Kleine Katze nuckelt an mir

Diskutiere Kleine Katze nuckelt an mir im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ihr Lieben, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Mitte Juni ist der kleine Emil bei uns eingezogen. Damals war er zwölf Wochen alt, jetzt sind...
hasel0510

hasel0510

Registriert seit
12.06.2003
Beiträge
188
Gefällt mir
7
Hallo ihr Lieben, ich brauche mal wieder eure Hilfe.
Mitte Juni ist der kleine Emil bei uns eingezogen. Damals war er zwölf Wochen alt, jetzt sind es etwa vier Monate. Emils Mutter ist eine Streunerkatze, die unsere Nachbarn bei sich aufgenommen hatten. Als sie sie kastrieren lassen wollten, stellte sich heraus, dass sie
bereits trächtig war. Sie hat sich liebevoll um ihren Nachwuchs gekümmert, ist aber leider ausgerissen, als die Kitten gut zehn Wochen alt waren. Trotzdem ist Emil ein ausgeglichener und sehr freundlicher kleiner Kater, der vor fast nichts Angst hat. Er versteht sich gut mit unseren anderen beiden Katzen, auch wenn sie natürlich manchmal genervt sind von seiner "Spielwut". 😆 Eigentlich ist also alles gut, bis auf eines: Emil nuckelt an jeder freien Hautstelle meines Mannes und mir, die er erreichen kann. An sich finde ich das nicht so schlimm, aber er macht das auch und vor allem morgens früh. Sehr früh! Und auch, wenn man ihn dann füttert, hört er nicht auf damit. Das raubt uns verständlicher Weise den Schlaf. Die Kastration ist für September angesetzt, weil wir da Urlaub haben. Vielleicht hört es danach ja auf, aber so lange wollen wir nicht mehr "leiden". Hat vielleicht irgendjemand eine Idee, wie man ihn sanft davon abbringen kann?
 
01.08.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleine Katze nuckelt an mir . Dort wird jeder fündig!
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.456
Gefällt mir
1.136
Nein, das hört nach der Kastration nicht auf. Das Nuckeln ist ein Ersatz für das Säugen und davon muss man sie entwöhnen, sonst machen sie das ständig weiter. Ihn einfach wegschieben, wenn er nuckeln will oder wenn er mittlerweile penetrant dran bleibt, aufstehen und weg gehen. Das macht Mama auch, wenn sie die Kitten von der Milchbar entwöhnt. Es kommt einfach darauf an, wer von Euch den längeren Atem hat, zumal Ihr das jetzt wohl einen Monat lang habt durchgehen lassen. Einfach konsequent bleiben. :wink:
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
10.078
Gefällt mir
1.726
Aus Erfahrung weiss ich das es noch ne Weile gehen kann...unser Sammy nuckelte gerne an Männes Shirt....er war eine Fundkatze..wahrscheinlich auch zu früh von der Mutter getrennt....es hörte bei uns auf als seine Zähne zu lang wurden zum zutzeln..

Also mein Männe hat es geduldet..hat Katermann auch nur bei ihm gemacht..er hing mehr an ihm als an mir
 
hasel0510

hasel0510

Registriert seit
12.06.2003
Beiträge
188
Gefällt mir
7
Okay, dann werden wir das wohl mal in Angriff nehmen müssen. Wir haben das mit dem Wegschubsen natürlich schon ausprobiert, aber Emil sucht sich dann sofort die nächste Stelle. Und aufstehen und weggehen ist natürlich genau das, was man morgens um fünf ganz bestimmt NICHT möchte... 😂 Naja, wir werden es mal versuchen... 😁 Auch wenn's schwer wird, der ist einfach so niedlich...
IMG-20200801-WA0001.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Carla007

Carla007

Registriert seit
15.03.2019
Beiträge
71
Gefällt mir
86
Unsere Mimi hat das auch gemacht bis sie ungefähr 6 Monate alt war. Sie hat dafür eine Kunstfellwohnzimmerdecke auserkoren und manchmal so laut geschmatzt, dass wir den Fernseher lauter machen mussten. Irgendwann wurde es weniger und dann war es irgendwann komplett weg.
Soweit ich das damals nachlesen konnte, vermittelt das Sicherheit, die Art von Sicherheit die Mama vermittelt hat und die Kleinen sehnen sich noch danach. Sind ja noch Kinder.
Es bleibt wohl nur selten für immer, die Fälle soll es aber auch geben.
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
3.456
Gefällt mir
1.136
Morgens um 5 würde ich ihn raus tun und die Türe schließen. Er wird dann vermutlich erst mal Zoff machen, auf Dauer aber merken, was nicht erwünscht ist. :wink:
Mein Moritz hat immer die Decke nass geluscht. Mit ca. 12 Wochen habe ich ihm die immer wieder weg genommen und er hat dann eigentlich recht schnell damit aufgehört.
 
hasel0510

hasel0510

Registriert seit
12.06.2003
Beiträge
188
Gefällt mir
7
Morgens um 5 würde ich ihn raus tun und die Türe schließen. Er wird dann vermutlich erst mal Zoff machen, auf Dauer aber merken, was nicht erwünscht ist. :wink:
Genau das machen wir momentan auch, aber das soll natürlich nicht auf Dauer so bleiben. Aber wenn ihr sagt, das Genuckel verliert sich vielleicht mit zunehmendem Alter, dann hab ich ja noch Hoffnung. 😆
 
hasel0510

hasel0510

Registriert seit
12.06.2003
Beiträge
188
Gefällt mir
7
Mir auch... 😊
Aber es bleibt uns ja wohl nichts anderes übrig... 🙄 Allerdings habe ich das Thema inzwischen nochmal gegoogelt und festgestellt, dass es wirklich Berichte gibt, dass Katzen irgendwann von alleine damit aufhören. Also besteht noch Hoffnung... 😁

Ansonsten läuft das hier aber wirklich gut. Heute hat sich unser Ole zum ersten Mal von Emil putzen lassen. Bin ganz begeistert! 🤩
 
Schnullibär

Schnullibär

Registriert seit
19.12.2004
Beiträge
1.309
Gefällt mir
24
Also meine TÄ hat mir was anderes geraten.
Henry und Heidi sind Flaschenkinder und Henry hat immer an meiner Haut genuckelt.
Ich hatte Sorge, daß das die Zahnstellung im Wachstum beeinträchtigen könnte, aber die Tierärzte haben abgewunken.
Meine Tierärztin hat sogar gesagt, daß ich ihn lassen soll, zumindest tagsüber, weil ihm das Sicherheit gibt.
Er ist beim Nuckeln irgendwann immer eingeschlafen und war danach hochzufrieden.
Er hat mir auch leid getan. Wenn er ein Nuckelbedürfnis hatte, hat er immer ganz kläglich miaut.

Jetzt ist er knapp 3 Jahre und das Nuckeln wurde ersetzt.
Durch Rammeln an meinem Arm, wenn ich im Bett liege... o_O
 
Kisterlputze

Kisterlputze

Registriert seit
28.07.2020
Beiträge
57
Gefällt mir
42
Allerdings habe ich das Thema inzwischen nochmal gegoogelt und festgestellt, dass es wirklich Berichte gibt, dass Katzen irgendwann von alleine damit aufhören. Also besteht noch Hoffnung... 😁
Diese Berichte kann ich bestätigen. Ich hatte vor vielen, vielen, vielen Jahren auch mal eine Nuckelkatze (war eine kleine Findlings-Katze, die zu früh von ihrer Mutter getrennt wurde). Im Alter von ca. fünf Monaten hat sie das Genuckel von ganz alleine eingestellt. Der Zahnstellung hat es nicht geschadet.
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
5.166
Gefällt mir
651
Bei meinem Findelkind Maja(4Wochen alt, damals) mußte ich auch als Mamaersatz herhalten, sie hat sich an meinem Hals
"festgesaugt", sie hat das ganz sanft gemacht ohne Zähnchen..:kuss: und dabei herzhaft geschmatzt.
Mit ca. 1Jahr hat sie damit aufgehört, den Zähnen hat es nicht geschadet.
Also lass Emil ruhig nuckeln, wenn es nicht gerade 5.00Uhr morgens ist.
 
Thema:

Kleine Katze nuckelt an mir

Kleine Katze nuckelt an mir - Ähnliche Themen

  • Kleine Umfrage zum Milchtritt: Wie treteln Eure Katzen?

    Kleine Umfrage zum Milchtritt: Wie treteln Eure Katzen?: Mich würde mal interessieren, wie Eure Katzen treteln (sofern sie es tun, versteht sich)? Meine 10jährige Moira tretelt nur im Stehen, mit den...
  • Meine katze ist sehr klein und dünn ist das normal?

    Meine katze ist sehr klein und dünn ist das normal?: Ich habe eine Katze sie ist 6 Monate alt. Sie ist eine Russisch-Blau-Mix. Sie ist grau getigert und an den Beinen eher weiß und grau. Sie hat...
  • Kleine Katze saugt an sich selber

    Kleine Katze saugt an sich selber: Hallo Ihr Lieben, mir ist etwas merkwürdiges aufgefallen. Wir haben hier ja unseren Neuling Neele. Sie ist lt. Vorbesitzer am 05.05.2011 geboren...
  • Ersticken Katzen kleine Kinder?

    Ersticken Katzen kleine Kinder?: hey ihr! würde gerne mal eure meinung bzw. natürlich am liebsten erfahrungsberichte zu folgender frage hören/lesen: "stimmt es, das sich...
  • kleine Katze so müde

    kleine Katze so müde: Guten morgen ihr Lieben ::w Wollte mal fragen ob es bei Katzen genauso ist we bei Menschen, daß sie mal Tage haben an denen sie fit sind und an...
  • Ähnliche Themen
  • Kleine Umfrage zum Milchtritt: Wie treteln Eure Katzen?

    Kleine Umfrage zum Milchtritt: Wie treteln Eure Katzen?: Mich würde mal interessieren, wie Eure Katzen treteln (sofern sie es tun, versteht sich)? Meine 10jährige Moira tretelt nur im Stehen, mit den...
  • Meine katze ist sehr klein und dünn ist das normal?

    Meine katze ist sehr klein und dünn ist das normal?: Ich habe eine Katze sie ist 6 Monate alt. Sie ist eine Russisch-Blau-Mix. Sie ist grau getigert und an den Beinen eher weiß und grau. Sie hat...
  • Kleine Katze saugt an sich selber

    Kleine Katze saugt an sich selber: Hallo Ihr Lieben, mir ist etwas merkwürdiges aufgefallen. Wir haben hier ja unseren Neuling Neele. Sie ist lt. Vorbesitzer am 05.05.2011 geboren...
  • Ersticken Katzen kleine Kinder?

    Ersticken Katzen kleine Kinder?: hey ihr! würde gerne mal eure meinung bzw. natürlich am liebsten erfahrungsberichte zu folgender frage hören/lesen: "stimmt es, das sich...
  • kleine Katze so müde

    kleine Katze so müde: Guten morgen ihr Lieben ::w Wollte mal fragen ob es bei Katzen genauso ist we bei Menschen, daß sie mal Tage haben an denen sie fit sind und an...
  • Schlagworte

    katze nuckeln ersatz

    ,

    katze saugt am menschen

    Top Unten