langsame futterumstellung unbedingt notwendig?

Diskutiere langsame futterumstellung unbedingt notwendig? im CNI Forum im Bereich Katzenkrankheiten; hallo ihr lieben! leider hab ich den thread nicht mehr gefunden, wo die futterumstellung, wie man sie richtig macht, firstgenau beschrieben wird...

Becci87

Registriert seit
18.07.2007
Beiträge
85
Gefällt mir
0
hallo ihr lieben!
leider hab ich den thread nicht mehr gefunden, wo die futterumstellung, wie man sie richtig macht,
genau beschrieben wird (so was gab es aber doch oder?)
wir haben jetzt seit gestern pet natur, herzragout und lamm und balu verschlingt beides gierig wie eh und je :lol:

deswegen meine frage: ist es nötig/sinnvoll, ihn durch langsames vermischen des alten futters mit dem neuen, allmählich umzugewöhnen, oder können wir gleich 100%mit petnatur füttern?

lg, becci
 
26.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: langsame futterumstellung unbedingt notwendig? . Dort wird jeder fündig!

Claudi

Registriert seit
07.08.2003
Beiträge
1.453
Gefällt mir
0
Wenn er es verträgt (keinen Durchfall bekommt, etc.), könnt Ihr ruhig gleich 100% geben.

Das Problem ist ja oft, dass Katzen das neue Futter nicht mögen und es durch gaaaaanz langsames beimischen untergejubelt bekommen sollen.

Petnatur lieben meine beiden auch abgöttisch ::bg Alles andere muss mit Shah gemischt werden, Grau, Macs, das ist alles bäh, aber petnatur geht ohne alles und ist sofort leer :lol:
 
Thema:

langsame futterumstellung unbedingt notwendig?

langsame futterumstellung unbedingt notwendig? - Ähnliche Themen

  • Monja wird langsam zum Sorgenkind

    Monja wird langsam zum Sorgenkind: Abend alle zusammen, Es ist recht lange Geschichte,ich fange am besten von vorne an..Wir haben gerade eine TÄ-Odissee hinter uns.. Es fing ca...
  • Mika wird mir langsam unheimlich

    Mika wird mir langsam unheimlich: Ich weiß, daß es ein Ammenmärchen ist, daß Katzen wüßten, was gut für sie ist. Trotzdem habe ich manchmal das Gefühl, daß Mika in meiner...
  • Wie beginnen wir die Futterumstellung bei CNI?

    Wie beginnen wir die Futterumstellung bei CNI?: Kurz zur Vorgeschichte (vgl. auch hier im Forum unter INFEKTIONSKRANKHEITEN / 2 neue Katzen - Fip?) Nachdem wir zwei Katzen (Siam-Mix, vermutlich...
  • Ähnliche Themen
  • Monja wird langsam zum Sorgenkind

    Monja wird langsam zum Sorgenkind: Abend alle zusammen, Es ist recht lange Geschichte,ich fange am besten von vorne an..Wir haben gerade eine TÄ-Odissee hinter uns.. Es fing ca...
  • Mika wird mir langsam unheimlich

    Mika wird mir langsam unheimlich: Ich weiß, daß es ein Ammenmärchen ist, daß Katzen wüßten, was gut für sie ist. Trotzdem habe ich manchmal das Gefühl, daß Mika in meiner...
  • Wie beginnen wir die Futterumstellung bei CNI?

    Wie beginnen wir die Futterumstellung bei CNI?: Kurz zur Vorgeschichte (vgl. auch hier im Forum unter INFEKTIONSKRANKHEITEN / 2 neue Katzen - Fip?) Nachdem wir zwei Katzen (Siam-Mix, vermutlich...
  • Top Unten