Kaufvertrag

Diskutiere Kaufvertrag im Rechtsfragen Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Das hindert das Gericht nicht an nem firstUrteil ohne ihr Mitwirken 😉 Im Gegenteil, eine freiwillige Äußerung kann die Wogen glĂ€tten. Das noch...
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
BeitrÀge
5.741
GefÀllt mir
3.953
Naja, wenn sie schlau ist, wird sie die Aussage verweigern. Die Polizei kann sie nicht zur Aussage zwingen. Erst, wenn sie dann Post von der Staatsanwaltschaft bekommen sollte, wÀre sie zu einer Aussage verpflichtet.
Das hindert das Gericht nicht an nem
Urteil ohne ihr Mitwirken 😉 Im Gegenteil, eine freiwillige Äußerung kann die Wogen glĂ€tten.

Das noch als Wort zum Sonntag 😆
 

Ch_bi_usa23

Registriert seit
27.06.2020
BeitrÀge
28
GefÀllt mir
0
Bei diesem Wirrwarr an widersprĂŒchlichen AufzĂ€hlungen drĂ€ngt sich mir eine ganz andere Frage auf 
...

Könnte es sein, das "deine Freundin" du selbst bist ??
. und vielleicht nicht die Kitten-KĂ€uferin, sondern die Kitten-VerkĂ€uferin und nun auf Grund der aufgeflogenen Herkunft eines unbekannten Deckkaters leichte Panik bekommen hast, das du jetzt berufliche und strafrechtliche Folgen befĂŒrchten musst und du dich daher "hintenrum" hier informiert und erkundigt hast?
Nene mit sowas hab ich nix am Hut...
Mir tat meine Freundin nur leid seit zwei Monaten diskutieren wir hier herum, haben Anzeigen bei Ebaykleinanzeigen durchforstet.. 🙄
 
MissAlice

MissAlice

Registriert seit
12.11.2019
BeitrÀge
872
GefÀllt mir
1.129

Ch_bi_usa23

Registriert seit
27.06.2020
BeitrÀge
28
GefÀllt mir
0
Auf sowas lass ich mich gar nicht ein, ich habe eine Katze aus dem Tierschutz, das reicht mir völlig aus.
Ich wĂŒrde sie fĂŒr keine Rassekatzen der Welt eintauschen.
Sie ist jetzt schon 8 Jahre alt und mein Dreh-und Ankerpunkt, mag gar nicht an den Tag denken an dem ich sie ĂŒber die RegenbogenbrĂŒcke gehen lassen muss 😓
 

CampoDaCoons

Registriert seit
28.06.2020
BeitrÀge
8
GefÀllt mir
17
So sieht's aus. Ich hoffe, die seriöse ZĂŒchterin zeigt die VerkĂ€uferin an, am besten wegen gewerbsmĂ€ĂŸigen Betruges. Der Rest ist mir zu unglaubwĂŒrdig.
Ich habe sie aufgefordert, mir innerhalb von 14 Tagen einen Nachweis zu bringen, das sie alle KittenkĂ€ufer darĂŒber in Kenntnis setzt, dass es den Vater mit dem Namen CampoDaCoonÂŽs Django nicht gibt und sie falsche Angaben im KV gemacht hat und ich will von jedem KĂ€ufer eine BestĂ€tigung das er dies zur Kenntnis genommen hat. Tut sie es nicht, zeige ich sie an. Die Konsequenzen daraus hat sie dann zu tragen, die interessieren mich nicht. (Jobverlust, Eintrag polizeiliches FĂŒhrungszeugnis etc) , das hĂ€tte sie sich vorher ĂŒberlegen sollen.
Wer soviel kriminelle Energie besitzt, hat es nicht anders verdient.
Den Verein werde ich noch informieren.
 

CampoDaCoons

Registriert seit
28.06.2020
BeitrÀge
8
GefÀllt mir
17
Naja, sie hat ja nun ihren Schwindel aufgedeckt, ich denke das die angedrohte Anzeige gefruchtet hat.
Und hoffe, das niemand mehr auf so etwas hereinfallen muss.
Aber ich weiss, es gibt viele Schwarze Schafe...
Meine Freundin wollte noch gerne wissen was der Unterschied zu einem Liebhabertier und einer Zuchtkatze ist, sie besitzen ja beide StammbĂ€ume( von seriösen ZĂŒchtern), ist man zwangslĂ€ufig an der Klausel zur Kastration gebunden?
Oder kann man gegebenfalls, sich dazu entscheiden zu ZĂŒchten?
Ich denke mal, das ZĂŒchter sich schon damit auseinander setzen, welches Tier zur Zucht geeignet sein könnte und welches nicht (deswegen auch Liebhabertier?)

Der Unterschied zwischen Zucht und Liebhabertier ist ganz einfach erklĂ€rt, ein Zuchttier hat die Erlaubnis, damit Nachkommen zu zeugen, ein Liebhabertier nicht. Oft gibt es auch GrĂŒnde, warum ein Liebhabertier als solches abgegeben wird.
(nicht jedes Kitten hat ZuchtqualitĂ€t, oft sind es kleine "Fehler", oder....) ob man sich an die Kastrationsklausel zu halten hat, im Vertrag? Warum akzeptiert man sie, wenn man nicht vorhat, sie durch zu fĂŒhren?!?!
Bei mir zieht ein Liebhabertier frĂŒhkastriert aus, oder es gibt einen 3 Ratenvertrag (3. Rate sind 750 Euro - falls man mir bis zum vollendetem 6. Lebensmonat keine Kastrationsbescheinigung bringt)

Solche Fragen sind mir echt zuwider!
 

Ch_bi_usa23

Registriert seit
27.06.2020
BeitrÀge
28
GefÀllt mir
0
Der Unterschied zwischen Zucht und Liebhabertier ist ganz einfach erklĂ€rt, ein Zuchttier hat die Erlaubnis, damit Nachkommen zu zeugen, ein Liebhabertier nicht. Oft gibt es auch GrĂŒnde, warum ein Liebhabertier als solches abgegeben wird.
(nicht jedes Kitten hat ZuchtqualitĂ€t, oft sind es kleine "Fehler", oder....) ob man sich an die Kastrationsklausel zu halten hat, im Vertrag? Warum akzeptiert man sie, wenn man nicht vorhat, sie durch zu fĂŒhren?!?!
Bei mir zieht ein Liebhabertier frĂŒhkastriert aus, oder es gibt einen 3 Ratenvertrag (3. Rate sind 750 Euro - falls man mir bis zum vollendetem 6. Lebensmonat keine Kastrationsbescheinigung bringt)

Solche Fragen sind mir echt zuwider!
Danke fĂŒr die Information, so wie ich es mir schon fast gedacht habe 😊.
@Smee nein,meine Freundin hat nicht vor zu zĂŒchten, er ist mittlerweile Kastriert, es war nur rein Interessehalber
 
Thema:

Kaufvertrag

Kaufvertrag - Ähnliche Themen

  • Zuchtkatzen mit massiven EinschrĂ€nkungen im Kaufvertrag verkaufen?

    Zuchtkatzen mit massiven EinschrĂ€nkungen im Kaufvertrag verkaufen?: Ich zĂŒchte BKH Katzen und habe Tiere aus sehr seltenen Linien in meinem Besitz, deren Nachzuchten ich bisher nur als Liebhabertiere ohne...
  • Kaufvertrag Rassekatze

    Kaufvertrag Rassekatze: Hallo, da es in einem anderen Thread gerade Aufmerksamkeit um dieses Thema gab, möchte ich gern einen eigenen aufmachen, um den anderen nicht...
  • kaufvertrag.. ja oder nein?!

    kaufvertrag.. ja oder nein?!: ::bg:lol:Hallo Zusammen =) ich hÀtte da mal eine Frage.. und Zwar: Ich möchte gerne eine BKH Tabby Kitte kaufen.. Sie hat einen Stammbaum, einen...
  • RĂŒcktritt Kaufvertrag Kater

    RĂŒcktritt Kaufvertrag Kater: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Kaufvertrag bei Rassekatze. Eine Bekannte hat ein Kitten gekauft, nun ist der ZĂŒchter davon zurĂŒckgetreten...
  • Kaufvertrag Rassekatze

    Kaufvertrag Rassekatze: Hallo zusammen ! Ich habe schon jahrelang Katzen gehabt und mir letztes Jahr von einem ZĂŒchter eine Maine Coon gekauft. Das war ganz unkompliziert...
  • Ähnliche Themen
  • Zuchtkatzen mit massiven EinschrĂ€nkungen im Kaufvertrag verkaufen?

    Zuchtkatzen mit massiven EinschrĂ€nkungen im Kaufvertrag verkaufen?: Ich zĂŒchte BKH Katzen und habe Tiere aus sehr seltenen Linien in meinem Besitz, deren Nachzuchten ich bisher nur als Liebhabertiere ohne...
  • Kaufvertrag Rassekatze

    Kaufvertrag Rassekatze: Hallo, da es in einem anderen Thread gerade Aufmerksamkeit um dieses Thema gab, möchte ich gern einen eigenen aufmachen, um den anderen nicht...
  • kaufvertrag.. ja oder nein?!

    kaufvertrag.. ja oder nein?!: ::bg:lol:Hallo Zusammen =) ich hÀtte da mal eine Frage.. und Zwar: Ich möchte gerne eine BKH Tabby Kitte kaufen.. Sie hat einen Stammbaum, einen...
  • RĂŒcktritt Kaufvertrag Kater

    RĂŒcktritt Kaufvertrag Kater: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Kaufvertrag bei Rassekatze. Eine Bekannte hat ein Kitten gekauft, nun ist der ZĂŒchter davon zurĂŒckgetreten...
  • Kaufvertrag Rassekatze

    Kaufvertrag Rassekatze: Hallo zusammen ! Ich habe schon jahrelang Katzen gehabt und mir letztes Jahr von einem ZĂŒchter eine Maine Coon gekauft. Das war ganz unkompliziert...
  • Top Unten