Leukose

Diskutiere Leukose im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Mein Kater "Diesel" hat wahrscheinlich Leukose. Der Tierarzt hat ihn eben für weiter Test mitgenommen. Er firstwar jetzt seit 2 Wochen lustlos...

Anonymous

Gast
Mein Kater "Diesel" hat wahrscheinlich Leukose. Der Tierarzt hat ihn eben für weiter Test mitgenommen. Er
war jetzt seit 2 Wochen lustlos, hat viel geschlafen und kaum gefressen. Samstag früh muss ich zum Tierarzt und er sagt mir, wie wir nun weiter verfahren können.

Ich mache mir wahnsinnige Sorgen um meinen Kleinen. Wer hat Erfahrungen mit dieser Karnkhait? Gibt es Medikamente die helfen könnten?
 
29.08.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leukose . Dort wird jeder fündig!

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
:oops: Drück ganz fest die Daumen, daß es nicht so ist!!!
Warum hat dein TA Diesel mitgenommen? Bei meinem Katerchen wurde Blut abgenommen, nach ca. 20 min hatten wir das Ergebnis!
Gott sei Dank negativ! Es ist auf jeden Fall eine gemeine Krankheit.
Gruß, Kathy
 

Karingol1977

Gast
Hallo Ivonne22,
allo ich hoffe natürlich das Dein Diesel Glück hat.
Aber selbst wenn er Leukose positiv ist muß es nicht sein,das er auch bald daran erkrankt.
Ich habe drei Leukose positive Katzen,und die bekommen immer wieder
HK Baipamun um das Imunsystem zu stärken.
Man sollte sich einfach nicht verrückt machen lassen.
Klar kann es sein das die Krankheit schnell ausbricht,aber es kann auch sein das die Katzen sehr alt werden.
Also Kopf hoch.
Versuch es mal auf diesen Seiten,vielleicht helfen die Dir ja weiter.
http://www.taschentiger.com
http://people.freenet.de/sindern/infofrontseite.html
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo!

Also ich habe Erfahrung mit Leukose. Hatte drei Fälle innerhalb eines Halben Jahres zu beklagen. 3 Fälle, drei Tote. Ich hab mir überlegt, ob ich es schreiben soll, aber es bringt wohl nichts, wenn ich lügen würde.

Bei mir hat es eine TH-Katze eingeschleppt (vermutlich). Obwohl die anderen geimpft waren, hat es sie erwischt. Leider. Die anderen beiden, die fleißig im Gegensatz zu den dreien rausgingen, wurden nie infiziert und waren auch nie Träger des Viruses.

Meine hatten alle die selben Symtome. Appettitlosigkeit mit extremem Gewichtsverlust und das sehr schnell, Herzrasen, Lustlosigkeit etc.

So lange die Krankheit nicht ausgebrochen ist, kann man es scheinbar sehr gut mit Mitteln unter Kontrolle halten, leider besteht jedoch das Risiko, dass andere Katzen angesteckt werden können. Bei manchen Katzen bricht die Krankheit selbst wie schon erwähnt, nie aus. Leider hatte ich das Glück nicht! 8O

Ich wünschte ich könnte dir was positiveres berichten, aber das machen ja die anderen.
Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass die Befürchtung sich nicht bestätigt.

LG Alex
 

Anonymous

Gast
Er hat ihn mitgenommen, um Bluttests zu machen. Ich werde Samstag früh gleich hingehen wegen der Ergebnisse und so weiter

Vielen Dank für euer "Daumen drücken".

Ich hab in jetzt fast auf den Tag genau 4 Jahre, und bräuchte sicher ziemlich lang um das zu verkraften :cry:
 

Anonymous

Gast
hab gerade vergessen, meinen Namen einzugeben

Sorry

Nochmal vielen Dank
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi nochmals!

Das haben wir schon verstanden, aber warum hat er ihn denn mitgenommen. Für diesen Test braucht er nur etwas Blut. Hat er denn blasse Schleimhäute??

LG Alex
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hm...spricht leider sehr viel für die Leukose.

Dennoch kann ich dir Mut machen. Meine Leukosefälle sind schon paar Jahre her. Trotzdem ist es eine sehr ernste und schreckliche Krankheit, an der täglich viele Tiere sterben.

Wann bekommst denn Kater denn wieder?

Wenn er nichts spezielles mit dem Kater vor hat, würde ich ihn so schnell wie möglich wieder zu dir holen. Der Arzt kann eigentlich nichts tun, was du nicht auch könntest. Es ist leider eine hinterlistige Sache mit der Leukose.

Ich will nicht negativ klingen, aber hol ihn bitte zu dir Heim, dass wenn es wirklich "ernst" wäre, du die restliche Zeit ganz mit ihm verbracht hast.

LG ALex
 

Anonymous

Gast
Ja, hab ich mir auch schon überlegt. Samstag soll ich in die Praxis kommen, werde dann mal sehen was er so sagt. Habe mich jetzt auch schon im Internet informiert. Manche sagen auch eine Katze mit Leukose kann noch gut weiterleben, andere sagen das es aussichtslos ist.

Ich muss mich bis übermorgen noch gedulden. Ich möchte aber auch nicht das er leiden muss, also immer dünner und schwächer wird. Aber ich werde ihn auf jeden Fall wieder mit nach Hause nehmen.

Er ist jetzt seit ca. 4 Stunden nicht zuhause und ich vermisse ihn schon wahnsinnig. :cry:

Hoffe, es wird alles gut...
 

AmberHeart

Registriert seit
12.06.2002
Beiträge
2.050
Gefällt mir
0
HI,
ich vermute, das dein TA ihn mitgenommen hat, nicht nur wegen Blutabnahme sondern auch um ihn über Invusionen etwas zu stärken....
habe mich soeben bei meiner TA erkundigt....Bei leukose versterben die Tiere innerhalb von zwei Jahren...Medikamente richten meist nur sehr wenig aus.
Drücke die Daumen, das es nicht so ist
 

Anonymous

Gast
Dankeschön für eure Hilfe!

Werde mich melden, wenn ich was neues weiß.

Liebe Grüße

Ivonne
 

NATOFORCES.Amok

Gast
@ Bernsteincat

Hi Bernsteincat,

also ich will deiner Ta ja nicht zu nahe treten,aber bist du dir sicher das du hier alles reingeschrieben hast was sie dir gesagt hat.
Ich glaube nicht.

Leukose Positive Katzen können genauso wie Gesunde an Altersschwäche sterben und nicht innerhalb von 2 Jahren.
Wenn die Krankheit ausbricht geht es sehr schnell zuende.WENN SIE AUSBRICHT!
Das muss aber nicht der Fall sein.

Ich würde dir raten doch nochmal deine Ta genauer danach zu fragen oder besser noch einen 2. Ta dazu fragen.

@ All

Schaut mal im Internet nach was Leukose überhaupt ist.
Dazu könnt ihr auch die Links von Karingol etwas weiter oben nehmen,die treffen nämlich dieses Thema genau.

@ Karingol
Danke für die Links.Die sind wirklich sehr informativ.
 

Anonymous

Gast
Mein Kater zeigt ja nun diese Symptome, also Aphatie, mag nicht so gern fressen und wird dünner. Bedeutet das nun das die Krankheit schon ausgebrochen ist, oder kann man es noch mit Immunstärkung versuchen?
 

Ivonne22

Gast
Ich habe mir auch die Links angeschaut.

Da schöpft man schon wieder ein bißchen Hoffnung
 

Anonymous

Gast
Also,ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen,aber beim meinem Linus was es ähnlich.
Er hat nicht mehr gefressen und auch nicht mehr gesoffen.
Er hatte hohes Fieber und auch Gelbsucht ähnliche Symtome.
Dazu gehört auch blasses Zahnfleisch.
Aber ich habe leide verloren.

Gruß Karin
 

Anonymous

Gast
naj fressen und trinken tut er schon, nur sehr wenig halt
 

Tinkerbelle

Gast
Leidensgenosse

Hallo, Yvonne,
auch eine leukosepositive Katze kann alt werden - mein TA erzählte von einer 16jährigen...
Mein Mischa ist ebenfalls ein Leidensgenosse, er hat sich die Krankheit in seiner Streunerzeit eingefangen. Einziges Symptom war und ist eine Zahnfleischentzündung...
Verschreibungspflichtige Medikamente bekommt wer nicht. Mein TA hält von Baypamun nicht allzuviel - er hat selber Leukosekatzen, bei denen das nicht anschlug, außerdem müsste ich Mischa alle Nase lang zum TA schleppen.
Stressvermeidung ist das Wichtigste! Und natürlich Zuwendung und Streicheleinheiten und so..alles, was das Immunsystem stärkt. Als - freies - Medikament ist Echinacin gut. Eine Freundin von mir hat jetzt etwas auf Ginsengbasis aufgetan, da muss ich mir aber noch nähere Informationen holen.
Ansonsten für alle, die sich noch an Mischa aus dem Thread "Armer Kater" erinnern: Er hat vorgestern das erste Mal Köpfchen gegeben!! :D :D :D . Ansonsten geht es ihm gut, er bekommt viel Aufmerksamkeit und nur noch alle zwei bis drei Monate Antibiotika wegen des Zahnfleisches (und er ist verfresen geworden!!).
Ich freue mich bei ihm über jeden noch so kleinen Fortschritt wie eine Schneekönigin!

Liebe Grüße Birgit Co.
 
Thema:

Leukose

Leukose - Ähnliche Themen

  • Leukose/Leukämie oder Malignes Lymphom?

    Leukose/Leukämie oder Malignes Lymphom?: Hallo miteinander Bei meinem Kater Mogli wurde vor kurzem Malignes Lymphom diagnostiziert. Der Tierarzt sagte zuerst er hätte Leukämie im 4...
  • Leukose positiv

    Leukose positiv: Hallo mein Kater wurde Findus wurde im August und im September geimpft auch gegen Leukose ohne dass ein Test gemacht wurde.Die Ärztin meinte wir...
  • Leukose-Katze

    Leukose-Katze: Hallo Zusammen Ich habe einen 4 jährigen Wohnungskater zuhause. Leider musste sein Freund vor ca 1 Jahr eingeschläfert werden. Leukose. Dann kam...
  • Diagnose Leukose, was nun?

    Diagnose Leukose, was nun?: Ich bin fix und fertig. Mein Merlin niest seit einiger Zeit etwas. Kurz vor dem Wochenende dann wurde es mehr und plötzlich war auch die Nickhaut...
  • Leukos bei 900, noch kein Virusnachweiss!

    Leukos bei 900, noch kein Virusnachweiss!: Hallo, ich bin neu hier. Unsere Peepls, ca. 2 Jahre alt, mit 1,2 kg gefunden, eigentlich nicht zu retten gewessen, SiamPerser Mix, ist, seit...
  • Ähnliche Themen
  • Leukose/Leukämie oder Malignes Lymphom?

    Leukose/Leukämie oder Malignes Lymphom?: Hallo miteinander Bei meinem Kater Mogli wurde vor kurzem Malignes Lymphom diagnostiziert. Der Tierarzt sagte zuerst er hätte Leukämie im 4...
  • Leukose positiv

    Leukose positiv: Hallo mein Kater wurde Findus wurde im August und im September geimpft auch gegen Leukose ohne dass ein Test gemacht wurde.Die Ärztin meinte wir...
  • Leukose-Katze

    Leukose-Katze: Hallo Zusammen Ich habe einen 4 jährigen Wohnungskater zuhause. Leider musste sein Freund vor ca 1 Jahr eingeschläfert werden. Leukose. Dann kam...
  • Diagnose Leukose, was nun?

    Diagnose Leukose, was nun?: Ich bin fix und fertig. Mein Merlin niest seit einiger Zeit etwas. Kurz vor dem Wochenende dann wurde es mehr und plötzlich war auch die Nickhaut...
  • Leukos bei 900, noch kein Virusnachweiss!

    Leukos bei 900, noch kein Virusnachweiss!: Hallo, ich bin neu hier. Unsere Peepls, ca. 2 Jahre alt, mit 1,2 kg gefunden, eigentlich nicht zu retten gewessen, SiamPerser Mix, ist, seit...
  • Top Unten