Kippfenster Syndrom völlig am ende

Diskutiere Kippfenster Syndrom völlig am ende im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen , ich habe kein guten Grund gehabt mich hier anzumelden. Aber ich bin auf der Suche nach jemand , der Erfahrung mit dem Kippfenster...
KankKira

KankKira

Registriert seit
18.08.2022
Beiträge
15
Gefällt mir
40
Hallo zusammen , ich habe kein guten Grund gehabt mich hier anzumelden. Aber ich bin auf der Suche nach jemand , der Erfahrung mit dem Kippfenster hat .
Alle meine Fenster sind bei mir gesichert, nur das ganz hohe nicht . Ich habe eine kleine wilde Bengale, und hätte auch niemals damit gerechnet das sie das schafft .
Montag morgen wo wir noch geschlafen haben rief mein Sohn ganz laut . Mama Kira ist im Fenster .
Ich bin ganz schnell hin er nahm die eine Seite , ich die andere Seite und holten sie da raus
.
der Boden war mit Urin kot und Blut, ich rannte los und holte die Transportbox . Meine Kinder waren alle am weinen , und ich habe daran schuld , weil man sieht das Katzen alles schaffen können .
ich weiß noch immer nicht wie sie das von ganz unten hoch geschafft hat .
Sie schliff ihre Hinterbeine nur noch hinterher, ich nahm sie und fuhr direkt los .
Beim Arzt wurde Röntgen gemacht , keine Brüche innerliche Verletzungen hat sie nicht gesehen .
Kira bekam eine Spritze in die Wirbelsäule, und Schmerzmittel bekam ich mit . Die Ärztin sagte man kann noch nichts sagen ich müsste morgen wieder kommen . Zuhause habe ich ihr das kleinste Zimmer fertig gemacht , sie war fix und fertig. Und ich am weinen , ich habe bei der Ärztin auch ziemlich geweint . Weil ich so dumm war , und das letzte Fenster nicht gesichert habe .
Abends hat sie schon versucht auf ihren Vieren zu stehen , am nächsten Tag humpelte sie schon ein wenig . Wir sind wieder zum Tierarzt, sie sagte sie hat innerhalb einen Tag so ein großen Sprung gemacht . Sie sagte wenn es so geblieben wäre wie am ersten Tag , hätte sie keine Chance mehr zu laufen . Ich hoffe so sehr das alles wieder gut wird , ich kann es mir nicht verzeihen. Ich liebe sie über alles
Bitte macht mir keine Vorwürfe, ich weiß das ich großen Mist gemacht habe .
Ich habe jetzt ein Auslauf bestellt wo sie erstmal rein kommt , weil sie nicht springen darf . Ich bin deswegen seit 3 Tagen mit wenig Schlaf, um auf sie aufzupassen.

morgen habe ich wieder einen Termin , und ich hoffe das die Ärztin mir Hoffnung gibt
 

Anhänge

18.08.2022
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kippfenster Syndrom völlig am ende . Dort wird jeder fündig!
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
11.273
Gefällt mir
3.132
Erst einmal ein herzliches Willkommen bei den Netzkatzen,

obwohl dich große Sorgen um deine Kira hierher geführt haben,

und Vorwürfe helfen weder dir noch Kira.

Wie schaut denn die momentane Behandlung von Kira aus?
Bekommt sie außer den Schmerzmitteln (welches genau) noch weitere Medikamente?
Sind noch Untersuchungen geplant zB ein MRT ?

Klappt der Kot und Urinabsatz?
Kann Kira ihren Schwanz bewegen?

So wie es sich liest, hattet ihr vermutlich großes Glück im Unglück und ich wünsche euch, dass Alles gut wird.
Vermutlich handelt es sich "nur" um ein stumpfes Trauma.

Das wird wahrscheinlich noch eine anstrengende Zeit, denn deine Maus wird wohl nicht unbedingt einsehen, dass sie in einem kleinen Auslauf die nächste Zeit verbringen muss.

Ich drücke ganz doll die Daumen und wünsche euch alles Liebe
 
Hiyanha

Hiyanha

Registriert seit
17.03.2019
Beiträge
761
Gefällt mir
779
Hallöchen!

Ich weiß, dass Ihr jetzt wahrscheinlich noch gar keinen Kopf dafür habt um an "später" zu denken, aber wenn Kira wieder auf den Beinen ist, wäre vielleicht ein Katzenbalkon etwas für Euch - vorausgesetzt ihr wohnt nicht zur Miete oder Euer Vermieter ist damit einverstanden.
Damit könnte Kira dann die frische Luft schnappen, die sie durch das Kippfenster wahrscheinlich so reizvoll fand.
Ich habe so ein Teil im Wohnzimmerfenster und bin, gerade jetzt bei diesen Temperaturen, wirklich froh und dankbar, dass ich wenigstens eins meiner Fenster zum Durchlüften komplett aufreißen kann. Und die Katzen haben während der vergangenen Nächte sogar auf diesem Balkon geschlafen, weil es dort wesentlich kühler war als in der Wohnung.

Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute und dtrücke ganz fest die Daumen für Kira.
 
KankKira

KankKira

Registriert seit
18.08.2022
Beiträge
15
Gefällt mir
40
Wir wohnen Hochparterre und eine Treppe zum kleinen Garten haben wir . Wir sind mindestens 2 mal am Tag mit ihr an der Leine raus gegangen, sie hat es geliebt und das war glaube ich der Fehler . Sie wollte unbedingt raus . Ich habe gleich ein weiteren Termin beim Arzt , ich hoffe ich komme mit guten Nachrichten heim
 
PaMi

PaMi

Registriert seit
08.11.2021
Beiträge
133
Gefällt mir
218
Ich drücke alle Daumen! ❤❤❤
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
7.062
Gefällt mir
11.057
:geheimnis: Hier sind alle Pfoten und Daumen für die kleine Maus gedrückt!
 
Maddie2021

Maddie2021

Registriert seit
20.07.2021
Beiträge
322
Gefällt mir
473
Ich lass auch mal zwei Daumen und acht fest gedrückte Pfoten hier und wünsche der Maus alles Gute!
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

Ich wünsche Euch, das Alles gut wird und Ihr mit guten Nachrichten vom Tierarzt Besuch nach Hause kommt.....!!!
 
KankKira

KankKira

Registriert seit
18.08.2022
Beiträge
15
Gefällt mir
40
Ich war gerade da , ich wollte das noch ein Ultraschall gemacht wird . Damit innerliche Verletzungen auch ausgeschlossen werden . Sie bekam noch eine Spritze und ich muss nächste Woche wieder hin . Sie spürt auch wieder Schmerzen in den Pfoten hinten
 
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
10.954
Gefällt mir
1.465
Das hört sich doch garnicht so schlecht an.
Ich möchte Dir noch empfehlen, ihr Vitamin B ins Futter zu mischen, das unterstützt die Heilung der Nerven.
Als mein Kater eine Quetschung am Schwanz hatte, habe ich ihm das von Vet Concept gegeben.

Edit: Link war falsch. Neuer folgt.
 
Zuletzt bearbeitet:

SaNeva

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
1.415
Gefällt mir
597
Ich wünsch euch auch von Herzen, dass das nochmal gut geht.

Knutsch‘ Deinen Sohn … er hat sie als erster entdeckt! Wenn alles gut geht, war er ein sehr wichtiger Faktor ;-).
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.886
Gefällt mir
2.163
Hab eben gelesen, was dir bzw deiner kleinen Katze passiert ist und GsD auch, dass es ihr schon besser geht.
Ich wünsche euch von Herzen dass sie sich vollständig erholt.

Bengalen sind lebhaft und spielfreudig, habt ihr schon mal überlegt, eine zweite dazu zu holen? Dann könnten sie zusammen toben und spielen.
 
KankKira

KankKira

Registriert seit
18.08.2022
Beiträge
15
Gefällt mir
40
Ja ich danke meinen Sohn . Ich hätte mir das nie wieder verziehen. Ich bin beim Arzt auch voll zusammen gebrochen und konnte meine Tränen nicht mehr aufhalten. Ich liebe sie so sehr .
Zum Thema zweite Katze , die habe ich auch ein bengale . Aber er geht ihr meistens aus dem Weg , weil Kira ihn immer angreift 😂. Wollte sie gestern auch schon wieder machen obwohl sie erst den Unfall hatte .
hier sind meine beiden
 

Anhänge

SaNeva

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
1.415
Gefällt mir
597
Sie sind wirklich bildhübsch … . Und ungesicherte Kippfenster wird es bei euch schon mal ganz sicher nicht mehr geben, denke ich ;-).
 
Martina59

Martina59

Registriert seit
10.02.2020
Beiträge
680
Gefällt mir
601
Hallöchen,
ja sie sind schon manchmal ein bisschen krass die Bengalen. Ich denke sie ist da rauf gesprungen. Meine junge Katze (die dunkle marbeld) ist mit 4 Monaten von einer niedrigen Kommode auf einen 2m hohen Schrank gesprungen. Ich hab gesehen wie sie ansetzt und dachte: ja ja Babyleinchen, Versuch macht klug. Und schwupp war sie oben. Da hab ich dann dumm geschaut.
Ich wünsche weiterhin gute Besserung, insgesamt hört sich das doch schon mal so an dass man Hoffnung haben kann dass alles wieder gut wird.
Bengalen sind insgesamt relativ unfallgefährdet weil sie sehr gut springen und klettern und auch mutig genug sind alles auszuprobieren. Ich hatte auch ein paar Beinaheunfälle die Gott sei Dank gut ausgegangen sind. Mit der Zeit lernt man die Dinge gut einzuschätzen und seine Katzen immer besser kennen.
Ich drück euch die Daumen
Ganz liebe Grüße
Martina
 
KankKira

KankKira

Registriert seit
18.08.2022
Beiträge
15
Gefällt mir
40
Hallöchen,
ja sie sind schon manchmal ein bisschen krass die Bengalen. Ich denke sie ist da rauf gesprungen. Meine junge Katze (die dunkle marbeld) ist mit 4 Monaten von einer niedrigen Kommode auf einen 2m hohen Schrank gesprungen. Ich hab gesehen wie sie ansetzt und dachte: ja ja Babyleinchen, Versuch macht klug. Und schwupp war sie oben. Da hab ich dann dumm geschaut.
Ich wünsche weiterhin gute Besserung, insgesamt hört sich das doch schon mal so an dass man Hoffnung haben kann dass alles wieder gut wird.
Bengalen sind insgesamt relativ unfallgefährdet weil sie sehr gut springen und klettern und auch mutig genug sind alles auszuprobieren. Ich hatte auch ein paar Beinaheunfälle die Gott sei Dank gut ausgegangen sind. Mit der Zeit lernt man die Dinge gut einzuschätzen und seine Katzen immer besser kennen.
Ich drück euch die Daumen
Ganz liebe Grüße
Martina
Oh ja die kleine ist ein richtiger wirbelwind und sie kann unglaublich hoch springen . Mein großer hingegen ist zwar ein bengale aber sehr faul und gemütlich genau das Gegenteil.
 
Fania

Fania

Registriert seit
23.10.2019
Beiträge
1.886
Gefällt mir
2.163
einen faulen Bengalen habe ich noch nie gesehen, :giggle: interessant das es sowas gibt. Und auch ich finde deine Katzen natürlich wunderschön. Bengalen habe ich schon oft bei Katzenausstellungen bewundert.

Ich werde meinem Mann von dir, bzw von deiner Katze berichten. Der steht nämlich auf dem Standpunkt, dass Katzen nicht so "blöd" (sagt er) sind, in eine gekippte Tür oder ein gekipptes Fenster zu springen, er sagt ich sei neurotisch, wenn ich Türen und Fenster kontrolliere bevor ich aus dem Haus gehe.

Toll dass du gleich reagiert hast und die Fenster jetzt gesichert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
10.954
Gefällt mir
1.465
Sorry, ich hatte einen falschen Link gepostet.

Was ich seinerzeit genommen habe, ist bei Vetconcept scheinbar nicht mehr in Programm.
Aber es gibt ja allerlei Vitamin B Präparate, z. B. auch hier: Vitamin B Komplex
 
KankKira

KankKira

Registriert seit
18.08.2022
Beiträge
15
Gefällt mir
40
einen faulen Bengalen habe ich noch nie gesehen, :giggle: interessant das es sowas gibt. Und auch ich finde deine Katzen natürlich wunderschön. Bengalen habe ich schon oft bei Katzenausstellungen bewundert.

Ich werde meinem Mann von dir, bzw von deiner Katze berichten. Der steht nämlich auf dem Standpunkt, dass Katzen nicht so "blöd" (sagt er) sind, in eine gekippte Tür oder ein gekipptes Fenster zu springen, er sagt ich sei neurotisch, wenn ich Türen und Fenster kontrolliere bevor ich aus dem Haus gehe.

Toll dass du gleich reagiert hast und die Fenster jetzt gesichert werden.
meine ganze Familie und Freunde sagen seit dem ich die Katzen habe , sind die im Mittelpunkt meines Lebens . Natürlich meine Kinder auch , habe noch 4 kleine Kinder zuhause bzw zwei sind noch kleiner . Somit bekomme ich auch ein wenig Hilfe mit Kira , es ist schwierig durchgehend auf sie aufzupassen. Deswegen helfen meine Kinderseit Montag .Ich habe einen großen Welpenauslauf bestellt , damit ich zumindest nachts schlafen kann . Seit Montag mache ich kaum ein Auge zu , vor Angst . Zu meinen faulen Bengalen ( Kanki) kam ich , da er letztes Jahr im September auf mein Balkon war . Er ist mir zugelaufen, mein Mann sagte davor noch im Urlaub es wird niemals eine Katze bei uns rein kommen . Er liebt jetzt beide , das hat man von ihm nie erwartet. Auch das er mit Katzen kuschelt , geschweige streichelt .Für kanki habe ich Kira im Januar geholt , damit er nicht alleine leben muss . Er ist aber sehr oft von ihr genervt , weil er so ein bequemer ist und Kira sehr wild ist bzw aktiv 😀
 
lux aeterna

lux aeterna

Registriert seit
20.04.2004
Beiträge
5.638
Gefällt mir
246
Wie geht es Kira inzwischen? Ich habe auch beide Daumen gedrückt.
 
Thema:

Kippfenster Syndrom völlig am ende

Kippfenster Syndrom völlig am ende - Ähnliche Themen

  • Ehlers-Danlos-Syndrom

    Ehlers-Danlos-Syndrom: Ich habe diesen -hm- Hilferuf hier eingestellt. Sollte jemand mit Rat zur Seite stehen können bitte direkt an Jenny wenden. Allerdings werde ich...
  • Poloch völlig wundgeleckt

    Poloch völlig wundgeleckt: Hilfe, meine Chica hat sich um ihr Poloch herum völlig kahlgeleckt. Sie läßt mich nicht gucken. Was kann das sein? Würmer, Durchfall? Sie ist...
  • eosinophiles granulom an den hinterbeinen-diagnose/völlig fertig

    eosinophiles granulom an den hinterbeinen-diagnose/völlig fertig: hallo, also ich war lange nicht mehr hier im forum. nachdem ich nun monatelang von einem tierarzt zum anderen gerannt bin (hier in spanien) und...
  • Krusen an der Wirbelsäule sonst völlig unauffällig

    Krusen an der Wirbelsäule sonst völlig unauffällig: Hallo. Nun muss ich doch mal nachfragen, meine Shinouk hat seit ein paar Tagen am Rücken, entlang der Wirbelsäule kleine Krusten. Sie beginnen...
  • Infektion+ Hauterkrankung = ?? Völlige Ratlosigkeit

    Infektion+ Hauterkrankung = ?? Völlige Ratlosigkeit: Hallo zusammen, ich hoffe, dass vielleicht der eine oder andere das Problem mit unserem Frodo kennt, oder zumindest eine Idee hat. Wir sind...
  • Ähnliche Themen
  • Ehlers-Danlos-Syndrom

    Ehlers-Danlos-Syndrom: Ich habe diesen -hm- Hilferuf hier eingestellt. Sollte jemand mit Rat zur Seite stehen können bitte direkt an Jenny wenden. Allerdings werde ich...
  • Poloch völlig wundgeleckt

    Poloch völlig wundgeleckt: Hilfe, meine Chica hat sich um ihr Poloch herum völlig kahlgeleckt. Sie läßt mich nicht gucken. Was kann das sein? Würmer, Durchfall? Sie ist...
  • eosinophiles granulom an den hinterbeinen-diagnose/völlig fertig

    eosinophiles granulom an den hinterbeinen-diagnose/völlig fertig: hallo, also ich war lange nicht mehr hier im forum. nachdem ich nun monatelang von einem tierarzt zum anderen gerannt bin (hier in spanien) und...
  • Krusen an der Wirbelsäule sonst völlig unauffällig

    Krusen an der Wirbelsäule sonst völlig unauffällig: Hallo. Nun muss ich doch mal nachfragen, meine Shinouk hat seit ein paar Tagen am Rücken, entlang der Wirbelsäule kleine Krusten. Sie beginnen...
  • Infektion+ Hauterkrankung = ?? Völlige Ratlosigkeit

    Infektion+ Hauterkrankung = ?? Völlige Ratlosigkeit: Hallo zusammen, ich hoffe, dass vielleicht der eine oder andere das Problem mit unserem Frodo kennt, oder zumindest eine Idee hat. Wir sind...
  • Top Unten