Kitten verhällt sich träge!

Diskutiere Kitten verhällt sich träge! im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo Leute! wir sind stolze "Eltern" von einem 9 wochen altem Kater! doch dieser ist seit gestern etwas träge! schläft SEHR viel und ist auch...

emil

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
Hallo Leute!

wir sind stolze "Eltern" von einem 9 wochen altem Kater!

doch dieser ist seit gestern etwas träge! schläft SEHR viel und ist auch in unseren augen etwas schwach!

an was kann das liegen?

gerade haben wir
auch beobachtet das er sich in den Kühlschrank gelegt hatte, als wir was raus haben. ist ihm zu warm?

mal ein paar "vorgeschichtliches":

wir haben den kater mit 5 wochen bekommen! ich weis etwas früh, aber besser als vom bauer getötet zu werden!
naja und er war bissher immer munter! bis auf einmal wo er eine leichte virusinfektion hatte! diese wurde mit antibiotika behandelt udn ihm gehts auch besser! das niesen ist weg, die entzündung in den augen ist weg und er war wieder total okay! er sollte eigentlich die woche etz geimpft werden, aber wenn er so krank ist ist es schlecht möglich...

MfG Paule
 
12.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kitten verhällt sich träge! . Dort wird jeder fündig!

Anke

Registriert seit
03.09.2006
Beiträge
983
Gefällt mir
0
ich schubs mal....
 

Goldi

Registriert seit
16.11.2005
Beiträge
140
Gefällt mir
0
Hallo,

in den Kühlschrank???:wink: Da würd ich íhn wieder rausholen...

Vielleicht braucht er bißchen Abkühlung, ich hatte hier auch eingeheizt, und dann kam die Sonne raus, und das bei uns in Obb....;-)
 

loonie

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
3.482
Gefällt mir
0
habt ihr ihn tierärztlich untersuchen lassen?

ansonsten braucht ein so junger Kater unbedingt einen Spielgefährten, von dem er wichtiges Katzenverhalten lernt.
Ich vermute, dass er so träge ist weil er sich einsam fühlt.
 

Malupia

Registriert seit
05.09.2007
Beiträge
196
Gefällt mir
0
Hallo ::w

Ich denk auch das er faul ist, weil er einsam ist und ihm jemand zum spielen fehlt. Könnt ihr nicht ein zweites, etwas älteres Kätzchen dazu hollen?

Aber das mit dem Kühlschrank würd mir Sorgen machen. Ihm muss ja echt warm sein (und das bei den außentemperaturen). Habt ihr die Heizung zufällig auf 30 grad gestellt? ;-)
Nein ernst: geh mit ihm zum Tierarzt oder mess zumindest so mal Fieber. Wenn er im Hochsommer in den Kühlschrank krabbeln würde könnte man das nachvollziehen. Im Moment würd Ich es als einen Hinweiß auf Krankheit deuten.

(erst Arzt, dann 2 Katze ;) )

Wir wünschen Euch alles Gute
 
Öhrchen

Öhrchen

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
4.115
Gefällt mir
61
Geh bitte zum Tierarzt mit ihm. Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber da könnte auch FIP oder Leukose dahinterstecken, wenn er sein Verhalten so plötzlich von lebhaft auf schlapp verändert.
Bestenfalls hat er sich nur eine Erkältung oder andere Infektion geholt, aber bei so einem jungen Tier würde ich schnell nachschauen lassen.
 

Bienchen67

Registriert seit
02.06.2007
Beiträge
2.787
Gefällt mir
0
Hallo::w ,

auch von mir den Rat , bitte zum TA , um Krankheiten ausschließen zu lassen.
Nicht zu lange warten , dafür ist er noch zu klein.
Bei Kitten ist immer Eile geboten::w
 

sili

Registriert seit
02.08.2007
Beiträge
83
Gefällt mir
0
Hi, ich würde auch schnell mit dem Kleinen zum Tierarzt fahren und vor allem Fieber messen. Als unser Mädchen noch so klein war, wurde sie auch sehr ruhig und hat viel geschlafen. Sie hatte ziemlich hoch Fieber, ohne äußerliche Anzeichen einer Krankheit.

Und denk wirklich an ein zweites Kätzchen nach wenn Dein Kleiner wieder fit ist. Hatte ja den gleichen Fehler gemacht, aber nun wo es zwei sind, ist alles gut.
 

Garibaldi

Registriert seit
15.04.2006
Beiträge
1.929
Gefällt mir
1
doch dieser ist seit gestern etwas träge! schläft SEHR viel und ist auch in unseren augen etwas schwach!
Moin moin ....

Wie lange schläft er denn ? Und schläft er an einem Stück oder hat er zwischendurch aktive Phasen ?

Katzen schlafen relativ viel - da fällt mir ein, ich will als gut versorgte Katze wiedergeboren werden ::bg

Unabhängig von dem "vielen" Schlaf, würde ich ihn aber trotzdem beim TA vorstellen. Plötzliche Verhaltensänderungen haben häufig medizinische Gründe.

Ansonsten stimme ich meinen Vorschreibern zu und empfehle dir nach der Genesung deiner Fellnase über eine Zweitkatze nachzudenken. Diese kann ruhig etwas älter sein und sollte gut sozialisiert sein.

Gruß

Uwe
 

emil

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
also heute ist er wieder etwas lebhafter... also wieder "normal" momentan schläft er aber *g*

also ich würde sagen er schläft viel, wenn ichd ran denke wieviel die katze meiner elter als kitten geschlafen hat...

und zu einer zweiten katze weis ich nicht ob die dann zu wenig platz haben in unsere wohnung... sind immerhin nur 66qm...

achj aund natürlich haben wir ihn sofort aus dem kühlschrank raus...

MfG
 

loonie

Registriert seit
17.08.2006
Beiträge
3.482
Gefällt mir
0
also heute ist er wieder etwas lebhafter... also wieder "normal" momentan schläft er aber *g*

also ich würde sagen er schläft viel, wenn ichd ran denke wieviel die katze meiner elter als kitten geschlafen hat...

und zu einer zweiten katze weis ich nicht ob die dann zu wenig platz haben in unsere wohnung... sind immerhin nur 66qm...

achj aund natürlich haben wir ihn sofort aus dem kühlschrank raus...

MfG
habt ihr schon mit dem Tierarzt geredet?
macht das bitte unbedingt, umgehend - es könnte sein, dass euer Kater ernsthaft krank ist und das wollt ihr doch ausschließen, oder?!

66qm sind nicht zu klein für 2 Katzen, auf keinen Fall.
Wenn euer Kater gesund ist solltet ihr wirklich eine Zweitkatze anschaffen, dann wird es ihm den Tag über nicht langweilig und er hat eien wunderbaren Zeitvertreib, mit dem man kuscheln und spielen kann.
 

emil

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
und was sagt ihr sollte die katze mindestens sein???


weil ein freund seine eltern haben auch kitten aber die sind 3 tage jünger wie email und die geben se erst mit 9/10 wochen her...

oder sollte er/sie deutlich älter sein?

MfG
 

Rina

Registriert seit
04.05.2005
Beiträge
3.426
Gefällt mir
0
Jetzt mal die Mehrkatzenthematik außen vor - auch ein einzelnes Kitten sollte in dem Alter nicht lange schlafen, sondern vor Übermut und Temperament platzen und die Bude unsicher machen. Einem Kitten ist es nie langweilig, die finden immer etwas zum Unsinn machen.

Ich würde das Kleine mal einem Tierarzt vorstellen.

Rina
 
Thema:

Kitten verhällt sich träge!

Kitten verhällt sich träge! - Ähnliche Themen

  • wie verhallten sich kater gegenüber kitten?

    wie verhallten sich kater gegenüber kitten?: Hallo bin neu hier, 21 jahre alt und komme aus garbsen. ich habe zwei Kätzchen, um genau zu sein eine weiss rote Perserdame(2 jahre 4 monate alt...
  • Katze beim spielen versehentlich leicht getreten

    Katze beim spielen versehentlich leicht getreten: Hallo ich bin neu hier :) ich habe meine Katzen (2 Geschwister) vor ein paar Tagen bekommen, sie lieben es mit einem Stück Pappe zu spielen...
  • Dominanzverhalten?

    Dominanzverhalten?: Hallo, im Dezember ist unser alter Kater verstorben, weil unsere 19 jährige Katze danach richtig viel geschrien hat, haben wir 4 Wochen später...
  • 8 Wochen zu Hause und immer noch scheu!!!

    8 Wochen zu Hause und immer noch scheu!!!: Hallo ihr Lieben, heute auf den Tag genau, haben Wir 2 kleine Katzen 18 Wochen alt bei Uns zu Hause. Nun versteckt sich immer noch 1 Katze, den...
  • 10Wochen junges Kitten

    10Wochen junges Kitten: Hallo alle zusammen,ich bin neu hier.Wir haben seit 5 Tagen ein Kitten ca.10Wochen.Das Problem ist am Anfang istver ganz normal aufs Katzenlo...
  • Ähnliche Themen
  • wie verhallten sich kater gegenüber kitten?

    wie verhallten sich kater gegenüber kitten?: Hallo bin neu hier, 21 jahre alt und komme aus garbsen. ich habe zwei Kätzchen, um genau zu sein eine weiss rote Perserdame(2 jahre 4 monate alt...
  • Katze beim spielen versehentlich leicht getreten

    Katze beim spielen versehentlich leicht getreten: Hallo ich bin neu hier :) ich habe meine Katzen (2 Geschwister) vor ein paar Tagen bekommen, sie lieben es mit einem Stück Pappe zu spielen...
  • Dominanzverhalten?

    Dominanzverhalten?: Hallo, im Dezember ist unser alter Kater verstorben, weil unsere 19 jährige Katze danach richtig viel geschrien hat, haben wir 4 Wochen später...
  • 8 Wochen zu Hause und immer noch scheu!!!

    8 Wochen zu Hause und immer noch scheu!!!: Hallo ihr Lieben, heute auf den Tag genau, haben Wir 2 kleine Katzen 18 Wochen alt bei Uns zu Hause. Nun versteckt sich immer noch 1 Katze, den...
  • 10Wochen junges Kitten

    10Wochen junges Kitten: Hallo alle zusammen,ich bin neu hier.Wir haben seit 5 Tagen ein Kitten ca.10Wochen.Das Problem ist am Anfang istver ganz normal aufs Katzenlo...
  • Schlagworte

    kitten träge

    ,

    träge kitten

    ,

    ,
    kätzchen träge
    Top Unten