Läuft alles ok? Kater + Kitten

Diskutiere Läuft alles ok? Kater + Kitten im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hi ihrs ::w Seit Sonntag wohnt ja ein kleiner Racker mehr bei uns. Soweit ist eigentlich auch alles ok. Aber irgendwie versteh ich das Verhalten...

kishori

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
435
Gefällt mir
0
Hi ihrs ::w

Seit Sonntag wohnt ja ein kleiner Racker mehr bei uns. Soweit ist eigentlich auch alles ok. Aber irgendwie versteh ich das Verhalten von meinem Kater Sam nicht so ganz und wollte mal fragen, ob das alles so in richtigen Bahnen läuft.

Sam läuft dem Kleinen hinterher und duldet ihn teilweise auch neben sich. Beim Fressen hat er
auch versucht, den Kleinen zu beschnuppern und es sah nach kurzem Abschlecken aus.
Dann wieder knurrt und faucht er Jerry/Jonno an, wenn er ihm zu nah kommt.

Sam scheint ein wenig Angst vor dem Zwerg zu haben. Aber ab und an seh ich auch, dass die beiden hintereinander her laufen und wirkliches Gekloppe gabs nicht. Jerry ist gerade mal 9 Wochen alt und sehr quierlig. Sam mit seinen 2 müsste bissl auf Trab kommen und was zum Kuscheln haben.

Manchmal hat Sam Angst, manchmal lässt er den Kleinen an sich ran.
Ist das normal? Gerade eben hat er ihm eine getafelt, aber ohne Krallen.

Heute morgen zum Beispiel lief er auf Jerry zu und hat ihm Nasenküsschen gegeben.

Da dies sogesehen die erste wirkliche Zusammenführung ist, bin ich noch ein wenig unsicher, ob da alles so passt. Sam haut eh eher ab, bevor er in irgendeiner Weise aggressiv wird, ist also ein sehr wesenslieber Kater. Und der Kleine ist mit insgesamt 7 anderen Katzen großgeworden, auch vorhandenem Kater.

Würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht ein paar Sorgen nehmen könntet :-)
 
01.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Läuft alles ok? Kater + Kitten . Dort wird jeder fündig!

Ulrich

Gast
Na, so schlecht klingt das ja nicht. Warte mal noch ein paar Tage ab, ich glaube es wird sich gut einspielen bei Euch.

Die Daumen sind gedrückt...
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
ich bin keine expertin, aber könnte es sein, dass die beiden ihre rangfolge ausmachen???
gibt es sowas bei katzen? ich glaube schon, oder?

dieses hinterherlaufen und schnuppern und schlecken heisst vielleicht "nu kannste kommen du racker, aber nur weil ICH dir das sage"
das fauchen wenn der kleine zum grossen will heisst vielleicht:" ICH hab dir ned gesagt, dass du mir zu nahe kommen darfst! bleib blos weg!"

?????? ::?::?::? ????

aber wenns kein grösseres gekloppe gibt, ist es ja schonmal gut *grins*
 

Emmy

Gast
Hallo kishori,

bei uns läuft gerade so ziemlich genau das gleiche ab.
Seit Samstag haben wir ein zweites Mädel hier und unserer Emmy (7 Monate) reagiert ganz ähnlich, wie Du es auch beschreibst.
Ich denke auch, dass die beiden die Rangfolge ausmachen und der Große dem Kleinen zeigt, was er darf und was noch "too much" ist:wink:.
Ich versuche beide mit Leckerlis zu bestechen und beim Raufen wegzusehen, damit meine Nerven geschont bleiben. Einmischen sollte man sich ja nicht.
Ansonsten verhalten wir uns ganz normal, als wäre alles wie immer.
Ganz durch sind wir hier aber auch noch nicht mit der Zusammenführung,
ich drück Dir die Daumen, dass alles weiterhin klappt.
Ich sag mir hier immer, solange keine Fellbüschel fliegen und kein Blut fließt - gaaaanz ruhig bleiben und abwarten.::?
 

Petra 1

Registriert seit
28.11.2005
Beiträge
1.442
Gefällt mir
0
Hallo Sabrina!

Das hört sich für mich alles völlig normal an, sogar nach einer recht erfolgreichen Zusammenführung. Wenn sie sich beschnüffeln und auch schon mal nebeneinander dulden, ist alles Bestens. Ein gelegentliches Fauchen gehört dazu, und das wirst du in nächster Zeit auch noch öfters hören. Dein Kleiner wird dem Grossen nämlich noch so richtig auf den Keks gehen (nicht negativ gemeint, aber junge Rüpel sind halt so.....8)), und der Grosse wird es ihm dann mit Fauchen und Tatze anzeigen, wenn er zu weit geht. Was ihn aber andererseits nicht dran hindern wird, auch mit ihm zu Schmusen oder ihn zu putzen.
Ich hab das wschon ein paarmal durch, und für mich hört sich das sehr gut an.
Warum ist der Kleine denn erst 9 Wochen alt? Habe ich da die Vorgeschichte verpasst?

LG Petra
 

Ricarda321

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
78
Gefällt mir
0
Für mich klingt das eigentlich ganz gut...bei uns geht das heute noch so (nach nunmehr 3 Monaten)

Mal lässt Leila Merlin nah rann...manchmal faucht sie. Manchmal gehen sie ohne Theater aneinander vorbei..manchmal "springt" Merlin sie an und will spielen und sie tachtelt ihm eine.

Dein Zuwachs ist ausserdem noch sehr jung. da ist da normal
 

kishori

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
435
Gefällt mir
0
Hallo Sabrina!

Warum ist der Kleine denn erst 9 Wochen alt? Habe ich da die Vorgeschichte verpasst?

LG Petra
Huhu ::w

Seine Mama war bei Rolligkeit abgehauen und ist mit Füllung zurückgekommen.
Die Besitzer haben allerdings schon 4 Katzen, 5 Hunde, zig Kleintiere und eigentlich keinen Platz mehr gehabt. Die Mama-Katze war mit 4 oder 5 Kitten wohl etwas überfordert, total abgemagert, hat Fell verloren und wirkte sehr mitgenommen. Deswegen wurden die Kleinen, sobald sie selbständig genug waren, vermittelt.

Jonno ist der Kräftigste aus dem Wurf, auch der einzige Kater.


Und hier mal die Fortschritte bisher:

Sie fressen aus einem Napf, ohne dass Sam den Kleinen dabei anfaucht.
Jonno hat Sam als Trampolin entdeckt, was diesen allerdings doch ein wenig auf den Keks geht ::bg Er hat immer noch bissl Schiss vor dem Zwerg.

Mittlerweile wird sich aber öfters beschnuppert, das Gefauche wird immer seltener, nur noch, wenn Sam sich erschreckt oder Jonno ihm wirklich zu frech daher kommt.

Sie sind zwar noch keine besten Freunde, aber es sieht auf jeden Fall ganz gut aus *freu*

Aber wieviel Unsinn kann eine Katze mit gerade mal 9 Wochen im Kopf haben? ::? ::bg Irgendwo her muss er den doch haben *grübel* ::bg
 

Spiro

Registriert seit
16.04.2006
Beiträge
455
Gefällt mir
0
Aber wieviel Unsinn kann eine Katze mit gerade mal 9 Wochen im Kopf haben? ::? ::bg Irgendwo her muss er den doch haben *grübel* ::bg
Noch viiiiiiiiiiel mehr, das kann ich dir versprechen ::bg

Im Ernst, die Zusammenführung hört sich gut an. Es wird sicher immer mal wieder Gefauche und Geknurre geben, das ist normal. Der Große setzt dem Kleinen erst mal Grenzen.
 
Thema:

Läuft alles ok? Kater + Kitten

Läuft alles ok? Kater + Kitten - Ähnliche Themen

  • Läuft es oder eher nicht? Unsicherheit...

    Läuft es oder eher nicht? Unsicherheit...: Halli Ihr Lieben, Es geht um meine Susi und unseren Neuzugang Bibbi. ich fange mal mit dem Fragenkatalog an.. Fragenkatalog 1. Art der...
  • Der Countdown läuft...

    Der Countdown läuft...: So jetzt eben in diesem Moment ist es soweit. Mein Kater lernt die neue Katze kennen... Wie ich grad feststelle plappert der Große richtig los...
  • Der Countdown läuft- Sibi "Chacha" zieht bald ein

    Der Countdown läuft- Sibi "Chacha" zieht bald ein: Hi ihr Lieben, nächste Woche ist es endlich soweit! Chacha von den Mufasas zieht bei uns und Kater Palli (fast 3 J, auch von dort) ein. Da die...
  • Der Countdown läuft.... *freufreufreu*

    Der Countdown läuft.... *freufreufreu*: Hallo ihr Lieben.... Unser Countdown läuft und in 3 Tagen ist es soweit.... Dann bekommen wir endlich unseren Neuzuwachs und wir freuen uns schon...
  • Katze aus dem Ausland - wie läuft das ab?

    Katze aus dem Ausland - wie läuft das ab?: Ich überlege ja schon seit längerem eine weitere Miez aufzunehmen. Zuerst sollte es ein Kitten sein, aber da kam mir ein anderer Gedanke. Ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Läuft es oder eher nicht? Unsicherheit...

    Läuft es oder eher nicht? Unsicherheit...: Halli Ihr Lieben, Es geht um meine Susi und unseren Neuzugang Bibbi. ich fange mal mit dem Fragenkatalog an.. Fragenkatalog 1. Art der...
  • Der Countdown läuft...

    Der Countdown läuft...: So jetzt eben in diesem Moment ist es soweit. Mein Kater lernt die neue Katze kennen... Wie ich grad feststelle plappert der Große richtig los...
  • Der Countdown läuft- Sibi "Chacha" zieht bald ein

    Der Countdown läuft- Sibi "Chacha" zieht bald ein: Hi ihr Lieben, nächste Woche ist es endlich soweit! Chacha von den Mufasas zieht bei uns und Kater Palli (fast 3 J, auch von dort) ein. Da die...
  • Der Countdown läuft.... *freufreufreu*

    Der Countdown läuft.... *freufreufreu*: Hallo ihr Lieben.... Unser Countdown läuft und in 3 Tagen ist es soweit.... Dann bekommen wir endlich unseren Neuzuwachs und wir freuen uns schon...
  • Katze aus dem Ausland - wie läuft das ab?

    Katze aus dem Ausland - wie läuft das ab?: Ich überlege ja schon seit längerem eine weitere Miez aufzunehmen. Zuerst sollte es ein Kitten sein, aber da kam mir ein anderer Gedanke. Ich habe...
  • Top Unten