Kleiner Kater aus dem Tierheim ist nicht immer so ganz rein

Diskutiere Kleiner Kater aus dem Tierheim ist nicht immer so ganz rein im Katzen-Hygiene Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo. Wir haben seit 1 1/2 Monaten einen ca. 14 Woche alten Kater, den wir zum Einzug geschenkt bekommen haben. Damit er nicht so einsam ist...

nivis

Registriert seit
02.09.2007
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Hallo.

Wir haben seit 1 1/2 Monaten einen ca. 14 Woche alten Kater, den wir zum Einzug geschenkt bekommen haben. Damit er nicht so einsam ist haben wir uns entscheiden noch einen Kater anzuschaffen. Das haben wir dann vor einer Woche auch getan. er soll ca. 9-10 Wochen alt sein und wurde mit seinen geschwistern gefunden. leider wissen wir nicht genau, wie lange er schon im Tierheim war, aber
eigentlich bleiben die Tiere dort ersteinmal 2 Wochen in Quarantäne und falls dies der Fall gewesen ist, dann ist er mit ca. 7-8 wochen schon von seiner Mutter getrennt worden von der wir leider auch nichts wissen (also ob sie die Kleinen verstoßen hat oder gestorben ist etc.) Der Kleine hat in dieser einen Woche ein mal sein großes Geschäft in einer Zimmerecke und nicht im Klo erledeigt, aber das war in der 2. Nacht und da ging es noch etwas rund zwischen den beiden Katern und wahrscheinlich hat er sich nicht getraut rauszugehen, weil ihn der andere sonst wieder "angefallen" hätte. Aber in den letzten tage pieselt er öfters mal nicht in sein katzenklo , sondern z.B. auf die Decke in einem Katzenkörbchen oder auf eine Einkaufstüte oder euf Jeans. Wir wollten ausprobieren, dass beide auf ein Klo gehen, was ja eigentlich auch funktioniert, aber sollten wir vielleicht nochmal eines kaufen und in das Zimmer stllen, in dem sie eigentlich am meisten sind (weil dort der Kratzbaum auch steht) ? Kann es vielleicht auch sein, dass der Kleine schon zu früh die Mutter verloren hat, sodass er solche Sachen wie richtig aus Klo gehen, seinen Kot etc. zu verscharren und so nicht mehr gelernt hat?
 
02.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleiner Kater aus dem Tierheim ist nicht immer so ganz rein . Dort wird jeder fündig!

cjh27

Registriert seit
26.07.2006
Beiträge
18.187
Gefällt mir
2
Hallo.

Wir haben seit 1 1/2 Monaten einen ca. 14 Woche alten Kater, den wir zum Einzug geschenkt bekommen haben. Damit er nicht so einsam ist haben wir uns entscheiden noch einen Kater anzuschaffen. Das haben wir dann vor einer Woche auch getan. er soll ca. 9-10 Wochen alt sein und wurde mit seinen geschwistern gefunden. leider wissen wir nicht genau, wie lange er schon im Tierheim war, aber eigentlich bleiben die Tiere dort ersteinmal 2 Wochen in Quarantäne und falls dies der Fall gewesen ist, dann ist er mit ca. 7-8 wochen schon von seiner Mutter getrennt worden von der wir leider auch nichts wissen (also ob sie die Kleinen verstoßen hat oder gestorben ist etc.) Der Kleine hat in dieser einen Woche ein mal sein großes Geschäft in einer Zimmerecke und nicht im Klo erledeigt, aber das war in der 2. Nacht und da ging es noch etwas rund zwischen den beiden Katern und wahrscheinlich hat er sich nicht getraut rauszugehen, weil ihn der andere sonst wieder "angefallen" hätte. Aber in den letzten tage pieselt er öfters mal nicht in sein katzenklo , sondern z.B. auf die Decke in einem Katzenkörbchen oder auf eine Einkaufstüte oder euf Jeans. Wir wollten ausprobieren, dass beide auf ein Klo gehen, was ja eigentlich auch funktioniert, aber sollten wir vielleicht nochmal eines kaufen und in das Zimmer stllen, in dem sie eigentlich am meisten sind (weil dort der Kratzbaum auch steht) ? Kann es vielleicht auch sein, dass der Kleine schon zu früh die Mutter verloren hat, sodass er solche Sachen wie richtig aus Klo gehen, seinen Kot etc. zu verscharren und so nicht mehr gelernt hat?

Hi nivis,

erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN !! ::w ::w ::w


Katzen verscharren aus Instinkt ihr Geschäft- deswegen kommt es auch mal vor, das junge Katzen ihr Geschäft in Pflanzkübel verrichten ;-) . Deshalb wird es auch euer Flaschenkitten ohne Probleme lernen.

An eurer Stelle würde ich ein paar kleine Klos aufstellen- dazu kannst du dir auch irgendwelche flache Plastikschalen aus dem Baumarkt oder so besorgen. Dann würde ich erst mal nichts herumliegen lassen- z.B. Kleidungsstücke (die zum scharren animieren könnten). Und dann könntet ihr den kleinen Mann ab und zu in eine seiner Kisten stellen.

Abgesehen davon könnte es gut sein das ihr auch in Zukunft zwei oder drei Klos brauchen werdet- einige Katzen erledigen das bevorzugt an getrennten Stellen und andere wiederum teilen sich ihr Örtchen nicht soo gerne mit Anderen.

Christine

p.s. Plastiktüten können für kleine Kitten gefährlich werden, also nicht herumliegen lassen.
 

nivis

Registriert seit
02.09.2007
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Vielen Dank für deinen Rat! ^^
 

nivis

Registriert seit
02.09.2007
Beiträge
26
Gefällt mir
0
Och nöö...

Ich liege schön in meinem Bett, dreh mich um und stell fest, dass es unter meiner decke nass ist...hat er doch tatsächlich in mein Bett gepinkelt, während ich noch drin war...ich weiß solangsam nimmer weiter...
 
Thema:

Kleiner Kater aus dem Tierheim ist nicht immer so ganz rein

Kleiner Kater aus dem Tierheim ist nicht immer so ganz rein - Ähnliche Themen

  • Kater verliert ab und zu, nach dem Toilettengang kleine Kotkügelchen

    Kater verliert ab und zu, nach dem Toilettengang kleine Kotkügelchen: Hallo, ich wollte einmal, zu meiner eigenen Beruhigung, folgende Frage stellen. Mein Charlie ist 2 Jahre und 4 Monate alt. Er ist superlieb und...
  • Kleiner Kater plötzlich unrein

    Kleiner Kater plötzlich unrein: Hilfe, Hilfe, Hilfe. Mein kleiner Kater (Geb. 1.4.2011 also 14 Wochen alt) ist seit ca. 2 Wochen immer wieder unrein und ich weiß einfach nicht...
  • Unsauberkeit bei kleinem Kater

    Unsauberkeit bei kleinem Kater: Ich habe ein großes Problem. Wir haben zwei 5 Monate alte Katzen (Kater). Einer der beiden pinkelt wahllos überall hin, obwohl er das Katzenklo...
  • Kleiner Kater pinkelt ins Katzenklo, kackt aber quer durch die Wohnung , Help...

    Kleiner Kater pinkelt ins Katzenklo, kackt aber quer durch die Wohnung , Help...: Wir haben vor 3 Tagen ein kleines Katerchen, 6 Monate alt aus dem Tierheim geholt. Er ging sofort auf das Neu gekaufte Klo pinkeln, aber gekackt...
  • Kleiner Kater macht ins Bett

    Kleiner Kater macht ins Bett: Hallo. Mein Kleiner Kater hat die schlechte Angewohnheit, ab und an auf mein Bett zu pinkeln ... Hab da mal diesen Fragenkatalog ausgefüllt und...
  • Ähnliche Themen
  • Kater verliert ab und zu, nach dem Toilettengang kleine Kotkügelchen

    Kater verliert ab und zu, nach dem Toilettengang kleine Kotkügelchen: Hallo, ich wollte einmal, zu meiner eigenen Beruhigung, folgende Frage stellen. Mein Charlie ist 2 Jahre und 4 Monate alt. Er ist superlieb und...
  • Kleiner Kater plötzlich unrein

    Kleiner Kater plötzlich unrein: Hilfe, Hilfe, Hilfe. Mein kleiner Kater (Geb. 1.4.2011 also 14 Wochen alt) ist seit ca. 2 Wochen immer wieder unrein und ich weiß einfach nicht...
  • Unsauberkeit bei kleinem Kater

    Unsauberkeit bei kleinem Kater: Ich habe ein großes Problem. Wir haben zwei 5 Monate alte Katzen (Kater). Einer der beiden pinkelt wahllos überall hin, obwohl er das Katzenklo...
  • Kleiner Kater pinkelt ins Katzenklo, kackt aber quer durch die Wohnung , Help...

    Kleiner Kater pinkelt ins Katzenklo, kackt aber quer durch die Wohnung , Help...: Wir haben vor 3 Tagen ein kleines Katerchen, 6 Monate alt aus dem Tierheim geholt. Er ging sofort auf das Neu gekaufte Klo pinkeln, aber gekackt...
  • Kleiner Kater macht ins Bett

    Kleiner Kater macht ins Bett: Hallo. Mein Kleiner Kater hat die schlechte Angewohnheit, ab und an auf mein Bett zu pinkeln ... Hab da mal diesen Fragenkatalog ausgefüllt und...
  • Top Unten