Lotte niest nach Impfung

Diskutiere Lotte niest nach Impfung im Impfungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Am Dienstag nachmittag war ich mit Lotte zur Auffrischimpfung Schnupfen und Seuche. Seit gestern abend niest sie. first Gestern ein paar mal und...

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Am Dienstag nachmittag war ich mit Lotte zur Auffrischimpfung Schnupfen und Seuche.

Seit gestern abend niest sie.

Gestern ein paar mal und heute morgen seit dem Aufstehen auch schon öfter.

Ansonsten ist sie aber quicklebendig, rennt wie immer durch die Wohnung und frühstückt gerade ausgiebig.

Ist das eine normale Impfreaktion, die man einfach im Auge behalten sollte und bei weiteren Symptomen erst zum TA gehen sollte?
 
06.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lotte niest nach Impfung . Dort wird jeder fündig!

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Durch die Impfung ist das Abwehrsystem von Lotte jetzt mächtig gefordert, vielleicht sogar überfordert; das kann natürlich dazu führen, daß für kleine Infekte wie niesen, trändene Augen und sonstigem nichts mehr entgegenzusetzen ist.

Bei Niesen kann ein Salbeidampfbad gute Dienste leisten.

Zugvogel
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
kann ich da jetzt irgendwas für sie tun außer im auge behalten, dass es nicht schlimmer wird?


ab wann sollte man zum arzt gehen damit? wenn die augen anfangen zu tränen oder das niesen schleimig wird?
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
so also seit ich daheim bin (17uhr) hat sie noch gar nicht geniest, ich glaub, es war wirklich nur ein klitzekleiner infekt und nix wildes.....bin immer so überfürsorglich....ich darf mal kein eigenes kind haben :lol:
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Es ist aus der Ferne immer schwer zu raten, ab wann es angebracht ist, die Kleine dem Doc vorzustellen.
Jede Fahrt und jeder TA-Besuch ist Streß und das ist grad das Vekehrte bei Infekten, weil Streß das Abwehrsystem schwächt, das doch jetzt eigentlich aufs höchste geschont werden muß.

Ich würde, da es jetzt wohl mit der Miez nicht schlechter, sondern sogar etwas besser geht, eher nochmal Salbei- oder Salzdampfbad machen, für leicht! entzündete Augen Euphrasia (Augentrost) nehmen.

Laß hören, wie es weitergeht *büdde*

Zugvogel
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
die augen tränen glücklicherweise überhaupt nicht.

und das niesen hat scheinbar auch wieder aufgehört.

wenn sich an diesem zustand noch was ändert, geb ich wieder alarm :)

aber scheinbar hat sie es nur kurz hinweggerafft und sich wieder gefangen =)
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Ich hab das mit den tränenden Augen geschrieben, weil sie sehr oft im Verbund mit Schniefnase kommen.

Ich freu mich, wenn die Abwehr intakt ist und der kleine Infekt schon wieder überwunden.

Zugvogel
 
Thema:

Lotte niest nach Impfung

Lotte niest nach Impfung - Ähnliche Themen

  • Babykatze niest ab und zu

    Babykatze niest ab und zu: Hallo, wir haben eine 13 Wochen alte Babykatze, die leider schon einiges hinter sich hat. Katzenschnupfen hatte sie trotz Impfung, Pilz auch...
  • Ähnliche Themen
  • Babykatze niest ab und zu

    Babykatze niest ab und zu: Hallo, wir haben eine 13 Wochen alte Babykatze, die leider schon einiges hinter sich hat. Katzenschnupfen hatte sie trotz Impfung, Pilz auch...
  • Schlagworte

    wie viele katzen bei 54 quadratmeter

    ,

    katze niest nach impfung

    ,

    ,
    , katze niest oft nach impfung, niesen bei katzen trotz impfung
    Top Unten