Komischer Tag

  • Ersteller des Themas MinjaundJimmy
  • Erstellungsdatum
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.103
Gefällt mir
44
Moin,

jetzt sind meine treuen Wegbegleiter seit über 6 Jahren bei mir, aber so einen verschlafenen Tag wie heute gab es noch
nie...:schlafen:
Gestern ca. 23 Uhr sind ihre Äuglein zu gefallen, heute Morgen kurz ein paar Happen gefuttert...
Minja in ihre Hängematte, Jimmy in den Kleiderschrank...Kein Pippi gemacht, nix....
Bis jetzt eben geschlafen, kurz gefuttert.
Jimmy nach draußen, Minja wollte weiter schlafen.
Habe mir erlaubt sie an die frische Luft zu setzen, sonst schläft sie womöglich heute Nacht nicht mehr :roll:

Sind eure Süßen heute auch so platt?

Liebe gähnende Grüße
Jo
 
19.12.2017
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.414
Gefällt mir
8
Meine sind auch recht ruhig, aber nicht ungewöhnlich.
Sie toben und spielen auch zwischendurch und fressen gut.
Vielleicht Wetterumschwung???
 
Saabiene

Saabiene

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
1.396
Gefällt mir
0
Für mich fing der Tag mit einem ganzen Regenbogen an.


Connor begleite mich zur Einfahrt, wir sahen das Ende des Regenbogens. Kurz nachdem ich das Foto machte, war es weg.
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.531
Gefällt mir
6
oh ja
Mausi pennt fast den ganzen Tag
dann wird sie kurz wach,
pipi machen
rund in der Wohnung drehen
gucken ob alle zu Hause sind ggf. meckern
wenn Göga noch nicht zu Hause ist
und den Schlafplatz wechseln,
in Backrohr (ist sofort vor der Heizung)

weiter pennen.

Gegen 22:30 Uhr wird kurz umgetobt und uns klar gemacht
dass es Zeit fürs Bett ist,
futtern und sobald das Licht ausgeht
in mein Bett milchtreten, an meinen Bauch einkuschel
und, was wohl pennen.

Theo schleppt sich auch von einem zum anderen Schlafplatz

dazwischen fressen oder schmusen


So geht es schon seit das Wetter so mies ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.241
Gefällt mir
65
Schöne Fotos deiner zwei Süßen.::l

Bei uns sieht es auch nicht soviel anders aus.:lol:

-
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
5.278
Gefällt mir
0
Bei uns auch,

... alles schläft, einsam wacht,

aber pünktlich um 23.00 Uhr geht Maddy auf Jagd um gegen 4.00 Uhr ins warme Bett zu schlüpfen, brrrr, ne kalte Katze im warmen Bett.


Liz
 
ChicadelaPalma

ChicadelaPalma

Registriert seit
01.08.2009
Beiträge
5.282
Gefällt mir
38
Die Fotos sind wirklich total süß::l
Hier wird auch ganz viel geschlafen.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.103
Gefällt mir
44
Danke euch! ::wgelb
Kalte Katze ins Bett....brrrrr....Da lob ich mir doch keine Katzenklappe zu haben::e

Ich wünsche euch allen entspannte, gesunde und freudige Feiertage!

LG Jo
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.103
Gefällt mir
44
Ich habe Fehler gemacht :cry:
Beide Katzen wollen in letzter Zeit kaum noch raus...
Jetzt habe ich, als es so warm war, beide einfach auf dem Arm mal nach draußen getragen.
Da ich merkte das es nichts bringt, habe ich es natürlich wieder sein gelassen.
Seit dem geht Minja kaum noch ins Wohnzimmer (da ist die Terrassentür). Nur zum Fressen kommt sie kurz.
Ansonsten hockt sie im Schrank, unterm Bett, oder schläft auf dem Bett.
Wenn sie doch mal unterwegs ist im Flur und mich sieht, dann rennt sie wieder und versteckt sich:cry: So ein Sensibelchen...
Nachts schläft sie bei mir und schnurrt auch...
Ein paar Minuten spielt sie auch mit mir, wenn ich auf dem Boden sitze...
Ich hoffe das ändert sich bald wieder und sie vergibt mir...

Jimmy schläft fast nur noch auf der Heizung, 1-2 Mal am Tag eine kurze Spieleinheit (am liebsten Futter werfen), alles andere uninteressant....
Am späten Abend sind wir sonst immer eine Runde spazieren gegangen, dass liebt er. Jetzt hockt meist der Nachbarskater dort (als ob er sich die Zeit merkt an der wir meist gehen), wo wir vorbei müssen. Dann flüchtet Jimmy unter Autos und geht nicht mehr mit...

Ist es denn normal das manche Katzen im Winter so gar nicht mehr raus gehen?
Die Kater von den Nachbarn gehen raus...
Oder haben beide doch wieder einfach nur Angst vor Reibereien mit diesen Katern?
Macht mich momentan sehr traurig....Vor allem auch, da ich sie drinnen so schlecht beschäftigen kann...

Nun ja, ich wünsche euch und euren Vierbeinern einen guten Rutsch ins neue Jahr ::l
 
Zuletzt bearbeitet:
susi991katze

susi991katze

Registriert seit
24.01.2016
Beiträge
335
Gefällt mir
1
Meine wollen nicht mal auf den Balkon zur Zeit. Wenn ich lüfte rennen sie raus und gleich wieder schnell rein und sitzen dann beide im Bad auf der Fußbodenheizung.
Dir und deinen zwei Schönen auch einen guten Rutsch.
Bei uns wird's wieder fürchterlich, die beiden haben schreckliche Angst, wenn es knallt.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.103
Gefällt mir
44
Danke dir::wgelb
Wir müssten Ohrstöpsel für Tiere erfinden...Oder die Menschen sollten sich ändern...Bei mir gibt es wenn, nur Wunderkerzen.

LG Jo
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.103
Gefällt mir
44
Pünktlich zum neuen Jahr hat Minja mir verziehen und verhält sich wieder ganz normal::l
 
susi991katze

susi991katze

Registriert seit
24.01.2016
Beiträge
335
Gefällt mir
1
Prima, freut mich, dann kannst du ja beruhigt ins neue Jahr starten.
Alles Gute für euch.
Meine haben den Silvesterstress auch verdaut und schlafen heute schon den ganzen Tag, nachdem sie gestern von halb 12 bis 1.00 Uhr von einem Eck ins andere aufgeregt rumgerannt sind.
 

Ähnliche Themen


Stichworte

schmerzmittel für katzen

Seitenanfang Unten