leidiges Nassfutterproblem

Diskutiere leidiges Nassfutterproblem im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; abend liebes forum! habe ein leidiges futterproblem.ich gebe jetzt so gut wie nur nassfutter und finde das super ,denn fienchen hat ihr...

Fienchen87

Registriert seit
13.12.2007
Beiträge
29
Gefällt mir
0
abend liebes forum!

habe ein leidiges futterproblem.ich gebe jetzt so gut wie nur nassfutter und finde das super ,denn fienchen hat ihr trockenfutter geliebt.doch sie frisst nur kitekat oder iams.da ist sie dann auch noch wählerisch denn es
darf nur aus dem beutel sein,denn aus der dose rührt sie nicht an.es ist das gleiche kitekat aus der dose nein will sie nicht.

seit freitag habe ich noch einen kleinen kater der frisst mac´s ,grau,tigermenü nur wenn er halt das kitekat bei fienchen sieht isst er das auch viel lieber als das gute futter.Jetzt die tage bin ich zu hause und sie fressen in getrennten räumen(wegen vg)doch ich kann ja nicht immer zuschauen wann wer was frisst und sie sollten auch zusammen in einem raum fressen.

soll ich nun alles aufgeben und dieses kitekat füttern(wollte ich nicht) oder habt ihr noch einen tip was ich machen könnte?

gruß und guten abend
Caro
 
11.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: leidiges Nassfutterproblem . Dort wird jeder fündig!

babe81

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Hallo Caro,

es ist sicher nicht einfach wenn man eine Mäkelkatze hat, aber hast du schonmal das Schmusy in den Beuteln versucht? Das ist meiner Meinung nach wenigstens Halbwegs ok.

Was haste schon versucht um sie auf anderes Futter umzustellen?

Kannste mal versuchen gaaanz langsam umzustellen, also immer einen kleinen Klecks neues Futter untermischen. Nur ganz langsam die Dosis erhöhen.

Viel Glück dabei.
 

tiggerw83

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1
hu hu,

ich kenn das fast so ähnlich. rabea frisst nur nutro nassfutter. da darf ei beutel auch gute 99 cent kosten. aber eine frau mit dem gewicht braucht schonmal 3. da katerchen foco und oma cindy ihr alles weg fressen würden, fütter ich sie morgens und abends auf dem baum und die anderen in der küche. so fressen alle ganz gut.

vielleicht wäre das ne idee?
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Hallo Caro,

ich würde es mit einer Futterumstellung versuchen ! Meine Kiara hat auch nur Felix gefressen.:roll: Ich hab mir Hipp Babybrei Hühnchen gekauft, ihr dies erst einmal pur gegeben, um sie auf den Geschmack zu bringen und dann nach und nach die neuen Sorten untergerührt. Es gibt nun überhaupt kein Felix mehr, sondern ausschließlich Mittelklasse- und Premiumfutter.:wink:
 

Fienchen87

Registriert seit
13.12.2007
Beiträge
29
Gefällt mir
0
moin moin ihr lieben!

Futter gibt es bei mir hauptsächlich abends,wenn ich von arbeit komme.wenn sie früh hunger hat dann zeigt sie mir es und bekommt was zu essen.seit dem der kleine da ist gibt es 3 mal am tag futter in kleinen portionen und wenn sie nicht will stelle ich es wieder weg(auch damit der kleine es nicht frisst).
werde es auch beibehalten das sie früh(6uhr bevor ich auf arbeit fahre)und abends wenn ich heim komme ihr essen bekommen.Pepe der kater/4 monate geschätzt bekommt 200g am tag und Fienchen 2 jahre isst 100g am tag manchmal auch 200g,mehr isst sie nicht.der kleine bekommt jetzt so viel weil er noch im wachstum ist und auch nix auf die rippen hat da er im tierheim wohl etwas knapp kam.

was ich alles schon probiert habe:

Beutel:
Almo nature-wollte sie nicht mit ei mit käse nur ein mal dann nicht mehr,außerdem wurde mir hier gesagt es sein nicht sooo gut und ich sollte weiter und besseres futter probieren.

Schmusy-fand sie richtig ekelhaft da hat sie dran gerochen und den kopf geschüttel,sowie genießt und ist abgehauen.

miamor-lachs frisst sie mal gerne aber zwei tage hintereinander will sie nicht

bio plan-sauce mal geleckt aber stückchen liegen gelassen

kitekat-fischsorten liiiiiiiiiebt sie wird gleich gegessen


es wurden alle sorten gekauft mal tage hinter einander probiert dann pause weil sie schon manchmal gar keine lust mehr hatte zum napf schauen zu gehen.

Dosen:
grau-richt sie dran mehr nicht

mac´s-siehe grau

tiger menü- siehe grau und mac´s

kitekat- wird mal an der sauce geleckt und dann stehen gelassen bei der ersten,jede weitere wurde dran gerochen und weg gegangen

cat&clean ist morgen dran mit probieren.


grau,mac´s,tiger menü wurde ein halber teelöffel unter ihr kitekat gerührt und schon nicht mehr gefressen.also das futter was ich in letzter zeit weg geschmissen habe,ist enorm jetzt hab ich ja meinen kleinen futterverwärter Pepe(kleiner kater) und muss nix weg schmeißen *g*


so wenn mir noch was fehlt und ihr noch fragen habt dann los ich mag das nicht so oll*es futter zu füttern,gerade weil sie ja eigentlich die katze meiner schwester ist(kann sie da starker allergie nicht mehr nehmen)und wenn sie krank wird und probleme wegen dauernder falscher ernährung bekommt kann ich mir das nicht verzeihen.

gruß caro
 

babe81

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Hi,

sie frisst nur 100g? Wie viel wiegt sie?

Die Fütterungsempfehlung ist von Supermarktfutter meist 400g und meine würden das locker wegputzen.

Dem kleinen würd ich mehr wie 200g geben, er ist noch im Wachstum und brauch viel Energie.

Wie hast du das Umstellen denn angestellt? Einfach neues Futter hin?

Misch es mal unter, vielleicht klappt das.

LG
 

Fienchen87

Registriert seit
13.12.2007
Beiträge
29
Gefällt mir
0
@babe81: ja mehr frisst sie nicht,manchmal schafft sie 2 beutel also 200 g und wiegen tut sie 4,5 kilo sieht nicht dürr und nicht fett aus eine hüpsche mietz,sie hat viel fell von dem man sich ja nicht beirren lassen soll aber auch beim streicheln kann man jetzt nicht gerade klavier spielen.

vorhin ist etwas komisches passiert:
sie beobachtet seit 2 tagen immer den kleinen wenn er frisst und er bekommt ja das gute futter und vorhin hat sie mal drauf gekatscht(mac´s rind)und sie hat geschmack gefunden und frass rund 70gramm davon,danach hat sie sich ausgiebig ihr mäulchen geschleckt und sich geputzt.also war es bei ihr vielleicht kopfsache?sie kannte ja nur das kitekat und hat jetzt vielleicht gemerkt hm der lebt noch ob wohl er es frisst.

Wis viel sollte der kleine denn so fressen am tag?kann er sich überfressen und fett werden in dem alter?????

Gruß caro
 
Thema:

leidiges Nassfutterproblem

leidiges Nassfutterproblem - Ähnliche Themen

  • Nun das leidige Thema Futter

    Nun das leidige Thema Futter: Mein Dicker frisst ja inzwischen nur noch meistens TrFu. Habe das mit dem Rohfleisch probiert und nun siehe da warum auch immer ab und an frisst...
  • Leidiges Futterthema-ich bin verwirrt und mag bald nicht mehr

    Leidiges Futterthema-ich bin verwirrt und mag bald nicht mehr: Hallo zusammen manchmal aber nur manchmal können meine katzen mich echt nerven. und zwar wenn es ums futter geht. ich würde ihnen ja gerne...
  • Und wieder das leidige Thema NaFu

    Und wieder das leidige Thema NaFu: Hallo zusammen! So langsam bin ich mit meinem Chili echt am verzweifeln. Bisher hat er immer Whiskas bekommen: morgens ein wenig Whiskas Junior...
  • leidiges Thema: welches Nassfutter

    leidiges Thema: welches Nassfutter: Hallo Zusammen, wir stellen uns gerade die Frage, welches Nassfutter für unsere beiden Süßen (knapp 4 Monate alt) wohl das Richtige ist. Heute...
  • Das leidige Thema: Nass- oder Trockenfutter

    Das leidige Thema: Nass- oder Trockenfutter: Auch wenn dieses Thema hier sicherlich schon des öfteren durchgekaut wurde, wir sind uns dennoch unsicher, wie wir unsere beiden dauerhaft füttern...
  • Ähnliche Themen
  • Nun das leidige Thema Futter

    Nun das leidige Thema Futter: Mein Dicker frisst ja inzwischen nur noch meistens TrFu. Habe das mit dem Rohfleisch probiert und nun siehe da warum auch immer ab und an frisst...
  • Leidiges Futterthema-ich bin verwirrt und mag bald nicht mehr

    Leidiges Futterthema-ich bin verwirrt und mag bald nicht mehr: Hallo zusammen manchmal aber nur manchmal können meine katzen mich echt nerven. und zwar wenn es ums futter geht. ich würde ihnen ja gerne...
  • Und wieder das leidige Thema NaFu

    Und wieder das leidige Thema NaFu: Hallo zusammen! So langsam bin ich mit meinem Chili echt am verzweifeln. Bisher hat er immer Whiskas bekommen: morgens ein wenig Whiskas Junior...
  • leidiges Thema: welches Nassfutter

    leidiges Thema: welches Nassfutter: Hallo Zusammen, wir stellen uns gerade die Frage, welches Nassfutter für unsere beiden Süßen (knapp 4 Monate alt) wohl das Richtige ist. Heute...
  • Das leidige Thema: Nass- oder Trockenfutter

    Das leidige Thema: Nass- oder Trockenfutter: Auch wenn dieses Thema hier sicherlich schon des öfteren durchgekaut wurde, wir sind uns dennoch unsicher, wie wir unsere beiden dauerhaft füttern...
  • Top Unten