärker und robuster gebaut als eine normale...
  • Hilfe Mäkelde Maine Coons

    Hilfe Mäkelde Maine Coons: Hi Meine Mutter hat 2 Maine coons die fressen sooooo schlecht nassfutter. wir haben schon soo viele verschiedene Futtersorten ausprobiert aber...
  • Ähnliche Themen
  • Maine-Coon Kater trinken nichts

    Maine-Coon Kater trinken nichts: Hallo, ich hab zwei 5 jahre alte Maine-Coon Kater, die nichts trinken. Ich hab es schon mit verschiedenen Trinkbrunnen probiert, hab die...
  • Ernährung Wohnungskatze

    Ernährung Wohnungskatze: Hallo ich habe einen 4 Monate alten Maine Coon/ Bengalmixkater dieser würde vom Züchter mit rohen Hackfleisch und Trockenfutter gefüttert. Ich...
  • Maine Coons frisst kaum Nafu

    Maine Coons frisst kaum Nafu: Nabend Ich brauch mal wieder eure hilfe. Die Maine Coons meiner Mama fressen kaum Nafu eigentlich so gut wie gar nicht. Charly frisst etwas mehr...
  • Das "bessere" Futter für die Maine Coon?

    Das "bessere" Futter für die Maine Coon?: Ich muss mich bei euch mal informieren was ihr so an euren Coonis verfüttert? Coonis sind ja etwas stärker und robuster gebaut als eine normale...
  • Hilfe Mäkelde Maine Coons

    Hilfe Mäkelde Maine Coons: Hi Meine Mutter hat 2 Maine coons die fressen sooooo schlecht nassfutter. wir haben schon soo viele verschiedene Futtersorten ausprobiert aber...
  • Schlagworte

    ,

    main coon zu dick

    ,

    https://www.netzkatzen.de/threads/maine-coon-kater-zu-schwer.109771/

    Top Unten