Lockstoffe im Royal Canin?

Diskutiere Lockstoffe im Royal Canin? im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo zusammen, ich versuche ja schon seit einiger Zeit, meinen beiden Katern Royal Canin, welches sie von der Züchterin gewohnt sind...

Lisbeth

Gast
Hallo zusammen,
ich versuche ja schon seit einiger Zeit, meinen beiden Katern Royal Canin, welches sie von der Züchterin gewohnt sind, abzugewöhnen....Nutro wird gerne gefressen, aber da wurde bei einem Kater der Stuhl so schön matschig weich, dass er mir an den Teppich
geschmiert wurde, muss nicht sein; Vet Concept habe ich angeboten, wird leider nicht gemocht. Jetzt hat mir eine Frau gesagt, es wäre total schwer, RC wieder abzugewöhnen, weil da Lockstoffe drin sind, die die Katzen süchtig danach machen würden. Stimmt das so?
Vor allem habe ich es wohl noch schwerer, weil die Züchterin von Anfang an RC gefüttert hat.
:roll:8O
Soll ich denn trotzdem Vet Concept *untermogeln*? Wird das dann irgendwann akzeptiert?
Wie macht Ihr das, wenn Ihr Futter füttern wollt, dass Eurer Meinung nach besser ist als das, das Eure Miezen im Moment fressen, die Katzen aber überhaupt keine Lust haben, sich auf das andere Futter einzulassen? Geht das überhaupt?

(Kann man Katzen vor dem leeren Napf sitzenlassen und den vorwurfsvollen Blick.... kann man den so gelassen an sich abprallen lassen???)
::?
 
Zuletzt bearbeitet:
27.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lockstoffe im Royal Canin? . Dort wird jeder fündig!

ivonne 83

Gesperrt
Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
594
Gefällt mir
0
in royal canin sind lockstoffe, leider. außerdem ist es mittelklassefutter, aber viel zu überteuert und zudem viel zu viel getreide drin.

mit dem umgewühnen mußt du gedult haben. ich mische immer 2 sorten trockenfutter. was auch besser ist, falls mal z.b. durch krankheit das futter umgestellt werden muss, das die tiere nicht nur ein futter kennen.
ich würde dir empfehlen, grau,felidae,orijen,ademis... ist alles schon hochwertiger als rc.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Soweit mir bekannt ist, nehmen alle Multi-Katzenfutterhersteller sogenannte 'Maskierungen', um die Produkte für Katzen akzeptabel zu machen.

Diese Maskierungen sind sythetische Duftstoffe, die den übelsten Geruch der Rohstoffe überdecken, sonst würde keine Katze drangehen, sondern in weitem Bogen dran vorübergehen.
Die Katzen gewöhnen sich an solchen Duft, auch wenn er ihnen nichtmal sonderlich behagt. Diese Gewohnheit ist das fatale, wenn man den Miezen eine Sorte füttern will, sie kennen eben den Duft nicht.

Es ist halt so, daß Miezen ihr Gewohnten mögen und brauchen, um überhaupt gelassen und heiter ihre Tage zu leben. Das sind ihre eigenen Spuren in der Wohnung (Duft von Drüsen an Mäulchen und Pfoten), das ist der Platz vom Kaklo, die Schlafplätzchen, die Klettermöglichkeiten - alles schön markiert mit den Pfoten und als Wegweiser so gezeichnet.

Futter ist nur mit dem Näschen zu akzeptieren, und darum ist Neues oft so schwer schmackhaft zu machen. Es gibt nur einen Trick dazu, und das ist, aus dem Ungewohnten was Gewohntes, Bekanntes zu machen, indem man kleinste Mengen des Neuen unters alte Futter mischt. Kleinste Mengen! Diese so allmählich erhöhen, wie es akzeptiert wird und wenn nicht 'gehe einen Schritt zurück' .

Zugvogel
 

Lisbeth

Gast
Hm.....also langsam anfangen mit drei, vier Kroketten und das Ganze dann immer nur wenig steigern, also nicht innerhalb von einer Woche umstellen, sondern krokettenweise?!
Das Nutro mochten beide Kater ja sofort.....ist es eigentlich ein Zeichen, dass sie es nicht vertragen, wenn der Stuhl etwas weicher wird? Oder ist das ok, wenn man langsam das Futter umstellt?
Lieber würde ich das Vet-Concept füttern, aber daran haben sie gerochen und sie hätten wohl am liebsten *Bäh!* gesagt!
:wink:
 

ivonne 83

Gesperrt
Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
594
Gefällt mir
0
lass dir bei der umstellung viel zeit. das darf ruhig 2wochen dauern. manche katzen sind da mega empfindlich, andere weniger. ich würde es lanfsam untermischen, teelöffelweise
 

StephanBodensee

Registriert seit
05.03.2006
Beiträge
322
Gefällt mir
2
Hi,

als ich noch ned so in Katzen Foren unterwegs war und mich von den Versprechungen der Hersteller verleitet lasen habe wurde bei mir RC Indoor 27 gefüttert. Bei mir haben es 3 Katzen bekommen aber die Umstellung auf ein anderes Futter hat problemlos funktioniert. Sollte da wirklich nen Lockmittel vorhanden sein, so hat es bei meinen 3 nicht gewirkt und die haben einige KG davon gefuttert *lach*.
 

Lisbeth

Gast
Dann versuche ich ab Montag einfach erneut mein Glück, diese Woche gibt es dann einfach noch RC Kitten (bin im Moment sehr im Stress, ab Montag ist es wieder besser).
Und eigentlich möchte ich auch bald mal Naßfutter ausprobieren, dazu lese ich mich dann durch verschiedene Threads.
Habe ich schon gesagt, dass das Forum wirklich super ist?!
:wink:::r
 

laralump

Registriert seit
06.01.2007
Beiträge
222
Gefällt mir
0
Jetzt hat mir eine Frau gesagt, es wäre total schwer, RC wieder abzugewöhnen, weil da Lockstoffe drin sind, die die Katzen süchtig danach machen würden. Stimmt das so?
Hallo Elisabeth,

meines Wissens ist die Akzeptanz bei RC nicht wegen irgendwelcher Lockstoffe so hoch, sondern weil die Kroketten zum Schluss mit der Fettfraktion, die zugefügt wird, von außen besprüht werden. Fett ist ja ein Geschmacksträger, und dadurch, dass der Teil der Krokette, der zuerst mit der Mundschleimhaut in Berührung kommt, so schön "fettig" ist, lieben es die Katzen sehr.

Andere Hersteller mengen den Fettanteil einfach in der zu trocknenden Masse unter.

Für mich klingt das logisch, also keine "Lockstoffe" (die einen immer gleich an Sucht denken lassen), sondern "lockendes Fett supi präsentiert".

ps: die Info hab ich von einer TÄ, die mal dort gearbeitet hat

Vielleicht kannst Du zur Eingewöhnung ja eine leckere Butteremulsion über die neuen Trofu-Kroketten sprühen???

lg
kati
 

ivonne 83

Gesperrt
Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
594
Gefällt mir
0
Oh, so schnell ging das bei Dir? Für mich sind Zeiten der Umstellung von 12 - 20 Wochen durchaus bekannt.

Zugvogel
ich rede nicht von mir. ich hab noch nicht umgestellt. besser 2 wochen, als 2 tage. die zeit ist durchaus ok. kommt auch immer auf die katze an. manche sind empfindlicher manche nicht
 

feuerzahn

Registriert seit
29.07.2006
Beiträge
6.561
Gefällt mir
4
ich habe nichts aufgeschnappt. wenn man sich ein bisschen informiert, dann weiß man das in den zusatzstoffen lockstoffe enthalten sind. aber davon rede ich schon die ganze zeit. zumal es auf der rc verpackung auch steht.
Ach, auf der RC Tüte steht: Zuammensetzung: Lockstoffe???
Und wo genau hast Du Dich denn da so umfassend informiert?
Nenn doch mal bitte die Quelle!!!
 

ivonne 83

Gesperrt
Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
594
Gefällt mir
0
Ach, auf der RC Tüte steht: Zuammensetzung: Lockstoffe???
Und wo genau hast Du Dich denn da so umfassend informiert?
Nenn doch mal bitte die Quelle!!!
nochmal, lockstoffe müssen nicht angegeben werden. das verbirgt sich hinter den eg zusatzstoffen.

und was der hersteller nicht angeben muss, macht er auch nicht. schon gar nicht, wenn es nichts tolles ist.

für weitere fragen bitte per pn. wir brauchen keine 2 verschiede futterthreats um ein und dasselbe thema zu durchkauen
 

feuerzahn

Registriert seit
29.07.2006
Beiträge
6.561
Gefällt mir
4
Eine einzige Seite wirst Du doch wohl für uns alle angeben können, oder?
Kann ja nicht so schwer sein.
 

Katzenfan

Registriert seit
16.03.2002
Beiträge
27.923
Gefällt mir
5
Hallo Elisabeth,

meines Wissens ist die Akzeptanz bei RC nicht wegen irgendwelcher Lockstoffe so hoch, sondern weil die Kroketten zum Schluss mit der Fettfraktion, die zugefügt wird, von außen besprüht werden. Fett ist ja ein Geschmacksträger, und dadurch, dass der Teil der Krokette, der zuerst mit der Mundschleimhaut in Berührung kommt, so schön "fettig" ist, lieben es die Katzen sehr.

Andere Hersteller mengen den Fettanteil einfach in der zu trocknenden Masse unter.

Für mich klingt das logisch, also keine "Lockstoffe" (die einen immer gleich an Sucht denken lassen), sondern "lockendes Fett supi präsentiert".

ps: die Info hab ich von einer TÄ, die mal dort gearbeitet hat
Hallo Kati,
diese Aussage kann ich gut nachvollziehen und erscheint mir logisch. Ich meine sogar das bereits an anderer Stelle ebenfalls gelesen zu haben.
 
Thema:

Lockstoffe im Royal Canin?

Lockstoffe im Royal Canin? - Ähnliche Themen

  • Lockstoffe???

    Lockstoffe???: Hallo Leute! Habe mich letztens mit einer Katzenbesitzerin unterhalten deren Kater irgendeine Krankheit hatte (weiss nicht mehr genau was??Hatte...
  • Royal Canin-Young Male

    Royal Canin-Young Male: Ich hab heute nach der Kastra von der Tierärztin ne Futterempfehlung bekommen mit dem Kommentar, dass die meisten Kater ja dick werden würden und...
  • Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe

    Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe: Hallo ::w Mein Kater hat seid längere Zeit nur noch Durchfall. Ich habe schon alles prüfen lassen beim TA. Er hat keine Würmer etc. Mein TA meint...
  • TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?

    TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?: Guten Abend, Ihr Lieben ! Unsere Luna, die leider (noch) nur TF frißt, bekommt zur Zeit ausschließlich RC Sensitivity Control, weil wir eine...
  • Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin

    Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bis jetzt füttere ich immer Royal Canin Maine Coon und wollte evtl. auf Josera Classic Cat umstellen...
  • Ähnliche Themen
  • Lockstoffe???

    Lockstoffe???: Hallo Leute! Habe mich letztens mit einer Katzenbesitzerin unterhalten deren Kater irgendeine Krankheit hatte (weiss nicht mehr genau was??Hatte...
  • Royal Canin-Young Male

    Royal Canin-Young Male: Ich hab heute nach der Kastra von der Tierärztin ne Futterempfehlung bekommen mit dem Kommentar, dass die meisten Kater ja dick werden würden und...
  • Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe

    Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe: Hallo ::w Mein Kater hat seid längere Zeit nur noch Durchfall. Ich habe schon alles prüfen lassen beim TA. Er hat keine Würmer etc. Mein TA meint...
  • TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?

    TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?: Guten Abend, Ihr Lieben ! Unsere Luna, die leider (noch) nur TF frißt, bekommt zur Zeit ausschließlich RC Sensitivity Control, weil wir eine...
  • Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin

    Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bis jetzt füttere ich immer Royal Canin Maine Coon und wollte evtl. auf Josera Classic Cat umstellen...
  • Schlagworte

    royal canin lockstoffe

    ,

    schlagzeilen royal canin

    ,

    in royal canin lockstoffe enthalten

    ,
    , lockstoffe für kater, royal canin trockenfutter katze lockstoffe enthalten, royal canin kitten lockstoffe
    Top Unten