Kunstfehler vom Doc

Diskutiere Kunstfehler vom Doc im Bewegungsapparat Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Guten Tag zusammen, am 24 November letzten Jahres wurde der Henri operiert. Mir kam alles schon recht komisch vor, weil nie eine Besserung...
Merkur

Merkur

Registriert seit
19.11.2017
Beiträge
38
Gefällt mir
8
Guten Tag zusammen,
am 24 November letzten Jahres wurde der Henri operiert. Mir kam alles schon recht komisch vor, weil nie eine Besserung eintrat. Wieder gingen wir zum selben Tierarzt, dem Chef persönlich, der ein Röntgenaufnahme
machte und ganz lapidar meinte des Henri eine enorme Heilkraft hätte blablabla.. Die Aufnahme schickten wir dann zur Orthopädischen Klinik in Walluf und man erkannte sofort den Fehler! Es wurde ein Stück Knochen vergessen und auch noch Knorpel vergessen bei der Fermurhalsfraktur -Operation. Ich schrieb per Email an diese Praxis:

Am 24 November 2022 wurde Henri in Ihrem Hause operiert! Er läuft nach wie vor sehr schlecht!
Laut Aussage des Herrn Th. sei alles ok, allerdings würde sich etwas bilden...Warum sich etwas bildet wurde uns nicht mitgeteilt! Es wurde nämlich ein Stück vom Knochen vergessen, der jetzt diese Schmerzen verursacht und sein schlechtes Laufen verursacht.! Ein sogenannter Kunstfehler wurde mir von einer Tierklinik, die speziell auf Orthopädische Chirurgie eingestellt ist und diese stellten anhand des Röntgenbildes fest, dass ein Stück Knochen schlichtweg vergessen wurde. Dafür haben wir fast 800 €uro und noch mehr bei Ihnen bezahlt! Die ganze Zeit haben wir vermutet das da etwas nicht in Ordnung ist...
Nie wieder werden wir in Ihrer Praxis erscheinen! Henri muß erneuert operiert werden und dass kostet uns 1200 €uro. Da es ihr Fehler war müssten eigentlich Sie die Kosten zahlen, aber dass werden Sie sicher nicht machen..


Henri wurde also am 11 Januar 2023 an der gleichen Sache operiert und man sieht jetzt schon Veränderung im Laufen, viel besser und dass in so kurzer Zeit! Es tut mir sehr leid für ihn, denn es ist die 4te OP innerhalb von 1 Jahr und er ist nicht einmal 2 Jahre alt.
 
Zuletzt bearbeitet:
18.01.2023
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kunstfehler vom Doc . Dort wird jeder fündig!
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
2.154
Gefällt mir
2.528
Unglaublich was euch da passiert ist. Und eine teure Angelegenheit. Vielleicht lohnt es sich das Ganze einem Anwalt zu schildern, evtl würde der eine Antwort bekommen.
 
Merkur

Merkur

Registriert seit
19.11.2017
Beiträge
38
Gefällt mir
8
Unglaublich was euch da passiert ist. Und eine teure Angelegenheit. Vielleicht lohnt es sich das Ganze einem Anwalt zu schildern, evtl würde der eine Antwort bekommen.
Hallo, nein keinen Anwalt, das kostet auch wieder Geld! Wir sind froh dass er es überstanden hat! Am kommenden Montag werden die Fäden gezogen und dann sieht es wieder en Stückchen besser aus. Ein fast 6 Kilo schweres Sorgenkind unser Henri und wir sind glücklich dass es ihm jetzt viel besser geht. Kunstfehler passieren auch bei Menschen. Erst fällt er mit 7 Monaten in die Scheune, böser Bruch, dann wurde die Platte entfernt, dann fing er an zu Humpeln, wurde im November operiert und jetzt, wegen des Kunstfehlers, die 4 OP! Ich frage mich wie der Kater 4 Narkosen (bei der ersten ist er kollabiert) verkraftet! Er ist noch so jung, kann gar nicht richtig toben und Bäume hochklettern! Darf auch jetzt nicht vor die Türe! Wie verkraftet der Kater dass nur, der am 29 März 2 Jahre alt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
2.154
Gefällt mir
2.528
Schade dass ihr keinen Anwalt einschalten wollt; nun kann der Tierarzt genauso weiter "herumdoktern" wie vorher und auch noch anderen Tiere schaden.
Ich habe eine Rechtsschutzversicherung und hätte in einem solchen Fall keine Hemmungen die einzuschalten.

Jedenfalls freu ich mich sehr! dass es ihm besser geht und hoffe dass erbald wieder draussen herum laufen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Merkur

Merkur

Registriert seit
19.11.2017
Beiträge
38
Gefällt mir
8
Schade dass ihr keinen Anwalt einschalten wollt; nun kann der Tierarzt genauso weiter "herumdoktern" wie vorher und auch noch anderen Tiere schaden.
Ich habe eine Rechtsschutzversicherung und hätte in einem solchen Fall keine Hemmungen die einzuschalten.

Jedenfalls freu ich mich sehr! dass es ihm besser geht und hoffe dass erbald wieder draussen herum laufen kann.
Also das sehe ich etwas anders, denn Kunstfehler passieren! Und das Geld für einen Anwalt ist mir ehrlich gesagt zu teuer..Immerhin haben wir fast 5000 Euro Arzt/OP kosten gehabt. Das reicht uns schon. Und falls dem Kater wieder ein Unglück geschieht, dann brauchen wir wieder Geld..
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
10.090
Gefällt mir
317
Schön dass es Henri jetzt endlich besser geht.

Hat die Praxis denn auf eure Mail in irgendeiner Weise reagiert?
 

Viererbande

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
560
Gefällt mir
45
Tierärzte haben gewöhnlich eine Haftpflichtversicherung für solche Fälle.
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
7.265
Gefällt mir
5.504
Wenn du von der Orthopädischen Klinik einen schriftlichen OP-Bericht und eine schriftliche Beurteilung des Röntgenbildes, mit dem Hinweis auf den erkennbaren nicht ordnungsgemäß entfernten Knochensplittern, etc. bekommst, dann kannst du dem 1. Arzt einen Behandlungsfehler nachweisen......
Orthopädischen Klinik in Walluf und man erkannte sofort den Fehler!
Damit hättest du dann den Beweis, das tatsächlich ein Behandlungsfehler ( und kein "Kunstfehler" vorliegt ..... diesen notwendigen Beweis hättest du mit solch einer schriftlichen Beurteilung der Klinik als gesetzliche Grundlage vorliegen.
Auf einen OP-Bericht der Orthopädischen Klinik hast du einen Anspruch, da würde dann ja auch drin stehen, das diese Knochensplitter und Knorpel entfernt wurden........auf solch einen OP-Bericht hat jeder Mensch für seine eigene OP und jeder Tierhalter für sein Tier, einen Anspruch ( den habe ich selbst schon bei mehreren OP´s bei mir selbst bekommen, zusätzlich zu einem Entlassungsbericht mit der Diagnose).

Damit hättest du durch diesen Beweis als Tierhalter einen Anspruch auf "geldliche Entschädigung" , also vermutlich auch auf OP-Kostenentschädigung.

Die rechtliche Lage kannst du hier nachlesen .......
Tierarzthaftung: Wenn der Tierarzt Fehler macht | Stiftung Warentest

Mir diesen genannten Unterlagen musst du ja nicht sofort klagen, sondern könntest zunächst dem 1. TA diese Kostenrechnung und Gesetzeslage mit deinen Beweis-Unterlagen deine Schadenserstattung einfordern ..... dann wirst du ja sehen, wie er vielleicht bereits freiwillig reagiert.

Ich wünsche euch, das es eurem Techvogel-Katerchen recht bald wieder gut geht und ihr endlich aufatmen könnt.

Liebe Grüße Waltraud
 
Merkur

Merkur

Registriert seit
19.11.2017
Beiträge
38
Gefällt mir
8
Hallo, wir werden keinen Anwalt einschalten, weil es hier hier um unseren Henri geht und nicht um dass Geld, was umsonst gezahlt wurde. Bewertungen wurden schon abgegeben von uns...
Ich hatte mal einen Autounfall LKW Zusammenprall auf einer 3-spurigen Autobahn. Der Fahrer hatte mich nicht gesehen, da toter Winkel. Meine Schulter war etwas angeschlagen und sonst ich nichts passiert. Der LKW Fahrer war völlig unter Schock....Jeder hat auf mich eingeredet ich sollte Schmerzensgeld fordern etc. Nein, ich habe es nicht gemacht und warum? Niemand kam zu Schaden nur mein Passat war total kaputt und meine Schulter hatte kleine Muskelfaserrisse mit denen ich viele Jahre rum machte. Ich war froh, das die Autobahn in dem Moment des Zusammenstoßes komplett frei frei, keiner Tot oder verletzt bis auf eben meine Schulter. Und den Schock, den der Fahrer erlitt, hätte ich nicht haben wollen... Ich denke immer, dass mit Geld nichts gut zu machen ist und. Henri ist auf dem Wege der Besserung, wir haben eine Private Spende von 500 Euro bekommen, zahlten 700€ selbst. Was denn noch? Es war übrigens eine Ärztin die den Kater operiert hat und nicht der Chef selber. Wir hätten gleich zum Spezialisten fahren sollen und nicht in eine Praxis die sich scheinbar damit nicht wirklich gut aus...
 
Thema:

Kunstfehler vom Doc

Top Unten