Lisa nach Brand beim Nachbarn Neujahr verschwunden

Diskutiere Lisa nach Brand beim Nachbarn Neujahr verschwunden im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; Hallo ihr Lieben, jetzt muss ich mich aber nach längerer Zeit noch einmal melden. firstMittlerweile kommt unsere Lisa immer häufiger. Die Kamera...
Lotti

Lotti

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
582
Gefällt mir
7
Hallo ihr Lieben,
jetzt muss ich mich aber nach längerer Zeit noch einmal melden.
Mittlerweile kommt unsere Lisa immer häufiger. Die Kamera zeigt sie, zwar vorsichtig, aber auch schon am frühen Abend, nachts und auch in den Morgenstunden. Es werden zwar Ende des Jahres schon 3 Jahre, aber ich bleibe dran!
LG
Lotti
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.619
Gefällt mir
207
Liebe Lotte, ::w
wie schön das sich Lisa immer wieder blicken läßt.
Bleib dran, ich wünsche dir von Herzen, das Lisa wieder kommt,
nach so langer Zeit.💞💞
Wünsche euch alles Gute und halte uns auf dem Laufenden, alles Liebe.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
7.395
Gefällt mir
345
Schon 3 Jahre? Wahnsinn. Auch ich drücke weiterhin fest die Daumen, dass Ihr wieder richtig zusammenfindet!
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.385
Gefällt mir
913
Ich habe gestern auch endlich das gesamte Thema durchgelesen. Puh, was für eine Geschichte! Unglaublich!

Ich befürchte allerdings, dass Lisa niemals wieder freiwillig in euer Haus kommt. Sie könnte ja immer und jederzeit zurück kommen. Sie will dieses Haus nicht mehr betreten.
Ich sehe da langfristig eigentlich nur zwei gangbare Wege...

... Entweder die Katze einfangen, auch gegen ihren Willen...

.... Oder sie ziehen lassen und die Kamera abbauen. Dieses Hin und Her seit drei Jahren... Ich verstehe euren Schmerz und eure Hoffnung, doch denke ich, dass ihr den nächsten Schritt machen müsst. In die eine oder die andere Richtung.

Alles Gute, und berichte bitte weiter!
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
582
Gefällt mir
7
Ich habe gestern auch endlich das gesamte Thema durchgelesen. Puh, was für eine Geschichte! Unglaublich!

Ich befürchte allerdings, dass Lisa niemals wieder freiwillig in euer Haus kommt. Sie könnte ja immer und jederzeit zurück kommen. Sie will dieses Haus nicht mehr betreten.
Ich sehe da langfristig eigentlich nur zwei gangbare Wege...

... Entweder die Katze einfangen, auch gegen ihren Willen...

.... Oder sie ziehen lassen und die Kamera abbauen. Dieses Hin und Her seit drei Jahren... Ich verstehe euren Schmerz und eure Hoffnung, doch denke ich, dass ihr den nächsten Schritt machen müsst. In die eine oder die andere Richtung.

Alles Gute, und berichte bitte weiter!
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
582
Gefällt mir
7
Hallo Eva,
das ist uns allen auch klar, aber Lisa ist so ein vorsichtiges Mädchen. Ich habe auch schon in Erwägung gezogen, sie einzufangen, aber was, wenn es schiefläuft? Dann wird sie wahrscheinlich nie mehr wiederkommen!
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
12.338
Gefällt mir
311
Es ist wirklich Wahnsinn, schon drei Jahre.
Dass sie immer wieder nach Hause kommt ist echt irre. Was soll man tun...
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.385
Gefällt mir
913
Hallo Eva,
das ist uns allen auch klar, aber Lisa ist so ein vorsichtiges Mädchen. Ich habe auch schon in Erwägung gezogen, sie einzufangen, aber was, wenn es schiefläuft? Dann wird sie wahrscheinlich nie mehr wiederkommen!
Ja, das mag sein. Ich möchte dir auch nicht auf den Schlips treten mit meiner Bemerkung, aber ich sehe es einfach so, dass sie ja immer noch eure Katze ist. In drei Jahren "draußen" kann gesundheitlich so viel im Argen liegen. Ihr wisst ja gar nicht, wo sie lebt, und wie. Letztlich ist sie doch immer noch in eurer Verantwortung, oder?

Ich sage es mal poetisch... "Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende."

Irgendwie muss sich ja mal etwas tun, finde ich.

Nachtrag: Das Einfangen solltet ihr, denke ich, im Fall der Fälle jemandem überlassen, der da auch etwas beherzter zupacken kann als ihr es bei eurer Lisa könntet. Gefallen wird es ihr so oder so nicht, wenn sie allerdings entwischen könnte wäre es noch schlimmer...
 
Zuletzt bearbeitet:
Lotti

Lotti

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
582
Gefällt mir
7
Ja, das mag sein. Ich möchte dir auch nicht auf den Schlips treten mit meiner Bemerkung, aber ich sehe es einfach so, dass sie ja immer noch eure Katze ist. In drei Jahren "draußen" kann gesundheitlich so viel im Argen liegen. Ihr wisst ja gar nicht, wo sie lebt, und wie. Letztlich ist sie doch immer noch in eurer Verantwortung, oder?

Ich sage es mal poetisch... "Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende."

Irgendwie muss sich ja mal etwas tun, finde ich.

Nachtrag: Das Einfangen solltet ihr, denke ich, im Fall der Fälle jemandem überlassen, der da auch etwas beherzter zupacken kann als ihr es bei eurer Lisa könntet. Gefallen wird es ihr so oder so nicht, wenn sie allerdings entwischen könnte wäre es noch schlimmer...
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
582
Gefällt mir
7
Ja, sicher hast Du Recht. Ich habe nur Angst, dass ich es vergeige und mir dann die Schuld zuschreiben muss. Ich weiss auch nie, wann sie kommt, um sie einfangen zu können. Da ich einen pflegebedürftigen und schwerbehinderten Mann habe, ist es schwierig, das alles unter einen Hut zu bekommen. Ich versuche mein Bestes, doch oftmals habe ich das Gefühl, sie kommt gerade dann, wenn mir vor Müdigkeit die Augen zugefallen sind.
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.385
Gefällt mir
913
Ja, sicher hast Du Recht. Ich habe nur Angst, dass ich es vergeige und mir dann die Schuld zuschreiben muss. Ich weiss auch nie, wann sie kommt, um sie einfangen zu können. Da ich einen pflegebedürftigen und schwerbehinderten Mann habe, ist es schwierig, das alles unter einen Hut zu bekommen. Ich versuche mein Bestes, doch oftmals habe ich das Gefühl, sie kommt gerade dann, wenn mir vor Müdigkeit die Augen zugefallen sind.
::knuddel Lass dich Mal drücken. Ja, das mit deinem Mann habe ich in meinem Nachtrag in Betracht gezogen. Ich finde auch, dass du mit dieser schwierigen Alltagssituation genug um die Ohren hast. Gerade deshalb fände ich es toll, wenn du vielleicht Hilfe bekämst, die sich gezielt auf Lisa konzentrieren könnte. Alles auf einmal kann eben niemand stemmen! Ich bin mir sicher, dass es in eurem Tierschutz nette Leute gibt, die dir zumindest das Einfangen abnehmen könnten. Nach drei Jahren draußen ist ja sowieso schon fast offiziell eine Streunerin...
Vielleicht kannst du das nächstes Jahr mal in Angriff nehmen, damit es nicht am Ende noch vier Jahre werden für euch alle!

Ganz lieben Gruß!
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.385
Gefällt mir
913
Das ist doch eine super Idee! Vielleicht gibt es hier ja bald ein Happy End...! ❤👍
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
582
Gefällt mir
7
Hallo,
es gibt eine schöne Nachricht: Lisa war heute früh gegen 7:30 da. Das ist ungewöhnlich. Ich bleibe dran, vvl. kommt sie ja doch noch aus freien Stücken!!!!!!!!
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
1.385
Gefällt mir
913
Ich wünsche es dir ganz fest, dass sie morgen pünktlich zum Frühstück bei dir im Wohnzimmer sitzt....
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.619
Gefällt mir
207
Den Worten von Eva möchte ich mich voll und ganz anschließen, Lotti.
Daumen dafür sind fest gedrückt.
Wünsche dir liebe Lotti und deinen Lieben alles Gute für 2020. 💞 💞 💞
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.098
Gefällt mir
909
Ja das wäre so wunderbar, an Neujahr verschwunden, an Neujahr wieder eingezogen! Ich wünsche es dir so sehr!
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
01.11.2006
Beiträge
582
Gefällt mir
7
Danke erstmal,
leider hat sich euer Wunsch und unser Traum nicht erfüllt. Der Katzenschutz stellt zwar eine Lebendfalle (für einige Tage) zur Verfügung, aber einfangen ist trotzdem unser Problem!
LG
Lotti
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.098
Gefällt mir
909
Nun ja, wer soll es denn sonst machen!?
Ich drücke die Daumen das es klappt!
Das sie sich gut wieder Zuhause eingewöhnt, ihr Ängste verliert (Zykene!), sich beide Katzen gut verstehen, sie erstmal nicht raus will und gesund ist...
Das wünsche ich euch, für den Fall des Erfolges!
 
Thema:

Lisa nach Brand beim Nachbarn Neujahr verschwunden

Lisa nach Brand beim Nachbarn Neujahr verschwunden - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Lisa seit Freitagmorgen weg

    [Happy End] Lisa seit Freitagmorgen weg: Hallo zusammen, ich muss leider wieder in dieser Rubrik schreiben. Seit Freitagmorgen ist Lisa weg. Es war ja nach langer Kältperiode ein extrem...
  • [Happy End] Unsere Lisa ist die Nacht ausgeblieben

    [Happy End] Unsere Lisa ist die Nacht ausgeblieben: Hallo ihr Lieben, unsere Lisa ist seit gestern Mittag weg. Habe sie von 4 Uhr an in der Nacht gerufen und gerufen. Bis jetzt ist sie noch nicht...
  • [Happy End] Meine Lisa

    [Happy End] Meine Lisa: Hallo liebe Fories, vielleicht bin ich ein wenig voreilig, bin aber ein gebrandtes Kind, weil ich schon 2006 meine Lucy verschwunden ist. Gestern...
  • Achtung: Kater nach Brand in Dortmund gesucht

    Achtung: Kater nach Brand in Dortmund gesucht: Nach eine Wohnungsbrand in Dortmund Kreuzviertel ist der weisse Kater Simba entlaufen...
  • [Happy End] 85435 Lisa ist weg

    [Happy End] 85435 Lisa ist weg: am Samstag den 29. Mai ist unsere Hauskatze Lisa aus der Landshuter Straße entlaufen. Wir waren mit ihr im Garten, das darf sie öfter, aber nur...
  • [Happy End] 85435 Lisa ist weg - Ähnliche Themen

  • [Happy End] Lisa seit Freitagmorgen weg

    [Happy End] Lisa seit Freitagmorgen weg: Hallo zusammen, ich muss leider wieder in dieser Rubrik schreiben. Seit Freitagmorgen ist Lisa weg. Es war ja nach langer Kältperiode ein extrem...
  • [Happy End] Unsere Lisa ist die Nacht ausgeblieben

    [Happy End] Unsere Lisa ist die Nacht ausgeblieben: Hallo ihr Lieben, unsere Lisa ist seit gestern Mittag weg. Habe sie von 4 Uhr an in der Nacht gerufen und gerufen. Bis jetzt ist sie noch nicht...
  • [Happy End] Meine Lisa

    [Happy End] Meine Lisa: Hallo liebe Fories, vielleicht bin ich ein wenig voreilig, bin aber ein gebrandtes Kind, weil ich schon 2006 meine Lucy verschwunden ist. Gestern...
  • Achtung: Kater nach Brand in Dortmund gesucht

    Achtung: Kater nach Brand in Dortmund gesucht: Nach eine Wohnungsbrand in Dortmund Kreuzviertel ist der weisse Kater Simba entlaufen...
  • [Happy End] 85435 Lisa ist weg

    [Happy End] 85435 Lisa ist weg: am Samstag den 29. Mai ist unsere Hauskatze Lisa aus der Landshuter Straße entlaufen. Wir waren mit ihr im Garten, das darf sie öfter, aber nur...
  • Top Unten