Kurtchen...

  • Ersteller des Themas vilma
  • Erstellungsdatum
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Ort
östliches Brandenburg
Er ist ja komplett verwildert über den Sommer.
Ich habe mich gefreut heute,hatte da ja gar nicht mit gerechnet.Sonst haut er immer ab.

Heute Morgen habe ich
auf meiner Wiese büschelweise Haare gefunden und mein Katerchen hat n dickes Auge.
Natürlich immer am Wochenende so ein Mist...Bei Kurti habe ich nichts gesehen,aber soviele weiße Haarbüschel...das kann nur Kurt gewesen sein und augenscheinlich mein Katerchen.
Wobei ich sagen muß,daß das Katertier mit Bobby auch ganz gerne stänkert.Ich denke mal,er hat angefangen.
Hier im Haus gehe ich immer mit nem kurzen Sprühstrahl dazwischen,aber auf der Wiese und mitten in der Nacht klappt das natürlich nicht.
 
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Ort
östliches Brandenburg
Silvester ist ja nun GsD vorbei.

Erst mal Allen ein gesundes neues Jahr

Kurti ist gestern nicht aufgetaucht.
Ich hatte extra die Klappe geschlossen,so daß er rein,aber nicht wieder raus kommt.In der Hoffnung,daß er noch vor der großen Ballerei rein schlüpft.
Leider haben einige Leute in der Nachbarschaft Mittags um 12.00 Uhr schon rumgeballert.Deshalb vermute ich,daß er sich versteckt hatte.
Das Futter war gänzlich unberührt.


Ich mache mir schon große Sorgen.Nicht,daß er Panik gekriegt hat und irgendwohin gelaufen ist.
Manche Tiere hören ja nicht auf zu Laufen.
Und es hat ja in der Nacht überall geknallt,er hätte nirgends ein ruhiges Plätzchen gefunden.

Drückt bitte alle die Daumen,daß er die nächsten Tage wieder auftaucht..
Bis zum WE warte ich,denn er war den ganzen Sommer nicht hier.
Aber dann melde ich ihn bei TASSO als vermisst.
Und natürlich halte ich die Augen offen und werde morgen mal wieder die Nachbarn abklappern.

Aber vielleicht kommt er ja auch die Nacht wieder zum Futterfassen
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
Beiträge
5.686
Gefällt mir
9
Ort
Hessen
Ich freue mich, das Kurtchen wieder zu Hause ist.
Da ist er ja GsD nicht gar so weit gelaufen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
dicke Katze

dicke Katze

Registriert seit
29.05.2012
Beiträge
840
Gefällt mir
0
Ort
östliches Brandenburg
Ob er gänzlich unversehrt ist,weiß ich noch nicht.
Die Kamera habe ich wieder auf Video gestellt.Dann schaue ich mir morgen den Kerl mal genauer an.
Und nächste Woche geht es zur TÄin.
Im Dezember habe ich ihn nun doch in Ruhe gelassen,aber nun muß er endlich mal zum Jahrescheck und impfen.
Aber daß er alles verputzt hat,sagt mir eigentlich,daß es ihm soweit ganz gut geht.
Er wird schon ein ordentliches Plätzchen ergattert haben,wo er diese schreckliche Nacht gut überstehen konnte.

Meine Hündin traut sich auch erst seit heute wieder alleine raus.Am Neujahrsmorgen mußte ich sie an die Leine nehmen (wohlgemerkt im eigenen Garten) und regelrecht nach draußen ziehen.Dann aber nur ganz schnell unmittelbar vor der Tür gepieselt und sofort wieder rein.
Hat mich gewundert,daß sie kein Häufchen in der Wohnung gemacht hatte.Sie ist ja schon älter und ab und an kommt das schon mal vor.
Nicht schön,aber was tut man nicht Alles...:rolleyes:
 

Stichworte

cosmochema berberis cosmoplex st

,

katzenlionks

,

katzen-links

,
katzelinks
, netzkatzen, katzenlinks, rinderfettpulver wasserlöslich, kater methionin dosieren, wie lange braucht eine katzen blase um gefüllt zu sein, d mannose bei katzen, youtube ängstliche katze augentropfen, amoxiclav 40/10 mg katze, wurmeier reiskornförmig, wieviel taurin braucht eine katze am tag, schmerzmittel für katzen, ist bene bac für diabetikerkatzen geeignet, cbd öl für katzen, peritol katze, sucrabest katze dosierung, woran erkennen katzen ihren besitzer, sucrabest katze, phosphatbinder katze cni
Seitenanfang Unten