Lymhoplasmazelluläre Kolitis?

Diskutiere Lymhoplasmazelluläre Kolitis? im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, ich habe heute die Diagnose der Gewebeprobe aus Klein-Meikels Darm bekommen, "geringgradige lymhoplasmazelluläre Kolitis"...

mousecat

Registriert seit
29.01.2005
Beiträge
4.588
Gefällt mir
0
Hallo,

ich habe heute die Diagnose der Gewebeprobe aus Klein-Meikels
Darm bekommen, "geringgradige lymhoplasmazelluläre Kolitis".

https://www.katzen-links.de/katzenforum2/showthread.php?t=107061&highlight=mousecat

Die
TÄ meinte, dass es wahrscheinlich an einer Futterunverträglichkeit
liegt. Ist wohl auch nicht sehr ausgeprägt und muß nicht medikamentös
behandelt werden. Ich möchte aber doch irgendetwas tun, denn so
ganz gesund kann das ja nicht sein.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Erkrankung und deren Verlauf?

Bin für jeden Rat dankbar.

Liebe Grüsse
Mousecat
 
23.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Thema:

Lymhoplasmazelluläre Kolitis?

Lymhoplasmazelluläre Kolitis? - Ähnliche Themen

  • Kolitis und Oxalatkristalle Behandlung unmöglich?

    Kolitis und Oxalatkristalle Behandlung unmöglich?: Hallo zusammen, mein Mäuschen Rocky ( 2 Jahre alt) hat Oxalatkristalle und bekommt seitdem nur noch Hills c/d mit Wasser angereichert. Die...
  • Kolitis und Oxalatkristalle Behandlung unmöglich? - Ähnliche Themen

  • Kolitis und Oxalatkristalle Behandlung unmöglich?

    Kolitis und Oxalatkristalle Behandlung unmöglich?: Hallo zusammen, mein Mäuschen Rocky ( 2 Jahre alt) hat Oxalatkristalle und bekommt seitdem nur noch Hills c/d mit Wasser angereichert. Die...
  • Top Unten