Keine zweite Katze?

Diskutiere Keine zweite Katze? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; firstHmm Ich habe eigendlich schon seit dem Einzug von Harle immer wieder im Kopf, dass eine zweite Katze gar nicht so schlecht ist. Habe das...

Phinchen

Gast
Hmm
Ich habe eigendlich schon seit dem Einzug von Harle immer wieder im Kopf, dass eine zweite Katze gar nicht so schlecht ist.
Habe das auch schon mehr als einmal geäussert so in meinem Familienkreis und bekomme halt sofort Kontra von:

- Deine Wohnung ist zu klein (Es sind so um die 60m²)

- Du bist doch den ganzen Tag nicht daheim, die stellen dir die Bude auf den Kopf (hmmm grade weil ich schon mal länger weg sein muss wollte ich meinen Schatz nicht alleine lassen)

- Die Katzen können nicht raus und haben keinen Freigang und keinen Balkon weil ich halt Dachgeschoss bewohne.

Nun ja, wenn ich meine Kopf durchsetzen will, denk ich sind mir die Argumente so ziemlich egal.
Aber grade wegen der Wohnungsgrösse überleg ich halt ob sie da nicht doch recht haben.
Zudem kenn meinen Kater ja jetzt schon was besser und ich weiss nicht ob er zu schissig ist für ne andere Katze.
Aber er maunzt halt jedesmal wenn ich oder jmd aus meiner Familie zur Türe reinkommt und kommt auch sofort gelaufen. Dabei ist es egal ob ich 2h oder nur 20 Minuten weg war oder grade den Müll weggebracht habe.

Na ja .. nun bin ich halt verunsichert und weiss nicht mehr weiter.
 
29.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Keine zweite Katze? . Dort wird jeder fündig!

Mareen

Gast
Hallo !

Also ich würde trotzdem zu einer 2. Katze raten.
Bei mir ist es dasselbe:

Meine Wohnung ist 62 qm groß, Dachgeschoß aber mit Balkon.
Ich bin auch den ganzen Tag arbeiten und gerade deshalb ist eine 2. Katze gut.

Gruß,
Mareen
 

Phinchen

Gast
Hmmm ... ich grübel halt, weil mein Dicker halt so schissig ist. Alles was Geräusche macht schau er schreckhaft an oder Spring gar wech davon. .... *seufz* Meine Schwester meint ich solle noch warten .... er müsse sich erst eingewöhnen und sicher sein (hmm ich hab ihn seit nun 6 Wochen und eigentlich dachte ich es wäre besser wenn er sich schnell an eine zweite Katze gewöhnen kann.)
 

Inga

Registriert seit
21.02.2003
Beiträge
1.538
Gefällt mir
0
ich habe 78 qm und drei katzen (mit balkon). das schlafzimmer ist immer zu.

gerade weil du oft weg bist würde ich eine zweite holen :D

ich denke es spricht nix dagegen! :lol:
 

Anonymous

Gast
Hallo Phinchen,

ich würde in Deiner Situation auch zu einer zweiten Katze raten, aber ob jetzt gleich oder noch etwas warten ist etwas schwierigi zu beruteilen. Ganz wichtig finde ihc es aber, daß Nummer 2 auch ein eher ruhiger Typ ist, der/die Deinen Kater nicht verschreckt oder ängstigt. Vielleicht wäre ein "Baby" für ihn eine Lösung?

Gruß Neckarhex
 

Phinchen

Gast
Also ich helf seit ein paar Wochen halt ja in nem Tierheim mit und mach da halt was so ansteht wenns da um das Katzenhaus oder Quarantäne oder MuKi (Mutterkindstation) oder Aufnahmestation oder so geht mit. Also ich versuch halt die Frau dort zu entlasten wenn es mein Stundenplan erlaubt und ich es schaffe hinzukommen. Leider bin ich nicht so regelmässig da wie ich es sein mag ... aber das ist ein anderes Thema.
Nun hab ich mich da in nen kleinen Tiger verguckt ... aber heute meinte sie, dass der wohl vergeben wäre. OK das war und ist was für die Magengrube vor allem weil sie es sicher mitbekommen haben muss so wie ich immer vor ihm gestanden habe (*Rotwerd* Leider kann ich sowas nicht verheimlichen), aber egal, wenn er ein gutes Zuhause bekommt kann ich auch lernen mich für ihn zu freuen.
Das Problem ist halt nur, dass ich nun wieder da stehe und überlege woher ein Kätzchen nehmen. *seufz*
 

Anonymous

Gast
Hei Phinchen,

aber dann bist Du ja sozusagen an der Quelle! Ich würde an Deiner Stelle abwarten, bis ich ein passendes Kätzchen oder junges Tier, das eher schüchtern ist, bekomme. Gerade bei einem eher ängstlichen Tier zuhause ist es wichtig, daß der/die Neue das nicht ausnutzen wird.

Gruß Neckarhex
 

Anna

Gast
Hey

Ich würd Dir auf jeden Fall auch zu einer zweiten Katze raten!!!!
Ich hab da auch gleich eine Frage, die hier sicher interessiert.

Also wie manche von Euch wissen zieh ich jetzt um und bin so ca. in einer Woche in der neuen Wohnung (50m²; 2ZKBB).

Und da wollte ich auch zu meiner Katze einen kleinen Kater holen.


Ist es jetzt sinnvoll ihn in der zwar noch etwas hektischen, bzw. chaotischen Phase zu holen, wo Lucie sich noch nicht so eingelebt hat und ihr Terretorium abgesteckt hat oder ist das eigentlich egal und man kann sich auch ruhig etwas länger Zeit lassen?

Die Leute aus unserem Tierheim sagen, ich soll so schnell wie möglich eine 2.Katze holen, weil es sonst für Lucie psychische Schäden zur Folge bedeuten kann, da das bei Einelkatzen generell so ist wenn sie manchmal alleine sind.


Ich hoffe diese Frage interessiert hier auch andere.

Also, VlG Anna
 

Luna72

Gast
zweite Katze

Hallo Phinchen

Ich denke auch, eine zweite Katze ist auf jeden Fall eine Bereicherung. (Für alle Bewohner der 60m2) Klar sollten sie zusammenpassen, aber das kann man ja nicht immer steuern. Katzen ändern sich ja auch fortlaufend. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es leichter für alle ist, wenn ein kleines Kätzchen (so ab 12 Woche) dazukommt. Vorher sollte man es ja sowieso nicht von der Mutter trennen. Das kleine ist meist froh einen Spielgefährten zu haben und der grössere kann sich trotzdem noch als Herr der Wohnung fühlen.

Auf jeden Fall wird's noch bunter zu und her gehen als bis anhin.

Viel Spass!!! ;-))

LG
Nic
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Absolut


Die anderen haben komplett recht.

Allerdings vertrete ich die Meinung, dass man gar nicht sagen kann, ob eine Katze wirklich so ruhig ist. Conrad war ein Draufgänger als Kitten, ist aber so total harmlos. Jeanny war eine zerstörerische, blieb sie lange und macht heut gar nichts kaputt. Bei älteren Katzen ist es natürlich schwieriger zu sagen, sind sie jetzt ruhig/auffällig weil sie im Heim sind, oder auch sonst. Ich würd mir das gut überlegen und dann mal sehen. Ev. tut es dem Kater sogar gut, wenn plötzlich Unterstützung von Artgenosschenschaft da ist.

Lg Alex
 

Phinchen

Gast
Na ja .... ich sitzt an der Quelle und kann mir Zeit lassen? .. ich weiss nicht ob ich wirklich so lange damit warten soll Harle ne Zweite Katze zu suchen.

Und ob ich eine Ruhige finde, die ihn resektiert .... das kann ich bei so 12 Wochen alten Fellknäuln doch auch nicht wissen oder?

Vllt wäre es besser ich suche eine Begleitung in seinem Alter? Also im Alter so zwischen 5 und 8 Monaten? ...
Würden die sich dann zu sehr fetzen?

Also ich muss noch dazu sagen dass er eigentlich aus Spanien kommt. Und da ich halt nun hier im Tierheim keine Katze so finden kann bei der ich sagen kann, ja die ists (weil die meisten Freigänger sind) und die kleinen wohl schon komplett vermittelt worden sind ( so sagte man es mir .... obs stimmt weiss ich nun nicht)
Überleg ich schon ob ich mich nicht bei anderen Tierheimen oder Organisationen melde, die auch Tiere aus Spanien hier rüberholen.
*grübel*
Das ist alles so verwirrend .... und verquer momentan.
Ich will ja auch nix falsches machen und meinem Süssen eine Katze/ einen Kater vor die Nase setzen, bei der es eine Katastrophe wird.
Und so viel Geld dass ich es x mal versuchen kann hab ich auch nicht (Mal ganz abgesehen von der Traumatisierung der Katzen)
PÜhhh .... ist das schwer ....
 

Phinchen

Gast
Also würdest du den Altersunterschied eher als egal sehen und dafür dann doch länger auf den Charakter schaun? ....
Ich überleg halt, weil im TH noch ganz ganz kleine sind, die ohne mama aufwachsen ... vllt wäre da was dabei ... hab da auch schon ne kleine im Kopf .... die immer was schüchterner ist
 
Thema:

Keine zweite Katze?

Keine zweite Katze? - Ähnliche Themen

  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Zweite Katze ja oder nein?

    Zweite Katze ja oder nein?: Hallo, ich bin neu hier, habe aber schon ein bisschen gelesen, aber ohne meine persönliche Geschichte ist es schwer, daher bin ich auf der Suche...
  • Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?

    Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?: Hallo! Ich bin neu hier, weil ich auf Tipps von erfahrenen (Mehr-)Katzenhaltern hoffe. Obwohl das ursprünglich nicht so geplant war, haben wir...
  • Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?

    Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?: Hallo Zusammen, ich habe mich soeben angemeldet um an Eurer Erfahrung teilhaftig zu werden. Zur Situation: Unser Fienchen ist nun 10 Monate alt...
  • Zweite Katze soll einziehen

    Zweite Katze soll einziehen: Liebe Katzenfreunde, ich bin neu hier - als bitte entschuldigt, wenn ich was falsch mach. ;-) Ich stell mal kurz die derzeitige Situation vor...
  • Ähnliche Themen
  • zweite Katze ja oder nein?

    zweite Katze ja oder nein?: Huhu, mein Freund und ich haben uns im Februar eine kleine Katze geholt. Sie ist 1,5 Jahre alt. die alte Familie konnte sie nicht behalten, da...
  • Zweite Katze ja oder nein?

    Zweite Katze ja oder nein?: Hallo, ich bin neu hier, habe aber schon ein bisschen gelesen, aber ohne meine persönliche Geschichte ist es schwer, daher bin ich auf der Suche...
  • Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?

    Zweite Katze dazu - mehr Chaos oder Entspannung im Babyhaushalt?: Hallo! Ich bin neu hier, weil ich auf Tipps von erfahrenen (Mehr-)Katzenhaltern hoffe. Obwohl das ursprünglich nicht so geplant war, haben wir...
  • Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?

    Zweite Katze/Kater? Ja oder Nein?: Hallo Zusammen, ich habe mich soeben angemeldet um an Eurer Erfahrung teilhaftig zu werden. Zur Situation: Unser Fienchen ist nun 10 Monate alt...
  • Zweite Katze soll einziehen

    Zweite Katze soll einziehen: Liebe Katzenfreunde, ich bin neu hier - als bitte entschuldigt, wenn ich was falsch mach. ;-) Ich stell mal kurz die derzeitige Situation vor...
  • Schlagworte

    will keine zweite katze

    Top Unten