Kitten verschwunden

Diskutiere Kitten verschwunden im Aufzucht von Kitten Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Ich könnte heulen, bin seit heut morgen um neun eines meiner Kitten am suchen. Hab ihnen heut morgen noch Futter gegeben, danach haben sie sich in...

kleidermaus

Registriert seit
08.05.2007
Beiträge
161
Gefällt mir
0
Ich könnte heulen, bin seit heut morgen um neun eines meiner Kitten am suchen.
Hab ihnen heut morgen noch Futter gegeben, danach haben sie sich in mein Zimmer verzogen zum schlafen. Schaue eigentlich regelmäßig nach den Lütten
und zähl sie durch, doch diesmal waren es nur noch sechs.
Haben alles auf den Kopf gestellt, waren zu dritt am suchen und rufen, doch nix, keine Spur von der kleinen, aber die Mama macht sich gar keine sorgen, liegt seelenruhig rum und betütelt die anderen.
Ich dreh noch durch, vermißt sie denn das kleine nicht ????
es ist doch erst 5 Wochen alt und braucht die Mama. hab auch im Garten gesucht und bei den Nachbarn, aber es ist sehr unwahrscheinlich, das es weg gelaufen ist.
Wie gesagt, ich könnte heulen, es ist auch noch das, welches mir besonderst am Herzen liegt und das ich auf alle Fälle behalten wollte.
 
21.06.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kitten verschwunden . Dort wird jeder fündig!

shyva

Gast
Habt ihr auch in Waschmaschine oder Trockner geguckt? Katzenmamas lagern ja auch mal gerne um.
 

schrubie

Registriert seit
14.08.2006
Beiträge
197
Gefällt mir
0
Hallo,

ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du sie ganz schnell findest!!!

Liebe Grüße
 

kleidermaus

Registriert seit
08.05.2007
Beiträge
161
Gefällt mir
0
hab sogar im Kühlschrank nachgeschaut, nix, nirgendwo ist die kleine!
Weiß mittlerweile gar nix mehr, nicht wann ich sie das letzte mal gesehen hab, gar nix.
Sie war gestern abend um elf bei mir im Bett zum schmusen, danach ist sie zu ihren Geschwistern, aber dann, nur noch leere.
 

shyva

Gast
Ist die Mama denn Freigänger oder Wohnungskatze? Vielleicht hat sie das Kleine raus getragen.
Habt ihr auch im Keller geguckt?
Ich würde ja verrückt werden, wäre einer meiner Miezis weg, vor allem so eine kleine Maus.
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Hoffentlich schläft das Kleine nur seelenruhig irgendwo...
wenn es ihm nicht gut ginge, dann wär es mächtig am schreien, deshalb macht sich auch die Mutterkatze keine Gedanken...

Ich drück auch ganz fest die Daumen dass der kleine Wurm schnell wieder auftaucht.

Liebe Grüße
Margit mit Bonnie
 

kleidermaus

Registriert seit
08.05.2007
Beiträge
161
Gefällt mir
0
Die Mama geht mal in den Garten, aber nicht weiter.
Keller, oberer Schlafbereich, alles ausgesucht, aber die kleine würde ja auch schreien wenn sie Hunger hat, oder ?
Wieso sorgt sich die Mama nicht, die muß doch merken, das eines fehlt, oder ?
Gleich kommt eine meiner Töchter von der Schule, dann suchen wir noch mal überall.
 

shyva

Gast
Aber müsste eine Katzenmama nicht suchen, wenn eins fehlen würde? Sie weiß doch, dass da eins fehlt.
Ich könnte mir vorstellen, dass sie es selbst weggebracht hat.
Wir haben übrigens ein Loch in der Badewannenwand, weil da eine Kachel fehlt. Wenn ihr sowas auch habt, würde ich mal gucken.
Meine Mäuse wollen da immer reinkrabbeln und meine Kleinste hat sich darin auch schon mehrere Stunden versteckt.
Ansonsten hätte ich noch zwischen den Matrazen als Idee anzubieten.
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Die Mama merkt es nicht...
Miezen sind nicht so gut im zählen:?
und solange keines schreit ist für sie alles in Ordnung.

::w
Margit mit Bonnie
 

Nekolinchen

Gast
Hallo,
schau doch mal unter die Sitzmöbel, die haben doch von unten einen Staubschutz, wenn der eingeritzt wurde, verstecken sich die Lütten dort auch gerne mal.
Dazu bitte richtig mit der Hand unten lang tasten und den Stoff hochdrücken::w
 
hexefrech

hexefrech

Registriert seit
21.04.2006
Beiträge
8.032
Gefällt mir
1
Kleiderschränke sind übrigens auch beliebte Schlafplätze oder auf Büchern im Bücherregal.
 

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Ich hoff' das Kleine liegt irgendwo und schläft halt tief.

Lieber nochmal ganz in Ruhe überlegen und suchen:
Schränke, die evtl. heute morgen wieder geschlossen wurden ?
Im Unterschrank, wo der Abfall steht ?
Eine Höhle im Kratzbaum, noch nicht abgetastet ?
Wäsche oder Körbe, die irgendwo 'rumstehen ?
Unter Betten, Schränken, Vitrinen ?
Unter den Bettdecken ?

Diese Zwerge wenn vom spielen müde sind, fallen einfach an Ort und Stelle regelrecht um :wink:

Wir drücken Daumen und Pfoten !
 

EmiliaGalotti

Registriert seit
25.07.2006
Beiträge
1.968
Gefällt mir
5
Setz dich mal 5 Minuten ganz ruhig hin...wenn ich panisch irgendwas suche, dann übersehe ich die offensichtlichsten Dinge..

Und dann Schritt für Schritt, Zimmer für Zimmer. Betten, Schränke und andere Möbel abrücken, ggf. Betten auseinander nehmen, Schränke ausräumen, in Kisten und Kartons gucken, hin und wieder innehalten und lauschen, lauschen, lauschen..

Fangen die anderen Kleinen an zu schreien wenn du sie mit dir herumträgst? Vielleicht würde das das vermisste Kleine auch zum schreien animieren..
 

Margit

Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
7.256
Gefällt mir
0
Mit 5 Wochen ist es auch so dass sie nicht mehr ständig an der Mutter kleben und langsam selbständig(er) werden.
Wenn der große Hunger kommt, taucht es bestimmt von selbst auf oder macht Radau...

Viele Grüße
Margit mit Bonnie
 

shila2

Registriert seit
31.07.2006
Beiträge
1.297
Gefällt mir
0
Habt ihr post bekommen und vielleicht noch ein leeres paket rumstehen?

Oder ist es vielleicht in eine tasche gekrabbelt und aus versehen mitgenommen worden?

Schaut selbst an den ungewöhnlichsten orten nach:wink:
 

Terrybaby

Registriert seit
04.03.2007
Beiträge
793
Gefällt mir
0
Das hatte ich heute morgen mit meinen Kitten auch, als ich ins Schlafzimmer gekommen bin um sie durchzuzählen und zu füttern, waren es nur noch vier. Ich hab dann überall gesucht und den Lütten nicht gefunden.

Aber ich dachte mir, dass er ja hier nicht einfach so rauskann und sich bestimmt irgendwo versteckt hat... Und als ich dann die Dose mit dem "Frühstück" öffnete, kam er auch schon angeflitzt, hatte sich hinter dem Bett versteckt.

Ich hoffe, du hast sie mittlerweile wiedergefunden, aber ich denke nicht, dass irgendetwas schlimmes ist...::?
 

Chatzemami

Registriert seit
17.03.2005
Beiträge
679
Gefällt mir
0
Was mir noch einfällt: Die Mama hat doch bestimmt ein besonders "Rufmauzen" für ihre Kitten. Kannst du das imitieren? Wenn ja, dann würd ich das mal ausprobieren. Lauf mauzend durch die Wohnung, halte immer wieder inne und lausche ob du was hörst.

Leider ist es beinahe unmöglich eine Katze zu finden die nicht gefunden werden will.

Ich hoffe dass du die Kleine nur irgendwo übersehen hast und sie seelenruhig schläft.
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Au wei, ich drück die Daumen, dass Ihr das Lütte bald wiederfindet!

Aber diese Winzlinge passen ja auch in Lücken, die mit bloßem Auge kaum wahrnehmbar sind!
 

kleidermaus

Registriert seit
08.05.2007
Beiträge
161
Gefällt mir
0
Also meine Tochter ist gerade gekommen, sie hat sie heut morgen auf alle Fälle gesehen.
Such sie jetzt schon über 4 Stunden, so langsam müßte sie doch vor Hunger schreien ?
Mach mir echt gedanken, ob meine alte Katze sie geklaut hat aus Eifersucht, aber denken kann ich mir das nicht, denn sie geht gar nicht in die Nähe der kleinen, außerdem war sie heut noch nicht da.
 

stoepsel

Registriert seit
18.01.2006
Beiträge
3.162
Gefällt mir
0
Kleine Kitten sind darauf "geeicht", im Notfall keine Feinde aufmerksam zu machen, deshalb würde es auch in einer Notsitutation nicht gleich rufen.

Ich muss fast jedesmal, wenn ich einen neuen Wurf Flaschenbabys bekomme, große Suchaktionen einleiten.
Da ich für sie noch fremd bin, reagieren sie auf mein Rufen mit absoluter Stille, und ich finde die Zwerge an den unmöglichsten Orten.

In der Küche unter der Sockelleiste
Im Schmutzwäschekorb IN ( !!! ) einer Socke eingekuschelt
Zwischen den Matratzen
In unteren Schrankfächern zwischen den Handtüchern
Im Küchenschrank auf dem Drehkarussel
Eines saß sogar schon mal in der Spülmaschine unter einem schmutzigen Topf !!!!


Ich hoffe, du findest das Zwergi schnell !
 
Thema:

Kitten verschwunden

Kitten verschwunden - Ähnliche Themen

  • Katzenmutter lässt mich nicht an die Kitten

    Katzenmutter lässt mich nicht an die Kitten: Hallo , mein Name ist Manuela und ich wäre glücklich für ein paar Tipps. Ich habe vor 3 Wochen eine kleine Streunerin aufgenommen. Sie war krank...
  • Katzen Amme

    Katzen Amme: Hallo zusammen. Ich möchte gerne Hilfe anbieten. Meine Katze hat gestern ein gesundes Kitten zur Welt gebracht, und falls jemand eine Amme...
  • Hilfe kitten

    Hilfe kitten: Hallo leute, Am Sonntag hat meine Maus 4 kitten auf die welt gebracht, jedoch ist eine bei der Geburt verstorben. Leider hat meine kleine...
  • Katzenmama hechelt

    Katzenmama hechelt: Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf Ratschläge. Meine 2 jährige BLH Katze hat vor 2 Tagen (05.02) 5 Kitten zur Welt gebracht. Die Geburt lief...
  • Kitten 5 Wochen verliert plötzlich Haare

    Kitten 5 Wochen verliert plötzlich Haare: Hallo ihr Lieben. Ich habe aktuell einen Wurf mit 6 Kitten. Jetzt hat innerhalb von 1 1/2 Tagen ein Kitten plötzlich viel Fell am Rücken (Ab...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenmutter lässt mich nicht an die Kitten

    Katzenmutter lässt mich nicht an die Kitten: Hallo , mein Name ist Manuela und ich wäre glücklich für ein paar Tipps. Ich habe vor 3 Wochen eine kleine Streunerin aufgenommen. Sie war krank...
  • Katzen Amme

    Katzen Amme: Hallo zusammen. Ich möchte gerne Hilfe anbieten. Meine Katze hat gestern ein gesundes Kitten zur Welt gebracht, und falls jemand eine Amme...
  • Hilfe kitten

    Hilfe kitten: Hallo leute, Am Sonntag hat meine Maus 4 kitten auf die welt gebracht, jedoch ist eine bei der Geburt verstorben. Leider hat meine kleine...
  • Katzenmama hechelt

    Katzenmama hechelt: Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf Ratschläge. Meine 2 jährige BLH Katze hat vor 2 Tagen (05.02) 5 Kitten zur Welt gebracht. Die Geburt lief...
  • Kitten 5 Wochen verliert plötzlich Haare

    Kitten 5 Wochen verliert plötzlich Haare: Hallo ihr Lieben. Ich habe aktuell einen Wurf mit 6 Kitten. Jetzt hat innerhalb von 1 1/2 Tagen ein Kitten plötzlich viel Fell am Rücken (Ab...
  • Schlagworte

    kitten verschwunden

    ,

    eine geschichte schnell schnell verschwiendet

    ,

    katze wegggelaufen

    ,
    Top Unten