Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Diskutiere Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder im Katze im Alter Forum im Bereich Katzen allgemein; Oh Mann, da hätte firstich auch losgeheult 😢::knuddel Ja, wie gut, dass wir so liebe Tröster haben.
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel

Eine Bekannte aus Kanada hatte dieses Jahr ihre zwei Katzen durch Krankheit verloren. Letzten Donnerstag hat sie eine neue Katze aus dem Tierschutz adoptiert, eine 3 jährige Main Coon. Als sie das Foto ihrer Nala in facebook eingestellt hat, bin ich fast in Ohnmacht gefallen - Motzis Doppelgängerin. Das war dann einer der Momente, wo ich voll losgeheult habe.
Wie gut, dass unsere Kater uns etwas trösten, Petra.
Oh Mann, da hätte
ich auch losgeheult 😢::knuddel

Ja, wie gut, dass wir so liebe Tröster haben.
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
9.935
Gefällt mir
3.005
Auch von mir ganz innige Umarmungen an Petra - aber auch an Andrea. :tröst: Es ist nach wie vor unendlich traurig, dass Ihr die süßen Mäuse für immer verloren habt. ❤ 🍀❤
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
9.935
Gefällt mir
3.005
Danke liebe Helga, für Dich einen dicken Knuddler zurück ::knuddel für Deine Gesundheit. Bist Du wieder zu Hause? Ich hoffe es ::knuddel
Danke Dir, liebe Petra, für die guten Wünsche in Hinsicht Gesundheit. ::knuddel Ja, ich bin heute wieder nach Hause gekommen, Aber ich habe ein wahnsinniges Martyrium hinter mir, was man niemanden wünscht. Nun hoffe ich, dass es mir bald besser geht. Thommy hat gleich ganz lange neben mir gelegen. Sein Schnurren macht mich glücklich und hilft somit auch der Gesundheit.

Nochmals alles Liebe für Dich, liebe Petra. :giggle:🍀❤
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
Danke Dir, liebe Petra, für die guten Wünsche in Hinsicht Gesundheit. ::knuddel Ja, ich bin heute wieder nach Hause gekommen, Aber ich habe ein wahnsinniges Martyrium hinter mir, was man niemanden wünscht. Nun hoffe ich, dass es mir bald besser geht. Thommy hat gleich ganz lange neben mir gelegen. Sein Schnurren macht mich glücklich und hilft somit auch der Gesundheit.

Nochmals alles Liebe für Dich, liebe Petra. :giggle:🍀❤
Oh je, das klingt ja gar nicht gut :cry: . Ich wünsche Dir, dass es Dir nun ganz schnell besser geht ::knuddel.

Das klappt mit Hilfe von Thommy bestimmt, er ist so lieb ::l
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
9.935
Gefällt mir
3.005
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
Nun sind schon drei Monate ohne Lucy vergangen :cry:. Sie fehlt überall 😭, sie und Lenny haben uns ja ein langes Stück des Lebens begleitet. Ich denke jeden Tag an die beiden Schätze, aber auch noch oft an all die anderen ...:cry:

Und das Leben geht einfach so weiter..., aber es bringt auch gute Neuigkeiten: Die Lucy aus dem Tierheim wurde schon bald nachdem ich hier von ihr geschrieben hatte vermittelt. Nun sind im Tierheim nur noch Kitten8O (davon aber viele) und eben die Insassen der Quarantäne, die noch nicht zu vermitteln sind.

Aber das mit den Babies hat dieses Jahr noch nicht aufgehört:cry:, gestern kamen wieder welche...
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
3.205
Gefällt mir
2.668
Aber das mit den Babies hat dieses Jahr noch nicht aufgehört:cry:, gestern kamen wieder welche...
Owei .. wirklich?
Ich krieg das alles grade gar nicht so sehr mit weil unsere Robbe gerade ganz viel von unseren Ressourcen jeglicher Art beansprucht.

Aber ich hab irgendwie auch immer noch das Gefühl, es ist vielleicht zwei Monate her, seit Lillith fort ist. Und dann schau ich auf den Kalender und erschrecke, wie schnell sich die Welt weiterdreht.
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
Robbe :lol:, wie süß :love:
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
Der arme Bär :cry:, hoffentlich geht´s ihm bald wieder gut.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
6.061
Gefällt mir
1.095
Nun sind schon drei Monate ohne Lucy vergangen :cry:. Sie fehlt überall 😭, sie und Lenny haben uns ja ein langes Stück des Lebens begleitet. Ich denke jeden Tag an die beiden Schätze, aber auch noch oft an all die anderen ...:cry:
Sie werden immer in deinem Herzen sein, all deine Schätze die du schon verloren hast. 🌈
Jeder einzelne berührt das Herz auf ganz besondere Weise.

trauer55.jpg
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
11.734
Gefällt mir
6.131
Vor ein paar Wochen habe ich im Tierheim ein Kätzchen (eines der vielen:cry:) gesehen, bei dem ich sofort an Lenny und Lucy denken musste😢.
Sie sieht ihnen so ähnlich als müsste sie mit ihnen verwandt sein...
 
Thema:

Lenny und Lucy = neue Sorgenkinder

Top Unten