Klickertraining mit Kater der keine Leckerlies frisst??

Diskutiere Klickertraining mit Kater der keine Leckerlies frisst?? im Katzen-Spiele Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, mein Mike (russisch-weiß, 4 Jahre alt, Epileptiker) wirkt etwas unausgelastet. Mein "Hundekater" geht zwar an der Leine Gassi, aber er...

katermike

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
106
Gefällt mir
0
Hallo,

mein Mike (russisch-weiß, 4 Jahre alt, Epileptiker) wirkt etwas unausgelastet. Mein "Hundekater" geht zwar an der Leine Gassi, aber er braucht mehr.
Vor allem wo jetzt langsam die kalte Jahreszeit startet. Das Problem: er nimmt keine Leckerlies oder anderes Futter, auch nicht als Belohnung. Wenn ich ihm außerhalb des Futterplatzes etwas zu Fressen anbiete, schaut er mich nur völlig verständnislos an. Er ist eine Art "Kampfschmuser", hängt ständig an mir und kuschelt für sein Leben gern, aber funktioniert Kuscheln auch als Belohnung für Klickertraining? Hat da jemand Erfahrung?

Grüßle,

Tinka
 
24.09.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Klickertraining mit Kater der keine Leckerlies frisst?? . Dort wird jeder fündig!

GiSo

Registriert seit
14.03.2005
Beiträge
1.167
Gefällt mir
0
Hallo Tinka!

Es ist zwar schwieriger, Katzen bzw Kater zu klickern, die nicht suf Leckerchen anspringen, aber es ist möglich :D

Ich habe sogar schon mehr oder weniger intensiv mit meiner Sophia geklcikert, die weder Leckerchen annimmt, noch sich in jeder Situation schmusen lässt - nur Spielen geht immer. Es dauert meiner Meinung nach länger, Schmusen oder Spielen statt Leckerchen zu konditionieren, aber gib einfach nicht auf, es wird schon!

Und ich denke, dass wirklich fast jede Katze Spaß am Klickern finden kann. Nicht jeder wird Profi, aber ich denke wirklich, dass es jeder Mensch-Katz-Beziehung gut tut, etwas miteinander zu machen. Ich wünsch euch viel Spaß!
 
Minibocki

Minibocki

Registriert seit
12.12.2004
Beiträge
5.555
Gefällt mir
1
Hallo Tinka!

Es ist zwar schwieriger, Katzen bzw Kater zu klickern, die nicht suf Leckerchen anspringen, aber es ist möglich :D

Ich habe sogar schon mehr oder weniger intensiv mit meiner Sophia geklcikert, die weder Leckerchen annimmt, noch sich in jeder Situation schmusen lässt - nur Spielen geht immer. Es dauert meiner Meinung nach länger, Schmusen oder Spielen statt Leckerchen zu konditionieren, aber gib einfach nicht auf, es wird schon!

Und ich denke, dass wirklich fast jede Katze Spaß am Klickern finden kann. Nicht jeder wird Profi, aber ich denke wirklich, dass es jeder Mensch-Katz-Beziehung gut tut, etwas miteinander zu machen. Ich wünsch euch viel Spaß!
Hey Laura,

du meinst das geht irgendwann immer?

Amanda will keine Leckerlies (außer abends im Bett Aldistangen, aber die auch nur wenn ich liege und sie sitzt - sonst nie ::? ), sie mag schmusen nur bedingt. Also wenn sie neben mir sitzt oder liegt und ich ihr über den Kopf streichel findet sie das toll. Streichel ich aber über ihren Körper will sie nicht mehr - auf den Schoß ist für sie ein No-go. :roll:

Naja und nun kommen wir zum Spielen. Sie spielt für ihr Leben gerne, ABER... nur alleine :evil: versuche ich mich einzuklinken und mit ihr zu spielen bricht sie sofort ab und will nicht mehr spielen. :(


Achja ich hatte im Wichtelgeschenk einmal einen Laserpointer. Ich dachte damals nur toll und wollte damit mit Amanda spielen. Sie hatte fürchterliche Angst vor dem Laserpointer und hat sich als sie den Punkt auf dem Boden sah in die hinterste Ecke verkrochen. Der Laserpointer ist dann zur Katze von Nachbarn gewandert - hatte ja keinen Zweck wenn ich ihr damit Angst mache.

Ist sie damit fürs Klickern ein hoffnungsloser Fall? Bisher habe ich das immer vermutet.

Liebe Grüße
Anja
 

GiSo

Registriert seit
14.03.2005
Beiträge
1.167
Gefällt mir
0
Hi Anja,

oh man, das klingt ja echt noch mal ne Nuss härter als Sophia... beid er geht immer eine Spielangel, oder noch besser der Dabird. Da langte ohr dann auch eine kleine Runde, solang die fetzig genug war und schön erfolgreich endete. Sie mochte aber nie einen Klicker als Click, ich hab übrigens im einfach speziellen Klickertonfall "Fein" gesagt. Und sie brauchte viel öfter einen Jackpot, also viel Spielen, als Gimli mehr Leckerlis.
Sie nimmt übrigens auch genau ein Leckerli: Malzpaste. aber nur hin und wieder und nur in Kuschellaune...

Naja, ich bin bei Sophia nie über Sitz und Pfoteheben (fast High-Five, so viel Kontakt wollte sie aber nicht) wirklich hinausgekommen. Aber es hat ihr, fand ich, sehr gut getan, intensiv Zeit mit mir zu verbringen. Aber dazu helfen ihr auch andere Rituale.

Als größtes Hindernis hab ich ihre Ängstlichkeit empfunden, da es selten Situationen gab, in denen sie sich von sich aus hinsetzte oder so. Da war es schon sehr hilfreich, dass Gimli Sachen vormachte.
 

katermike

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
106
Gefällt mir
0
Hallo Giso,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren :-)
Ich habe auch überlegt, ob ich mit einem Klicker, Schnalzen oder einem bestimmten Wort arbeiten soll. Mh, muss ich wohl ausprobieren.
Und wenn ich so von einigen anderen Katzen lese, wird mir auch klar, wie verwöhnt ich mit meinen beiden doch ziemlich toleranten Katzen bin :oops:
 
Julika

Julika

Registriert seit
21.07.2012
Beiträge
205
Gefällt mir
0
Klickertraining - bin "plöd", sry, aber ich habs schon beim Hund nicht kapiert und wie das bei einer KATZE klappen soll, ist mir noch weniger klar.::?

Zumal ich 2 Tiere habe, die man absolut nicht mit Leckerli "bestechen" kann.

WIE funktioniert dieses "Klickern"???? *ratlos guck*


(PS: Der Hund gehorcht sehr gut, aber allein durch Fixieren auf mich, doch das ist bei einer Katze eher nicht so gegeben...)
 
Zuletzt bearbeitet:

GiSo

Registriert seit
14.03.2005
Beiträge
1.167
Gefällt mir
0
Hi Julika,

klickern funktioniert imemr üpber klassische Konditionierung. D.h. es wird ein neutraler Reiz, also das Klick, einem positivem Reiz, also dem Leckerli/Kuscheln/Spiel, vorangestellt. So verknüpft das Tier, egal ob Hund, Katze, Pferd oder Mensch, nach einiger Zeit den neutralen Reiz mit dem positiven Reiz. Der neutrale Reiz wird gleichwertig mit dem positiven Reiz. Das Klick ist für das Tier irgendwann genauso toll wie das Leckerli/Kuscheln/Spielen.

Diese Konditionierung bzw Verknüpfung kann man nutzen, um gewolltes Verhalten zu bestätigen. Der Katze gefällt es natürlich, dass sie durch ihr Verhalten den Menschen beeinflussen kann, so etwas gutes wie den Klick zu machen. Sobald die Katze kapiert, dass sie zB für ein Hinsetzen ihr Klick bekommt (dem immer mal wieder auch tatsächlich der positive Reiz folgen sollte, mal mehr, mal weniger intensiv), kann man auch ein Komando einführen.

So funktioniert Klickern etwa ;) Aber gibt auch viele Webseiten und Bücher dazu :-)
 
Julika

Julika

Registriert seit
21.07.2012
Beiträge
205
Gefällt mir
0
Ehrlich - wenn ich das so lese, das dürfte meinem Kater sch****egal sein....:oops:

Schon beim Hund hats nicht geklappt, aber beim 14 Jahre alten Kater, der immer sein freies
Leben gelebt hat....?:?
 

GiSo

Registriert seit
14.03.2005
Beiträge
1.167
Gefällt mir
0
Na, dein Kater kennt doch bestimmt das Geräusch, zu dem die Dose aufgeht, oder? Und ihm läuft dabei schon das wasser im Maul zusammen, weil der eigentlich neutrale Reiz (Geräusch) einen positiven Reiz (Futter) nach sich zieht. Oder er kennt das Klappern deiner Schlüssel und weiß, dass sobald du nach hause kommst, du mit ihm kuschelst.

Und du fühlst dich halb erfrischt, sobald du das Zischen einer neu geöffneten Flasche hörst. Oder du hörst die Melodie deiner Lieblingssoap und fühlst dich schon entspannt, weil das quasi "Feierabend" bedeutet...

Jeder, ob Mensch oder Katz, ist irgendwie konditioniert...
 

katermike

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
106
Gefällt mir
0
Giso, gut formuliert :-)
 
Thema:

Klickertraining mit Kater der keine Leckerlies frisst??

Klickertraining mit Kater der keine Leckerlies frisst?? - Ähnliche Themen

  • Kater will drin viel mehr spielen, aber wenig passt ihm :(

    Kater will drin viel mehr spielen, aber wenig passt ihm :(: Hallo liebe Foris, mein Rocky ist Freigänger und bleibt nicht freiwillig drinnen, sondern weil er inzwischen von 4 Katern und Katzen angegriffen...
  • Clickertraining mit ängstlichem Kater

    Clickertraining mit ängstlichem Kater: Hallo Ihr Lieben, ich habe mit Lenny und Lisa früher viel geclickert. Lisa hat dadurch ihre Angst vor vielen Haushaltsgegenständen /-geräten...
  • Mein kater hat keine lust

    Mein kater hat keine lust: Ich weis nicht ob es am alter der katze liegt aber mein kater Porzel hat keine lust zu spielen oder sonst etwas zu machen er mag keine anderen...
  • Suche Spiel und Kletterideen für blinden Kater

    Suche Spiel und Kletterideen für blinden Kater: Hallo, ich suche nach Spiel und Spaßideen für unseren blinden Kater Wir haben eine Kratzwelle und eine Cat It Spielschiene. Leider interessiert...
  • Was spielen mit Katzenhilfe-Kater/Erfahrungen mit Catnip?

    Was spielen mit Katzenhilfe-Kater/Erfahrungen mit Catnip?: Habe schon alles mögliche angeschafft, um den kleinen Katzenhilfe-Kater (Katzenhilfe kommt dem Tierheim gleich) mit Spielen anzulocken, weil er...
  • Ähnliche Themen
  • Kater will drin viel mehr spielen, aber wenig passt ihm :(

    Kater will drin viel mehr spielen, aber wenig passt ihm :(: Hallo liebe Foris, mein Rocky ist Freigänger und bleibt nicht freiwillig drinnen, sondern weil er inzwischen von 4 Katern und Katzen angegriffen...
  • Clickertraining mit ängstlichem Kater

    Clickertraining mit ängstlichem Kater: Hallo Ihr Lieben, ich habe mit Lenny und Lisa früher viel geclickert. Lisa hat dadurch ihre Angst vor vielen Haushaltsgegenständen /-geräten...
  • Mein kater hat keine lust

    Mein kater hat keine lust: Ich weis nicht ob es am alter der katze liegt aber mein kater Porzel hat keine lust zu spielen oder sonst etwas zu machen er mag keine anderen...
  • Suche Spiel und Kletterideen für blinden Kater

    Suche Spiel und Kletterideen für blinden Kater: Hallo, ich suche nach Spiel und Spaßideen für unseren blinden Kater Wir haben eine Kratzwelle und eine Cat It Spielschiene. Leider interessiert...
  • Was spielen mit Katzenhilfe-Kater/Erfahrungen mit Catnip?

    Was spielen mit Katzenhilfe-Kater/Erfahrungen mit Catnip?: Habe schon alles mögliche angeschafft, um den kleinen Katzenhilfe-Kater (Katzenhilfe kommt dem Tierheim gleich) mit Spielen anzulocken, weil er...
  • Schlagworte

    katze isst nur wenn ich sie streichle

    ,

    kater frisst keine leckerlies

    ,

    ,
    , clickertraining wie belohnen wenn sie leckerlis. nicht gerne frisst, katze clickern ohne leckerli, katze mag keine leckerlies, katzenforum klickertraining, katze nimmt kein leckerchen, klickertraining katze, clickertraining katze ängstliche buch, kitten frisst keine leckerlies, clickertraining katze ohne leckerli, katze frisst keine leckerli, whiskas zucker
    Top Unten