Kitten krank?! Ich bin mega sauer!

Diskutiere Kitten krank?! Ich bin mega sauer! im Katzen-Pflege Forum im Bereich Katzen allgemein; War auch mein erster Gedanke. firstAber ich vermute jetzt, sie hat soviel für beide Kitten gezahlt und nicht für jedes.
Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
Bezüglich der Äußerung der Tierärztin zu "Langhaar" möchte ich bemerken, dass man dass in dem Alter noch gar nicht gesichert feststellen kann. Für mich sehen die Kitten nicht nach Langhaar aus. Ich hatte auch eine Persermix, die als Kitten schön wuschelig war, aber kurzes Fell bekam.
Zum Schnupfen muss ich sagen, dass die Kitten viel zu früh von der Mutter weggekommen sind. Schnupfen kann man sich immer einschleppen. Im Bestand war ja wohl keine Schnupfenkatze gewesen, das wäre doch sicher aufgefallen.
Der Umsetzungsstress in dem Alter, als die Tiere abgegeben wurden, hat sicher dazu geführt, dass das Immunsystem runtergefahren wurde.
Damit will ich jetzt nicht sagen, dass ich diese Vermehrung akzeptabel finde. Aber durch ein gutes Umfeld, hochwertige Ernährung, Stressminimierung, bekommt man Schnupfen eigentlich gut in den Griff.
Was die Kosten betrifft, glaube ich nicht, dass etwas von der Vermehrerin zu holen ist. Sie hat die Kitten zwar viel zu früh abgegeben, aber ihr nachweisen zu können, dass der Schnupfen mitgebracht wurde, ist eigentlich sehr unwahrscheinlich.
Ich würde, wäre ich an Deiner Stelle, die Kleinen behalten. Du warst ja diejenige, die sich leider nicht richtig bzgl. verantwortungsvoller Zucht informiert hatte, dass sollten die beiden jetzt nicht ausbaden müssen. Ihnen sollte die Chance auf ein sorgenfreies Leben ermöglicht werden, der Schnupfen ( der vielleicht nicht Mal ein Katzenschnupfen sein muss) ist bei optimaler Pflege kein Problem.
Den beiden Mäusen viel Glück.
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
4.990
Gefällt mir
2.847
Das ist natürlich möglich, aber selbst wenn sie beide Kitten für diesen Betrag gekauft hat, ist das viel zu teuer für kranke Kätzchen.
Das steht außer Frage. Ich wollte damit auch nur sagen, dass es dann nicht mehr der Preis eines Züchters ist, der verantwortungsvoll züchtet. Was allerdings zu erwarten war bei jemandem, der mit 8 Wochen abgibt.

Wie geht es den Kleinen denn heute, schlägt die Behandlung an?
 
Jen Sh

Jen Sh

Registriert seit
23.02.2020
Beiträge
596
Gefällt mir
846
Wie geht es denn den beiden Süßen? Hast du noch ein paar Bilder? 🤗
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
1.277
Gefällt mir
1.986
Hallo! Das tut mir leid, dass es jetzt tatsächlich so ist, dass du kranke Vermehrer-Kitten erwischt hast. Du bist dabei in bester Gesellschaft, das ist schon vielen passiert. Die Vermehrer wissen schon wie sie das machen, dass alles ok aussieht. Wenn sie "nur" Katzenschnupfen haben, hast du sogar noch Glück gehabt, andere hier im Forum waren zusätzlich mit monatelang Durchfall konfrontiert....

Es wäre wirklich eine gute Tat und ein Beitrag zum Tier- und Verbraucherschutz, wenn du dafür sorgen könntest, dass diese Vermehrerin Probleme bekommt. Bei so vielen Katzen ist es schon ein Fall für den Amtstierarzt, auch wenn sie auf den ersten Blick ok aussehen. Wenn das "Katzenzüchten" gewerbsmäßig, aber ohne Gewerbemeldung und Betriebsstättengenehmigung betrieben wird, ist es auch auf jeden Fall so nicht erlaubt, auch das Finanzamt hat etwas dagegen, dass jemand inoffiziell tausende von Euros pro Jahr mit Katzenbabys verdient.
 

NFO

Registriert seit
05.11.2007
Beiträge
20
Gefällt mir
18
Du hast gegenüber dem Verkaufer den Anspruch ein "mängelfreies" Exemplar zu bekommen. Heisst aber auch, das du ihm die Chance geben musst nachzubessern. Heisst du meldest dich beim VK, sagst ihm du hast Befund xy und du möchtest aufgrund des Mangels x eine Nachbesserung haben.
Der VK hat das Recht zweimal nachzubessern. Dann kann man sich - sofern es nicht funktioniert- die Möglichkeit einer KP Reduktion, oder Wandel bzw Tier zurück/Geld zurück.
Du wirst jedoch kein Geld bekommen für den bereits konsultierten TA.

So natürlich das rechtliche. Praktisch gesehen wird der Vermehrer sich eher nimma melden, dich ignorieren, was heisst du musst entweder einen Anwalt einschalten, oder es als Lehrgeld verbuchen.
lg
 
2kittenmami

2kittenmami

Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
1.277
Gefällt mir
1.986
Für ein Gespräch mit dem Amtstierarzt, dem Gewerbeamt und dem Finanzamt braucht man keinen Anwalt.

Wenn es darum geht den entstandenen finanziellen Schaden auszugleichen, würd ich den Weg über den Anwalt nur gehen, wenn du rechtsschutzversichert bist und dich im Zweifelsfall nicht davor scheust vor Gericht zu gehen. Sonst kostet der Anwalt schnell mehr als der entstandene Schaden.
 
Waldmaus

Waldmaus

Registriert seit
28.07.2022
Beiträge
10
Gefällt mir
2
Hallo, ach es tut mir sehr leid, ein schimmer Start. Nun ja ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten, ich hatte einen Siam Kater aus dem Tierheim, und er hatte Katzenschnupfen, wir haben das dann mit dem Tierarzt sehr gut in den Griff bekommen, mein Kater wurde 18 Jahre alt.
 
MaYaPuChri

MaYaPuChri

Registriert seit
10.05.2022
Beiträge
84
Gefällt mir
152
Das meißte ist gesagt..

Ich hoffe sehr, dass die Beiden bei dir bleiben können und du die Verantwortung die du mit 2 Kitten aufgenommen hast (auch wenn sie nicht dem entsprechen was du eig wolltest), tragen kannst.. Tiere gehen nunmal leider manchmal schnell ins Geld. 😔

Versuch von der Verkäuferin noch etwas für die Behandlung zu bekommen und steck das Geld auch wirklich da rein.. Vielleicht schließt du eine Versicherung ab?

Vielleicht versehe ich mich, ist ja schon spät.. 🙄 Aber iwie sieht das Bäuchlein auf dem zweiten Bild sehr aufgebläht aus? Ist dem so? Dann würde ich auch das unbedingt abklären lassen.. Lieber einmal zu viel als zu wenig..

Ich bin auch ein Dummbatz der privat gekauft hat.. Und dafür zahlen muss.. Ob physisch in Form von Geld oder psychisch... Diese Sorgen... Da müssen wir jetzt durch... Selber schuld 🤯😩🙋‍♀️

Die armen Mäuse.. Soo süße Zwei 😍
 
MaYaPuChri

MaYaPuChri

Registriert seit
10.05.2022
Beiträge
84
Gefällt mir
152
Ahhh warum wird dieser Thread jetzt vorgeschlagen?? 🤔😂

@Waldmaus wir sind was spät dran 🤣🤣
 
Martina59

Martina59

Registriert seit
10.02.2020
Beiträge
668
Gefällt mir
595
Ja genau, der Thread ist 2 Jahre alt. Wahrscheinlich werdet ihr hier keine Antwort mehr bekommen. Leider kommt das häufiger vor, dass wir nicht erfahren wie solche Geschichten ausgehen
 
Waldmaus

Waldmaus

Registriert seit
28.07.2022
Beiträge
10
Gefällt mir
2
hallo Martina, Lach, stimmt ich hab gar nicht danach gesehen wann das geschreiben wurde:unsure:
 
Thema:

Kitten krank?! Ich bin mega sauer!

Kitten krank?! Ich bin mega sauer! - Ähnliche Themen

  • Kitten ohne Mama

    Kitten ohne Mama: Hallo an alle, Ich bin neu hier und auch wenn ich schon Katzenerfahrung habe, brauche ich nun eure Hilfe. Meine Frida hat vor eineinhalb Wochen...
  • Kitten Augen rot?!

    Kitten Augen rot?!: Ihr Lieben, Habe zwei wunderschöne bkh Kitten. Die Augen mache ich ihnen täglich mit einem weichen, feuchten Lappen sauber. Bei dem Weibchen...
  • Kitten kackt und pisst überall hin...

    Kitten kackt und pisst überall hin...: Ich habe ein Problem mit meinem Kitten. Sowas wie diese (Sorry für die Wortwahl, anders kann ich es gerade nicht beschreiben) Drecksau habe ich...
  • Katzen, die nicht haaren? Spezielle Fellpflege bei Kitten?

    Katzen, die nicht haaren? Spezielle Fellpflege bei Kitten?: Hallo zusammen, meine zwei kleinen BLH sind jetzt zwölf Wochen alt und haaren nicht. Ich habe noch keine Haare entdecken können, die einzeln oder...
  • Kitten riecht etwas streng!

    Kitten riecht etwas streng!: Hallo Zusammen! Als meine kleine Maus (gut vier Monate) gestern bei mir auf dem Schoß lag, habe ich festgestellt, dass sie im hinterem Bereich...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten ohne Mama

    Kitten ohne Mama: Hallo an alle, Ich bin neu hier und auch wenn ich schon Katzenerfahrung habe, brauche ich nun eure Hilfe. Meine Frida hat vor eineinhalb Wochen...
  • Kitten Augen rot?!

    Kitten Augen rot?!: Ihr Lieben, Habe zwei wunderschöne bkh Kitten. Die Augen mache ich ihnen täglich mit einem weichen, feuchten Lappen sauber. Bei dem Weibchen...
  • Kitten kackt und pisst überall hin...

    Kitten kackt und pisst überall hin...: Ich habe ein Problem mit meinem Kitten. Sowas wie diese (Sorry für die Wortwahl, anders kann ich es gerade nicht beschreiben) Drecksau habe ich...
  • Katzen, die nicht haaren? Spezielle Fellpflege bei Kitten?

    Katzen, die nicht haaren? Spezielle Fellpflege bei Kitten?: Hallo zusammen, meine zwei kleinen BLH sind jetzt zwölf Wochen alt und haaren nicht. Ich habe noch keine Haare entdecken können, die einzeln oder...
  • Kitten riecht etwas streng!

    Kitten riecht etwas streng!: Hallo Zusammen! Als meine kleine Maus (gut vier Monate) gestern bei mir auf dem Schoß lag, habe ich festgestellt, dass sie im hinterem Bereich...
  • Top Unten