Komme aus Köln! Tierarzt Tipp gesucht !

Diskutiere Komme aus Köln! Tierarzt Tipp gesucht ! im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hi, ich wollte mit meinem kleinen Schnuppi Ende der firstWoche gern zum Tierarzt gehen. Da das mein erster Besuch wird, wäre es ganz nett wenn...

Avionic

Registriert seit
20.09.2008
Beiträge
59
Gefällt mir
0
Hi,

ich wollte mit meinem kleinen Schnuppi Ende der
Woche gern zum Tierarzt gehen. Da das mein erster Besuch wird, wäre es ganz nett wenn mir jemand einen Tierarzt empfehlen könnte.

Danke schonmal ^^ ::w::w::w::w
 
23.09.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Komme aus Köln! Tierarzt Tipp gesucht ! . Dort wird jeder fündig!

Catworld

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
598
Gefällt mir
0
Wo in Köln wohnst Du denn???
 

Avionic

Registriert seit
20.09.2008
Beiträge
59
Gefällt mir
0
Komme aus Köln Weiden, Junkersdorf, Lövenich die Ecke...

Fahre aber für einen guten Tierarzt gern auf die andere Rheinseite ^^
::w::w::w
 

Priscilla

Registriert seit
10.09.2008
Beiträge
96
Gefällt mir
0
Hallo Avionic!

Ich habe eine Weile in Köln Kalk gewohnt und dort gibt es einen super Tierarzt. Sehr hilfsbereit und super nett.

Hier die Homepage ist wirklich nur zu empfehlen

http://www.tieraerztekoeln.de/index.php?option=com_frontpage&Itemid=1

LG
Priscilla

PS. Wenn du im Internet auch so nochmal nachschlägst wegen dem TA wirst du sehr gute Bewertungen/Empfehlungen für diesen TA finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Catworld

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
598
Gefällt mir
0
Wen ich Dir sehr empfehlen kann, ist Dr. Lorenz in Frechen.

Wir gehen dort mit unseren Tierschutzkatzen hin. Er betreibt die Praxis mit seiner Frau und ich habe ihn als sehr kompetenten und fürsorglichen TA kennengelernt.

Hier ist die Anschrift:

Dr. Frank Lorenz
Hubert-Prott-Str. 161
50226 Frechen

Tel.: 02234-52647

@Priscilla

Praxis Dr. Hüby ist auch sehr zu empfehlen. Er behandelt auch unsere Pflegetiere.
 
lacroix

lacroix

Registriert seit
02.09.2004
Beiträge
1.163
Gefällt mir
13
ich gehe zur TA-Praxis Kellerwessel;ist nicht unbedingt super preiswert, dafuer aber 24/7 Bereitschaft und da ziemlich gross, auch diagnostisch gut ausgestattet ;) Die meisten der 7-8 Tieraerztinnen, die ich dort bisher hatte, waren wirklich gut, wobei ich mich mittlerweile auf die 2-3 "Besten" (nach meiner subjektiven Meinung ;) ) konzentriere. Ich hoffe, diese bleiben der Praxis noch lange erhalten. :)

Die Praxis ist nur ein paar Minuten vom Militaerring her zu erreichen ...

Http://www.tierarztpraxis-koeln.de


Edit: Mit Hueby et al. habe ich kompetenzmaessig zwar auch gute Erfahrungen gemacht, fand aber die Aufnahme und "Rundumbetreuung" nicht so toll. Sind aber wirklich gute Aerzte dort.
 

Priscilla

Registriert seit
10.09.2008
Beiträge
96
Gefällt mir
0
hmm also ich kann mich nicht beklagen...::?
hatten mal 2 notfälle und wurden bei Dr. Hüby sofort rundum versorgt.
Wäre sogar bereit die 40 km zu fahren wenn mal was sein sollte...
naja...
viel glück noch bei der suche!::w

LG
Priscilla
 

Avionic

Registriert seit
20.09.2008
Beiträge
59
Gefällt mir
0
Das sollte dann wohl reichen xD

Vielen dank für die vielen Tipps

::w::w::w::w::w::w
 

PrinzPercy

Registriert seit
18.10.2008
Beiträge
21
Gefällt mir
0
bin wohl schon was spät....
kann dir aber sehr gut frau dr N allbrecht empfehlen.
diese ist zwar in Hürth gleuel, aber von köln nicht weit entfernt!!!

hier mal die i net seite.
http://www.tierarztkoeln.de/index.html
 

Affinity

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
680
Gefällt mir
0
Bin zwar auch zu spät, aber vielleicht bringt es ja dem ein oder anderen noch was :wink:.

Ich empfehle die Tierarztpraxis Dr. Wagemann in Köln-Ossendorf (http://www.tierarzt-wagemann.de/). Habe sie selber von einem Nachbarn empfohlen bekommen, als ich vor 2 Jahren mit den Katzen hierher gezogen bin und war / bin sehr dankbar für diesen Tipp. Dr. Wagemann betreibt die Praxis mit seiner Frau (die aber selbst nicht Ärztin ist und "nur" assistiert) und zwei weiteren Angestellten, es ist also eine wirklich kleine Truppe... Da ich vorher mit einer tierärztlichen Gemeinschaftspraxis eher negative Erfahrungen gemacht habe (ständig wechselnde Ärzte, der eine wusste vom andern nix...) bin ich darüber sehr froh... Alle in der Praxis sind super nett und gehen ganz toll mit den Tieren um. Eine damalige Ärztin aus der Gemeinschaftspraxis hatte jedesmal Angst (aber richtig!!), meine Kratzbürste Bonny hochzuheben und zu impfen, weil sie faucht und um sich schlägt wie ne Bestie :roll:. Ich finde aber, dass auch solche "Problemfälle" von einem Tierarzt vernünftig und konsequent behandelt werden sollten. Dr. Wagemann hat ein wirklich gutes Händchen und scheut sich nicht davor, er hat es mit Bonny zumindest ganz gut aufnehmen können ::bg. Er nimmt sich auch wirklich die nötige Zeit für seine Patienten und arbeitet nicht wie am Fließband einfach alles ab...
 

AstridundLissy

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
2
Gefällt mir
0
... hier mein eigener Erfahrungsbericht zu besagter Praxis: [EDIT von Mod: Bezug zur Praxis wurde aus der Überschrift entfernt]

Nachfolgendem Beitrag stelle ich mal als Warnung
an alle Tierhalter rein, denn es ist sehr wichtig
1.)sehr darauf zu achten, daß man an einen guten Tierarzt gerät,
2.)die Behandlungsmethoden ggf. selbst noch einmal zu recherchieren:
Vor einiger Zeit schien sich der Hund einer guten Freundin von mir nicht so
recht wohlzufühlen, so daß wir mit ihm zum Tierarzt ( den Namen darf ich bestimmt nicht hier reinstellen,
da ich aber möchte, daß anderen ähnliche Erfahrungen erspart bleiben, gebe ich ihn auf Anfrage in einer persönlichen Mail -
an [email protected] - gerne raus; nur so viel: Es handelt sich um eine große Tierarztpraxis in Köln, um die Nachfrage-Mailflut, die ich evtl. bekomme, etwas zu reduzieren ) gingen, wo eine starke
Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert wurde. Dagegen bekam meine Freundin
Tabletten mit, ohne Beipackzettel, lediglich mit der Anweisung, ihm morgens und
abends jeweils eine halbe zu geben. Ein paar Tage lang schien es ihm wirklich
besser zu gehen, bis er dann ganz plötzlich einen Herzstillstand erlitt. ( Darauf wiesen laut Veterinäramt alle äußerlichen Anzeichen hin ), und das, obwohl bei der erst kurz zuvor noch stattgefundenen Untersuchung festgestellt worden war, daß mit seinem Herzen alles in Ordnung sei.
Als meine Freundin daraufhin das Medikament im Internet recherchierte (
dummerweise erst dann, aber man vertraut ja den Ärzten immer so lange, bis man
solche negativen Erfahrungen macht ), stellte sie folgendes fest:
1.) Da das Medikament nicht ganz ungefährlich ist, müssen die Tiere vor seiner
Verabreichung gründlichst untersucht werden,
2.) Die Dosis, die er bekam, war viel zu hoch und passend für einen Hund von der
Größe eines Rottweilers, nicht für einen Golden Retriever Mix
3.) Hunde, die an einer unbehandelten NNR-Insuffienz leiden, dürfen dieses
Medikament auf keinen Fall bekommen, und dies war bei ihm der Fall ( es wurde
bei ihm über die Ernährung versucht, zu regeln ), was in der oben genannten
tierärztlichen Gemeinschaftspraxis auch bekannt war ( die NNR-Insuffizienz hatte besagte Tierärztin selbst festgestellt ), man hätte also nur mal in
seine Akte sehen müssen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Katzenfan

Registriert seit
16.03.2002
Beiträge
27.923
Gefällt mir
5
Hallo zusammen,
aus aktuellem Anlass möchte ich noch einmal darum bitten keine öffentlichen Erfahrungen zu namentlich genannten Tierärzten zu verfassen. Ggf. muss dieser Austausch via PN erfolgen..

Erstens sind Erfahrungen eine sehr subjektive und einseitige Einschätzung und zweitens könnten negative und positive Äußerungen ein rechtliches Problem darstellen (Werbung, UWG, StGB etc.) Aufgrunde der rechtlichen Problematik gibt es in diesem Forum auch keine positiv-negativ Tierarzt Übersicht und schon manch ein TA hat sich bei mir persönlich gemeldet weil geschilderte Sachverhalte aus seiner Sicht so nicht stimmen, unvollständig sind oder eine Rufschädigung darstellen.

Gegen eine allgemeine Nachfrage ohne subjektive Bewertung ist nichts einzuwenden. Beispiel: Suche TA in Köln, suche TA der bei XY als Spezialist gilt etc.

Ansonsten gilt noch folgendes:

Vertrauensverhältnisses zwischen Tierarzt und Katzenhalter

Informationen, die ein Tierarzt im vertraulichen Patienten-Gespräch gegeben hat, z.B. seine Einschätzung von anderen Kliniken, anderen Ärzten, medizinischen Verfahren oder Produkten dürfen nicht unter namentlicher Bezugnahme auf diesen Arzt veröffentlicht werden. Der Arzt kann das unter anderem so nicht gemeint haben, er kann falsch verstanden worden sein oder hätte das so in der Öffentlichkeit niemals geäussert. Wie bereits oben erwähnt ist der Respekt der Persönlichkeitsrechte eine Grundlage dieses Forums.
https://www.netzkatzen.de/posts/192084/
 
Thema:

Komme aus Köln! Tierarzt Tipp gesucht !

Komme aus Köln! Tierarzt Tipp gesucht ! - Ähnliche Themen

  • komm grade vom tierarzt...

    komm grade vom tierarzt...: hallo ihr lieben, wie ihr ja wisst geht es meinen zwei kleinen ja nicht gut. hatten fieber und durchfall. nun kam das fieber wieder am we bei...
  • Komme gerade aus der Tierklinik - sitze auf heissen Kohlen!

    Komme gerade aus der Tierklinik - sitze auf heissen Kohlen!: Komme gerade aus der Tierklinik - sitze auf heissen Kohlen - sie haben angerufen!! Hallo zusammen! Meinem Kater Mogwai geht es sehr schlecht...
  • Tierarzt in Köln?

    Tierarzt in Köln?: Hallo lieben Katzen(-halter-)gemeinde :hi: Ich ziehe in nächsten Monat nach Köln und bin auf der Suche nach einem guten Tierarzt. Hat mir jemand...
  • Tierarzt in Köln gesucht

    Tierarzt in Köln gesucht: Hallo. Kann mir jemand in Köln einen guten Tierarzt empfehlen? Eine Freundin hat jetzt schon zweimal äußerst unschöne Erfahrungen gemacht (Eine...
  • Tierklinik in Köln

    Tierklinik in Köln: Hallo, ich selbst werde mit meinen Fellnasen im Sommer drei Monate in Köln verbringen. Leider hat sich mein Kater verletzt und ich bräuchte eine...
  • Ähnliche Themen
  • komm grade vom tierarzt...

    komm grade vom tierarzt...: hallo ihr lieben, wie ihr ja wisst geht es meinen zwei kleinen ja nicht gut. hatten fieber und durchfall. nun kam das fieber wieder am we bei...
  • Komme gerade aus der Tierklinik - sitze auf heissen Kohlen!

    Komme gerade aus der Tierklinik - sitze auf heissen Kohlen!: Komme gerade aus der Tierklinik - sitze auf heissen Kohlen - sie haben angerufen!! Hallo zusammen! Meinem Kater Mogwai geht es sehr schlecht...
  • Tierarzt in Köln?

    Tierarzt in Köln?: Hallo lieben Katzen(-halter-)gemeinde :hi: Ich ziehe in nächsten Monat nach Köln und bin auf der Suche nach einem guten Tierarzt. Hat mir jemand...
  • Tierarzt in Köln gesucht

    Tierarzt in Köln gesucht: Hallo. Kann mir jemand in Köln einen guten Tierarzt empfehlen? Eine Freundin hat jetzt schon zweimal äußerst unschöne Erfahrungen gemacht (Eine...
  • Tierklinik in Köln

    Tierklinik in Köln: Hallo, ich selbst werde mit meinen Fellnasen im Sommer drei Monate in Köln verbringen. Leider hat sich mein Kater verletzt und ich bräuchte eine...
  • Schlagworte

    tierarzt köln kalk

    ,

    tierarzt dr. wagemann köln

    ,

    tierarzt wagemann

    ,
    tierarzt, köln, pingen, empfehlungen
    , tierarzt, köln, pingen, tierarzt lövenich, erfahrungen tierärzte in köln, tierarzt köln lövenich,
    Top Unten