Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

  • Ersteller des Themas Tina2014
  • Erstellungsdatum
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.562
Gefällt mir
256
Meine Daumen
sind natürlich auch wieder ganz fest Gedrückt.::knuddel
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Danke Christine ::knuddel

Zum Glück sind die beiden so "pflegeleicht", wenn ich mir vorstelle, ich müsste mit Mika und Tina da hin ... :roll:
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.442
Gefällt mir
57
Ich drücke auch ganz feste die Daumen ::knuddel::knuddel::knuddelich denke an euch ::bussi
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Danke Silvia, und Küsschen für Ernie :love:
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
320
Gefällt mir
89
Unsere Daumen/ Pfötchen waren heute für euch in Stellung. Ich hoffe, alles ist gut gegangen...
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Danke Julia und Euch allen. Herzultraschall ist ja zum Glück nicht schlimm, also ist alles gut gegangen:lol:. Beide waren auch wieder sehr lieb.

Die TÄ hat diverse Aufnahmen gemacht und schaut sie sich wie sie sagt "im stillen Kämmerlein";-) an, dann meldet sie sich bei mir. Etwas Dramatisches hat sie jedenfalls schon mal nicht gesehen:lol:

Lenny und Lucy waren danach sehr hungrig (Lucy futtert auch gerade ihren 3. Nachschlag:lol: ) und kuschelig.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.326
Gefällt mir
45
Na prima...::bussi...jaha...da muss eine Belohnung her......
 
Krümelmonster

Krümelmonster

Registriert seit
21.08.2018
Beiträge
320
Gefällt mir
89
Etwas Dramatisches hat sie jedenfalls schon mal nicht gesehen
Das klingt doch schon mal etwas beruhigend! Toi, toi toi, dass es so bleibt und die Tierärztin im Kämmerlein nichts schlimmes entdeckt. Bei uns ist auch immer der erste Gang zum Essen, danach wird die Hütte kontrolliert und Frauchen umgeschmust. (Habe das immer als Freude darüber gelesen, dass man sie nicht an diesem Horror- Ort zurückgelssen hat... :laugh3: ) Wann hat Lucy denn dann ihre Zahn- Op?
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
2.626
Gefällt mir
112
Wir haben immer direkt beim Schallen gesagt bekommen, was Sache ist. Wenn sie da nichts gesehen hat, sind die Chancen doch gut, dass sie auch im stillen Kämmerlein nichts entdeckt. ::knuddel
Das klingt doch gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Ja, man könnte meinen, sie ziehen sich erstmal zurück nach dem TA-Besuch. Aber nein, sie sind doch soooo froh, wieder zu Hause zu sein:lol:

Rosi, Dir noch einmal ein Dankeschön für den Tipp mit Nehls::knuddel. Gestern habe ich jetzt mal die größeren Flaschen bestellt;-), immerhin sind die Werte nicht schlechter, bei Lenny sogar besser geworden:lol:. Und Tina bekommt ihren Nerven-Saft;-) weiter...
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.223
Gefällt mir
52
Die TÄ hat diverse Aufnahmen gemacht und schaut sie sich wie sie sagt "im stillen Kämmerlein";-) an, dann meldet sie sich bei mir. Etwas Dramatisches hat sie jedenfalls schon mal nicht gesehen:lol:

Lenny und Lucy waren danach sehr hungrig (Lucy futtert auch gerade ihren 3. Nachschlag:lol: ) und kuschelig.
Da liest sich ja schon mal ganz gut, alles Gute weiterhin und einen schönen Sonntag.::w
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.562
Gefällt mir
256
Ich freue mich über das Ergebnis vom Schallen, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass da noch was nach kommt.::knuddel
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Gestern abend um 22.10 Uhr ! ;-) hat die TÄ mich angerufen. Das ist mir auch noch nie passiert...

Bei Lenny ist es unverändert: ein leichtes Geräusch ist zu hören und die Dicke ist knapp über dem Sollwert.

Bei Lucy ist nichts zu hören, im Gesamten sind die Werte auch im Normbereich, aber einzelne Verdickungen der Herzwand sind erkennbar. Gegen die OP hat sie aber keine Bedenken "wenn die Zähne Probleme machen, müssen sie raus."

Dann muss ich wohl jetzt den Termin für Lucy machen. Aber ich hab´ so Bammel :(
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.562
Gefällt mir
256
Gestern abend um 22.10 Uhr ! ;-) hat die TÄ mich angerufen. Das ist mir auch noch nie passiert...

Bei Lenny ist es unverändert: ein leichtes Geräusch ist zu hören und die Dicke ist knapp über dem Sollwert.

Bei Lucy ist nichts zu hören, im Gesamten sind die Werte auch im Normbereich, aber einzelne Verdickungen der Herzwand sind erkennbar. Gegen die OP hat sie aber keine Bedenken "wenn die Zähne Probleme machen, müssen sie raus."

Dann muss ich wohl jetzt den Termin für Lucy machen. Aber ich hab´ so Bammel :(

Kann ich gut verstehen.::knuddel

Ich sollte bei Nanas Zähnen vielleicht mal Dentalröntgen machen lassen, Herzultraschall wäre sicher auch kein Fehler.
Sie wird dieses Jahr 7 Jahre alt.
Nach Ostern ist das Impfen fällig, da werde ich mich mal vom TA beraten lassen, was er dazu meint.
Tierzahnarzt und eine Klinik sind nich so weit weg.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Lenny hat mir die letzten Tage etwas Sorgen gemacht:-(. Er hat so mäkelig gefressen, auch öfter mal getrunken, was sonst so gut wie nie vorkommt...

Freitag habe ich ihm schon mit TA am Samstag gedroht, wenn er nicht besser frisst. Mit gemörserten Leckereien oben drauf und mehreren Anläufen hat er dann meist so 3/4 seiner Tagesmenge gefuttert. 2x hat er Gras und 1x Haare erbrochen (trotz Maltpaste und Kämmen:cry: ), seitdem scheint es ihm besser zu gehen.

Haaren Eure auch so schlimm? Hier werden gerade alle "Wintermäntel ausgezogen". Tägliches Bürsten ist angesagt...
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Und vor Lucys Zahn-OP habe ich natürlich ziemlichen Bammel:-(. Aber sie lässt sich zum Glück gut päppeln, es gibt immer noch extra Fleisch zum Futter, das nimmt sie sehr gern:lol:
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.562
Gefällt mir
256
Lenny hat mir die letzten Tage etwas Sorgen gemacht:-(. Er hat so mäkelig gefressen, auch öfter mal getrunken, was sonst so gut wie nie vorkommt...

Freitag habe ich ihm schon mit TA am Samstag gedroht, wenn er nicht besser frisst. Mit gemörserten Leckereien oben drauf und mehreren Anläufen hat er dann meist so 3/4 seiner Tagesmenge gefuttert. 2x hat er Gras und 1x Haare erbrochen (trotz Maltpaste und Kämmen:cry: ), seitdem scheint es ihm besser zu gehen.

Haaren Eure auch so schlimm? Hier werden gerade alle "Wintermäntel ausgezogen". Tägliches Bürsten ist angesagt...
Schön, dass es Lenny wieder besser geht.:herz:

Meine haaren schon wochenlang wie blöde.:roll:


Und vor Lucys Zahn-OP habe ich natürlich ziemlichen Bammel:-(. Aber sie lässt sich zum Glück gut päppeln, es gibt immer noch extra Fleisch zum Futter, das nimmt sie sehr gern:lol:
Wird schon klappen. ::knuddel


-
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
343
Gefällt mir
52
Haaren Eure auch so schlimm? Hier werden gerade alle "Wintermäntel ausgezogen". Tägliches Bürsten ist angesagt...
Ja :nicken:, meine haaren auch gerade besonders schlimm. Wenn ich Motzi nur mit der Hand durchs Fell streiche, habe ich ein Fellbüschel in der Hand.
Und unsere Teppiche haben jeden Tag eine neue Fellschicht. Meine anderen Katzen lassen sich nicht bürsten.
Die wechseln auch gerade die Fellfarbe - wälzen sich mit Wonne in roter Erde :ROFLMAO:
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.533
Gefällt mir
114
Ja :nicken:, meine haaren auch gerade besonders schlimm. Wenn ich Motzi nur mit der Hand durchs Fell streiche, habe ich ein Fellbüschel in der Hand.
Und unsere Teppiche haben jeden Tag eine neue Fellschicht. Meine anderen Katzen lassen sich nicht bürsten.
Die wechseln auch gerade die Fellfarbe - wälzen sich mit Wonne in roter Erde :ROFLMAO:
Das Wälzen braucht man ja nicht unbedingt auch noch;-). Mika wälzt sich in unserem hellen Sand:roll:
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
4.223
Gefällt mir
52
Bin momentan nicht auf den neuesten Stand, wann muss die arme Maus Zähne lassen?
Daumen sind feste gedrückt.::w
 

Schlagworte

katzenlinks

,

kkatzenlinks

,

katzenlins

,
katzelinks
, netzkatzen
Top Unten