Katzentransportbox auf den Beifahrersitz oder lieber nach hinten?

Diskutiere Katzentransportbox auf den Beifahrersitz oder lieber nach hinten? im Umzug Forum im Bereich Katzengerechte Wohnung; Hallo liebe Dosis ::w mein Umzug nach München steht vor der Tür und so langsam werd ich hibbelig. Am 25. Februar ist es dann soweit, firstich...

Luthien

Registriert seit
09.08.2007
Beiträge
182
Gefällt mir
0
Hallo liebe Dosis ::w

mein Umzug nach München steht vor der Tür und so langsam werd ich hibbelig. Am 25. Februar ist es dann soweit,
ich fahre mit Luna in unsere bis dahin fertig eingerichtete Wohnung. Das sind 430 km, die ich zu bewältigen habe und mit meinem kleinen 4Gang-Polo fahre ich nicht allzu schnell und brauche bestimmt 5 Stunden....nagut genug geschwafelt :roll:

Wohin packe ich meine Maus während der Fahrt (ich fahr allein) nach vorn, so dass sie mich sehen kann und ich sie auch n bisschen, oder lieber nach hinten wegen der Sicherheit? Wie macht ihr das?
 
05.02.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzentransportbox auf den Beifahrersitz oder lieber nach hinten? . Dort wird jeder fündig!

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Als wir umgezogen sind, haben wir den Beifahrersitz bis hinter geschoben und sie in den Fußraum gestellt. Das hat sie auch sehr gut mitgemacht.
 

Cooniecat

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
6.497
Gefällt mir
2
Ich gurte die Box hinter dem Beifahrersitz auf der Rückbank an,da ich immer Angst habe,daß sie Zugluft durch die Belüftung abkriegen
 

shyva

Gast
Also ich musste meine Katzen in den Koffer raum und eine neben mir auf den Sitz stellen als ich umzog.
Bei einem kleinen Minitoyota und 5 Katzen blieb da auch nichts anderes übrig :-)
Ansonsten finde ich den Fußraum sinnvoll. Für kürzere Strecken stelle ich sie auch immer auf den Beifahrersitz und schnalle sie an. Mit der Öffnung zu mir kann ich mich dann immer mal um das Tierchen kümmern.
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Die Belüftung im Fußraum ist dann bei uns abgestellt.
 

Luthien

Registriert seit
09.08.2007
Beiträge
182
Gefällt mir
0
das mit dem Fußraum muss ich mal ausprobieren, das Fahrzeug is doch recht winzig, ich befürchte das passt eh nich :roll:

Die Belüftung im Fußraum ist dann bei uns abgestellt.
Und genau das wär mein Problem, es ist Februar und ich friere und brauche warme Füße...das wär für ne Miez da unten nich so doll :?

Dann vielleicht doch lieber auf den Baifahrersitz, dann komme ich auch nicht in Versuchung mich umzudrehen
 

laralump

Registriert seit
06.01.2007
Beiträge
222
Gefällt mir
0
Hallo,
ich habe bei meiner Fahrt von Berlin ins Ruhrgebiet 2 Boxen dabei gehabt: die ruhigere Liz nach hinten, den eher quäkigen :wink: Frodo auf den Beifahrersitz, damit er mich in direkter Nähe weiß.
Nach anfänglichem Gemaunze waren die beiden vorbildlich ruhig, und Frodo hat nur noch gemauzt, wenn ich ihn angesprochen habe oder kurz ein Fenster unten war (zu laut, auweia :lol:).
Ich war so stolz auf die beiden!

Mein Tipp: Boxen mit großen Handtüchern abdecken, dadurch sind sie viel weniger aufgeregt gewesen.

Gute Fahrt!
kati
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Ich würde die Box auch eher auf den Beifahrersitz stellen.

Die Lüftung muß so gestellt sein, dass es nicht zieht. So hat man die Mieze immer immer Blick und kann sie auch mal streicheln, wenn sie zu nervös sein sollte.
Ein Handtuch liegt bei mir auch immer auf der Box, einmal wegen der Ablenkung, aber auch wegen des Zuges.
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.970
Gefällt mir
57
So hat man die Mieze immer immer Blick und kann sie auch mal streicheln, wenn sie zu nervös sein sollte.


davon rate ich dringenst ab wenn man alleine fährt (so schwer es einem fällt). aber das kann ganz gewaltig ins auge gehen. :?
ich war damals zum glück auf einer landstraße zwischen dörfern unterwegs und konnte gleich halten, hatte aber durch einen dummen zufall einen frei springenden kater im auto und einen kaputten reifen, weil ich zu sehr auf die katze neben mir geachtet hatte.
 

Sünje

Registriert seit
12.01.2008
Beiträge
436
Gefällt mir
2
Hallo,
Beifahrersitz ist schon mal gut. Man kann die Box anschnallen.
Freunde von uns fahren regelmäßig mit ihren Tieren ins Ferienhaus. Sie stellen die Boxen hinter die Sitze und decken sie auch noch zusätztlich mit einem Tuch ab.
Alle Stunde wird Pause gemacht, das Tuch abgenommen und den Tieren Wasser angeboten. Streicheleinheiten sowieso.....
LG
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
davon rate ich dringenst ab wenn man alleine fährt (so schwer es einem fällt). aber das kann ganz gewaltig ins auge gehen. :?
ich war damals zum glück auf einer landstraße zwischen dörfern unterwegs und konnte gleich halten, hatte aber durch einen dummen zufall einen frei springenden kater im auto und einen kaputten reifen, weil ich zu sehr auf die katze neben mir geachtet hatte.
Das geht ja nur, wenn man die Box aufmacht, und das würde ich nie tun, wenn ich alleine im Auto bin. ;-)
 

Mephi

Registriert seit
04.11.2007
Beiträge
659
Gefällt mir
0
Also meine Mum hatte unseren Tiger auch mal mit im Auto gehabt und ihn dort frei laufen gelassen, da er ja so geheult hat:? ich habe hinterher auch nur gedacht, dass dies verrückt war- er wäre aber total lieb gewesen::? Aber jetzt hat sie keine Tiere mehr...
 

Terrybaby

Registriert seit
04.03.2007
Beiträge
793
Gefällt mir
0
Bei unserem Umzug hatte ich die Transportbox (damals hatten wir nur Terry, die andern fünf waren da noch nicht hier) im Fußraum untergebracht
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
Doppelpost
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
@rettungsbunny
Hast Du die Box denn nicht angeschnallt?

Das tue ich auch grundsätzlich, schon alleine, weil mein Auto sonst ununterbrochen piept. ::bg
Nein, aber auch sonst würde ich aus Sicherheitsgründen nie fahren, ohne die Box anzuschnallen.
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.970
Gefällt mir
57
nein, damals hatte ich sie nicht angeschnallt (schuldig im sinne der anklage :oops:).
zudem war auch noch das schloss kaputt und damals nur notdürftig repariert :oops:. zum tragen war es ok und schloss auch, das umkippen hatte es aber nicht überstanden :roll:
 
Isis

Isis

Registriert seit
04.06.2005
Beiträge
4.795
Gefällt mir
0
die box ist aufgegangen weil sie umgefallen ist als ich (weil abgelenkt) gegen den stein gefahren bin. ::?
nein, damals hatte ich sie nicht angeschnallt (schuldig im sinne der anklage :oops:).
zudem war auch noch das schloss kaputt und damals nur notdürftig repariert :oops:. zum tragen war es ok und schloss auch, das umkippen hatte es aber nicht überstanden :roll:

Ich glaube, wir sind uns schon einig, und uns ist beiden klar, dass man auf jeden Fall aufpassen muß, wenn man alleine Katzen transportiert. ;-)

Steht die Katze auf dem Rücksitz, kann genauso etwas passieren, wenn man sich umdreht, um nach ihr zu schauen.
Ich denke, eine Gefahr geht davon immer aus, wenn man nicht aufpasst.
 

samtpfote_sammy

Registriert seit
22.12.2007
Beiträge
228
Gefällt mir
0
Ich stelle Die Box auch auf den Beifahrersitz und schnalle ihn an. Meine Box hat dafür sogar Schlitze wo man den Gurt fixieren kann.
Mein Kleiner hat die Fahrten von je 5,5 Stunden immer gut überstanden und sogar total relaxed in der Box gelegen und geschlafen.

Wenn möglich würde ich die Box immer so stellen, dass die Miez dich sehen kann, damit sie beruhigt ist, dass du noch da ist. Während der Fahrt treten ja doch Fahrgeräusche auf, durch die die Katze irritiert werden könnte und so kann sie dich noch sehen.
 
rettungsbunny

rettungsbunny

Registriert seit
16.05.2006
Beiträge
9.970
Gefällt mir
57
oh äh, schönes wetter heute, gell :oops: ::bg

ja doch, wir sind uns einig.

und jetzt schnell zurück zum thema, sonst werd ich noch röter :oops: :lol:
 
Thema:

Katzentransportbox auf den Beifahrersitz oder lieber nach hinten?

Schlagworte

katze auf beifahrersitz transportieren

,

wie schwer ist eine katzentransportbox

,

,
, katzentransportbox aufgegangen, tuch über katzen transportbox, katzen transportbox anschnallen, katzenbox auf dem beifahrersitz, katze beifahrersitz, warum katze im fußraum, katze transportbox auf vordersitz, katze im fussraum, transportbox katze abdecken, transportbox auf beifahrersitz airbag, transportbox nicht auf beifahrersitz
Top Unten