Mäkelkatzen oder Allesfresser

Diskutiere Mäkelkatzen oder Allesfresser im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo, mir ist hier schon sehr oft aufgefallen, dass es firstanscheinend sehr viele Mäkelkatzen gibt::?. Ich hatte das Problem noch nie::? -...

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Hallo,

mir ist hier schon sehr oft aufgefallen, dass es
anscheinend sehr viele Mäkelkatzen gibt::?.

Ich hatte das Problem noch nie::? - meine haben immer und futtern immer alles.

Es wäre allerdings schön, wenn keine Diskussion über Bähfutter losgeht:wink:.
 
07.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mäkelkatzen oder Allesfresser . Dort wird jeder fündig!

Inbreb

Registriert seit
08.06.2007
Beiträge
514
Gefällt mir
0
Wir haben keine Mäkelkatzen, höchstens im Sommer bei großer Hitze, appetitlose Katzen:lol:
Ich habe auch festgestellt, dass meine beie Katzen phasenweise weniger fressen und dann wieder mehr, also dann auch richtg viel futtern
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.991
Gefällt mir
73
ich hab überhaupt keine katzen ::?




ich hab hier allesfresserschweine ::bg
denen kannst du hinstellen was du willst, hauptsache man kann es irgendwie runterschlingen :lol:
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Ich hab Mäkelkatzen allererster Qualität....
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.991
Gefällt mir
73
das muss eine sonderzüchtung von schweinen sein, irgendwie passt die nase nicht ::? ::bg
 

schnegge20

Registriert seit
26.08.2007
Beiträge
162
Gefällt mir
0
auch ich habe zwei mäkelkatzen vom allerfeinsten!!!!::? :lol:
 

chaperon rouge

Registriert seit
03.06.2007
Beiträge
179
Gefällt mir
0
Und außerdem sind sie so fluffig, deine Schweinchen... ;-)

Mogli frist alles, was man ihm vorsetzt, und auch das, was er eigentlich nicht bekommen sollte. :twisted:
Und seitdem Stella mitbekommen hat, dass Mogli auch ihr Futter verschlingt, wenn sie es verschmäht und ich gerade nicht zur Stelle bin, hat sie sich dazu entschlossen, auch nicht mehr zu mäkeln. Ich kann mich nicht beklagen... :-)
 

flunschkugel

Registriert seit
13.09.2005
Beiträge
1.575
Gefällt mir
0
Teilzeitmäkler. ::bg Immerhin habe ich inzwischen begriffem daß es nur Gelee-, Soßen- oder Filetfutter sein darf. Wenn ich mich daran halte, gibt es Phasen, da wird so gut wie alles weggeputzt und dann wieder Phasen, da haben Katzens sich abgesprochen, den ganzen Mist, den die Trulla vorsetzt zu ignorieren. ::? Sollte ich es jedoch wagen mit Pate aufzukreuzen, habe ich hier binnen Sekunden sterbende Schwäne. :roll:
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Tja, der Billy futtert auch auf, was die anderen nicht so auf die Schnelle essen. Aber das hat bei mir noch keinen dazu bemüßigt, so schnell wie möglich das Tellerchen zu leeren.
 

Kitty Pride

Registriert seit
31.05.2006
Beiträge
2.651
Gefällt mir
0
Meine fressen (so gut wie) alles was ich ihnen hinstelle. Dosengeflügel essen sie nicht ganz so gerne, da bleibt schon mal was übrig aber eine Totalverweigerung würde meinen beiden nie in den Sinn kommen.
Barf wird auch gefressen, sogar Küken.
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Jipiii, dachte ich bin hier alleine mit den kleinen "Schweinchen"::bg.

Gibt´s da Rasseunterschiede ::? - oder Unterschiede in der Hartnäckigkeit von Dosis?::?

Meine 1. Katze Minka: wahrscheinlich upss-Wurf von irgendeinem Bauernhof.
Als Kitten zu mir gekommen, immer alles brav gefressen - egal welches Dofu oder auch Trofu (sie liebte allerdings Brekkies).
Mein Kater Tiger: Bauernhofkitten, von Anfang an auch alles gefuttert.
Kitty: "irgendein" upps-Wurf.Futter?-egal.
Oskar und Sonny aus dem TH - Futter auch egal.Wurst,Käse, Menschenfutter -alles was nicht Niet- und Nagelfest ist wird/wurde geklaut :roll:::bg.
Simba aus dem TH: Futter egal - er haut rein.Geklaut wird auch.:roll:
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
meine finden, paté ist ihhhh::?
warum auch immer, als sie kleiner waren, wurde das noch gefressen.

inzwischen nimmer.

weil... sie das beschlossen haben.

ansonsten wird aber alles inhaliert, was nicht bei drei auf den bäumen ist oder vehement verteidigt wird::?
 

redlady

Registriert seit
28.10.2004
Beiträge
1.081
Gefällt mir
0
Hallo Bea,

Also in dem anderen Thread haben außer mir noch 2 Foris mäkelige Coonies.

Nur was hätte ich machen sollen, wenn das bekannte Futter (bei uns war das Shah) auf einmal rigoros verweigert wird? viel mehr Möglichkeiten, als was anderes zu probieren hatte ich nicht (wobei ich versucht habe, nicht zu viel zu vermischen, d.h. eine Marke, aber verschiedene Sorten), konnte die Jungs ja nicht hungern lassen.
Mittlerweile ist es aber so weit, das z.b. Almo huhn mit Thunfisch aus der 70g Dose mit Begeisterung gefressen wird, die günstigeren 140g Dosen braucht aber keiner. Wobei ich die auf einmal gegeben hätte, denn das die Herrschaften angebrochene Dosen, die wie auch immer (auch da hab ich allerhand durch) bis zum Abend aufbewahrt werden, nicht mehr haben wollen, das wußte ich ja schon.....
Vielleicht hängt es auch davon etwas ab, das Katzen, die auf dem Bauernhof waren oder im Tierheim, mehr um ihr Futter "kämpfen" mußten?
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Hallo Claudia,

mir sind hier im Forum halt oft sogenannte Mäkelkatzen aufgefallen und da ich mit meinen nie Probleme hatte, finde ich die Frage mit den Mäkelkatzen spannend.

Deine Frage finde ich dabei sogar sehr gut.

Sind vielleicht Rassekatzen mäkeliger? Liegt´s an der Fellfarbe? Liegt´s an der Gewohnheit von klein auf?
Welche Fellnasen sind hier mäkelig und welche nicht?

Dabei meine ich weniger Vorlieben oder Abneigungen gegen Fisch, oder Huhn oder ähnlichem.

Die Einen wollen nur Trofu, die anderen nur Bröckchen in Gelee wieder andere wollen nur Paté.
Und Dosis weiß langsam nicht mehr was sie nun anbieten soll.::?
 

Pusim

Registriert seit
18.09.2006
Beiträge
137
Gefällt mir
0
Hallo Bea,

habe auch Mäkelkater. Puma und Simba haben wir mit ca. 5 Jahren bekommen und fraßen nur Trofu (Knabberbrekkies). Leider habe ich es nicht geschafft, diese Vorliebe zu ändern. Sie wollen Trofu (mittlerweile RC), lecken an Nafu mit Glück etwas rum, Rohfleisch geht gar nicht.

Absolute Mäkelkatzen waren unsere Birmchen. Sie waren dadurch auch sehr schlank und über jeden gefressenen Brocken war ich glücklich.

LG Pusim
 

engelsstaub

Registriert seit
09.05.2003
Beiträge
6.268
Gefällt mir
1
Hmmm...bedingt mäkelig. ::bg Sie waren mal schlimmer. Tarzan entdeckt sogar neuerdings seine Leidenschaft für Rohes. Er verputzte heute die sonst mit Verachtung gestraften Garnelen. 8O

Bruno habe ich von Kittenbeinen an verschiedene Futtersorten vorgesetzt. Auch Rohes. Er ist auch erfreulich vielseitig. Was er gar nicht mag: Paté.
Josie mäkelt gerne rum. Was heute toll war, ist morgen bäh.
Tarzan frisst mittlerweile auch etwas NaFu (bevorzugt Feline Porta 21) und ansonsten TroFu.
Da aber bitte immer mal was anderes und gerne auch gemischt.

Sind sie verwöhnt und gar nicht mäkelig? :wink: :lol:
 

waldquellfee

Registriert seit
28.08.2007
Beiträge
127
Gefällt mir
0
ich vermute mal dass man öfter von Mäkelkatzen liest weil sie halt mäkeln und Dosi verzweifelt ist. Wer schreibt schon im Normalfall "hurra sie fressen alles"?

Also meine Beiden, und auch meine beiden Sternenkater, halten das für Futter was in ihrem Napf ist. Billig, Teuer, Soße, Gellee, Pate - egal. Beim Frischfleisch gehen ihre Meinungen auseinander. Roy stürzt sich sofort drauf, Frisky kaut dran herum nachdem sein "Vorkoster" es für gut befunden hat.
 

Darla

Gast
Hi

Ich hab (fast) Alles Fresser!

Beide streiken nur bei Eagle Pack, und seit heute wohl auch bei Precise.
Entweder schmeißen die Amis was wiederliches ins Futter, oder es liegrt daran, das dieser Babypamps sogar für Kitten ohne Zähne zu matschig wäre!!!

Elim steht auch nicht unbedingt auf rohes, ich hoffe, das ich ihn da noch "bekehren" kann!
 

Phoebelein

Registriert seit
23.11.2004
Beiträge
2.594
Gefällt mir
1
ich habe 2 Rassekatzn und super Mäkelkatzen..
ich hab das Gefühl dass Rassekatzen mehr mäkelig sind als Hauskatzen...
 
Thema:

Mäkelkatzen oder Allesfresser

Mäkelkatzen oder Allesfresser - Ähnliche Themen

  • Mäkelkatzen/ Kitten?

    Mäkelkatzen/ Kitten?: Hallo zusammen! Wollte hier mal fragen, ob Eure Katzen schon als Mäklig zu euch gekommen sind? Ich überlege gerade wie kompliziert wohl eine...
  • Mäkelkatzen / Umfrage Kater oder Kätzin

    Mäkelkatzen / Umfrage Kater oder Kätzin: sorry ist in die Hose gegangen ich probiere es nochmals, ich hoffe Volker sieht diesen leeren Thread und löscht ihn Danke und nochmals sorry
  • Wie gewöhn ich meine Mäkelkatze an NaFu?

    Wie gewöhn ich meine Mäkelkatze an NaFu?: Hallo, ich weiß dieses Thema ist schon ziemlich leidig, aber ich verzweifle langsam. Seit ca 2 Monaten habe ich eine 6-jährige Katzendame, die ein...
  • Ähnliche Themen
  • Mäkelkatzen/ Kitten?

    Mäkelkatzen/ Kitten?: Hallo zusammen! Wollte hier mal fragen, ob Eure Katzen schon als Mäklig zu euch gekommen sind? Ich überlege gerade wie kompliziert wohl eine...
  • Mäkelkatzen / Umfrage Kater oder Kätzin

    Mäkelkatzen / Umfrage Kater oder Kätzin: sorry ist in die Hose gegangen ich probiere es nochmals, ich hoffe Volker sieht diesen leeren Thread und löscht ihn Danke und nochmals sorry
  • Wie gewöhn ich meine Mäkelkatze an NaFu?

    Wie gewöhn ich meine Mäkelkatze an NaFu?: Hallo, ich weiß dieses Thema ist schon ziemlich leidig, aber ich verzweifle langsam. Seit ca 2 Monaten habe ich eine 6-jährige Katzendame, die ein...
  • Top Unten