Kevin - Schicksalsjahre eines Kontrolletti

Diskutiere Kevin - Schicksalsjahre eines Kontrolletti im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Er frisst immer wieder kleine Portionen aber die firstGesamtmenge muss noch mehr werden. Trau mich nicht mich hier zu sehr zu freuen, immer wenn...
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.184
GefÀllt mir
2.113
Er frisst immer wieder kleine Portionen aber die
Gesamtmenge muss noch mehr werden.
Trau mich nicht mich hier zu sehr zu freuen, immer wenn ich was positives poste, ging es danach abwĂ€rts 🙈
 
bkhsmokey

bkhsmokey

Registriert seit
18.08.2020
BeitrÀge
2.554
GefÀllt mir
2.591
👍
Kevin kleine Mengen sind Ă€usserst negativ!!!😉
 
Heli55

Heli55

Registriert seit
21.08.2015
BeitrÀge
722
GefÀllt mir
159
Sorry, vor lauter Gießen bin ich noch nicht dazu gekommen hier alles durch zu lesen. Deshalb meine doofe Frage: Was ist mit Nutrical, und Reconvales etc.?
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.184
GefÀllt mir
2.113
Reconvales oder Recoactiv nimmt er beides nicht freiwillig und auch untergemischt nur wenn er eh gut futtert. Nutrical kannte ich noch nicht, scheint mir aber nach kurzer Recherche sehr fettig, also nicht ideal fĂŒr die Pankreas.
Und fisch mag er ĂŒberhaupt nicht, das scheint mit lachsöl zu sein und damit auch raus. Und der Warnhinweis auf den Jodgehalt ist bei SdĂŒ auch schwierig.

Aktuell schlaf ich auf dem Sofa weil er nicht so richtig ins bett kommt. Auf dem Sofa löffeln wir aber immer und da steht das Futter gleich in der NĂ€he. Hab das GefĂŒhl es tut ihm gut, mein Freund findet es natĂŒrlich blöd dass er alleine im bett ist.
 
Heli55

Heli55

Registriert seit
21.08.2015
BeitrÀge
722
GefÀllt mir
159
So einen Freund könnte ich nicht mehr ertragen, obwohl es schon gut ist, dass er deine Liebe zu dem Kater toleriert.
Trotzdem, er sollte dich besser unterstĂŒtzen, er sieht doch, wie sehr du leidest. Ich glaub. ich bin viel zu anspruchsvoll geworden.
Ich finds gut, dass du dem Katerle so beistehst, er hat nur dich.

Schade, dass er das Reconvales nicht mag, meine lieben es alle...
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.184
GefÀllt mir
2.113
Äh mein Freund unterstĂŒtzt mich total, er darf es aber durchaus schade finden wenn ich nicht im Bett liege. Er liebt mich ja. Blöd finden und akzeptieren schließt sich ja nicht aus.
Vielleicht hab ich es auch ungĂŒnstig formuliert mit "blöd finden", schade finden klingt vermutlich besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
bkhsmokey

bkhsmokey

Registriert seit
18.08.2020
BeitrÀge
2.554
GefÀllt mir
2.591
Hey Kevin Du kleine Maus,komm wieder auf die Beine und bizzeli mehr essen!!!Du weisst doch,das ging immer.đŸ€â™„
 
Heli55

Heli55

Registriert seit
21.08.2015
BeitrÀge
722
GefÀllt mir
159
Gut, das freut mich fĂŒr dich! NatĂŒrlich darf er es dann auch Ă€ußern, dass er es blöd findet, wenn du nicht mit kannst.;-)
 
KrĂŒmelmonster

KrĂŒmelmonster

Registriert seit
21.08.2018
BeitrÀge
2.211
GefÀllt mir
2.518
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.184
GefÀllt mir
2.113
Also heute ist wieder extra doof.
Hab ihm heute morgen mal versuchsweise Tramadol gegeben. Hatte ich zum testen von der TĂ€ bekommen.
Seitdem liegt er mit riesen augen an seinem "ich will meine ruhe haben"-Schlafplatz. Cortison-gabe geht so natĂŒrlich nicht....
Ich hoffe es wird heute abend besser. Komisch ist, dass er das Bupronavet und Gabapentin eigentlich bisher gut vertragen hat und das waren ja auch Opioide. Essen ist daher seit heute morgen auch nix. So ein sch....
 
kureia

kureia

Registriert seit
14.05.2005
BeitrÀge
9.390
GefÀllt mir
1.566
Kevin, du armer Schatz. ❀
Hoffentlich geht es dir bald wieder besser.

Vielleicht war die Dosierung zu hoch.
Tramal oder auch Tramadol genannt ist ja auch schon eine große Nummer.
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.184
GefÀllt mir
2.113
Kevin, du armer Schatz. ❀
Hoffentlich geht es dir bald wieder besser.

Vielleicht war die Dosierung zu hoch.
Tramal oder auch Tramadol genannt ist ja auch schon eine große Nummer.
Hab zum GlĂŒck nur die viertel Tablette reinbekommen und nicht die geplante halbe.
Soweit ich da gegoogelt habe, sollte das eigentlich noch das sanfteste Opiod sein?

Gerade eben hat er endlich wenigstens bißchen Trofu genommen und liegt jetzt wieder etwas entspannter...

Irgendwie kommen wir nicht auf einen grĂŒnen Zweig und will ihn doch einen schönen Lebensabend machen.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
BeitrÀge
4.055
GefÀllt mir
3.811
Na immerhin!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich schon mal wegen Lebertran gefragt hatte? Meine hassen Lachsöl und Lachsöl-Kapseln, wegen der Allergie sollte ich aber etwas mit Omega3 geben....so bin ich auf Lebertran-Kapseln gekommen. FĂŒr mich riechen die genau wie Lachsöl, aber....alle meine Katzen lieben Lebertran::?
Bei meiner Moppel wirkt das auch appetitanregend. Ich gebe das tropfenweise aus den Kapseln.

BezĂŒglich schöner Lebensabend: Du bist sicher die beste Katzenmama, die es gibt:herz:
Bei meiner Motzi hatte ich ihrem letzten Jahr oft den Eindruck, dass TA-Besuche kontraproduktiv waren- obwohl nötig und sie da auch sehr entspannt war.
Trotzdem ging es danach hĂ€ufig ein StĂŒckchen bergab. Ich drĂŒcke daher ganz fest die Daumen, dass es bei Kevin nur BERGAUF geht!
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.184
GefÀllt mir
2.113
Hab gerade mal versucht das aufgelöste Cortison direkt ins Maul zu geben. No chance đŸ˜„
Er hat das bisher mit Malzpaste genommen, die mag er heute auch nicht. Die letzte Gabe war gestern mittag....
Wenigstens getrunken, etwas Trofu und Minimenge Milch ist drin.
Aber will ihn nicht schon wieder einpacken und zum Ta. Ich hab echt das gefĂŒhl das bringt irgendwie nix bei ihm.
 
bkhsmokey

bkhsmokey

Registriert seit
18.08.2020
BeitrÀge
2.554
GefÀllt mir
2.591
Liebe Bianca,
Viell.gehts ihm gerad nicht so.Viell.braucht er mal eindn Tag komplett Ruhe.So ohne Tabletten unbedingt und Krampf.
Ich denke er kommt schon wieder.Ich wĂŒrde ihn mal lassen.Manchmal brauchts Zeit der ZurĂŒckgezogenheit ,dass es dann besser geht.
Was hab ich mich verrĂŒckt gemacht,wenn mein Sohn mal nix in 24 h hat gegessen.Er hat aber getrunken.Dann sagte mir der Arzt ,es spielen so viele Organe bei so einer Erkrankung mit.Der Körper weiss genau ,ob,und wieviel Essen er verkraften kann .Manchmal isst er richtig viel.
Dann gar nicht.Es hebt mich nicht mehr an ,es kommt dann wieder gut.Ich glaube,bei Kevin ist das Àhnlich.Ist es denn hoch dramatisch,wenn er das Tablettli mal nicht nimmt?
Wir senden Euch 1000 Daumen drĂŒck GrĂŒsse und dass Du ihm einen schönen Lebensabend machen willst,das ist wieder so mega sĂŒss.Ich wĂŒnsch Euch das so vin Herzen,dass es so kommt💕🍀
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
BeitrÀge
2.184
GefÀllt mir
2.113
Bei Cortison ist es leider tatsĂ€chlich nicht ungefĂ€hrlich die Tabletten plötzlich abzusetzen wenn man schon eine gewisse Einnahmezeit ĂŒberschritten hat...đŸ˜„

@bkhsmokey ich zie den hut vor allen eltern mit schwer oder chronisch kranken Kindern. Das ist nervlich sicher echt schlimm. Meine Reitbeteiligung war ja auch immer mal wieder schwer krank aber da musste ich mich nur kĂŒmmern und nicht Entscheidungen treffen. Das ist einfach nochmal eine ganz andere Hausnummer.

Danke fĂŒr die gedrĂŒckten Daumen und lieben WĂŒnsche. Ich heul jetzt eine Runde in mein Kissen und hoffe das Kevin mich morgen positiv ĂŒberrascht.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
BeitrÀge
9.081
GefÀllt mir
5.889
::knuddel::knuddel::knuddel 🍀🍀🍀🍀 ❀❀❀
 
bkhsmokey

bkhsmokey

Registriert seit
18.08.2020
BeitrÀge
2.554
GefÀllt mir
2.591
Sei nicht traurig,er wird wieder gut fressen.Macht er immer
 
KrĂŒmelmonster

KrĂŒmelmonster

Registriert seit
21.08.2018
BeitrÀge
2.211
GefÀllt mir
2.518
Danke fĂŒr die gedrĂŒckten Daumen und lieben WĂŒnsche. Ich heul jetzt eine Runde in mein Kissen und hoffe das Kevin mich morgen positiv ĂŒberrascht.
Es tut mir wirklich leid, das du wieder solche Sorgen hast... Vor kurzem habe ich noch ĂŒber die Schmunzel Bilder von Kevin ohne Ohr und dem kleinen WiderstĂ€ndler in der Hitze gelĂ€chelt.

Geh erst mal schlafen und starte morgen einen neuen Anlauf mit dem Cortison. Jetzt kann man es ja nicht Àndern.
Meine Daumen sind gedrĂŒckt. Du tust fĂŒr den kleinen Schwarzling was du kannst.

:hallo:
 
Thema:

Kevin - Schicksalsjahre eines Kontrolletti

Top Unten