Machen Eure Katzen viel kaputt?

Diskutiere Machen Eure Katzen viel kaputt? im Kratzbaum Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Halli Hallo! Wollte nur mal fragen, ob Eure Katzen firstviel kaputt machen in der Wohnung? Wenn man andere Dinge für sie interessanter macht...

little monsters

Registriert seit
21.04.2003
Beiträge
321
Gefällt mir
0
Halli Hallo!

Wollte nur mal fragen, ob Eure Katzen
viel kaputt machen in der Wohnung?

Wenn man andere Dinge für sie interessanter macht, sollte die 'Zerstörungswut' ( :D )doch eigentlich gemindert werden, oder?
 
23.04.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Machen Eure Katzen viel kaputt? . Dort wird jeder fündig!

Aristo

Gast
Hallo Yvonne,

naja, es hält sich in Grenzen.

Krallenwetzen am Sofa oder Polsterbett konnte ich bisher fast erfolgreich unterbinden (Paulchen hört da wirklich sehr gut auf "nein, nicht kratzen!", Mäuschen ist etwas frecher).

Vom Tisch runtergeworfen haben sie auch noch nichts. Außer der ausgelesenen Sonntagszeitung.

Paulchen räumt zwar manchmal ein offenes Regal aus, aber da steht schon lange nichts Zerbrechliches mehr drin ;-) Anfangs gabs da einmal Scherben bei den Nippessachen, zum Glück nix Wertvolles.

Ab und zu wird mal was neugierig bepfotelt - gut, der Schwanz von dem Impalafell, das im Flur hängt, war auch schon mal länger :-( Dank raffinierter Annageltechnik kommt der Kater nun aber nimmer ran *hoff*

Nur die Badezimmertapete, die habe ich schon zu Mäuschens Alleinherrschaftszeiten aufgegeben ..... selbst der dezente Hinweis meinerseits, im Flur würde doch ein Kratzbaum stehen, sowie die Anbringung eines Kratzbrettes an der betreffenden Stelle, wurden eisern überhört und übersehen. Es wird nun beharrlich neben dem Brett gekratzt und ich frage mich, wie lange es noch dauert, bis Mäuschen durch die Badezimmerwand in den Treppenflur durchgestossen ist ... :-) Wenn es beim Heimkommen auf der Treppe knirscht, wirds gefährlich :-) :lol:

Eigentlich liegt schon genug Spielzeug rum, aber das ist doch langweilig, weil das darf man ja haben .... Übrigens hat unser Kater seine aktivste Schnüffel-Erkundungs-Phase früh morgens, da klappert immer mal wieder was, so dass Frauchens Ohren ab 6 Uhr immer wie Radarschüsseln kreisen. Tagsüber passiert selten etwas!

Nein, also im Großen und Ganzen sind die beiden brav und ich habe wirklich Glück mit ihnen, aber selbst wenn - es sind halt meine Mäuse :-)
 
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Hallo Yvonne,

bei uns hält sich alles total in Grenzen. Schadensbilanz nach 12 Jahren Katzenhaltung:

1 Galileo Thermometer (aus Versehen)
in den 11 Jahren mit unserer Inka

1 Blumentopf (beim Toben, kam ins Wackeln und schmierte ab)
in den 6 Monaten seit wir Dino und Dragi haben

An die Möbel gehen Dino und Dragi eigentlich nicht. D.h. im Wohnzimmer überhaupt nicht und in unserem Galeriezimmer meint Dino noch es wäre ja sein Spielzimmer und da dürfte man bestimmt.....
Unsere Erziehungsmaßnahmen scheinen aber langsam zu greifen, es wird immer besser.
An der Tapete kratzt keiner, es gibt bei uns tagsüber nur 2 Türen die zu sind: die Eingangstür und die Schlafzimmertür. Wenn sich allerdings dahinter jemand befindet dann kann es schon mal sein das beim Türöffnungsversuch die Tapete einen Kratzer abbekommt. Das ist aber wirklich selten.

Ansonsten gehen unsere brav an die Kratzbäume und benehmen sich vorzüglich :lol: .

LG
Marion
 

Tiger

Registriert seit
03.06.2002
Beiträge
521
Gefällt mir
0
Hallo Yvonne,

bei uns ging bis jetzt eigentlich nur ein Keramikfrosch und eine Motorradfigur zu Bruch. Ansonsten wird hin und wieder der Versuch unternommen am Sofa zu kratzen. Bei einem energischen "NEIN" wird das dann aber auch wieder bleiben gelassen. Na ja, und halt verschlossene Türen, daran wird gekratzt. Habe aber bis jetzt noch keine Beschädigung an der Türe feststellen können. Und das wars an "Schäden" durch die Katze. Da hab ich durch meine eigene Schusseligkeit schon bedeutend mehr zerdeppert........... :wink: :wink: :wink: .

Liebe Grüße
Cerstin
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi!

Also ich bin eine von den ganz beglückten.

Lieblingsporzelanfigur - eigentlich sauschwer, dennoch.
Fensterrahmen (Holz)
Bürostühl
Sämtliche Eckleisten (älteres Haus aber neu renoviert)

Möbel? Jaa, auch.
Kleidung? - Na red ma nicht. Unzählige Fäden.
Teppiche? Oh-ja.

Und nein, sie dürften nicht langweilig haben. Kratzbäume, Freiheit in jedem Zimmer usw. aber so ein richtig tolles Holzeck ist zum wetzen ja gerade zu toll.

Aber es ist eh viel besser. Hab die drei mittlerweile eh gut erzogen. Wobei Conrad im Gegensatz zu den zwei Mädls ja eh goldig war. Der hat nur immer in ein Eck gemacht, wenn ich nicht getan hab was er wollte, oder wenn ihm sonst nichts gepasst hat.

LG Alex
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
...ok, ok.

Jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen. Jetzt hab ich sie grad als schlimm dargestellt.

Also Korrektur. An der Figur hing ich sehr, ja. ABER...Möbel waren in der Zeit als die Mädls noch nicht rausgingen aktuell und ist derzeit kein Problem. Das selbe mit den Holzfensterrahmen.

Derzeit aber eigentlich keine Probleme. Ein Teppich wird noch gern zum Strecken benutzt aber sonst alles im grünen Bereich.

Obwohl...mein neues Auto muss Rutschpartien von der Jeanny über sich ergehen lassen.
 

Monella

Registriert seit
13.09.2002
Beiträge
3.305
Gefällt mir
1
Huhu . . .

. . . meine Süßen haben ein paar Sachen zerdeppert, als sie noch klein waren . . . mittlerweile machen die Beiden nur noch ganz selten was kaputt . . . wenn ich scharf nachdenke, dann fällt mir sicher was ein . . . aber das ist auch schon wieder eine Weile her.
Das Einzige, was ich Genio nie austreiben konnte ist, das er an seinem Kratzbaum richtig kratzt . . . also am Sisalstamm . . . :? . . . er reißt immer den ganzen Plüsch ab . . . 8O
Aber damit kann ich gut leben, denn es ist ja sein Kratzbaum und ich bin froh, das die Beiden die Möbel, Tapeten und Teppiche in Ruhe lassen.

Liebe Grüße
Monella
 

Ozz

Registriert seit
16.01.2003
Beiträge
756
Gefällt mir
0
Hi!

Also wirklich geschafft hat meiner bis jetzt nur die Sofas... das erste hat er praktisch zerlegt (war aber auch schon alt und aus Stoff, das war keine Herausforderung!), mein jetziges Sofa ist aus Leder, das hat er total zerkratzt und zur Krönung noch vollgepullert... Nach teurer Reinigung und Überwurf läßt er es jetzt aber in Ruhe...

Wie gesagt, sonst hat er noch nichts kaputt gemacht... Aber Dreck macht er viel... Dreimal schon hat er mir eine Vase voll mit Wasser umgekippt, das hat im Teppich ewig gedauert, bis alles wieder trocken war... Nicht zu vergessen die umgekippten Blumentöpfe. Die Erde überall lädt dann ja auch zum Spielen ein. :roll:

Gruß, Ozz.
 

Aristo

Gast
Ach ja, Blumentöpfe und -erde, das hab ich jetzt nicht unter "kaputt machen" gezählt. Blumentöpfe sind immer sehr beliebt zum Runterpfoteln, das krümelt ja so schön! ;-) In der Küche hats schon öfter mal gescheppert, allerdings ist nie was kaputt gegangen. Der Hibiskus-Ableger trotzt jedenfalls hartnäckig allen Angriffen!

Bis letzte Woche hatte ich auf dem Balkon in den Blumenkästen auch noch die alte Erde und Paulchen kam in schönster Regelmäßigkeit mit einem Erdklumpen anmarschiert, den er dann im Flur oder sonstwo fein zerbröselt hat ... :? Seit Samstag ist nun der Balkon neu bepflanzt und siehe da, die Krümelei hat ein Ende, der Kater scheint Respekt vor den Pflanzen zu haben und stakt nur gaaaanz vorsichtig über das Grün. Dass man am Rande der Kästen immer noch graben könnte, hat er wohl nicht mitbekommen :-) Pssst, bitte nicht verraten ;-) :? :lol:
 

Tigerlady

Gast
Blumenvasen, Galileo-Thermometer, Telefon, Tapeten, Gardinen, Gläser, Windlicht, und noch mehr Tapeten - ist das viel oder hält es sich noch in Grenzen???

Gruß
Sille
 
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
2
Servus zusammen :D !
Was hab´ ich doch für ein Glück :D :D :D !!!!
Bei mir haben meine beiden Süßen noch nichts "angestellt". Kein Kratzen an den Möbeln, Sofa, Tapeten, (fast) nichts wird hintergeworfen. "Fast " nichts deswegen, weil das einzige das regelmäßig vom Küchentisch gepfotelt wird, ist mein Feuerzeug und die Packung Zigaretten (die wollen mich wohl vom Rauchen abhalten :roll: ). Selbst die Ü-Ei-Figuren in den offenen Regalen von meinem Freund werden in Ruhe gelassen. Vielleicht liegt es daran, dass meine beiden Fellnäschen (6 Monate alt) ansonsten bei mir "Narrenfreiheit" und nur 3 Tabuzonen in der Wohnung haben: den Esstisch und den Schrank im Wohnzimmer und die Küchenanrichte, wo ich das Essen zubereite. Das war bei meinem Vorgängerduo Enrico und Bhageera übrigens auch so :D .
 

Duquesa86

Registriert seit
27.01.2003
Beiträge
3.806
Gefällt mir
0
Tja, meine Buffy hangelt sich immer rücklings um den Sessel. Deshalb hängt da unten der Stoff ein wenig raus. Muß ich halt mal wieder einen neuen Stoff rantackern. :? Das ist nicht so schlimm, weil gleich wieder repariert.
Aber mein Toffee hat seit gestern eine neue Macke, die wesentlich mehr Mühe macht. Er streckt sich an der Wand und reißt mit seinen Krallen die Tapete ein Stück weit ab. :twisted: Leider hab ich ihn zu spät erwíscht, sonst hätte er eine kleine Dusche mit der Wassersprühflasche bekommen und dann wäre das Thema wahrscheinlich "Schnee von gestern". Werd mich auf die Lauer legen, damit ich ihn beim nächsten Mal gleich erwische, bevor ich neu tapezieren muß....

Nützt da ein Fernhaltespray was? Und wenn ja, welches ist das Beste?
 

Aristo

Gast
Fernhaltespray (zumindest das von Gimpet) hat bei mir überhaupt nichts bewirkt. Im Gegenteil, nach kurzer Zeit wurde die entsprechende Tapetenstelle wieder "beehrt". Und da ich mir statt Kratzer ja eigentlich auch keine Flecke an der Tapete zuziehen wollte, habe ich es noch 3x Sprühen aufgegeben .... :?
 

DarkAngel

Gast
außer vor längerer Zeit mal ein Stück Tapete haben meine nie was kaputt gemacht... ich hab sie jetzt seit 12 jahren.... udn ich kann mich echt an nicht mehr erinnern... also gaaaanz brav sind sie!! :D
 
ceolbeatha

ceolbeatha

Registriert seit
22.03.2003
Beiträge
4.421
Gefällt mir
0
Blumenvasen, Galileo-Thermometer, Telefon, Tapeten, Gardinen, Gläser, Windlicht, und noch mehr Tapeten - ist das viel oder hält es sich noch in Grenzen???
Huhu Sille,
das alles in einer Wohnung und an einem Tag würde ich als leicht nervenaufreibend bezeichnen. :lol:

Da es sich aber über Mitglieder, Katzen und Jahre verteilt finde ich das ziemlich wenig. :P

LG
Marion
 

maja

Registriert seit
12.02.2003
Beiträge
83
Gefällt mir
0
Hallo, ich habe wohl auch das Glück, einen ganz braven Kater zu besitzen. Er kratzt weder an Türen noch an Möbeln, geht nicht auf den Tisch (habe ich zumindest noch nicht gesehen) und hat auch sonst nix angestellt. Ist eben ein ganz lieber...l
Gruß MAJA
 

Rocky&Lucky

Gast
meine beiden haben bis jetzt nichts kaputt gemacht (wow sind die lieb :roll: ) keine Möbel, kein Sofa, nichts - ausser unseren nigelnagelneuen Teppich lieben sie abgöttisch, dort werden die Krallen herrlich schön gewezt - und ich darf dann alle Fäden ziehen....

wir sind noch nicht so lange Katzeneltern (erst knapp ein Jahr), aber ich hoffe (3xaufholzklopf) das sie irgendwann nicht mal die Zerstörungswut bekommen.
 

Rhabea

Registriert seit
24.04.2003
Beiträge
2.403
Gefällt mir
0
Hallo alle zusammen

ich hab wohl auch das große Glück das ich gleich 2 ganz liebe Katzen habe. Gut als sie noch klein waren haben sie mir meinen schönen Aschenbecher, den ich erst kurz vorher geschenkt bekommen hab, vom Tisch runtergeschmissen.

Wenn Cleo mal wieder ihre 5 Minuten hat muß halt die Couch dran glauben. Zum Glück is das eher selten de Fall.Ich wüßte ja zu gern wie ich sie davon abhalten könnte.

Sie geht auch leidenschaftlich gern die Wände (Styropor) hoch. :x

Seit kurzem guckt mir Cleo gern beim Spülen zu. Snoopy liegt den ganzen Tag entweder im Bett, auf der Couch oder auf dem Klodeckel und schläft.

LG

Steffi
 

Hatshy

Gast
Also, in den ersten vier bis sechs Wochen folgende Bilanz:

Wohnzimmergardine, 4 Blumenstöcke, 1 Frosch, 1 Sonnenuhr, 1 Bild, nochmals die geklebte Sonnenuhr, sämtliche Blumenvasen, die am Boden stehen mitsamt den Sträußen die drin waren (die wurden fachgerecht erlegt), 2 Freßnäpfe (nu fressen sie aus Tupperschüsseln) und den Quellekatalog (aber wer braucht den schon). Ich bin ja in der ersten Zeit nur mit der Wasserspritze rumgelaufen und hab schimpfen müssen. Jetzt aber sind meine Bengels die reinsten Engel, haben schon lang nichts mehr angestellt, wissen, wo sie hindürfen und wo nicht (theoretisch wissen sie es wirklich!) und lassen ihre Zerstörungswut an Mäusen aus. Und ich hab gelernt, daß Keramikfiguren auf der Fensterbank eh Staubfänger sind, im Wohnzimmer keine Sonnenuhr benötigt wird und Blumensträuße gefälligst auf dem Tisch stehen sollen. So hat jeder was gelernt und alle sind happy :-)

Caro
 

Angeline

Gast
Hallo!

Meine Bilanz:

Merlin:
-Ein Gummibaum (den hatte meine Mum mir zum Einzug geschenkt,Merlin mochte ihn wohl nicht)

Tinka:
-Vorhänge mit "dezentem" Lochmuster (Sie hat die Angewohnheit diese als Klettermöglichkeit zu benutzen und lässt sich auch nicht davon abbringen)
-Ein Stück Tapete (Das war lose und sie hatte sehr viel Freude mit dem neuen Spielzeug,ist zum Glück nur ein kleines Stück und lässt sich leicht beheben)
-1 Blumentopf (Die Erde nachher wieder von Teppich zu kriegen war das nervenaufreibenste dran)
-1 Filmposter (Untere Leiste abmontiert,bin ja selber schuld wenn ich es nicht höher hänge)

Die Schäden halten sich eigentlich ziemlich in Grenzen,zum Glück hat jetzt auch Tinka das Flegelalter überstanden und wird langsamer bräver :wink:
 
Thema:

Machen Eure Katzen viel kaputt?

Machen Eure Katzen viel kaputt? - Ähnliche Themen

  • DYI Indoor-Kratzbaum mit Spielwiese um leider viel mehr als 100 €

    DYI Indoor-Kratzbaum mit Spielwiese um leider viel mehr als 100 €: Nicht schön, aber selten und teuer dafür hält das Ding bis in alle Ewigkeit , Amen So würde ich mein neues Projekt beschreiben . In der...
  • XXL Katzbaum für große Katze

    XXL Katzbaum für große Katze: Huhu :) Der letzte Kratzbaum tut es nicht mehr lange und wird von Claire ständig umgeworfen. Ich benötige also einen größeren Kratzbaum der ca...
  • Mag meine Katze mich oder nur die Ruhe?

    Mag meine Katze mich oder nur die Ruhe?: Wieso zerkratzt sie alle Möbel auser meine? Hallo ihr Lieben, Also, Luna kommt seit neusten immer in mein Zimmer, und wenn mein Zimmer zu ist...
  • Kratzbaum für behinderte Katze

    Kratzbaum für behinderte Katze: Hallo ihr Lieben, Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Mein Häppchenkater kam vor 8 Wochen mit letzter Kraft nachhause und war komplett...
  • Alles für die Katz: Ein Tischler entwirft jetzt Katzenmöbel

    Alles für die Katz: Ein Tischler entwirft jetzt Katzenmöbel: http://www1.wdr.de/fernsehen/regional/hierundheute/sendungen/allesfuerdiekatz100.html Läuft zur Zeit im WDR Fernsehen
  • Ähnliche Themen
  • DYI Indoor-Kratzbaum mit Spielwiese um leider viel mehr als 100 €

    DYI Indoor-Kratzbaum mit Spielwiese um leider viel mehr als 100 €: Nicht schön, aber selten und teuer dafür hält das Ding bis in alle Ewigkeit , Amen So würde ich mein neues Projekt beschreiben . In der...
  • XXL Katzbaum für große Katze

    XXL Katzbaum für große Katze: Huhu :) Der letzte Kratzbaum tut es nicht mehr lange und wird von Claire ständig umgeworfen. Ich benötige also einen größeren Kratzbaum der ca...
  • Mag meine Katze mich oder nur die Ruhe?

    Mag meine Katze mich oder nur die Ruhe?: Wieso zerkratzt sie alle Möbel auser meine? Hallo ihr Lieben, Also, Luna kommt seit neusten immer in mein Zimmer, und wenn mein Zimmer zu ist...
  • Kratzbaum für behinderte Katze

    Kratzbaum für behinderte Katze: Hallo ihr Lieben, Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Mein Häppchenkater kam vor 8 Wochen mit letzter Kraft nachhause und war komplett...
  • Alles für die Katz: Ein Tischler entwirft jetzt Katzenmöbel

    Alles für die Katz: Ein Tischler entwirft jetzt Katzenmöbel: http://www1.wdr.de/fernsehen/regional/hierundheute/sendungen/allesfuerdiekatz100.html Läuft zur Zeit im WDR Fernsehen
  • Schlagworte

    machen katzen viel kaputt

    ,

    ,

    galilei thermometer runtergeworfen

    ,
    was fur sachen haben eure katzen gemacht
    , machen katzen viel kaputt wohnung, machen junge katzen viel kaputt, katzen einrichtung kaputt machen, , machen katzen die wohnung kaputt, machen hauskatzen viel kapput, kleines Kätzchen macht viel kaputt, machen katzen alles kaputt, Machen babykatzen die Wohnung kaputt, machen baby katzen viel kaputt, was machen katzen alles kaputt
    Top Unten