Lilli erbricht Blut

Diskutiere Lilli erbricht Blut im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit erbrochenem Blut???? ich habe heute nachdem Lilli die halbe Nacht versucht hat ihre Haare auszuwerfen...

Dooley

Registriert seit
22.11.2007
Beiträge
36
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit erbrochenem Blut???? ich habe heute nachdem Lilli die halbe Nacht versucht hat ihre Haare auszuwerfen, was dann auch irgendwann passiert ist, eine hellrosa
Flüssigkeit gefunden und sofort den Tierarzt angerufen. Anscheinend kann das eine Magenreizung die aber morgen weg sein sollte sein. Ich soll ihr kein Katzengras bzw kein Zyperngras anbieten sondern Malt Paste. Sie läuft mir auch schon den ganzen tag mautzend hinterher....

Soweit ich weis hatte die arme nie irgend etwas vom vorbesitzer bekommen und seit sie bei mir ist 11.11.07 frist sie Katzengras und seit ca 6 Wochen habe ich auch Zyperngras dazu genommen und nie was passiert.

Sind Katzen echt so empfindlich???

Vielen Dank für eure Hilfe
 
17.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lilli erbricht Blut . Dort wird jeder fündig!

BlackCats

Registriert seit
24.07.2005
Beiträge
159
Gefällt mir
0
Hallo,

hoffe deiner Maus geht es besser.

Ich denke, das es 'Normal' ist. Wenn sie so angestrengt versucht hat auszuwerfen, kann es schon vorkommen das die ein oder anderen Äderchen mal platzen.
Man kennt das ja selbst. Beim Naseputzen, wenn man Schnupfen hat.

Direkte Erfahrung damit habe ich nicht. Aber Grasentzug ist der richtige Weg. Ich kann mich auch täuschen, aber ich dachte, hier im Forum gelesen zu haben, das Lachsöl auch gegen Haarballen hilft.
Vielleicht meldet sich noch einmal jemand zu Wort, der sich da auskennt.
Meine beiden lieben ihr Gras und haben auch keine Probleme damit.
Nur ich, wenn keines da ist. Meine Aloe Vera Pflanze pfeift schon aus dem letzten Loch.:evil:
 

feuerzahn

Registriert seit
29.07.2006
Beiträge
6.561
Gefällt mir
4
Hallo!

Mein Ernie hat auch mal Blut erbrochen. Das war allerdings, als er es am Magen hatte und alle 30 min. brechen musste.

Hat Lilli denn mehrmals erbrochen, oder nur einmal?

Gegen Haarballen hilft auch z.B. ein Stück Butter.
Bei Zypergras habe ich schon öfter gehört, dass es da Probleme gab, weil die Halme so hart und spitz sind.

Ich würde auf jeden Fall beobachten, ob Lilli noch öfter erbricht oder sich anders verhält als sonst.
Und zur Not natürlich ab in die Tierklinik.
 

Sünje

Registriert seit
12.01.2008
Beiträge
436
Gefällt mir
2
Hallo, schließe mich feuerzahn an; Zyperngras ist nicht so zu empfehlen, da oft sehr hart.
Und eine geplatzte Ader kommt vor, wenn unsere Tiere so würgen müssen um einen Haarball zu entfernen.
Habe es bei meinem Kater auch schon gesehen...und war auch sehr erschrocken.
Seither bekommt er Maltpaste oder Malttrofu und einmal pro Woche ein winziges Stückchen Butter.
Und, um nicht zuviele Haare in seinen Magen wandern zu lassen, kämme und bürste ich ihn regelmäßig.
 

Akira

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
1.240
Gefällt mir
0
Ja, das finde ich auch! Das Zyperngras ist sehr hart und sehr scharf, da kann ich mir gut vorstellen, dass es etwas aufreisst drinnen und dann helles Blut kommt.

Gib ihr doch lieber einfach ganz normales Katzengras, das ist fein und kann nichts verletzen.
 

Dooley

Registriert seit
22.11.2007
Beiträge
36
Gefällt mir
0
vielen Dank für die Antworten, Lilli hat zum Glück nicht mehr gebrochen aber sie mag die Maltpaste nicht! wir müssen die armen zu zweit festhalten und die Paste auf die Zunge schmieren!!!! danach verkricht sie sich für eine zeit lang hinterm Bett :cry:

Ich habe auch schon versucht über ihr Lieblingsfutter die Paste zu geben aber das läst sie dann stehen. komisch der Kater der total robust ist und keine Probleme mit den Haaren hat, der ist ganz wild auf die paste... ist mal wieder typisch

was war das Malttorfu??? wo kriege ich sowas::? und mit der Butter das probiere ich mal, unsere alten Katzen mochen Butter sehr gern. Das Öl? einfach über das Essen?

tut mir leid das ich so unwissend bin aber unsere Katzen von früher gingen immer raus da bekommt man das meiste nicht mit.

Ja das mit dem auskämmen der Haare habe ich mir gedacht und mache das eigendlich täglich.
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
aber sie mag die Maltpaste nicht! wir müssen die armen zu zweit festhalten und die Paste auf die Zunge schmieren!!!! danach verkricht sie sich für eine zeit lang hinterm Bett :cry:
Oh, bitte macht das nicht!

Malzpaste ist eh nicht so gesund, es ist nicht nötig, daß Ihr damit und deswegen das Vertrauen Eurer Lilli verspielt.

Probiers mal, etwas weichgemachtes Schweineschmalz unters Futter zu drücken, ca 4 - 5 täglich genügen.

Lachsöl wäre auch geeignet, aber das wird noch strenger rationiert, wenn ich nicht irre, ist die Tageshöchstdosis max. 1/2 Teelöffel pro Katz und Nase.

Butter muß rein sein, also keine 'mildgesäuerte' Sorte nehmen. Ob Süßrahmbutter oder solche aus Sauerrahm ist egal.
Margarine ist nicht zu empfehlen.

Zugvogel
 

Dooley

Registriert seit
22.11.2007
Beiträge
36
Gefällt mir
0
Das ist gut das du mir das sagst, ich habe mir gedacht das es nicht im gut ist der armen mit gewalt die Paste zu geben.

Lilli bekommt Trockefutter und abends einen klecks Nassfutter mehr mag sie nicht. Ich teile solche 100g beutel von Nutro oder Hills unter den beiden auf also wäre für mich dann das Öl am besten (lachsöl kenne ich auch vom Hund)

Da bin ich mal gespannt, denn die Paste ist ohnehin super teuer.

Klasse, Danke an alle ::w
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Bitte achte sorgfältig darauf, daß das Beutelfutter nicht kühl ist, am besten mauswarm machen, indem Du etwas warmes Wasser vorm Servieren unterrührst. Fang mit kleinen Tröpfchen als Beigabe an, dann ganz allmählich steigern.

Wichtig ist auch, daß der Abstand zwischen dem Füttern von Trofu und Nafu eine geraume Zeit ausnanderliegt. Beide Arten von Futter brauchen unterschiedliche Verdauunssäfte und -fermente. Füttert man sie zu zeitnah, kanns im Magen zu Wirrwarr kommen, dann wird kurzerhand alles rausbefördert.

Gibt es garnkeinen Weg (wenn auch ein langer), um Lili vom Trofu mehr zu Nafu zu führen?
Wieviel trinkt Lili und wie oft macht sie Pipi?

Es gibt hochwertigere Marken als Nutro und Hills, vielleicht melden sich hier die Futterexperten?

Zugvogel
 

Tennessee Walker

Registriert seit
19.04.2007
Beiträge
266
Gefällt mir
0
moin moin,

ich streiche alles, was die Katzen aufnehmen sollen, auf die Pfoetchen. Butter, Lachsoel, Maltpaste usw

Da die es nicht moegen, dass ihre Pfeotchen schmutzig sind, wird alles fein sauber aufgeschleckt. Und ich erspare mir das *Hineinquaelen*. Klappt wirklich hervorragend ::w

Gruss, Annie
 
Thema:

Lilli erbricht Blut

Lilli erbricht Blut - Ähnliche Themen

  • Lillien giftig für Katzen?

    Lillien giftig für Katzen?: Hallo liebe Community, ich bin gerade so besorgt. Eigentlich habe ich echt keine pflanzen zu hause. Ich habe zumersten mal einen Strauß mit...
  • Lilli ist verschwunden

    Lilli ist verschwunden: Hallo, Sorry weiß nicht ob ich hier richtig bin. Meine Lilli ist verschwunden seit heute mittag, ich war weg und meine kleine Schwester ist...
  • Katze erbricht sich öfter...

    Katze erbricht sich öfter...: hallo, ich habe seit anfang februar eine pflegekatze meiner freundin bei mir und diese erbricht sich öfter. ich habe jetz insegsamt 4 katzen bei...
  • Katze erbricht

    Katze erbricht: Hallo, meine gipsy erbricht neuerdings ständig ihr Futter!! muss dazusagen das sie extrem scheu ist, da brauch es nur an der Tür zu klingeln...
  • Kater erbricht die Spielbälle

    Kater erbricht die Spielbälle: Hallo, ich habe jetzt zum 2. Mal einen wirder rausgewürgten Spielball gefunden. Ich meine die bunten, ca. Ping-Pong-Ball großen Bällchen. Luka...
  • Ähnliche Themen
  • Lillien giftig für Katzen?

    Lillien giftig für Katzen?: Hallo liebe Community, ich bin gerade so besorgt. Eigentlich habe ich echt keine pflanzen zu hause. Ich habe zumersten mal einen Strauß mit...
  • Lilli ist verschwunden

    Lilli ist verschwunden: Hallo, Sorry weiß nicht ob ich hier richtig bin. Meine Lilli ist verschwunden seit heute mittag, ich war weg und meine kleine Schwester ist...
  • Katze erbricht sich öfter...

    Katze erbricht sich öfter...: hallo, ich habe seit anfang februar eine pflegekatze meiner freundin bei mir und diese erbricht sich öfter. ich habe jetz insegsamt 4 katzen bei...
  • Katze erbricht

    Katze erbricht: Hallo, meine gipsy erbricht neuerdings ständig ihr Futter!! muss dazusagen das sie extrem scheu ist, da brauch es nur an der Tür zu klingeln...
  • Kater erbricht die Spielbälle

    Kater erbricht die Spielbälle: Hallo, ich habe jetzt zum 2. Mal einen wirder rausgewürgten Spielball gefunden. Ich meine die bunten, ca. Ping-Pong-Ball großen Bällchen. Luka...
  • Top Unten