kratzbaum-hängematte als klo - hilfe!

Diskutiere kratzbaum-hängematte als klo - hilfe! im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; hallo! seit montag habe ich 2 katzen. es ist das erste mal, dass ich katzen halte. die beiden katzendamen kannten sich vorher nicht, sie stammen...

tinesan

Registriert seit
01.07.2007
Beiträge
133
Gefällt mir
0
hallo!

seit montag habe ich 2 katzen. es ist das erste mal, dass ich katzen halte. die beiden katzendamen kannten sich vorher nicht, sie stammen aus 2 verschiedenen teirheimen. lousi ist 1 jahr als und sina (um die es geht) ist 2 jahre alt.

seit gestern abend uriniert sina in die hängematte des kratzbaums. sie wohnt quasi dort, traut sich kaum runter.

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Fragen zur Katze:
- Rasse: EKH
- Geschlecht: weiblich
- Alter: 2 jahre 4 monate
- Gewicht: ca. 3kg

Fragen zur Gesundheit der Katze:
- Bisherige Erkrankungen: ohrenentzündung, behandlung noch im tierheim abgeschlossen
- Impfungen: tollwut, schnupfen, seuche
- Kastriert: unbekannt
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein
Fragen zu den Lebensumständen der Katze:
- Woher stammt die Katze: tierheim (fundtier)
- Wie alt war die Katze zum Zeitpunkt der Übernahme: 2 jahre 4 monate
- Ist es deine erste Katze: ja
- Leben mehrere Katzen im Haushalt: ja (lousi, weiblich, 1j)
- Wie lange wird mit der Katze gespielt: so lange sie will, wenn sie kommt
- Hat die Katze Freilauf: nein
- Wie ist die Katzentoilette beschaffen: eine im flur mit haube, eine in der küche ohne haube, eine neben dem kratzbaum ohne haube
- Wieviele Katzentoiletten sind vorhanden und wo stehen sie: siehe oben
- Wie oft wird die Katzentoilette gereinigt: mehrmals täglich, wenn verschmutzt. cats best öko plus.

Fragen zur Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: ich vermute, sina traut sich nicht vom baum runter; problem am zweiten abend aufgetaucht, vorher benutzung des klos im flur
- Ständige Unsauberkeit oder nur manchmal: weiß ich leider nicht genau, aber seit der ersten unsauberkeit habe ich sie nicht mehr auf dem klo gesehen
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: urin
- Geringe Mengen von Urin (Spritzer) oder normale Ausscheidungsmenge: normale menge
- Versucht die Katze ihren Urin zu verscharren: nein
- Riecht die Katze an ihrem Urin außerhalb der Katzentoilette: nein
- Wo erledigt die Katze ihr Geschäft außerhalb der Katzentoilette: hängematte des kratzbaums

Was hast du bislang unternommen um die Unsauberkeit deiner Katze in den Griff zu bekommen?

ich habe die beiden weiteren katzenklos gekauft und eins in der küche und eins direkt neben dem kratzbaum postiert. wenn meine annahme stimmt, dass sina angst hat, an lousi vorbeizugehen, könnte dies helfen. sie hat aber prinzipiell angst, vom kratzbaum runterzukommen und ich kann doch das klo schlecht auf den baum stellen..

es wäre sehr toll, wenn ihr mir helfen könntet!
ich weiß nicht, was ich in dieser situation am besten machen soll.

viele liebe grüße, tinesan


edit mir ist gerade noch was eingefallen: im tierheim sagte man uns, man wisse nicht, ob sina kastriert sei, da sie eine fundkatze ist. könnte das vielleicht der grund für ihr verhalten sein?
 
12.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kratzbaum-hängematte als klo - hilfe! . Dort wird jeder fündig!

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Ich glaube, da ist die Antwort einfach: Bitte trenne sofort beide Katzen für mehrere Tage und schaue dann, ob die ängstliche wieder vom KB runter kommt, und in das Kaklo macht.

Aber bitte nicht nach 2 oder 3 Tagen aufgeben, und sagen es bringt nichts - die katze muss erst mal SICHER sein, dass sie von der anderen in Ruhe gelassen wird, und das kann schon etwas dauern.....

Möglicherweise kann die Katze natürlich auch krank sein, Schmerzen haben, oder eine Blasenentzündung..... dann wäre es sinnvoll, sie einem TA vorzustellen, und die andere gleich mit.
Es muss doch festzustellen sein ( Ultraschall ? ), ob sie kastriert ist......
 

tinesan

Registriert seit
01.07.2007
Beiträge
133
Gefällt mir
0
hallo!

erstmal danke für die antwort!

wie soll ich denn das machen, beide katzen für mehrere tage zu trennen? soll ich sie in getrennten zimmern halten?

lg, tinesan
 

Christin84

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
186
Gefällt mir
0
Ist es nicht etwas übertrieben die Beiden zu trennen?
Klar ist es nicht schön das die kleine Sina Angst hat und auf den KB macht, aber sie sind doch erst seit Montag da.

Ich schreibe ja schon länger mit Tinesan per PN und so wie ich das verstehe reagiert Lousi nicht agresiv auf Sina. Sie ist halt Neugierig und geht auf Sina zu.

Ich denke das man erstmal abwarten sollte ob Sina auf das zusätzliche Klo neben dem Klo geht.

Die Beiden müssen sich doh erstmal an ihr neues zu Hause gewöhnen und Sina muss erkennen das die fremde Katze nichts böses will.
 

tinesan

Registriert seit
01.07.2007
Beiträge
133
Gefällt mir
0
hallo!

ich habe das ganze vielleicht etwas missverständlich rübergebracht: lousi reagiert agressiv auf sina. sie kommt wenn sina den kb verlässt angerannt und vertreibt sie. sorry, wenn ich das so nicht gesagt hatte.

ich weiß aber auch nicht, ob es so gut ist, sie gleich wieder zu trennen.
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
damit erreichst du auch garnichts, das problem würde nur vertagt, aber nicht behoben ::?
 

flunschkugel

Registriert seit
13.09.2005
Beiträge
1.575
Gefällt mir
0
::w

solange die nicht wild aufeinander losgehen und ein Kampf wirklich bis aufs Blut wäre, ist Trennen eher hinderlich und nicht nötig. Die momentane Situation ist Streß pur: neue Umgebung, neuer Mensch, neue Katze, neue Gerüche, neue Möbel usw. Kann eine Reaktion auf all das sein und sich durchaus in kürzester Zeit erledigen.

Du benutzt CBÖP, kennt sie die Streu schon länger? Neben der Eingewöhnung und allen Änderungen kann auch das ein Grund sein.

Wo stehen die Klos genau? Auch die Stelle kann aus kätzischer Sicht doof sein. Sie mögen es gerne ruhig und ungestört, aber dennoch zentral gelegen, gerne mit mehr als einem Fluchtweg in alle erdenklichen Richtungen und möglichst ein Standort, an dem die auf dem Klo befindliche Katze zuerst eine sich nähernde Katze sieht, ohne gleich selbst von dieser gesehen zu werden.

Feliway und / oder Felifriend können dir auch weiterhelfen, gibt es beim TA.

Wenn nicht klar ist, ob sie kastriert ist oder auch organische Gründe die Unsauberkeit verursachen, hilft nur der Gang zum TA.
 

tinesan

Registriert seit
01.07.2007
Beiträge
133
Gefällt mir
0
Hallo ::w


ich dachte mir, ich erzähl euch mal, wie es weiter gelaufen ist. sina hat die letzte zeit in der küche verbracht. sie ist dorthin geflüchtet, nachdem wir sie, als sie gerade wieder in die hängematte wollte, auf das klo neben dem kratzbaum gesetzt haben.
mittlerweile traut sie sich auch ins wohnzimmer und auf den fußboden. das klo in der küche und mittlerweile auch das im flur wird fleißig genutzt, das neben dem kratzbaum nach wie vor nicht.
heute hat sich sina auf den kratzbaum getraut und hat auch alleine wieder runtergefunden und ist zum küchenklo gelaufen, ich denke also, das ist geschafft ::bg

Du benutzt CBÖP, kennt sie die Streu schon länger? Neben der Eingewöhnung und allen Änderungen kann auch das ein Grund sein.

Wo stehen die Klos genau? Auch die Stelle kann aus kätzischer Sicht doof sein.
entschuldige bitte, ich habe eben erst gesehen, dass du fragen gestellt hattest, das muss ich das letzte mal übersehen haben. ich antworte mal der vollständigkeit halber *g:

also sie kannten das streu noch nicht, hatten es aber eigentlich von anfang an angenommen. und die klos stehen im flur an der wand, in der küche in einer ecke und neben dem kratzbaum an der wand.


schöne grüße, tinesan
 
Thema:

kratzbaum-hängematte als klo - hilfe!

Top Unten